Communityspiel: SciFi Mexican Standoff II

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.281
Reaktionspunkte
54
Schon mal bei einem Mexican Standoff mitmachen wollen, ohne die fatalen Folgen zu befürchten? Hier ist eure Chance

Die Mitspieler stehen sich im Kreis gegenüber und jeder hat einen Revolver mit 6 Schuss. In jeder Runde kann man eine Aktion ausführen, in dem man eine PN an den GameMaster (GM) sendet.
Jeder Mitspieler beginnt mit ein paar HP. Der Einfachheit halber ist im 1. Spiel ein Treffer ein 1HP.

Die Aktionen sind:
* Einen Schuss auf einen Gegner abschießen. Dabei muss das Ziel und der Bereich oben (stehend) oder unten (duckend) angegeben werden.
* Nachladen (jederzeit möglich. Der Revolver muss nicht leer sein)
* Ducken/Aufstehen (eine sehr feige Aktion, gehen doch alle Schüsse der Gegner auf die andere Position daneben. In der nächsten Runde, kann man aus dieser Position schießen)

Nachdem der GM alle PN erhalten hat, wird das Ergebnis der Runde mitgeteilt und die Überlebenden dürfen eine weitere Aktion ausführen.

Sollten in einem Zug alle auf einmal umkommen, wird der Zug wiederholt. Beim 2. Mal gibt es ein Unentschieden.

Änderungen zum Gameplay:
Diesmal gibt es eine Laserschlacht in der Zukunft. Neue Waffe und neue Tools. Jeder darf sich eine Waffe und zwei Tools aussuchen.
Zudem ist jeder mit einem Beamer ausgerüstet. Dieser erlaubt es die Position mit einem Gegner zu tauschen. Die Aktion "Ducken/Aufstehen" wird durch "Beamen x" ersetzt. x ist dabei die Position mit der man tauschen möchte.
Bei der Reihenfolge des Platztausches ist die Reihenfolge der eingegangenen PNs ausschlaggebend.
Bitte beim Schießen die Position angeben, auf die geschossen werden soll und nicht den Namen,


Waffen:
Phaser: Macht 1HP Schaden und trifft immer. Nach 3 aufeinander folgenden Schüssen, überhitzt er und muss 1 Runde abkühlen. Er hat 5 Schuss Munition. Wenn er überhitzt ist, kann man nicht nachladen (Das Ding ist Heiß!)
Zielsuchende Raketen: Beim Abschuss suchen sich die Raketen selbstständig ein Ziel (wird gewürfelt). Können jedoch durch kosmische Strahlen leicht abgelenkt werden (können auch einen selbst treffen). Machen 3HP Schaden. 2 Ladungen. Nachladen dauert 2 Runden.
Hyperblasengenerator: Erzeugt an der Stelle des Benutzers eine Hyperblase und beamt den Anwender an eine gewünschte Position. Derjenige der am Ende der Runde an der Ausgangsposition steht erleidet 1HP Schaden. Muss nicht nachgeladen werden.


Tools:
Desintegratorbombe: Macht 2HP Schaden am Ziel und 1HP Schaden bei den angrenzenden Spielern.
Energizerdrops: Heilt 3 Runden lang jeweils 1HP
Vampierstrahler: Einmal einsetzbar. Entzieht einem Gegner 1HP und fügt es einem selbst zu. Kann jedoch nicht zum töten eines Gegners benutzt werden.
Beamstrahlzerstreuer: Bei der einmaligen Anwendung ist man vor dem wegbeamen geschützt. Jeder der versucht in dieser Runde den Benutzer zu beamen erleidet 1HP Schaden. Sind sehr handlich deswegen hat man gleich 2 davon.

Ab 5 Spielern wird gestartet. Auch als Teamvariante möglich (min. 6 Spieler)

Wer hat Lust Kaptn. Kirk zu zeigen, dass er auch was drauf hat?

Pos 1: Batz Benzer(Magzero)
Pos 2: Comdr. Buttercreme(JannLee)
Pos 3: Commander Tschoepard(Tschoebster)
Pos 4: Marshall Bravestarr (Wutill)
 
Zuletzt bearbeitet:

MagZero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
10.444
Reaktionspunkte
6
Batz Benzer verteilt so viele Laserschellen, bis jeglicher Widerstand assimiliert ist!

Also genau EINE!
 
  • Like
Reaktionen: mko

MagZero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
10.444
Reaktionspunkte
6
Hyperblasengenerator klingt pervers, her damit!
Desintegratorbombe muss auch sein.
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
19
Commander Tschoepard zum Dienst!

Ich möchte diesen Raketen dingens haben und die Designerbombe in doppelter Ausführung gleich oben drauf. Alles zum mitnehmen bitte. B)
 
  • Like
Reaktionen: mko
TE
TE
mko

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.281
Reaktionspunkte
54
okokok ich kann auch wieder auf 3 gehen. Erhöhe ich eben die HP :D
 

MagZero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
10.444
Reaktionspunkte
6
Wie funktioniert das denn? Sag ich dann "Ich hyperblasengeneriere mich an Position Y" und wer auch immer an meiner Startposition X landet, kassiert?

Hyperblasengenerator
Desintegratorbombe
Energizerdrops
 
TE
TE
mko

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.281
Reaktionspunkte
54
Genau so. Allerdings wenn er sich ebenfalls noch wegbeamt trifft es einen 3. ;)
Nur wer am Ende einer Runde bei x steht, verliert.
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
19
2hp wären zu nutzlos, außer wenn man die Nachladezeit mit runter nimmt. Wäre dann quasi eine Random mexicanSchrotflinte. ^^
 
TE
TE
mko

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.281
Reaktionspunkte
54
Hab Phil und Psycho mal eine PN geschickt. Wäre mal wieder Zeit das sie ne Runde mitmachen :)
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.936
Reaktionspunkte
668
Marshall Bravestarr mischt auch mit!

Ich wähle die Augen des Falken und die Kräfte des Bären... Ach so, die hab ich ja schon. Dann muss ich mir über meine Bewaffnung noch mal Gedanken machen.
 
  • Like
Reaktionen: mko
TE
TE
mko

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.281
Reaktionspunkte
54
Phil hat abgesagt. Psycho hat noch nix gesagt.

Bravestarr... oh man lange her ;)
 
TE
TE
mko

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.281
Reaktionspunkte
54
Ok. Psycho hat inzwischen auch abgesagt. :(
 
Oben Unten