Dark Souls: Ersteindrücke

B

Bill G4tes

Guest
@Nitro

Das Spiel gibt es seit heute in Hamburg bei den bekannten Adressen.

Die Seelen sind auch nach dem Neustart des Spieles noch da, allerdings immer nur die von deinem letzten Ableben...alles andere ist futsch.

Ich bin auch gerade in den Abgrund gefallen, die Seelen konnte ich kurz vor der "Absprung"-Stelle wieder einsammeln.

@lotritt

Ich kann jetzt mit Sicherheit sagen das man mit Geduld auch vorwärts kommt.:D
 

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
Das weiß ich ja, bis auf das mit dem Abhang, danke.
Ich freue mich sehr, wie ist den der Co-Op?
Also wie läuft es ab, wenn man gemeinsam einen Boss erledigen will.
Was bekommt der andere Spieler und ich selber und wie genau (bitte ohne Spoiler wenn es den einer ist) läuft der CO-Op Modus ab?
Kann der Spieler mich jederzeit hinterhältig töten?
Oder kann das nur die Knight-Invaderklasse?
Fragen über Fragen ^^

Ich habe eben einen Stream gesehen mit einer Spinne wo welche im Co-Op gespielt haben, das fand ich schon richtig genial.
Hatte aber aufgehört zu gucken um nicht zu sehen was die Jungs für eine Taktik nutzen, aber so rein optisch wirkte es schon sehr episch das Vieh und der Kampf.
Also ich finde anhand von Videos macht das Spiel einen sehr tollen Eindruck, ich hoffe ich bin nicht zu schlecht für das Spiel.
Spätestens Freitag werde ich es sehen, wenn es nicht ausverkauft ist, was wegen dem schwachen Hype, aber wohl nicht passieren wird...hoffe ich mal.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ich denke Dark Souls wird, wie auch schon Demons Souls, keine Titel für die breite Masse. Auf Grund des heute doch ungewöhnlich hohen Schwierigkeitsgrad bleibt es ein Nischenspiel (für die breite Masse) und ein kleines Juwel (für uns Gaming-Nerds)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Mersadion hat folgendes geschrieben:

Ich denke Dark Souls wird, wie auch schon Demons Souls, keine Titel für die breite Masse. Auf Grund des heute doch ungewöhnlich hohen Schwierigkeitsgrad bleibt es ein Nischenspiel (für die breite Masse) und ein kleines Juwel (für uns Gaming-Nerds)


Denke ich auch - was mir eigentlich egal ist, solange immer ein Nachfolger erscheint ;)
 

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
Wer weiß, viele von uns haben es ja noch nicht gespielt bzw. nichtmal den Vorgänger.
Vielleicht mag ich es auch nicht, bin eigentlich jemand der wie blöde speichert...ich hasse das selber und vielleicht überwinde ich so meinen inneren Schweinehund, da es in Dark Souls ja nicht geht, oder ich zerkloppe die Konsole, was ich ja nicht hoffe *lach*.
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
12
Nitro hat folgendes geschrieben:


Hä wie den bitte seit Freitag letzte Woche oder wie?!

Haben will ^^


Wie das Spiel verhindert voice chat jeder Art?

Aber partychat ging sonst immer, egal, micht selber stört es ja nicht, bin ja ein Spieler der wenig redet und mehr spielt :P
Jo, der Partychat geht schon, aber das Spiel ist dann nicht online spielbar.

Was letzten Freitag betrifft, da hatte ich einfach Glück. Eigentlich wollte ich mir was anderes holen, aber Händler wies mich auf die neue Lieferung am frühen Nachmittag hin.
 

Godsfist

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
1.417
Reaktionspunkte
0
Mein Exemplar wurde heute von Amazon verschickt :praise:
Hab aber eigentlich noch voll mit Resistance zu tun :bigsmile:
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
12
Wenn ich Gears of War 3 unterbrechen kann, dann kannst du mit Sicherheit auch Restistance in die Warteschlange schicken :D

Wer testet das Spiel eigentlich für Gamezone?
 

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
Ne ich habe mir schon etwas ausgedacht, einen usb stick und darauf zu speichern, dann entfernen usw. aber irgendwie will ich doch richtig spielen.
Daher lasse ich es, dennoch danke für den Hinweis, ich finde die Stimmung würde kaputt gehen, wenn man das Speichersystem austrickst.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Ignorama hat folgendes geschrieben:

@ Nitro


Ich habs noch nicht, denke aber das es wieder den Speichertrick geben wird. Damit können selbst Speicherfreaks ihren Spaß haben (auch wenns umständlich und ein halber Cheat ist^^)


Glaub nicht, dass dies funktioniert ;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Wenn du dir das chronische Dauerspeichern abgewöhnen willst dann wird Dark Souls sowas wie dein kalter Entzug. Da soll nochmal einer sagen das Games keine therapeutische Wirkung haben ;)
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
12
Ich weiß jetzt nicht mehr, welcher Tester auf welcher Webseite, aber einer hat einfach den Stecker gezogen, danach war sein Spielstand für die Katz. Mit nem USB-Stick könnte es ähnlich blöd laufen. ;)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
piko hat folgendes geschrieben:

Ich weiß jetzt nicht mehr, welcher Tester auf welcher Webseite, aber einer hat einfach den Stecker gezogen, danach war sein Spielstand für die Katz. Mit nem USB-Stick könnte es ähnlich blöd laufen. ;)


Gerechte Strafe :D
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Ignorama hat folgendes geschrieben:

@ GameFreak


Wenn du im Inventar was gemacht hast und dann wieder ins Spiel gingst, gabs immer nen Autosafe. So hast du manuell gespeichert. Im Falle eines Todes musst du nur das Spiel verlassen (über den Controllerknopf). Gab genug Zeit vorm Autosave nach dem Tod. Dann Spiel wieder starten und der Manuelle Savepoint ist der, vn dem du startest.


Wurde vor allem vor Tendency Durchgängen in vielen Foren geraten als Backup vor Bossen


Ach so - ja so etwas hab ich mal gelesen, aber nie dran gedacht es auszuprobieren - trotz etlicher Nervenzusammenbrüche :bigsmile:
 

Godsfist

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
1.417
Reaktionspunkte
0
Wie erwartet kam meins heute an :D

pict0893xzmk.jpg


Macht sich auch gut neben Demons Souls ^^

pict0890bxus.jpg


Jemand seinen Code schon eingegeben ??
Würde gerne wissen wie der digitale Guide so ist.
Hätte den ja viel lieber in physikalischer Form wie es bei Demons Souls noch der Fall war.

Die Soundtrack CD habe ich vorhin schonmal zur Hälfte gehört -
Klingt verstörend und unheilvoll :D
Hört sich allerdings alles ziemlich identisch an ^^

P.S
Die Amerikaner bekommen übrigens ein dickes Steelbook als Aussenverpackung!
Naja mich störts nicht :)
 

Nitro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
1.422
Reaktionspunkte
0
So, ich habe es heute in einem kleinen Laden gefunden, hatte nur noch ein Exemplar.
Hier ein Bericht und ein Ersteindruck eines "XXX Souls Neuling":


Positiv:
- garnicht so schwer wie alle behaupten, mehr bei "geht garnicht"
- viele Gegenstände
- Grafik völlig ok, teilweise richtig gut designte Gegner
- Jeder Gegner hat seine Taktik und einige versteckte Takitken
- Es gibt viel verstecktes
- Das interagieren mit Nachrichten usw. macht spass
- Es macht teilweise ein heiden Spass
- Objekte, Charakterwerte usw. kann man Tastendruck mit extra Informationen anzeigen lassen, das finde ich persöhnlich sehr gut!
So hat man immer Informationen über Objekte oder Gegenstände die man nicht versteht.
Auch sind die Infos. interessant zu lesen
- Es gibt Händler die man jederzeit
beseitigen kann und ein paar Drops aufheben leider
ist der Händler dann für immer fort
- keine Ladezeiten?!
- Gegner lassen sich austricksen und bekämpfen, sind aber teilweise völlig unberechenbar!


Neutral:
- Die angeblich offene Welt ist recht stark begrenzt und fühlt sich sehr schlauchig an, dadurch ist die Erkundung stark eingeschränkt.

etwas Negativ:
- Jedesmal von vorne wenn man gestorben ist, alles respawnt, das ist zwar für Demons Souls Spieler normal, ich finde es bei "trial and error" aber sehr nervig.
Sicher es ist gut, das man wieder Seelen bekommt, aber wenn man nur zu einem Boss will, kann es es unnötig sehr lange dauern.


Geht mal garnicht!:
- Ruckler, teilweise starke peformence Einbrüche mit der 360 Slim, das ist mal richtig mies
- Unfaires "Trial and error" und beim besten Willen, das hat nichts mit "Können", eigene Schuld oder sonstiges zu tun, sondern ist einfach unfair.
Das gabs aber bisher nur einmal, aber es ist so schlimm, das ich kein Bock mehr auf diesen Weg habe:
Es gibt einen Boss-Gegner "tauren Dämon" wenn man einem Weg lang geht, man hat weder eine Ausweichmöglichkeit noch kann sonst irgendwie den Kampf verlagern, sprich man stirbt zu fast 100% beim ersten mal
eben trial and error.
Ich meine es wäre fair gewesen, wenn man irgendwie eine Möglichkeit auf Rückzug oder dergleichen hätte, wie sonst im Spiel, aber sobald
der Dämon da ist, geht garnichts mehr
Es gibt in diesem
Schloss
scheinbar auch keinen anderen Weg.



Der Anfang:
Ich finde, die Steuerung ist sehr gut, zwar drücke ich teilweise auf X und trinke einen Trank obwohl ich volle Gesundheit habe und ärgere mich dann, das ich den letzten Trank vergeuldet hatte.
Oder die B-Taste gedrückt hatte, weil jemand einen Text geschrieben hatte, ich ihn gelesen und aus gewohnheit die B-Taste drückte und dann einen Abhang runter fiel *lach*.
Der erste Boss war auch mit einem Mal hinüber, das fand ich wirklich interessant.
Später musste ich dann immer und immer wieder im
Schloss
neu spawnen, was auf Dauer doch eher öde wurde, vorallem da der Boss unbesiegbar erscheint.

Fazit:
Die ersten (zirka) 4h gefällt mir das Spiel und ich bin froh, das ich doch nicht so schlecht spiele, obwohl ich Bedenken hatte, da fast jeder sagt demons souls sei sau schwer.
Ohne diese Lagerfeuer hätte ich wohl auch keine Lust mehr gehabt ^^
Dennoch lässt mich der eine Boss nicht los, ich habe fast alles probiert, nichts ging, es ist fast unmöglich diesen zu töten.
Ich habe z.B
ihn gelockt und bin dann auf den Turm mittels der Leiter geklettert, er kam hinterher, hat mich einmal geschlagen und ende Gelände...
ich dachte, da hätte ich eine größere Chance auszuweichen, aber es ist kaum bis garnicht möglich. wo ist der trick?
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Nitro hat folgendes geschrieben:

Ich habe z.B
ihn gelockt und bin dann auf den Turm mittels der Leiter geklettert, er kam hinterher, hat mich einmal geschlagen und ende Gelände...

ich dachte, da hätte ich eine größere Chance auszuweichen, aber es ist kaum bis garnicht möglich. wo ist der trick?

Leiter hoch, warten bis er hochguckt, runterfallen lassen und im Fall zuschlagen. Damit krallt sich der Spieler automatisch an dem Viech fest, treibt ihm die Waffe in die Fresse und zieht ihm mehr als ein Viertel seiner Energie ab.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Meins müsste heute geliefert werden - das wird ja wieder ein Abend - gleich mal was zur Beruhigung besorgen :bigsmile:
 

JoeKing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.11.2006
Beiträge
14.888
Reaktionspunkte
29
Ich komm leider erst morgen dazu :blackeye:

Mit welcher Klasse habt Ihr das Spiel gestartet? Gibt's eine Empfehlung?
 
Oben Unten