Was euch an GZ nicht gefällt

Der-alte-Socke

Neuer Benutzter
Mitglied seit
05.05.2014
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
Website
uruc-art.jimdo.com
Ich Paste mal aus einem anderen Thread hier, was mir nicht gefällt:

Auf der Startseite, der rechte Bereich ist schwarz hinterlegt, dadurch wirkt alles sehr beengt. Auch der Hintergrund allgemein ist grau/schwarz, das wirkt wenig einladend, machts doch mal bitte heller hier. Ok, das sind Kleinigkeiten aber es formt den Gesamteindruck.
 
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Ich Paste mal aus einem anderen Thread hier, was mir nicht gefällt:

Auf der Startseite, der rechte Bereich ist schwarz hinterlegt, dadurch wirkt alles sehr beengt. Auch der Hintergrund allgemein ist grau/schwarz, das wirkt wenig einladend, machts doch mal bitte heller hier. Ok, das sind Kleinigkeiten aber es formt den Gesamteindruck.
Das ist doch ein optischer Trick, damit die bunte Werbung besser ins Auge sticht :D
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.960
Reaktionspunkte
62
Der Editor zum Einreichen von User-Artikeln (News, Reviews usw.) ist eigentlich ganz gut, weil er relativ viel Gestaltungsmöglichkeiten zulässt (obschon ich mir denken könnte, dass der Editor manch Anfänger abschrecken könnte). Was in jedem Fall aber fehlt, ist eine Blocksatz-Funktion. Ich kann die Beiträge zur rechten Seite hin nicht bündig abschließen. Folglich bricht der Text nach rechts aus; es entsteht ein "Flatter-Text". Optisch ist das nicht schön anzusehen. Also, so eine Blocksatz-Funktion in den Editor zu integrieren, dürfte doch wirklich kein Akt sein. Sollte verbessert werden. ;)
 

TobiasHartlehnert

GZ-Datenschaufler
Teammitglied
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
452
Reaktionspunkte
89
Website
www.twitch.tv
Also, so eine Blocksatz-Funktion in den Editor zu integrieren, dürfte doch wirklich kein Akt sein. Sollte verbessert werden. ;)
Wäre kein Problem für den CKEditor - die Funktion hat er bereits, ist aber nicht aktiv. Alle Artikel auf GZ haben Flattersatz, deswegen würde das nicht zusammenpassen wenn man plötzlich Artikel mit Blocksatz dazwischen hätte.
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
0
Werden Bonuspunkte für Artikel auch unter der Hand gewährt oder zählt nur das, was man in den Highscores sieht?

Finde es z.B. schade, dass (aus Sicht auf die Tabelle + Aufwand) Corlagon für seinen HoMaM Walkthrough nur 150 Punkte kriegt. Imperator Jim schafft mit einer News trotzdem vor ihm zu sein (keine Sorge Jim, machst gute Arbeit ;) ) - was ich jetzt schade finde, weil da die Relation zu Aufwand/ Ertrag niedriger ist, auch wenns nur ein paar popelige Zonis sind. Aber ist nicht nur heute so, sondern auch schon vorher, wo Corlagon trotz super Lösung etc. nicht besser da stand, als jemand der ein, zwei News einreicht :)

Wie gesagt, weiß nicht obs Corlagon stört oder so, aber finde das in dieser Hinsicht nach was nicht passt. (Nehmen wir einfach mal einen ollen Spieletipp von mir von Lego mit ein paar Cheats = 150 Punkte und dagegen halten wir mal einen zwei bis drei seitigen Walkthrough als Spieletipp = 150)
Vielleicht sollte man da einen neuen Anreiz schaffen. Just my two cents ;)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.948
Reaktionspunkte
727
Früher gab es doch die Bonuspunkte für besonders aufwendige Arbeiten. Weiß noch, wo ich damals ein Review zum DS GTA gemacht hab, welches paar Seiten lang war. 600 Punkte fürs Review plus 600 Punkte, weil es das erste Review zum Spiel war plus 600 Bonuspunkte für den guten Beitrag. Da kamen allein schon an dem Tag mit Bewertungen locker 2100 Punkte zusammen :)
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Wir vergeben Zoni-Direktboni, die öffentlich anscheinend nicht angezeigt werden. Das variiert je nach Textqualität und Aufwand von 100 bis 1500 Zonis.
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
0
Früher gab es doch die Bonuspunkte für besonders aufwendige Arbeiten. Weiß noch, wo ich damals ein Review zum DS GTA gemacht hab, welches paar Seiten lang war. 600 Punkte fürs Review plus 600 Punkte, weil es das erste Review zum Spiel war plus 600 Bonuspunkte für den guten Beitrag. Da kamen allein schon an dem Tag mit Bewertungen locker 2100 Punkte zusammen :)

Jap weiß ich auch noch. Bin mir aber grade nicht sicher, ob die immer noch verteilt werden - vergessen :D Aber theoretisch müssten sie ja dann in den Highscores angezeigt werden.

EDIT:
Ah okay, danke für die Info Sandro.

Dann hat sich wieder ein großes Problem der Menscheitsgeschichte gelöst :D
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Jap weiß ich auch noch. Bin mir aber grade nicht sicher, ob die immer noch verteilt werden - vergessen :D Aber theoretisch müssten sie ja dann in den Highscores angezeigt werden.

EDIT:
Ah okay, danke für die Info Sandro.

Dann hat sich wieder ein großes Problem der Menscheitsgeschichte gelöst :D

Wie gesagt: Wir konnten kein Bonuspunkte-System einrichten und haben und stattdessen für direkte Zoni-Boni entschieden.
 

Corlagon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.12.2002
Beiträge
147
Reaktionspunkte
0
Ja, für Lösungen zu besonders umfangreichen Spielen gibt es schon mal Bonuszonis im vierstelligen Bereich. :-)
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Na großartig, jetzt habt ihr auch diese zynische Watch Dogs Werbung am Start ... wenigstens das bekommen die tricky marketing bastards bei Ubisoft hin, wenn man inhaltlich schon an einem Last-Gen Titel wie GTA V nicht vorbeiziehen kann ...
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ja mir geht das Ding auch auf den Sack. Nimmt fast die halbe Seite ein auf dem Monitor...
 

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2011
Beiträge
38.801
Reaktionspunkte
407
Dito zumal mein Handy nicht damit klar kommt. Das Ding nimmt viel zuviel Platz ein und schiebt alles nach links. Finden sie wohl lustig das sie den Ad Blocker umgehen.....
 

HeavenX

Gesperrt
Mitglied seit
03.04.2006
Beiträge
5.259
Reaktionspunkte
0
Ich glaube ich hatte das bereits vor 5 Jahren geschrieben, oder mehr, holt euch NoScript, da habt ihr viel bessere Einstellungsmöglichkeiten, kurz gesagt, ihr könnt die Skripte egal auf welcher Seite selbst manipulieren/zulassen.
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Ihr werdet verstehen müssen, dass sich auch mein Mitleid arg in Grenzen hält, wenn ihr nun doch mal Werbung auf Gamezone seht. Viele wollen es nicht wahrhaben, weil sich eben eine Kostenloskultur im Internet breit gemacht hat, aber der Betrieb von Gamezone kostet einen Haufen Asche. Webseiten ohne Werbung zu betrahten ist sicherlich bequem, aber es sorgt eben auch dafür, dass diese Webseiten irgendwann aus dem Netz verschwinden und Leute wie Pit, Data, unsere Programmierer und ich sich ihre Miete nicht mehr leisten können. Weil wir eben nicht, wie es in manch einem Youtube-Video vielleicht "enthüllt" wurde, Inhalte an Publisher verkaufen, sondern NUR von Werbeeinnahmen leben. Jetzt hab ich leider nicht die Figur, um behaupten zu können ich müsste hungern weil ihr blockt. Aber denkt euch einfach: Wenn ich diese Werbung sehe, kann sich Sandro vielleicht bald eine Fitness-Club-Mitgliedschaft leisten:)

Ich persönlich finde das Werbemittel übrigens höchst unterhaltsam, weil es thematisch super passt. Es verschiebt auch nichts auf der Seite, sondern macht sie lediglich linksbündig. Meine persönliche Vermutung ist, dass die Werbeindustrie in Zukunft immer häufiger solche Mittel einsetzen wird und Ad-Blocker durchbricht. Oder alternativ ABP mit Kohle zuscheißt, um Werbung nicht mehr zu blocken. Die Firma hinter dem Ad-Blocker ist nämlich laut Presseberichten kein Heiliger, sondern angeblich in mafiösen Strukturen organisiert und schaltet für Geld Werbemittel wieder frei.
 

The_Cube

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2002
Beiträge
1.912
Reaktionspunkte
18
@RIPchen
Also das Problem Adblock sollte man anders angehen. Wieso überhaupt war das Ding irgendwann mal nötig?
Genau, die Werbung nahem überhand und man bekam zu viel davon. Dann kam die Sitte auf überlappende Werbung zu machen Anstelle eines neuen Fenster was früher mal üblich war.
Dann begann man auch immer mehr Flash-Werbung mit Ton zu bekommen und so weiter und so fort. Wäre ihr und da mal nur eine bunter Rahmen rund um den eigentlichen Text könne man darüber nachdenken und vielleicht den Blocker wieder los werden.

Was zu allem Überfluss auch noch passiert war ist das mit dem öfter mal gehackten Werbenetzwerg was dann Viren, Würmer und Co verteilt. Also zum Teil ist da nicht einer schuld sondern es ist eine Reaktion auf Dinge die einfach überhand genommen haben und dann auch noch gefährlich sind. Das viele dann den Blcoker generell an lassen ist halt dann auch der Faulheit oder dem Unwillen/wissen geschuldet und so trifft es auch welche die eigentlich gar nichts dafür können und eigentlich auch mit der Werbung nicht übertreiben.

Ich kann beide Seiten verstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten