"Gefällt mir"-Übersicht10481Gefällt mir
  1. #48461
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.227
    Moin marty

    Nein, bisher kam noch nichts. Haben aber geschrieben, das es 6-8 Wochen dauern kann.

  2. #48462
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.773
    Ich muss heut um 14 Uhr ran. Grundsätzlich ist der Arbeitsplan gar nicht verkehrt diese Woche. Wenigstens hab ich nur einmal geteilten Dienst. Aber ich hoffe dass das Problem mit der Lohnzahlung heute noch gelöst wird sonst lauf ich bald Amok. -.-
    Spiele gerade: viel zu viel auf und ziemlich viel auf

  3. #48463
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von marty16bit
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    feldkirchen in kärnten
    Beiträge
    2.397
    Zitat Zitat von JannLee Beitrag anzeigen
    Ich muss heut um 14 Uhr ran. Grundsätzlich ist der Arbeitsplan gar nicht verkehrt diese Woche. Wenigstens hab ich nur einmal geteilten Dienst. Aber ich hoffe dass das Problem mit der Lohnzahlung heute noch gelöst wird sonst lauf ich bald Amok. -.-
    Was für ein problem hast du da

  4. #48464
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.773
    Es gab anscheinend, bedingt durch die Feiertage(?), ein Problelm bei der automatischen Lohnüberweisung bei allen und jetzt verzögert sich das um ein paar Tage. Die Chefin hat sich schon entschuldigt, sie weiß auch nicht wo das Problem liegt, sie hat auch die Lohnzettel von Datev noch nicht bekommen... naja das Resultat ist jetzt das alle noch keinen Lohn haben und bei einigen, wie bei mir z.B. das Konto aktuell 1200 Euro im Minus ist. Das fickt mich mental schon zu sehen wie schnell eigentlich theoretisch die eigene "Existenz" vernichtet sein kann ^^
    Spiele gerade: viel zu viel auf und ziemlich viel auf

  5. #48465
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.227
    Problem bei der Lohnzahlung ? Hört sich gar nicht gut an.....

  6. #48466
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von marty16bit
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    feldkirchen in kärnten
    Beiträge
    2.397
    Alter schwede ne das geht mal gar nicht aber ich schätze mal zuspät überwiesen das geld die art von problemen kenn ich von ehemaligen arbeitgebern

  7. #48467
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.227
    Hauptsache es kommt die Tage - und danach ist der Abstand bis zum nächsten Lohn auch so kurz wie nie zuvor

  8. #48468
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von marty16bit
    Mitglied seit
    06.11.2013
    Ort
    feldkirchen in kärnten
    Beiträge
    2.397
    Naja dreck ist es ja trotzdem du bist mit dem konto im minus die zahlungen werden alle abgebucht dann kommt mal der lohn und schon ist dein konto wieder im minus bzw auf null

  9. #48469
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.773
    Also Geld ist genug da beim Betrieb ^^ ich kenn ja einige der Zahlen. Und unser Planer ist prall gefüllt, wir haben sogar schon Anfragen für 2016 ^^ aber diese Geschichte hat anscheinend die Steuerkanzlei verbockt. Am WE konnte die Chefin da aber natürlich nicht anrufen, ich denke die hat da heute morgen schon Stunk gemacht. Sind natürlich alle - verständlicherweise - genervt deswegen. Meine VISA ist auch im Minus, da ich ja tanken musste und durch den Laptopkauf letzten Monat fehlen mir eh schon 200 Mücken vom Mai. Also auch wenn der Lohn da ist, bin ich dann für diesen Monat nur bei Null. Aber ich krieg noch Trinkgeld, da kann ich dann bis Juni überbrücken. Und dann hat sich die Lohnsituation bei mir hoffentlich, endlich mal für dieses Jahr normalisiert. ^^ Jedes Jahr brauch ich eigentlich nach dem Monat Januar bis ca. März damit wieder alles normal läuft aber dieses Jahr reißts mir alles weg. xD
    Spiele gerade: viel zu viel auf und ziemlich viel auf

  10. #48470
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mersadion
    Mitglied seit
    04.05.2009
    Beiträge
    50.775
    Naja streng genommen muss der Arbeitgeber bei Feiertagen oä dafür Sorge tragen dass du dein Gehalt am 1. des Monats auf dem Konto hast. Dann muss er entsprechend früher überweisen oder im Zweifel sogar die Kosten durch Dispokredit übernehmen

    Ist bei mir auch so. Januar reisst ein Loch dass erst Ende Q1 wieder zu geht

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •