Dark Souls: Ersteindrücke

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
Ich hab mich selbst erst nach Jahren für die Story interessiert. Vorher war ich sogar froh, dass es keine langen Zwischensequenzen gibt und mich nicht alle 3 Meter einer voll labert!
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
7. September 2012
Beiträge
8.722
Punkte für Reaktionen
91
Ist halt die Frage warum man das ingame nicht vernünftig erzählen kann. Kann ja nicht sein, dass ich sowas übers gamezone forum erfahren muss :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
168
Haben die Dark Souls Spiel eig. ne zusammenhängende Story?
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
DANKE!

Sobald ich mit r&c und final fantasy 7 durch bin schau ich es mir nochmal an und wehe es gefällt mir nicht auf Anhieb

Na da bin ich aber jetzt wirklich gespannt! :D

@ Elvis

Der erste und der dritte Teil haben Gemeinsamkeiten, aber so richtig zusammen hängen die Stories nicht. Der zweite Teil steht komplett für sich allein.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Mai 2014
Beiträge
28.119
Punkte für Reaktionen
229
Es gibt immer ein paar Easter Egg Verbindungen DS1 dlc npc und Bloodborne
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
Das Mondlichtgroßschwert ist überall dabei! :D
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
9. April 2006
Beiträge
9.973
Punkte für Reaktionen
3
Muss immer noch gestehen das ich von der Story, egal welches Soulsborne game, einfach mal null Plan habe. [emoji28]
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
16.173
Punkte für Reaktionen
210
Irgendwann mache ich auch mal einen Durchlauf und lese sämtliche Texte und Beschreibungen im Spiel :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.200
Punkte für Reaktionen
90
Spiel grad souls 1 auf der Switch und muss sagen bis jetzt fixt es mich noch nicht so an wie Demon Souls /Bloodborne oder Dark Souls 3 bzw Sekiro. Mich nervt das das Spiel total umstrukturiert ist. Ich kann in alle möglichen Gebiete aber weiss nie wo ich hinkomm, bis ich merk das das Gebiet noch viel zu schwer fuer mich mit niedrigen Stats ist. Die anderen Games hatten zwar verschachtelte Level aber ne klare Struktur. Das nervt mich ziemlich ab.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
168
Das war doch in Demon's Souls auch so ähnlich oder nicht?
Da konntest ja auch sofort in alle Welten, auch wenn man eig. noch zu schwach war.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.200
Punkte für Reaktionen
90
Ja aber da gab's ja nen hub von wo aus man startet, da kannst jederzeit in jede Welt schnell rein und raus.. Bei Dark souls rennst ewig wo hin, merkst was fuer nen Dreck geht hier ab. Dann kommst aber nicht mehr über nen hub / Leicht feuer zur Auswahl sondern musst in nen ganz anderes gebiet alles zurückgehen :( es Speichert immer nur das letzte bonfire.
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
Muhahaha... Da scheitert unser Jojo schon an der Wegfindung! Willkommen bei Dark Souls, das ist nicht so ein Kindergarten wie Sekiro! :D

Wo bist du denn ungefähr? Wir können dir bestimmt helfen... Als allererstes: Ganz am Anfang nicht am Friedhof weiter! :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.200
Punkte für Reaktionen
90
Ja genau das war das Problem Wutil. Bin erstmal die Katakomben weitergerannt und immer weiter aber da kommen ja Unmengen von Skeletten und dann immer wieder diese Templer umso tiefer ich da vorgedrungen umso mehr von diesen Random Gegnern wurden es.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Mai 2014
Beiträge
28.119
Punkte für Reaktionen
229
Wenn man weiß, wo man überall was finden kann am Anfang, kriegt man einen richtig starken Charakter zusammen.
Gibt eine grüne Scherbe im Sumpf und eine Sense in der Gruft, danach ist man bis Anor Londo erstmal im maga-easy Mode.


Hat einer von euch eigentlich jemals den regulären Weg ins PVP-Waldgebiet gemacht, also über die Hydra links? Oder zahlt ihr auch immer brav?

Jojo, die Burg sollte deine erste Anlaufstelle sein.
Ansonsten lohnt auch ein kurzer Abstecher zu den Geistern nach New Lando, da gibt es eine Feuerhüterseele.
Ist ca. 3 Minuten vom Feuerbandschrein entfernt.
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
Ja genau das war das Problem Wutil. Bin erstmal die Katakomben weitergerannt und immer weiter aber da kommen ja Unmengen von Skeletten und dann immer wieder diese Templer umso tiefer ich da vorgedrungen umso mehr von diesen Random Gegnern wurden es.

Oha, das ist wirklich genau der falsche Weg! Du musst am Feuerbandschrein direkt gegenüber vom Friedhof hoch zu Burg. Da geht es ganz entspannt los!

@ Dirty
Ich zahle meistens... Mit dem versteckten Bonfire und den Gegnern hinter dee Tür hat man die 20k ja sofort wieder drin.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.200
Punkte für Reaktionen
90
Bei der Burg bin ich grad und hab so nen Schleichweg unterhalb des Drachen genommen um den zu umgehen nachdem ich nen Brückenboss erledigt hab, der Depp ist von selbst in Abgrund gefallen lol
Denk den Drachen kann man noch nicht legen oder, dann geht's bei so Ratten hoch und danach so nen Käfer oder was das ist geplättet und dann rechts runter. Ist das richtig?

Also 0 gelevelt in die Katakomben bin ich bis in die Katakomben 2/3 gekommen aber dann dachte ich mir das kanns doch nicht sein. Scheinbar unkaputtbare Armeen von Skelett Kriegern hahaa
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
Für die Skelette bräuchte man ne heilige Waffe, vorzugsweise irgendwas stumpfes, dann würden sie down bleiben. Ansonsten sind sie mit diesen Beschwörern verknüpft. Wenn die Beschwörer tot sind, kommen auch die Skelette nicht mehr wieder. Aber wie gesagt, die Katakomben solltest du auf jeden Fall erstmal links liegen lassen.

Der Weg ist auf jeden Fall richtig! Ab jetzt wird es auch ein bisschen einfacher den richtigen Pfad zu finden. Aber was für nen Käfer? :D
Das müsste der Eber gewesen sein. :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.200
Punkte für Reaktionen
90
Ok ich seh schon.. jetzt läufts besser. Hab mich stundenlang in den Katakomben aufgehalten und das war etwas frustrierend :D

In welches Gebiet sollte ich nach der Burg?
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
Ach so: Den Drachen legen wird zu dem Zeitpunkt schwierig, aber vorbeilaufen klappt schon! Dahinter ist noch ein Bonfire und ein Eid.

Wichtig ist, dass du auf keinen Fall den Schild hochnimmst, wenn das Feuer kommt. Lass dich einfach treffen, heile dich und renne weiter. Das funktioniert 100%!
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
Ok ich seh schon.. jetzt läufts besser. Hab mich stundenlang in den Katakomben aufgehalten und das war etwas frustrierend :D

In welches Gebiet sollte ich nach der Burg?
Erstmal die Glocke läuten!

Dann kannst du machen was du möchtest. Ich würde erstmal den Wald ein wenig erkunden.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Mai 2014
Beiträge
28.119
Punkte für Reaktionen
229
Ich sammel 20.000 Seelen und kauf den Zugang zum Wald.
Da kann man leicht farmen.



Dann Hintertür übers Drachental zum Sumpf und da dann den Boss legen und meine Lieblingsrüstung beim Lava holen.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
16.173
Punkte für Reaktionen
210
Ok ich seh schon.. jetzt läufts besser. Hab mich stundenlang in den Katakomben aufgehalten und das war etwas frustrierend :D

In welches Gebiet sollte ich nach der Burg?

Der Witz ist doch, sich selbst einen Weg zu suchen. Genau das macht den ersten Dark Souls Teil so besonders. In keinem anderen Teil hast du so eine gut durchdachte, verschlungene Welt voller Abkürzungen und Geheimnissen. Du wirst früher oder später schon merken, ob du den Weg gehen kannst oder noch zu schwach bist ;)

Hast du bei der Charaktererstellung den Generalschlüssel als Item genommen? Mit dem kann man früher manche Abkürzung freischalten.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Mai 2014
Beiträge
28.119
Punkte für Reaktionen
229
Erstmal die Glocke läuten!
Wollen wir Jojo vorwarnen, was passiert, wenn man die Glocken läutet?

Also wenn du eine starke Keule/Morgenstern hast, kannst du auch versuchen zum ersten Boss in der Gruft zu kommen. Der hat ein sehr nützliches Item, womit du die Bonfire aufleveln kannst, und zählt zu den ganz leichten Bossen im Spiel.
Die Skeletträder davor sind aber ziemliche Husos, mit die schlimmsten Gegener im Spiel.

Ich glaub, Wutill hat hier mal die Story zu dem Boss gepostet. Sehr traurig.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.200
Punkte für Reaktionen
90
Ok danke für die Tipps. Aber wollte mich linken mit der Glocke :D Ist das so wie bei Sekiro wo man dann nen Ultrahadmodus freischaltet durch läuten der Glocke :? :(
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Mai 2014
Beiträge
28.119
Punkte für Reaktionen
229
Ok danke für die Tipps. Aber wollte mich linken mit der Glocke :D Ist das so wie bei Sekiro wo man dann nen Ultrahadmodus freischaltet durch läuten der Glocke :? :(
Das nicht und eine Lokalrunde gibt es auch nicht.
Erste Glocke kein Problem - zweite Glocke
 
Oben Unten