Feierabend!

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
0
Sehr geehrtes Gamezone-Team und User,


auch ich verabschiede mich, wie einige wenige von Euch vielleicht mitbekommen haben, aus dem Gamezone-Autorenteam. Doch auch darüber hinaus, möchte ich mich von gamezone.de als solches verabschieden. Denn irgendwann ist einmal die Zeit gekommen „Adieu“ zu sagen, für mich ist diese Zeit nun gekommen: vor genau acht Jahren (also morgen :D ) habe ich mich auf dieser Seite angemeldet und werde sie nun, also ab heute, verlassen. Wer nicht einschlafen will, der sollte die nächsten zig Absätze einfach überspringen… .


Damals - wir schreiben das Jahr 2008 -, als zwölfjähriger junger Bub, bekam ich von einem Freund das Spiel „King Kong“ für die PlayStation Portable (Gott habe sie selig! R.I.P. 2011). Habe das Spiel natürlich auch gespielt und ich habe es für „beschissen“ befunden und wollte im Internet mal schauen, wie das Spiel eigentlich von den Wertungen abgeschnitten hat – kann es sein, dass ich die Qualität dieses Machwerks verkannt habe? Nein! Denn die erste Seite, die mir damals meine Meinung bestätigte (und von Google dankenswerter Weise weiter oben im Verlauf gelistet wurde) war gamezone.de.
Ich weiß noch wie schnell mir die Seite wegen ihrer Farbgebung und des schlichten, aber doch praktischen Designs gefiel: viel Inhalt, aber doch übersichtlich – einfach geil! Habe mir die Seite natürlich näher angesehen und gesehen, dass man selbst als User aktiv werden und „Tests“ schreiben kann. War für mich damals ein Träumchen: denn wer hat in seiner jugendlichen Naivität nicht sämtliche Redakteure der Print-Gaming-Magazine bewundert, die durch „bloßes Zocken“ Geld verdienen?


Gesagt getan, also habe ich mich angemeldet. Da mir der Charakter „Phil Cassidy“ aus der Grand Theft Auto Reihe irgendwie gefiel (Oh Gott, ich habe mit 12 Jahren GTA gespielt - #CoDKiddie) habe ich mich hier so genannt und mir ein schönes Profilbild mit einem knallroten Ferrari verpasst - kann sich wahrscheinlich keiner mehr dran erinnern. Aber egal! Mein erster eigener Test, bzw. mein erstes Userreview, sollte dann zu GTA Liberty City sein – mein offiziell erstes GTA (OH GOTT und das mit zwölf Jahren! #DankeMerkel). Ich habe damals wirklich eine Zeit lang meine Reviews noch in dieser „Userreview einliefern“-Maske getippt. So habe ich angefangen mein erstes Userreview in diese Maske zu schreiben und war soweit fertig und hätte es direkt absenden können.


Allerdings habe ich das Ganze lieber erstmal ausgedruckt (das Review wurde entsprechend nicht gespeichert) und habe dann in der 7. Klasse Anfang Dezember meine ausgedruckten zwei Blätter einem Kollegen auf dem Klassenausflug zum Düsseldorfer Weihnachtsmarkt gezeigt – voller Stolz natürlich! Da ich zu der Zeit ziemlich beschissen in der Schule war, wollte ich dann doch lieber die Meinung eines anderen Schülers zu meinem Text. Er fand ihn gut (und wer mein erstes Review gelesen hat, der weiß wie scheiße es ist!), also habe ich ihn am 12. Dezember 2008 veröffentlicht. Der Auftakt einer intensiven, vier Jahre langen (bis zum „Hack“) vermeintlichen Karriere als Userreviewer und später auch Newsschreiber – ich war angekommen!


Gerade in den ersten vier Jahren ist so viel passiert, einige, nennen wir sie mal Anekdoten (hört sich viel intelligenter an), möchte ich euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten:


Zu jener Zeit vor dem Hack und der Computec-Übernahme, waren die Lager im Highscore-Ranking der Seite klar aufgeteilt: Goreminister Platz 1, DataBase Platz 2 und BigJim Platz 3 (Grüße an den Imperator!) - da vorbeizukommen, das war eigentlich nur selten möglich, selbst wenn man mal zwei Userreviews am Tag rausgehauen hat, reichte es nie für die 1000 Zoni Grenze. Bitter! Also erschuf ich mir einen Fake Account (oder waren es doch zwei?), um meine Artikel durch das Bewerten punktemäßig zu pushen. Das flog irgendwann auf und der gute Sandro Odak hat mir einen Einlauf spendiert (mhm, lecker!).


Am 31. Dezember 2009 habe ich auch einfach mal ein Review aus der Computerbildspiele kopiert und abgesendet – war ich betrunken? Ich wollte wohl einfach nur gucken, was passiert. Das fand Sandro allerdings nicht so gut (Beste Grüße gehen raus an Sandro!).
Danke im Übrigen noch an JannLee360 aka Alexander Schneider,der mir irgendwann zu einem eingesendeten Userreview(ich glaube es war zu Jak & Daxter – The Precursor Legacy oder danach irgendwann)noch den Tipp gab,zwischen Satzzeichen ein Leerzeichen zu machen.Vergess ich bestimmt nicht mehr!


Irgendwann in der Zeit zwischen 2011 und 2012 habe ich mich etwas umorientiert und bei Gewinnspielen der Seite spieletipps.de (Schleichwerbung detected!) mitgemacht, wo es darum ging, Tipps und Guides zu Spielen einzuliefern. Ich habe dann zu den Spielen Battlefield 3 und Call of Duty – Modern Warfare 3 Guides eingeliefert und gewonnen! Ab 2012 bis jetzt Mitte 2016 war ich für die o.g. Seite am Ball und habe dort Perlen wie Mass Effect 3, GTA 5, Lollipop Chainsaw, Asura’s Wrath (hat mich im Kunstunterricht für ein Bild inspiriert, für welches ich die Note „Sehr Gut“ bekommen habe)usw. „lösen“ können . Schön war es!


Schön war natürlich auch hier die Zeit ab 2012. Ich habe als Schreiberling offizielle Reviews für diese Seite schreiben dürfen und mit meinen Geldtipps für GTA V die Millionenmarke an Aufrufen geknackt. Auch wenn ich sicherlich nicht der fehlerfreiste bin oder die geilsten Text"perlen" raus gehauen habe - war dennoch cool! :)


Dass es nun zu Ende geht, ist die logische Konsequenz des Umstandes, dass mit Pit das letzte große „Gesicht“ dieser Seite das Schiff verlässt und ein Tapetenwechsel angebracht ist. Ich danke hiermit nochmal Pit für die Zusammenarbeit, aber auch Sandro (Ripchen), der mich erst mit ins Boot geholt hat und dafür sorgte, dass ich mit meiner hanebüchenen Schreibe trotzdem Reviews schreiben durfte. Auch danke an all die User hier, von denen ein paar mir mit Tipps und Ratschlägen zur Seite standen, und die ganzen Trolle (Hallo, Dan!), die gerade auch das Forum recht lesenswert und total scheiße zugleich gemacht haben (entschuldigt die Wortwahl!). Außerdem bin ich der Meinung, dass ich wegen (und nicht trotz) Gamezone 13 Punkte im Deutsch Leistungskurs Abitur bekommen habe – danke!


Um es mit den Worten des früheren Gamezone-Messenger-Bots zu sagen: „There is a message for you!“ – Ich bin damit raus! Gehabt euch wohl! Ich liebe euch! Ich hab Hunger! Wo bleibt mein Kuchen… .
 
Zuletzt bearbeitet:

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2011
Beiträge
38.237
Reaktionspunkte
118
Ne, also dir sage ich nichts schönes außer hau rein, wir finden eine neue Seite :) :D
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ich sag dir: wenn du mal wieder Stuss über ein Spiel loswerden willst wäre es mir Ehre und Privileg dir die Plattform zu bieten..sporadisch, wenns dich juckt :)

Abgesehen davon danke für die gegenseitigen Zweitfazits usw usw usw. .. und weil mir nicht mehr einfällt sag ich es mit Shakespeare: und der Rest, ist Schweigen ;)
 

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.172
Reaktionspunkte
1
Schade das du die Seite ganz verlässt :(
Hast du schon eine neue Heimat gefunden, oder bist du noch auf der Suche?

Danke für deine vielen Reviews hier :)
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
33.238
Reaktionspunkte
180
Ich hoffe ich darf dich weiterhin etwas lesen @ourconversation!

So long, wir hören uns eh auf der Playsi. ^^
 
A

alter sack

Guest
So weit war ich auch schon, aber wozu dachte ich mir, solange es hier noch läuft......
Ich hoffe ihr lasst einen dann wissen wohin es geht.

Alles gute für die Zukunft. :)
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
10.788
Reaktionspunkte
129
Ich bleibe auch solange das Forum noch läuft. Sehe keinen Grund die Seite frühzeitig zu verlassen. Lasst es mich aber auch wissen, wohin es geht :)
 

Schwags

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2009
Beiträge
35.373
Reaktionspunkte
82
Danke und schade das du ganz gehst aber immer dran denken.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Stimmt Phil, manchmal ein paar Zeilen ins Forum hauen werden doch sicher noch gehen. :) Dennoch wünsche ich dir alles Gute für die Zukunft, der Werdegang erinnert mich bisschen an meinen eigenen, vom jungen, fehlerbehafteten Schreiberling zum regelmässigen Lieferanten. Machs gut, hoffentlich sieht man dich noch mal gelegentlich im Forum.
 
J

JamesPond

Guest
Alles Gute, Phil.
Falls dir langweilig wird, lass dich hier wieder blicken! (Falls es das Forum dann noch gibt)
 
Oben Unten