1. #1
    gyroscope
    Gast

    Reach Back - geniales Retromagazin

    Wahrscheinlich kennen das hier schon die meisten, ich bin selbst erst heute durch das SeniorGamer-Blog drüber gestolpert - ich kann das PDF-Magazin nur allen ans Herz legen, auch Leuten, die in den Neunzigern mit dem spielen bekonnen haben. Toll!

    http://cgboard.raysworld.ch/thread.p...9dddb5cad3c025

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miew
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    1.550
    Warum denn als PDF?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von vampy
    Mitglied seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.559
    als was sonst?

    danke für den link gyro

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ShadowAngel
    Mitglied seit
    27.11.2004
    Ort
    Grünwald
    Beiträge
    410
    Miew hat folgendes geschrieben:

    Warum denn als PDF?
    Gibts dort doch auch in dem wesentlich besseren CBR Format

    Das ist ganz nett gemacht, auch gut geschrieben.
    Ob man aber wirklich seitenweise Fotos von diesem Blaze Mega Drive braucht, sei mal dahin gestellt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Miew
    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    1.550
    vampy hat folgendes geschrieben:

    als was sonst?


    danke für den link gyro
    HTML halt.

    PDF mag ja seine Vorzüge haben, und irgendwie macht es als PDF Datei vielleicht mehr den Eindruck eines virtuellen Heftes oder einer "Ausgabe", aber viel bequemer zu lesen sind die Sachen doch im Browser mit Links und allem. Es sei denn man möchte es Ausdrucken. o.O

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von schwarzer
    Mitglied seit
    28.04.2004
    Beiträge
    2.906
    Gamersglobel kann man auch empfehlen . Die Retro Videos dort sind sehr schön .
    In denen geht es um die Spiele und um die Konsolen älterer Bauart .

  7. #7
    gyroscope
    Gast
    schwarzer hat folgendes geschrieben:

    Gamersglobel kann man auch empfehlen . Die Retro Videos dort sind sehr schön .

    In denen geht es um die Spiele und um die Konsolen älterer Bauart .
    Jo, der Autor der Retrovideos war früher auch hier Redakteur (Karaokefreak).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •