Sekiro: Shadows Die Twice - Der offizielle Thread

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
165
Jo, die 2.Phase ist die schwerste. Wenn du die schaffst, dann hast das Gröbste überstanden. Bei der 3.Phase bekommst durch die Blitzattacke ein paar extra Hits, wenn du sie parierst.
Bei den "Luftschnitt"-Attacken bin ich immer so weit wie möglich weg gerannt :D
Beim Kampf gegen den neuen Genishiro habe ich aber herausgefunden, dass man die aber auch ohne Schaden parieren kann :D
Das Zeitfenster für das Timing ist halt nur kleiner

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Bin echt gespannt, wie die neue Version so drauf ist :D
 
Zuletzt bearbeitet:

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.198
Punkte für Reaktionen
89
Dieser Hurenbock :D hab auch echt paar Abende gebraucht bis ich den weg hatte :)
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Dezember 2005
Beiträge
6.865
Punkte für Reaktionen
9
So langsam geht mir Isshin in das Muskelgedächtnis über.
Genichiro ist glücklicherweise nur eine kurze Randnotiz - wobei natürlich immer mal wieder Runs kommen in denen er meine Überheblichkeit gnadenlos abstraft ;)

Phase I habe ich mit meiner Mortal Draw Technik mittlerweile ganz gut im Griff. Anfangs hatte ich fast ausschließlich seinen Schwertdraw abgestraft. Mittlerweile habe ich ein paar weitere Lücken geufunden
um zumindest 1 Schlag zu setzen. Der ein oder andere Block könnte noch besser sitzen.

https://gamerdvr.com/gamer/kire77/video/139245523

Phase II:
Habe ich noch nicht ganz überstanden - im Clip ist mein erster Versuch in der heutigen Mittagspause zu sehen :D.
Meine 2 Hauptangriffsfenster - wenn er das Unkraut hochwirbelt und am Ende einen roten Move setzt, gibt es 1-2 Mortal Draws; wenn er seinen Sprungangriff macht gibt es 2 Schläge.
Bei letzterem renne ich jetzt vermehrt im Uhrzeigersinn und wechsle die Richtung wenn er springt. Aber auch hier muss das Blocken noch besser werden, wenn es mit dem Ausweichen nicht 100% hinhaut.

https://gamerdvr.com/gamer/kire77/video/139245501

Ich denke heute oder morgen könnte er fallen. Wenn es in Phase III Aussichtsreich ist und nicht mehr viel fehlt würde ich auch das göttliche Gras (von dem es definitiv zu wenig gibt im Spiel) für den Sieg opfern.
Habt ihr noch Tipps zur Taktik? Die aggressivere Variante von Elvis in der ersten Isshin Phase gefällt mir gut aber persönlich fällt mir die defensivere Distanzvariante leichter.
 
Zuletzt bearbeitet:

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Dezember 2005
Beiträge
6.865
Punkte für Reaktionen
9
In Phase I ist das ein souveränes Abwarten auf den Fehler/ Öffnung der Deckung des Gegners - und es sieht stylisch aus wenn man den erstmal entspannt auf sich zukommen lässt.
Quasi die "Wenn sich deine Schulter bewegt, dann sehe ich das!"-Taktik :D

Für Phase II funktioniert das natürlich so gar nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.198
Punkte für Reaktionen
89
Ich sag mal so, sei nicht zu leichtsinnig. War damals auch mega froh als ich dann mal in Phase 3 kam aber wurde dort dann auch einige Male hart gefickt :D ist halt nervig vor allem wenn man es mal durch Phase 2 schafft. Phase 1 war aber einfach nur noch Pippifax nach ner Eingewöhnungszeit..

Zu aggressiven Variante.. ich hab auch ewig gebraucht bis ich die drauf hatte :D bei manchen sieht das so leicht aus..die kontern alles weg und verlieren 0 Schaden, einfach abartig. Ich Pack das Timing aber nur sehr schwer.
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
165
Die "komischen" Windattacken sind auch bissle kacke zum kontern :D
Bei den normalen Attacken hat man ja noch etwas Spiel. Bei den "Wind"-attacken muss das Timing halt genau stimmen, sonst nimmt man Schaden, obwohl man pariert :D


Fand die dritte Phase sogar etwas schwerer als die erste.
Bei der dritten Phase kann man halt die Blitzattacke super ausnutzen. Wenn man die kontert, geht halt gut Haltung und auch Schaden hoch, solange er gestunt ist :D
Musst hoffen, dass er die Attacke ziemlich oft einsetzt.

@Kire
mit was nimmst du eig. auf? Ist das immer auf ne Minute begrenzt?
Finde so einen Kampf am Stück etwas interessanter :D

Mein Tipp, wie immer :D:
Immer drauf, damit die Haltung nicht sinkt !!! Das ist die schnellste und einfachste Möglichkeit.
unbenannt-jpg.5755


Da hat der Ishhin schon recht! :D
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    21,1 KB · Aufrufe: 9
Zuletzt bearbeitet:

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Dezember 2005
Beiträge
6.865
Punkte für Reaktionen
9
Soeben Phase 3 erreicht und immerhin 1/4 abgezogen. Den Sprungangriff muss ich noch besser dodgen um zum Schlag anzusetzen. Geht manchmal schief und wird hart bestraft. Ansonsten macht Phase 3 immerhin keinen härteren Eindruck als 2. Aber 2 ist schon nicht ohne.

Aufnahmen sind mit Xbox gemacht. Glaub mit anderen Einstellungen kann ich auch länger aufnehmen. Bzw. die Aufnahmen habe ich immer rückwirkend erstellt. Wenn ich Aufnahme starte und spiele müsste es auch länger gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
165
Ich weiß nicht, ob das an mir lag, aber bei den Mikiri-Kontern habe ich mich so oft aufgeregt.
Man sieht das rote Symbol, reagiert rechtzeitig, aber anstatt die Attacke zu kontern, springt er direkt in die Attacke rein :rolleyes:
Wenn man etwas Glück hatte, ist man an der Attacke vorbeigesprungen. Ich hatte sowas so oft. Hab fast den Controller gegen die Wand geworfen :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.198
Punkte für Reaktionen
89
Oh man voll der Flashback Elvis, ging mir genau gleich hahaaa..

Phase 2 war doch die wo man so ewig rumrennen muss? Die hat halt schon teils ewig gedauert. Phase 1 hatte ich am Ende mit der aggressiven Kontertaktik so drauf das der in 20 Sekunden Down war. :) dann hatte man schon mehr Geduld bei Phase 2..
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
165
Da hat er seinen Speer ausgepackt und auch angefangen zu schießen. Bringt einfache ne Schußwaffe zu nem Schwertkampf mit ... der Bastard :D :D :D
Die kontraproduktive Blitzattacke hatte er leider noch nicht.


So lange ging's doch garnicht, Gute 2 Minuten. Einfach drauf!!! :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
165
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
:D :D:D

Das Spiel hat Simon gebrochen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.198
Punkte für Reaktionen
89
Also bei Phase 2 hatte ich immer ultraschiss und hab immer Abstand gehalten zwischen den Angriffen. Hab da teils 5 Minuten gebraucht lol anders bin ich da nicht durchgekommen..
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
165
Ja, wenn er die Rundum-Attacke gemacht hat(und die hat er oft gemacht), bin ich auch immer weggerannt wie ein Wilder :D
Wusste nicht, dass man das gescheid parieren kann :D
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Dezember 2005
Beiträge
6.865
Punkte für Reaktionen
9
Eben wieder Isshins vorletzte Phase erreicht und auch fast erledigt und beim zu eiligen Heilen gnadenlos abgestraft worden :( Hatte noch 7 Flaschen übrig...

Statt ständig zu rennen habe ich umgestellt auf rennen zum Abstand halten, bei genügend Abstand normal laufen und beim Sprungangriff auf ihn zu dashen und 2 Mortal Blade Hiebe setzen.

Aber man merkt direkt wenn die Konzentration nicht mehr da ist, dann scheitert man schnell wieder an Genichiro oder Phase I. Also erstmal Pause und später oder Morgen ist er hoffentlich fällig. Bei Genichiro war es damals ähnlich und verdammt, da war ich noch fast 2 Jahre jünger :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.198
Punkte für Reaktionen
89
Glückwunsch Kire, willkommen im Club der Dudes!!! und jetzt noch die Platin :D
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Dezember 2005
Beiträge
6.865
Punkte für Reaktionen
9
@Elvis: Bestimmt weil es bei den Blauen einfacher ist - da wird mit den Cloud Saves getrickst :D

@Ricewind: jetzt NG+ bis ich wieder bei Genichiro ankomme und lerne das Spiel wieder zu hassen ;)
Der zweite Uhu und das schnelle Bad Ending sind noch offen - werden es aber vielleicht auch bleiben.

Insgesamt ein sehr gutes Spiel - an der ein oder anderen Stelle hätte es aber gerne einen Tick leichter sein können. Im Finale wären 3 Phasen ohne Genichiro auch schon hart genug gewesen oder Genichiro plus 2 Phasen.
Was bekommt man eigentlich im NG+ von den ganzen Kopflosen etc.? Lohnt es sich die nochmal alle anzugehen? Wie schlimm skalieren die Bosse in den weiteren Läufen?
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
165
Den zweiten Uhu solltest auch packen. Vom Niveau her ist er wie Isshin, würde ich mal sagen ^^
Mit dem Bad-Ending-Isshin hatte ich irgendwie mehr Probleme als mit dem Normalen. Weiß auch nicht wieso. Die zweite Phase fand ich echt nervig.
Hab sogar auf das Schild zurück gegriffen :D

@Skalierung
War jetzt im NG3 oder 4.
Fand die Gegner jetzt eigentlich immer ähnlich stark. Man selbst bekommt ja auch immer mehr Angriffsschaden, nach jedem besiegten Boss. Das gleicht sich dann aus.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Dezember 2005
Beiträge
6.865
Punkte für Reaktionen
9
Werde sicher das NG+ starten, ob ich es auch beende steht natürlich noch auf einen anderen Blatt. Parallel muss ja auch noch Commander Sheperd in ME3 noch das Universum retten - was deutlich entspannter als Sekiro sein dürfte.
Habe jetzt weit über 80h Sekiro hinter mich gebracht und hasse Alle die in den Reviews geschrieben hatten, dass es so kurz ist und man um die 30h schon durch sein kann :D

Gibt es noch wichtige Dinge die man vor dem Wechsel nach NG+ erledigen sollte? Ein paar Schatzkarpfen versuche ich noch zu finden um die letzte Maske kaufen zu können.
Die Nebenbosse dürfte ich alle durch haben.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
165
Jetzt kannst es schon komplett durchziehen !!!
Beim zweiten Anlauf geht das auch viel schneller. Die Minibosse kann man alle ignorieren. Bringen eh nichts mehr.
Das Bad-Ending ist ja auch nur ein halber Run :D

Jo, alle Karpfen sammeln und vllt noch den Demon besiegen. Da bekommst auch was, das du für den Skilltree brauchst. Weiß aber nicht mehr was es war.
Sonst halt deine Flasche maximieren.

Du hast ja mehr Stunden als ich. Bin so bei 74h :D
 
Zuletzt bearbeitet:

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Dezember 2005
Beiträge
6.865
Punkte für Reaktionen
9
Den Dämon hatte ich natürlich schon in den Abgrund gelockt ;)
https://gamerdvr.com/gamer/kire77/video/139271087

Flasche ist auch bei 10 und lt. Achievement max. Dann werde ich nur noch auf Karpfenjagd gehen um die letzt Maske kaufen zu können - sofern noch genug von den Viechern in meiner Welt sind.

Zu den Stunden - das ist bestimmt dem Alter geschuldet, da braucht man mit allen ein wenig länger ;-)

Simon von den Rocket Beans kann ich absolut verstehen in der Folge. Nils scheint von den Skills her auch noch ein ganzes Stück weiter vorne zu liegen.
Die Sekiro Serie von den beiden war auf jeden Fall sehr sehenswert - auch wenn ich vieles davon nur Stückweise und im Schnelldurchlauf geschaut hatte.
Es war für mich auch beruhigend, dass die beiden an Genichiro, den Affen, Uhu oder Endboss auch immer ordentlich zu kämpfen hatten und entsprechend Zeit investieren mussten.
 

Mojito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. September 2009
Beiträge
827
Punkte für Reaktionen
28

mikeiminternet1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
3. April 2017
Beiträge
176
Punkte für Reaktionen
6
Hallo,


hab mal ne Frage zu einem Gegner, den ich bei meinem ersten Durchgang ausgelassen habe. Und zwar befindet der sich kurz nach dem Kampf gegen den angeketteten Oger,
wenn man dann in den nä. Bereich kommt und sich dann rechts rechts rechts hält ... man muss einen tollkühnen Sprung in die Tiefe ausführen und dann lungert der
da in einer Höhle rum und zaubert mich abermals in 0,1 Sekunden in den Tod.

Wie besiegt man den Eumel ?
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
165
Göttliches Konfekt zum Angreifen und als Gegenmittel bzw Vorbeugung die lila Flasche.

Das ist ein Kopfloser, wenn ich mich recht erinnere.
 
Zuletzt bearbeitet:

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Dezember 2005
Beiträge
6.865
Punkte für Reaktionen
9
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten