Dark Souls: Ersteindrücke

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
792
Es soll im Allgemeinem einfacher sein, wenn man als Magier spielt - mit dieser Klasse kann ich aber seit ich denken kann, nichts anfangen. Ich werde so wieder als Knight mit schwerer Rüstung unterwegs sein, auch wenn das Ausweichen dadurch nicht ganz so einfach ist.
 

JoeKing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
14.896
Reaktionspunkte
45
Magier waren bisher auch nicht meine bevorzugte Klasse; ich überlege aber ernsthaft ob ich als Bettler beginnen soll; wegen der guten Startwerte.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
792
So viel besser sind die aber auch nicht - kommt aber natürlich auf die Spielweise an.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Ich werde wie immer die Kriegerklasse wählen und mich ins Getümmel stürzen, auf weitere tausende Tode :D
 

JoeKing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
14.896
Reaktionspunkte
45
Mein Gedanke war ja auch, daraus einen "Super-Heftig-Monster-Krieger" zu entwickeln, der aber noch "Mega-Ultra-Super-Magiekräfte" beherschen soll.. :bigsmile:
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
TAPETRVE hat folgendes geschrieben:

Nitro hat folgendes geschrieben:


Ich habe z.B
ihn gelockt und bin dann auf den Turm mittels der Leiter geklettert, er kam hinterher, hat mich einmal geschlagen und ende Gelände...


ich dachte, da hätte ich eine größere Chance auszuweichen, aber es ist kaum bis garnicht möglich. wo ist der trick?


Leiter hoch, warten bis er hochguckt, runterfallen lassen und im Fall zuschlagen. Damit krallt sich der Spieler automatisch an dem Viech fest, treibt ihm die Waffe in die Fresse und zieht ihm mehr als ein Viertel seiner Energie ab.
Unten, vor der Treppe auf der Dir das brennende Fass entgegenkommt, gibt es eine verschlossene Tür, die Du mittels Master Key öffnen kannst. Dort befindet sich ein für den Kampf recht nützliches Item, mit dem du deine Waffe elektrifizieren kann. Zusammen mit TAPETRVEs Strategie sollte das Vieh kein Problem mehr sein.
Und jetzt weiß ich nicht, welchen Weg ich als nächstes gehen soll.

@Klasse
ich habe erst mit einem Wanderer angefangen, mich aber dann doch für den Banditen entschieden. Mit der Axt kann der ganz gut zuschlagen. Auf jeden Fall sollte man aber den Master Key mitnehmen.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Hab meine Version soeben erhalten :mosh: Werde aber erst später einen ersten Versuch starten. Hab allerdings noch keinen Plan mit welcher Klasse/Geschlecht ich anfange. Werde die erste halbe Stunde wahrscheinlich nur mit der Charaktererstellung (Klassenwahl+Aussehen festlegen) verbringen :bigsmile:
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
792
@piko

Was ist denn das für ein Master Key ? Kann man sich vorher entscheiden, was man bekommt ?
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
@Gamefreak
Bei der Charaktererstellung hat man die Möglichkeit eine von verschiedenen Gifts (auf deutsch wohl Gaben) auszuwählen. Und da sollte man auf jeden Fall den Schlüssel mitnehmen. Der Dieb hat den schon ab Werk.

@Garfield
Naja, viel zu erstellen gibts da nicht, fand die Auswahl ziemlich öde.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
792
@piko

Aha - ist das die Entscheidung, wo man beispielsweise auch die automatische Selbstheilung auswählen kann ?
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
792
Verdammt - das wollte ich unbedingt auswählen !!! Jetzt muss ich mich wohl entscheiden :knockout:
 

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
Also ich habe den pyrotypen, benutze das Feuer aber sehr selten.
Was mir sehr gut gefällt ist die normale Axt.

Das mit dem Boss hatte ich schon X-mal probiert, aber du sagst einviertel, ja lol.
Hmm mal überlegen, das heißt man müsste immer wieder hin und her rennen wo er runter gesprungen ist?
Dann auf die Leiter, dann runter auf ihn usw.?

Ich finds aber schade, gibt es in Dark Souls
echt nur 3 Wege?
1. Zum Friedhof
2. hoch zum Schloss
3. runter zu der Kanalisation?
ich muss ganz ehrlich gestehen, ich habe NOCH NIE in einem Spiel ever, vor einem
Geist
irgendwie "Bammel" oder war überhaupt auch nur ansatzweise gegruselt.
Dark Souls schafft es aber, diese
Geister sehen einfach geil aus und haben
auch richtig miese Angriffe drauf.
Man muss ja sich selbst
Verfluchen
um diese
Geiste
überhaupt angreifen zu können, was ich einerseits sehr atmosphärisch finde, andererseits etwas nervig.
So ist Dark Souls aber nun einmal ^^
 
B

Bill G4tes

Guest
Der Ring funktioniert nicht so wie es in der Beschreibung steht.-> Statt HoT gibt es nur einen kleinen Zuschlag.

Ob nun prozentual oder ein fester Wert konnte ich allerdings nicht festellen.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
792
Bill G4tes hat folgendes geschrieben:

Der Ring funktioniert nicht so wie es in der Beschreibung steht.-> Statt HoT gibt es nur einen kleinen Zuschlag.


Ob nun prozentual oder ein fester Wert konnte ich allerdings nicht festellen.


Also nicht zu empfehlen ?
 
B

Bill G4tes

Guest
GameFreakSeba hat folgendes geschrieben:




Also nicht zu empfehlen ?

Keine Ahnung, wie gesagt -> Ich weiss nicht, ob bei Erhöhung der HP ( beim LvL up ), der Zuschlag steigt.

Nicht zu empfehlen ist das Fernglas -> Selbe Zoom-Stufe wie der Kurzbogen, ausserdem findet man das Ding auch später noch im Spiel.
 

JoeKing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
14.896
Reaktionspunkte
45
@Bill

Kannst Du mich mal über den Begriff HoT aufklären ?!? Jaa, Nerd, ich weiss :blackeye:
 
Oben Unten