Spielstand ist nach ausschalten weg

VisionMaster

Neuer Benutzter
Mitglied seit
02.03.2005
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo Leute,

mein Sohnemann hat mit seinem GBA folgendes Problem:
Wenn er in Warioland 4 einige Level erfolgreich gespielt hat und den GBA ausschaltet, muss er beim erneuten einschalten wieder von vorne anfangen.
Machen wir etwas falsch oder ist das Spiel bzw. der GBA defekt??

Besten Dank schon mal für Eure Hilfe.

Gruß
VisionMaster
 
Könnten durchaus Probleme mit der internen Batterie sein. Wenn diese defekt ist, kann der Speicherstand nicht mehr nach dem Ausschalten gehalten werden!

Ansonsten hab ich auch keine Ahnung!
 
Ich glaub aber kaum, dass nach ca. 3 Jahren schon die Batterien alle sind.
Vielleicht muss man bei dem Spiel auch noch extra speichern, ich habs zwar net, könntes mir aber vorstellen
 
@VisionMaster: Hast du das Spiel im Laden gekauft, oder zum Beispiel bei Ebay oder auf dem Flohmarkt? Bei Ebay und auch auf einigen Flohmärkten tummeln sich nämlich leider viele Raubkopien. Bin auch schon einmal bei ebay an eine geraten, da war genau das gleiche Problem.
Wenn du das Spiel im Laden gekauft hast, kann es eigentlich nur ein Problem mit der Batterie sein, dann einfach einmal bei Nintendo anfragen.
 
Hi,

vielen Dank erst mal für Eure schnellen Antworten.

Ich habe das Spiel bei Ebay gekauft.
Am Anfang ging das mit dem speichern bzw. dass man in dem Level weitermachen kann wo man vor dem Ausschalten aufgehört hatte.

Kann ich die Batterie gegen irgend eine Knopfbaterie austauschen?? Wo bekomme ich die Daten her?

Vielen Dank schon mal.
 
Hmm mein Wario Land 4 geht noch wie am ersten Tag, also normal ist das nicht. Hattest wohl wirklich ein wenig Pech mit ebay :blackeye: Wie du das nun beheben kannst, kann ich dir leider auch nicht sagen, sorry.
 
@Master
Man kann leider keine Interne Batterie austauschen, jedenfalls ist mir sowas nicht bekannt, da sich die batterie immer Saft vom GamebOy holen wenn man speichert und danach -so glaube ich hatte ich gelesen- sofort wieder ausspringt. Also sozusagen nur pro speichern einmal verwendet wird.

Nun sind viele Raubkopien -besonders bei Ebay- ziemlich gut gemacht aber die Qualität halt nicht so hoch bzw. nicht vorhanden weil billig mist verwendet wurde.

hm...am besten demnächst mal im An und Verkauf gucken oder am besten im Laden original kaufen. ;)
Denn ich hab die Vermutung...das du es nicht hinbekommen wirst.
 
Falls es keine offensichtliche Raubkopie ist, einfach mal beim technischen Kundenservice von Nintendo anfrufen, der ist meines Wissens immernoch kostenfrei. Die können dann evtl. sagen, was man machen kann.

Wird aber darauf hinauslaufen, dass man das Modul mit Packung einschicken muss und die dann Batterie tauschen oder gleich das gesamte Modul. Beides wird dann nicht so billig. Daher ist die Alternative von Farin in dem Fall nicht schlecht. Einfach in einem Laden nach heruntergesetzten Spielen oder gebrauchten Spielen suchen. Gefahr bei gebrauchten Modulen: Wieder ist kaum zu erkennen, ob es eine Kopie ist oder nicht!
 
FarinUrlaub2002 hat folgendes geschrieben:
@Master
Man kann leider keine Interne Batterie austauschen, jedenfalls ist mir sowas nicht bekannt, da sich die batterie immer Saft vom GamebOy holen wenn man speichert und danach -so glaube ich hatte ich gelesen- sofort wieder ausspringt. Also sozusagen nur pro speichern einmal verwendet wird.
Jetzt musst du mir aber schon erklären, was ihn vom Wechseln einer Knopfzelle abhalten sollte? Gehäuse aufgebrochen, Knopfzelle ausgetauscht und Gehäuse wieder zusammengeklebt. Schon klappts wieder mit dem Speichern.


8) Pitlobster
 
Jupp, das stimmt auch wieder. Wenn es ne Kopie is, kann man das Modus meist sogar einfach mit einem normalen Schraubenzieher aufmachen ;) ... die verwenden nicht die typischen Nintendo-Schrauben, wo man nicht das Werkzeug für hat :bigsmile:
 
Fürchte, du hast eine Raubkopie erwischt. Schau mal auf multikonsolero.de nach. Da gibt es unter Specials oder so eine supergenaue Beschreibung, woran man die erkennt. Inklusive Bilder der Module, Packungen und Anleitungen.

Bin auch mal bei eBay auf sowas reingefallen. Das schlimmste war, daß ich es zu spät bemerkt habe und den Bast*** auch noch positiv bewertete :((
 
Zurück
Oben Unten