Dark Souls: Ersteindrücke

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.936
Reaktionspunkte
667
Jojo hat scheinbar dem freundlichen Reisenden am Feuerbandschrein nicht zugehört, der ihm klar und deutlich erklärt hat, dass er unbedingt die 2 Glocken läuten soll! :D

@ Dirty
Ja, die Hintergründe zu Pinnwheel sind tatsächlich sehr traurig. :(
In den ersten Durchgängen klatscht man den einfach so weg ohne sich groß Gedanken zu machen und dann offenbart sich plötzlich so eine Geschichte. :(
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.579
Reaktionspunkte
1.374
Wo sind denn die Glocken Leute..? :)
Eine Glocke findest du in der Kathedrale am Ende des Stadtlevels nach einem Bossfight.
Die andere kommt nach dem Bossfight im Sumpf. Das ist aber noch ein langer langer Weg, es sei denn, du gehst durch die Hintertür über das Drachental.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
@jojo ? :D


Überleg grad, ob ich mit Dark Souls 1 oder 2 weitermachen soll.
Hab bei DS2 zwar schon einen mehrstündigen Spielstand, aber weiß halt gar nicht mehr was ich bisher alles gemacht hab und wo ich jetzt überhaupt hin muss. Weiß nicht, ob so viel Sinn macht da weiter zu machen :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Nur Teil 3 :D
Aber da fehlt auch noch der letzte DLC
Teil 2 hab ich nur angezockt und Teil 1 erst kürzlich gekauft

Okay, wenn man es noch auf Demon's Souls und Bloodborne ausbreitet, dann sind's 3/5 :D
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
792
Nur Teil 3 :D
Aber da fehlt auch noch der letzte DLC
Teil 2 hab ich nur angezockt und Teil 1 erst kürzlich gekauft

Okay, wenn man es noch auf Demon's Souls und Bloodborne ausbreitet, dann sind's 3/5 :D
Ich gib’s nur ungern zu, aber es schockiert mich zutiefst. Hätte nie gedacht, das ich mich in einem Menschen so täuschen kann ☹️☹️☹️
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Diese Gargoyle's gelegt und Glocke geläutet. Bis jetzt aber nix passiert. Dann weiter runter und so ne schöne fette Mondsichel von so nem Zwischengegner geholt. Zuletzt kam ich mit nem Aufzug bei so nem Drachen erst raus. Morgen geht's weiter..mal schauen ob das richtig ist.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Naja, ich würde dir raten entweder beim Schmied in der Burg am Dämon, welcher mit Blitzen schießt, vorbei zu rennen und das Gebiet dahinter zu erkunden oder zurück zur Brücke, wo der rote Drache sitzt, da gibt es einen Turm mit einer Tür (außerhalb der Reichweite des Drachen, von da kommt man normlaerweise auch das erste mal, wenn man ihm begegnet). Für die Tür müsstest du mittlerweile einen Schüssel haben.

Ach, ich liebe diese verschlungene Welt von DS 1. :)
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Das viech was Blitze schießt hab ich kaputt gemacht und dahinter kommt dieses komische waldgedöns und dann komm. Ich zu dem drachennest aber da ist nix sonst. Glaub ich geh zurueck zur Burg zum Drachen und such dir tüer.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Im Wald gibt es aber mehrere Pfade (und ein verstecktes Leuchtfeuer hinter einer Mauer, neben einem Tor, welches du nur mit einem bestimmten Stein öffnen kannst). Neben diesen geschlossen Tor führt noch ein Pfad entlang, da kannst du dich auch mal umsehen.

Also: Nach dem Wächter nach links in den Wald und dann immer geradeaus. Dann kommst du zu dem verschlossenen Tor und der Mauer mit verstecktem Leuchtfeuer. Allerdings endet das auch früher oder später erstmal in einer Sackgasse (man bekommt aber ein paar Items), der nötige Weg ist durch die Tür beim Drachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten