Xenoblade Chronicles 2

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Naja. Solche Scenen sind der eigentliche Grund warum ich es weiter spiele. Natürlich gibt es dort auch Drama. Ist schon eine gute Mischung.

Zumindest für kleines Geld kann man es sich gönnen
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Hmmm mir persönlich macht das Tempo am meisten Mühe... ein wenig schneller könnte das Ganze schon sein.
Manche Missionen und Nebenmissionen dehnen sich ebenfalls und manchmal leider ohne dass sie für die Story in dieser Länge wirklich nötig wären, dasselbe gilt für Zwischensequenzen.

Man kann natürlich argumentieren, dass sie den Charakteraufbau fördern etc.

Die Kämpfe sind verhältnismässig lange, was insbesondere bei kleinen Gegner, die kaum EP abwerfen mühsam ist. Vielleicht wird der easy-Mode das Ganze etwas beschleunigen.

Es erinnert mich wirklich am ehesten an Dragon Age VIII oder Skies of Arcadia. Da haben sich die 80 Story Stunden ewig angefühlt. Oder auch Skies of Arcadia.

Was Umfang und Design anbelangt, kann man nichts sagen. Wem die Art vom Game gefällt, der wird sich nicht beklagen können.
Der Humor ist schon etwas japanisch angehaucht. Die Story ist wahrscheinlich eher komplex, aber die Art der Erzählung und die Dialoge auf RTL-Anime-Niveau.

Das Kampfsystem bietet überraschend viel Tiefe, mit den vielen Klingen und Schwächen von Gegners, und ist gleichzeitig sehr einfach.

Nach knapp 30 Stunden bin ich aber immer noch nicht richtig warm geworden.

Das Spiel ist sehr gut, wenn man zur Zielgruppe gehört.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Hehe heute ist Bayonetta 2 eingetrudelt :D

Werde dem Spiel im März mehr Zeit geben.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Der Boss in Kapitel 4 hat mich erstaunlicherweise relativ oft auf die Bretter geschickt :D
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Die Zwischensequenzen kann man nochmals im Hauptmenü anschauen.

Zudem gibt es seit dem heutigen Update einen Easy Mode.
 

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
7. Januar 2011
Beiträge
38.100
Punkte für Reaktionen
69
Das wird sicher einige freuen
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Im Easy Mode sind die Kämpfe merklich kürzer und es kommt fast schon Spielfluss auf... fast :D
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2005
Beiträge
4.318
Punkte für Reaktionen
0
Ich wollte heute eigentlich weiterspielen, wie leicht ist der Easy Mode denn?? Zu leicht soll es jetzt auch nicht werden.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Man kann den Schwierigkeitsgrad in den Optionen jederzeit ändern.


Naja... das Game ist im normalen Modus schon sehr einfach. Im einfachen Modus kann man sich weiter aus dem Fenster lehnen.

Für Ungeduldige wie mich, ist der einfach Modus besser.
Gegen jede kleinste Echse für 5 EP 10 Minuten kämpfen, war mir zuviel des Guten :)
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Echt? Werd ich mal machen. Mir dauert das nämlich auch viel zu lange. Die Sequenzen gefallen mir, aber die Kämpfe sind teilweise echt zu lang
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2005
Beiträge
4.318
Punkte für Reaktionen
0
Ja das muss man dem Spiel wohl wirklich ankreiden. Werde morgen mal nachschauen ob es jetzt wirklich schneller geht, mir gefällt das Spiel Ansonsten sehr gut.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
45+ Stunden, irgendwo im 6. Kapital

(+) bisher mehr als 5 Titanen gesehen... nett

(-) Mittlerweile über 7 Stunden Zwischensequenzen geschaut (der Übergang von Kapitel 5 zu 6 ist in etwa so sequenzenheftig, wie zwischen 3 und 4.... 2 Stunden sollte man mindestens einplanen). Würden die Charaktere normal sprechen, wären es nur 3.5 Stunden. Würde man nur die "lustigen" und interessanten Sachen bringen, vielleicht eine Stunde. Wirklich Storyrelevantes kann man in 5-10 Minuten zusammenfassen.

Gegenwärtig erinnert mich das Game am ehesten an einen dieser dicken Stephen King Romane, nein nicht die unter 1000-seitigen, eher den Dunklen Turm Zyklus, wo jeder Charackter mit seinen 2-3 Hauptmerkmalen (Brillenschlange, Streber, Rowdy) in seichtester, breitester Breite ausgewalzt wird, bis die letzte Hirnwindung im hintresten Lappen eingeschlafen ist, bevor es einen Schritt in der Geschichte weitergeht, und anschliessend die Kindheit ebenfalls ausgerollt sein will, usw..... ich hoffe aus ganzer Seele, das Ende wird nicht so ausfallen, wie beim dunklen Turm... :D
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
56 Stunden, mitten in Kapitel 8, das Kampfsystem wird immer noch erweitert.

In den Kapiteln 6, 7 und 8 steigert sich die Story.

Im easy mode geht es merklich schneller, allerdings macht es wohl mehr Spass die Bossgegner auf normal zu spielen. Diese sind zu einfach. Teilweise sind normale Gegner schwerer als die Bosse. Aus scheinen manche Gegner im easy mode blind und gelähmt zu sein.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Ich bin seit heute Nacht/Morgen in Kapitel 5 angekommen.

Da habe ich ja echt noch einges vor mir
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Ich habe soeben Kapitel 9 abgeschlossen. Kapitel 10 gönne ich mir die nächste oder übernächste Woche.

Im Gegensatz zum Wasserturm im Kapitel 2, geht es ein wenig bombastischer zu und her :D

Ich bin mir zwar nicht sicher, aber wer alle Sidequests im ersten Durchgang abschliessen will, sollte damit nicht bis zum Ende warten.
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2005
Beiträge
4.318
Punkte für Reaktionen
0
Ich hab leider noch nicht viel weitergezockt, aber der neue Schwierigkeitsgrad macht die Kämpfe wesentlich besser.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Bin nun durch.

Kapitel 10 ist mehr oder weniger ein 90 Minuten Clip, mit relativ vielen Antworten.

Nach dem letzte Boss kann man wieder zurück. Allerdings weiss ich nicht, ob sich etwas geändert hat. Es gibt auch die Option von NG+.
Ich lege es mal auf die Seite. Bei Gelegenheit werden ev. noch die Sidequests gespielt und alle Klingen geholt.

Das Spiel ist allen in allem sehr gut.
Aber... man muss diese Art des Spiels, des Designs und das Tempo mögen.
Mir war es Stellenweise zu "japanisch" und zu laaaaaaaangatmig.

Im easy mode geht es deutlich schneller vorwärts.
Ich denke, man könnte in ca. 10-15 Stunden durch sein, wenn man alles Nebensächliche weglässt. Die Nebenquests selber und das Erforschen der Titanen dauern wahrscheinlich deutlich länger.
Allerdings kommen zu den 10 Stunden Gameplay 14 Stunden Zwischensequenzen. Die Frage ist eher, ob das Spiel noch Spass macht, wenn man einfach durchrennt.

Ich habe 62 Stunden benötigt. Davon 40 Stunden im normalen Modus für die ersten 4,5 Kapitel.

Wer möchte und wem das Game gefällt, der kann locker 100-150 Stunden herausschlagen. Alleine bis man alle Klingen entwickelt und ausgerüstet hat, dauert es wohl ewig.

Gespannt bin ich auf den Umfang des DLC.... aber zuerst kommt Zelda BotW :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.200
Punkte für Reaktionen
90
Das Spiel hört sich irgendwie laaaangaaaaatmig und etwas lame an ..ist es das ?
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Ich empfand es als seeehr laaaaaaaaangatmig.

Dazu sitzt man mehr als einmal mehr als eine Stunde am Stück und schaut sich langatmige Zwischensequenzen an.

Meine Geduldsgrenze hat es mehr als einmal überschritten :D


Dafür ist die Story an und für sich nicht schlecht.

Mich würde interessieren, wie das Game mit den Vorgängern zusammenhängt?
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Irgendwie komme ich nicht mehr wirklich weiter. Ständig fehlen mir irgendwelche Talente.
Jetzt ist mir so ein hässliches Spinnennetz im Weg :mad:
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Das mit den Talenten kommt mir bekannt vor :D

Machmal haben die "Billigklingen" eins der benötigten Talente.
Es werden immer alle Talente aller belegten Klingen der Party aufsummiert.
Leider sind die Talente nur über den Talentbaum einer Klinge sichtbar (oder ich habe was verpasst) was das belegen mit benötigten Talenten unnötig mühsam machen kann.

Aber auch das "Leveln" der Klingen ist dämlich. "Töte 4 solche Gegner dort", "Esse vier Kuchen"... 80% Grinden.

Eher besser hingegen sind klingenspezifische Quests.

Wäre EA Publisher, wären die Klingen-Kristalle Lootboxen.

Seit dem Abspann hat sich ein Spinnennetz auf die Cartridge gesetzt :D
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Ich brauche Talente der Stufe haste nicht gesehen. Bin heute auch mal eben so 2 Stunden rumgerannt um was frei zu schalten.... Erfolglos

Google ist da keine große Hilfe
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2005
Beiträge
4.318
Punkte für Reaktionen
0
Gestern hab ich Xenoblade 2 beendet. Und och miss hier die Japaner mal wieder loben, der Endsong ist wie auch bei Nier : Automata einfach geil. Ich bin ja eigentlich eher im Rock/Metal verankert trotzdem flasht mich so ein Melancholischer Shit Absolut.

Und das Spiel an sich hat gerade in den letzten Kapiteln noch eine Menge an Spielspaß draufgehauen.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Regt mich die Scheiße mit den Talente vielleicht auf.

Mir fehlt eine Stufe Konzentration und habe jetzt eine Stunde dämlich resoniert und rum geklickt und bin kein cm weiter. :mad:
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Jetzt stehe ich immer noch vor diese dämliche Tür.

Ich bekomme einfach nicht die Konzentration freigeschaltet.
Gibt es da einen Trick 17?
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Juni 2013
Beiträge
1.675
Punkte für Reaktionen
0
Im Talentbaum steht immer was man machen muss, um die nächste Stufe zu erreichen.

Meist ist es ein Mist, wie bestimmte Gegner zu töten, die nur in einem Gebiet vorkommen oder man muss eine Anzahl "Lieblings"-Gegenstände essen, indem man diese Gegenstände in die Tasche der Charakters steckt, bei dem die Klinge ausgerüstet ist.
Die Klinge isst die Gegenstände, die meist ca. 20 min wirken. Damit es schneller geht, kann man die Gegenstände kurz nach dem Verzehr durch andere Gegenstände in der Tasche ersetzen und kurz danach wieder durch die ersten austauschen.

Bis zum Ende des Spiels bin ich problemlos durchgekommen, aber alle Ecken habe ich lange nicht erkundigt.

Ich Nachhinein würde ich es mir nicht nochmals geben :D
 
Oben Unten