Der Film-UMD Threat

A

Alleycat

Guest
TommyKaira hat folgendes geschrieben:

Heute kam mein US-Film und es kam wie esja kommen musste, er läuft nicht. Da kommt eine Meldung, dass die Disc nicht gelesen werden kann, weil diese einen anderen Regionalcode besitzt. Na ja, schde aber für einen Euro über eBay habe ich jetzt wenigstens mal selber einen Film-Import testen können.


Eigentlich schon ärgerlich, dass Spiele ohne Probleme laufen, Filme aber nicht.

yap, games laufen alle, egal welchen code...
bei den filmen ist das so ne sache. da gehen nur die, welche den selbe code wie die psp haben, also:
usa 1, jp eu 2, hongkong singapur taiwan 3, australien neuseeland 4, korea russalnd 5, china naher osten 6
... aber das wisst ihr alle ja schon...

was die umd filme angeht: ist schon ne feine sache, aber mir den stolzen preis nicht wert... da bleib ich lieber bei meinen dvd's...
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
8. Oktober 2001
Beiträge
7.042
Punkte für Reaktionen
0
So, weiter geht's (a great many thx @Perfect übrigens)

King Kong

Bild:
Universal hat Peter Jackson's Mammut Projekt wohlweislich auf 2 UMDs verteilt (und sich gottseidank für eine platzsparendere Verpackungsmethode als die im ersten posting abgebildete entschieden: rein äusserlich ist es die ganz normale Standard UMD Hülle, nur innen gibt's halt 2 statt nur einer Diskhaltevorrichtung, Platz genug ist ja allemal) und das wirkt sich enorm positiv auf die Bildqualität aus: King Kong erstrahlt in leuchtenden Farben, perfektem Kontrastumfang, gänzlich frei von Kompressionsmerkmalen und mit einer absolut beispielhaften Bildschärfe. Bildtechnisch eindeutig die beste UMD, die mir bislang in die Finger gekommen ist. King Kong stellt qualitativ wohl die obere Grenze des machbaren dar und eigentlich müsste ich meine bisherigen Top UMDs wie Van Helsing und I Robot wieder um einen Zähler abwerten. Der Film wird gottseidank in seinem Original Cinescope Bildformat präsentiert (alles andere würde dem Streifen nicht gerecht werden).

Souveräne 10/10 Zählern

Sound:

Auch hier machen sich die grosszügigen Speicherreserven positiv bemerkbar: King Kong ist laut, so räulich abgemischt wie auf 2 Kanälen machbar, die Dynamik ist absolut erstklassig und auch die weniger penetranten Soundeffekte werden dank offensichtlich grosszügiger Bitrate nicht von den Bassattacken verschluckt.

Eindeutige 10/10

Präsentation:

Schick animiertes Hauptmenü (höchstwahrscheinlich direkt von der DVD übernommen), inklusive animierter Übergänge und der typischen, etwas überflüssigen, UMD Kapitelauswahl. Überflüssig deshalb, weil man in der Kapitelauswahl eigentlich den gesamten Film in Thumbnailformat präsentiert bekommt, was natürlich nur eine herausezoomte Variante der Hauptfilmspur ist und dementsprechend genau so träge zu Navigieren ist. Kann man dann eigentlich auch direkt im Film per R und L machen, ist genauso (un)komfortabel und man spart sich den Sprung zur Fullscreenvariante.
Der Diskwechsel ist übrigens relativ geschickt plaziert: genau an dem Punkt, wo die (in meinen Augen etwas zu langwierige) Exposition aufhört (1 Stunde, 16 Minuten) und die Action anfängt fordert einen die PSP zum Discwechsel auf.

5/10 Eigentlich ist alles, was man braucht vorhanden und es sieht auch recht ansprechend aus.

Extras:

You guessed it, none whatsoever. Mag sein, dass der gesamte Platz für die Kompression herhalten musste, da aber die zweite Disc deutlich länger ist als die erste, ohne dass es auf Kosten des Bildes ging, kann man diese Theorie natürlich in Frage stellen. I guess I'll give 'em the benefit of the doubt.
0/10

Gesamt:

10/10 - alles, worauf es ankommt, hat Universal bei King Kong richtig gemacht.
 

ElBurro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25. August 2004
Beiträge
4.908
Punkte für Reaktionen
0
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:


Weil die Bildqualität vergleichsweise für'n Arsch ist, deshalb.

Da haste recht! Aber es gibt doch schon Homebrew-Programme, die die komplette Pixelanzahl (also 480 x 272) ausnutzen oder?

Naja, für mich mit FW 2.7 bringt das sowieso nix, aber ich hoffe, dass Sony irgendwann einsieht, dass die UMDs nicht erfolgeich sind und sie endlich die komplette Pixelzahl freigeben.
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
8. Oktober 2001
Beiträge
7.042
Punkte für Reaktionen
0
ElBurro hat folgendes geschrieben:

Da haste recht! Aber es gibt doch schon Homebrew-Programme, die die komplette Pixelanzahl (also 480 x 272) ausnutzen oder?

Naja, für mich mit FW 2.7 bringt das sowieso nix, aber ich hoffe, dass Sony irgendwann einsieht, dass die UMDs nicht erfolgeich sind und sie endlich die komplette Pixelzahl freigeben.

Ganz genau, der 2.01+ User hat da nix davon. Desweiteren wird auch ein Videostream mit voller Auflösung nicht an eine gut gemasterte UMD rankommen, da die User bestenfalls ihre DVDs neu encoden und nicht die Möglichkeit haben, das Originalmaterial für den Transfer abzutasten.
 
M

Mackey

Guest
Finde die Idee der UMD-Filme so schlecht nicht, aber die Preise sind nun einmal astronomisch hoch. Warum sollte ich eine UMD mit einer geringeren Auflösung, weniger/gar keine Extras favorisieren, die man dann auch nur auf der PSP abspielen kann anstatt für den selben Preis eine DVD zu holen, die ich überall abspielen kann?

Klar, die Mobilität ist sicher der grösste Vorteil und erstaunlicherweise macht es sogar noch Spass Filme auf der PSP zu gucken. Trotz alledem finde ich, man hätte frühzeitig Bundles auf den Markt bringen und niemals die Preise so hoch ansetzen sollen.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Was haltet ihr eigentlich von der Idee, dass King of Queens auf UMD erhältlich ist. Ich persönlich finde die Serie gut und habe auch eine Staffel auf DVD, aber leider sind die UMD-Versionen ein klein wenig kürzer und so gibt es pro UMD nur 5 Folgen und die kosten dann 15 € oder noch mehr.

Ich finde das einfach zu teuer. Ich würde mir gerne die eine oder andere King of Queens UMD kaufen, aber ich bezahle für 5 Folgen nicht 15 € oder noch mehr. Zumal ich irgendwie glaube, dass nicht allzu viele UMDs von King of Queens auf den Markt kommen.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
So, ich hole den Thread mal wieder hoch;)

Im Moment gucke ich wieder intensiver UMDs. Macht einfach sehr viel Spaß und vor allem die Bildqualität ist richtig klasse.

Die meiste Zeit dreht sich die UMD von Aliens - Die Rückkehr bei mir im Laufwerk. Ist einer meiner Lieblingsfilme, auch wenn die UMD-Version rund 17 Minuten kürzer als die Director´s Cut-Version ist. Da fehlen leider ein paar richtig gute und spannende Szenen. Aber der Film ist auch ohne die Szenen geil;)

Gibt es hier noch mehr Leute, die UMD-Filme gucken? Neue Filme erscheinen ja offenbar keine mehr großartig. Ist zwar sehr schade, aber das hat sich ja schon vor einigen Monaten angekündigt, als viele Händler keine Filme mehr angeboten haben.
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
8. Oktober 2001
Beiträge
7.042
Punkte für Reaktionen
0
Sony bringt nach wie vor neue UMDs auf den Markt, allerdings zum gewohnt überzogenen Preis.
 

Pander

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
9. Januar 2007
Beiträge
4.160
Punkte für Reaktionen
0
Also die Bild-Qualität ist einfach Spitze. Meiner Meinung ne tolle Sache, die leider für die Augen, wegen dem "kleinen" Display, nicht gerade gesund ist.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:

Sony bringt nach wie vor neue UMDs auf den Markt, allerdings zum gewohnt überzogenen Preis.
Hast du zufällig eine Releaseliste oder weißt du welche Filme noch erscheinen oder gerade erst erschienen sind?

Ich hab selbst man im Internet gesucht und nur eine ältere Releaseliste gefunden.

@ Pander

Das dürfte aber wohl ein generelles Problem bei Handhelds sein oder?;)
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
8. Oktober 2001
Beiträge
7.042
Punkte für Reaktionen
0
Ghost Rider ist gerade auf UMD erschienen (oder erscheint zumindest demnächst). Genaueres weiss ich auch nicht.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:

Ghost Rider ist gerade auf UMD erschienen (oder erscheint zumindest demnächst). Genaueres weiss ich auch nicht.
Ah, danke für die Info.
 

ElBurro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25. August 2004
Beiträge
4.908
Punkte für Reaktionen
0
hab vor kurzem meine komplette umd-sammlung verkauft (waren 14 Filme) - Grund: seit einiger zeit kann man sich seine dvds auch in die volle auflösung (480x272) pixel umwandeln!
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Bei mir ist es eben auch so, dass ich relativ wenige Filme auf DVD habe und da UMDs häufig sehr preiswert sind lohnt sich der Kauf der UMD für mich eher, als die Filme auf DVD zu kaufen und dann umzuwandeln.

Nur schade, dass soweit ich weiß keine UMD-Player für zu Hause erschienen sind. Eigentlich wollte Sony ja DVD-Player mit UMD-Möglichkeit anbieten. Das hätte dem UMD-Markt bestimmt sehr gut getan.

Aber gut, bei der neuen PSP wird man ja auch UMD-Filme auf dem Fernseher abspielen können.
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
8. Oktober 2001
Beiträge
7.042
Punkte für Reaktionen
0
ElBurro hat folgendes geschrieben:

hab vor kurzem meine komplette umd-sammlung verkauft (waren 14 Filme) - Grund: seit einiger zeit kann man sich seine dvds auch in die volle auflösung (480x272) pixel umwandeln!

Ist mir einfach zu stressig und ausserdem sehen die Resultate halt trotzdem nicht so gut aus wie die original UMD Filme.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Hier gibt es eine Datenbank mit allen erschienen UMD-Filmen: http://www.cinefacts.de/umd/db/index.php Sehr interessant ist auch, dass man sich unter Starttermine noch ansehen kann, welche Filme noch zu welchen Datum erscheinen.

Bis Oktober kommen laut der Liste noch 5 Filme. Nicht sonderlich viel, aber wenigstens etwas. Hoffentlich erscheinen nach Oktober auch noch mehr Filme.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Für alle, die wie ich noch ganz gerne UMD-Filme gucken gibt es beim MM ein ganz interessantes Angebot.

Da gibt es diverse UMD-Filme für gerade einmal 6 Euro. Unter anderem Robots, Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen oder Hellboy.

Bei dem Preis kann man echt nicht meckern und meist war ja der Preis der Nachteil der UMD-Filme.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
chocobo hat folgendes geschrieben:

die gibts da schon seit letztem jahr... :bigsmile:
Bei den Filialen die ich kenne nicht:bigsmile:

Die Filme wurden ja im aktuellen Prospekt extra noch beworben. Die MM bei mir in der Nähe haben leider schon lange keine UMD-Filme mehr. Aber zum Glück gab es ja diese "Aktion" und somit endlich mal wieder Filme im Regal;)
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
mein Kollege, der sich erst kürzlich eine PSP geholt hat, hat sich auch beim MM mit zwei/drei Filmen eingedeckt: xXx, Liga der außergewöhnlichen Gentlemen, Hellboy.
Er bringt mir zumindest die "Liga" und "Hellboy" mit, wenn er davon noch ein Exemplar abgreifen kann.

Habe mich damals sehr gefreut, als ich Silent Hill für 7,50 EUR erhalten habe. Die Sammlung wächst aber nur ganz langsam.

@Tommykaira
das ist aber eine Frechheit, bei Aliens nicht den Director's CUt auf die UMD zu packen. 148 gegenüber 131 Minuten. Ätzend. Ist doch schon seit Ewigkeiten verfügbar, wer schaut noch was anderes außer dem DC?

Würdet ihr die UMD "I, Robot" für einen 10er holen (allerdings nur die Disc, keine Hülle)? Habe ich auf dem FLohmarkt gesehen?!
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
ich werte diese Antwort als "Nein". :D

Danke für die Info. Vielleicht sollte ich doch mal wieder in manchen Kaufhäusern rumstöbern.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
partykiller hat folgendes geschrieben:


@Tommykaira
das ist aber eine Frechheit, bei Aliens nicht den Director's CUt auf die UMD zu packen. 148 gegenüber 131 Minuten. Ätzend. Ist doch schon seit Ewigkeiten verfügbar, wer schaut noch was anderes außer dem DC?
Schon sehr ärgerlich. Vor allem da es ja auch nicht an Platzproblemen liegen kann. Gibt ja noch längere Filme, die Problemlos auf die UMD passen.

@ chocobo
Scheint ja ne geile Filiale zu sein. Ich hab schon seit Ewigkeiten nirgends mehr UMDs gesehen und da liegen die einfach für net mal nen Fünfer rum:meckern:;)
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
2. Mai 2003
Beiträge
37.292
Punkte für Reaktionen
0
Bei mir in den Media Märkten, vor allem Bochum, Ruhrpark, gibt es schon seit über einem Jahr haufenweise UMDs für ca. 6€ und trotzdem kauft sie niemand. Von Gladbach aus gut zu erreichen. ;)
 

fairplay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. Juni 2007
Beiträge
5.500
Punkte für Reaktionen
0
Will einer von euch seine UMD's los werden? Bin irgendwie nah dran mit einer Sammlung anzufangen:bigsmile:
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
2. März 2006
Beiträge
13.617
Punkte für Reaktionen
0
Wie gesagt, party, sobald es möglich ist kann ich dir das ein oder andere (auf französich und englisch) besorgen. Kann sonst noch einer erstere Sprache?:knockout::)
 

fairplay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. Juni 2007
Beiträge
5.500
Punkte für Reaktionen
0
@Burgherr Ganon

Verdammt, ich bin so ungebildet^^ :bigsmile:
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Bei Amazon gibt es übrigens "The Dark Knight" für 10,99 auf UMD. Termin steht soweit ich das sehe noch nicht dabei, müsste aber eigentlich auch Ende Dezember wie bei DVD und BR sein.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Na, hier tut sich aber mal nicht viel ;)

Hab mir heute mal Prison Break Staffel 1 und 24 Staffel 1 auf UMD aus UK bestellt. Bin schon so richtig gespannt auf die beiden Boxen mit je 8 UMDs :)
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
2. März 2006
Beiträge
13.617
Punkte für Reaktionen
0
Sehr geil :sun:

Kommen eigentlich auch bei uns noch regelmässig Neuerscheinungen raus?
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Burgherr Ganon hat folgendes geschrieben:

Kommen eigentlich auch bei uns noch regelmässig Neuerscheinungen raus?
Sehr unregelmäßig. Mal kommt lange nix und dann wieder einige Filme in einem Monat.
 
Oben Unten