"Gefällt mir"-Übersicht1178Gefällt mir
  1. #4531
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28.811
    Also Multiplayer Spiele können gerne für alle Konsolen von dem Dritten kommen.
    Aber Strategie Spiele hätte ich gerne ein paar mehr
    WolfBeat gefällt dieser Beitrag.

  2. #4532
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    9.789
    Macht mit Crossplay auch am meisten Sinn

    Zu einem Killzone MP würde ich nicht nein sagen
    Am besten genauso wie Teil 2.
    Danach ging's mir zu stark in die CoD-Richtung.
    Geändert von ElvisMozart (21.06.2019 um 13:39 Uhr)


  3. #4533
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    4.723
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    Was ist denn für dich ein Third Person Action Adventure genau? ^^
    Welches 3rd Person Game wäre für dich denn kein 3rd Person Action Adventure?

    Uncharted ist für mich nämlich etwas komplett anderes als ein Horizon oder GoW.
    Die spielen sich doch alle komplett unterschiedlich.
    Das eine ist ein linearer Deckungsshooter mit Klettereinlagen.
    Horizon hingegen ist ein Open World-RPG und GoW geht mehr in die Souls Richtung.
    Verstehe nicht, wie man die alle in das selbe Genre einordnen kann, nur weil überall eine 3rd-Person-Ansicht verwendet wird ^^
    Ich habe nicht geschrieben das das alles die gleichen Spiele sind. Nicht falsch verstehen! Und die Genre sind natürlich auch teils breit gefächert. Ich meine den Grund Stil der Sony Spiele.
    Sea of Thieves wird auch als Action Adventure bezeichnet, ist aber was ganz anderes als z. B. ein Uncharted.

    Vom Gefühl hat da die Konkurrenz etwas mehr Abwechslung.

    Bei Microsoft Gears, Halo (Third, First Person Shooter).
    Die beiden Forza Reihen (Rennstrecke und Arcade Racer)
    Halo Wars (Echtzeit Strategie)

    Und auch was angekündigt wurde:
    Gears Tactics (Runden Strategie), Filght Simulator, Bleeding Edge, Age of Empires 4.

    Und bei Nintendo gibt es Mario Kart, Mario Tennis, Mario Party, Mario Odyssee, Mario Maker, Zelda, Mario +"Rabbids, Splatoon.

    Vielleicht alles etwas Mario lastig. Aber vom Genre bzw Stil steckt da meiner Meinung nach mehr Abwechslung als bei den Sony Marken.

  4. #4534
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    51.819
    Bei den Sony Marken gibt es einiges an Abwechslung.

    -Little Big Planet, Terraway, Gravity Rush, Ratched and Clank (Jump`n Run)
    -Gran Turismo, Drive Club, Wipeout(Rennspiel)
    -Until Dawn (Survival Horror)
    -Killzone, Uncharted, The Order 1886 (Shooter)
    -Horizon Zero Dawn, God of War, Bloodborne (Action Rollenspiel)
    -Dreams (Spiele Baukasten)
    -Singstar
    -The Unfinished Swan, Everbodys Gone to the Rapture (Adventure)
    -Everbodys Golf (Sport)
    ......
    Geändert von Garfield1980 (21.06.2019 um 14:25 Uhr)
    Pliskin, Absalom, Ricewind und 3 weiteren Leser(n) gefällt dieser Beitrag.

  5. #4535
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    5.417
    Wasn Quatsch. Zählt die populärsten Spiele und behauptet ms hätte mehr Vielfalt mit 4 spielen seit gefühlten 10 Jahren.

    Allein Detroit hat mehr Abwechslung als das ganze xbox lineup.

    Man hat driveclub und gt im rennbereich auch wenn forza da sicher besser ist.

    Man hat ratchet & clank und knack als jumpnruns.

    Mit den jrpg spielen oder yakuza usw will ich gar nicht erst anfangen.

  6. #4536
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    9.789
    MLB-The Show (Baseball)
    Dazu noch die Playlink-Games mit "Wissen ist Macht" oder "That's You" (Party/Quiz)

    Ganz ehrlich, ich sehe da mehr Vielfalt als bei Nintendo oder Microsoft.
    Bis auf Strategie wird doch vieles abgedeckt.


  7. #4537
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WolfBeat
    Mitglied seit
    12.11.2014
    Beiträge
    3.290
    Zitat Zitat von Absalom Beitrag anzeigen
    Aber Strategie Spiele hätte ich gerne ein paar mehr
    Bei S-RPGs würde ich auch nicht Nein sagen. Etwas Konkurrenz für Fire Emblem und Valkyria, das wäre nice.
    Absalom gefällt dieser Beitrag.

  8. #4538
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von aaaabbbbcccc
    Mitglied seit
    20.06.2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    4.884
    Zitat Zitat von ElvisMozart Beitrag anzeigen
    MLB-The Show (Baseball)
    Dazu noch die Playlink-Games mit "Wissen ist Macht" oder "That's You" (Party/Quiz)

    Ganz ehrlich, ich sehe da mehr Vielfalt als bei Nintendo oder Microsoft.
    Bis auf Strategie wird doch vieles abgedeckt.
    Und selbst die Strategie Spiele von MS erscheinen primär für den PC. Trotz M+T Support.

  9. #4539
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    28.811
    Zitat Zitat von Garfield1980 Beitrag anzeigen
    Bei den Sony Marken gibt es einiges an Abwechslung.

    -Little Big Planet, Terraway, Gravity Rush, Ratched and Clank (Jump`n Run)



    ......
    Du hast Knack vergessen
    Hat immerhin das komplette Nintendo LineUp zurechtgewiesen

  10. #4540
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    51.819
    Sony hat auch viele Rhytmus Spiele veröffentlicht: Sound of Shapes, Entwined, PaRappa the Rapper, Patapon.

    Bin mir nicht sicher, in welches Genre man Spiele wie The Journey, LocoRoco 1+2, einordnen kann.

    Dazu noch die ganzen VR Spiele.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •