Xenoblade Chronicles 2

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1.675
Reaktionspunkte
0
Man kann die Zwischensequenzen überspringen und auch auf Youtube schauen.

Ich habe allerdings alle geschaut, um nichts von der Story zu verpassen.
Ohne die Zwischensequenzen wird es schwer der Story zu folgen.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.421
Reaktionspunkte
65
Ich habe mich immer gefreut wenn es eine Sequenz gab. Es war immer entspannend und meist gut gemacht.
Und wirklich lang ist es nur am Ende.

Gestört hat mich nur eines, und zwar die Talente der Klingen, da fehlt eine Übersicht welche wer hat
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1.675
Reaktionspunkte
0
Ist ja auch gut, dass die Zwischensequenzen nicht alle stören :D
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
4.318
Reaktionspunkte
0
Es gibt doch tatsächlich Spiele die Leben von ihren Zwischensequenzen. Hat da jemand MGS gesagt ? :D
Spaß beiseite,ich habe noch nie beim erstmaligen Zocken eine Sequenz übersprungen.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.552
Reaktionspunkte
232
Hoff das die Sequenzen einigermassen interessant sind..wenn ich von DarkSonic langsamer Sprechfluss und ohne auf den Punkt zu kommen hör dann grauts mir :( Mag ja Zwischensequenzen aber zum einschlafen sollten die halt doch nicht sein..
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
4.318
Reaktionspunkte
0
Ich empfand sie als sehr gelungen, wüsste jetzt nicht wo das was zu sehr in die Länge gezogen sein soll.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.552
Reaktionspunkte
232
Thx Killa..morgen kommt das Spiel, bin gespannt. Nachdem ich mit Detroit Human und Vampyr durch bin mal was ganz anderes :)
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.552
Reaktionspunkte
232
Wo finde ich das Holz für das Boot weiss das einer ?
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.421
Reaktionspunkte
65
Was genau steht in der Missionsbeschreibung? Glaube das es ein Sammelpunkt war, also eines der leuchtende Punkte die überall verteilt sind
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
4.318
Reaktionspunkte
0
Ich bin nicht ganz sicher aber ich meine du musst da wo so nen riesen Baum ist hoch, nur aufpassen weil dort einige Starke Gegner sind.
Da hab ich dank der genialen Karte und Anzeige auf dieser auch ne Weile rumgesucht.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.421
Reaktionspunkte
65
Also ich hatte das alles schnell und easy geschafft. Dafür klemmte es ja bei mir ganz woanders 8)

Aber die Karte könnte echt besser sein
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.552
Reaktionspunkte
232
Nach ca 15 Stunden find ich das Spiel überraschend gut ! Mir gefällt vor allem der Fokus auf Story und Singelplayer...toll! Ist eigentlich mein erstes richtiges JRPG. Waren die Vorgänger ähnlich ?
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
4.318
Reaktionspunkte
0
Es gibt in den Vorgängern keine Klingen, das Kampfsystem daher etwas anders. Mir Hat Xenoblade 2 allerdings so gut gefallen das ich mir die Vorgänger auch geholt habe.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.552
Reaktionspunkte
232
X hat glaub eher nen Online Einschlag richtig ?
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
4.318
Reaktionspunkte
0
Ich hab es bisher nur Offline gezockt, denke man kommt auch gut alleine durch.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.421
Reaktionspunkte
65
Das Geld auf jeden Fall wert. Besonders gelungen ist das Verständnis für Jins handeln im eigentlichen Teil.

Was aber seltsam ist, es spielt sich anders, und damit meine ich nicht dass man auch die Klinge steuern kann.
Also für mich war das schon verwirrend.
Spielzeit ist auch ok

PS: Es hat auch ein parr witzige Sequenzen
 
Oben Unten