Civ: BE

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
na dann schreib ich halt auch mal wieder was hier rein :)))

Hab mir Civ: BE zum Release gekauft und war auch erst skeptisch ob es was neues ist, oder ob es nur eine bessere Vollpreismod ist, aber, nach knapp 17 Stunden kann ich sagen:

Es ist in erster Linie Civ, wie man es kennt, aber auch irgendwie nicht. Wir haben hier keine Barbarenstämme, wir haben Aliennester, deren Bewohner relativ aggressiv sind, wenn man sich nicht benimmt. Die imho recht sinnfreie Späher-Einheit aus dem Vorgänger wurde durch einen Erkunder ersetzt, Artefakte lassen sich nur damit erforschen, und mit erforschen ist gemeint, dass man seine Einheit auf das Feld setzt und eine Expedition startet, was ein paar Runden dauert. Wenn uns die Aliens in Ruhe lassen und uns das giftige Miasma nicht den garaus gemacht hat erhalten wir wie gehabt Boni, die natürlich recht unterschiedlich ausfallen. Ist ja auch ein Unterschied ob man ein Alienskelett oder eine Ruine erforscht. Jedenfalls ist dann nicht einfach weiter forschen, erstmal muss der Erkunder zurück in die Stadt um sich mit einem neuen Expeditionsmodul auszurüsten.

Auch neu sind die Quests samt Entscheidung, die auch Einfluss auf die Affinität (war vorher der Glaube) haben. Zum Beispiel: Wollen wir das hiesige Leben auslöschen oder domestizieren? Wollen wir von einer von der Erde eingeschleppten Pflanze die Verbreitung eindämmen oder einfach schauen was passiert? Auf der anderen Seite muss ich jedoch sagen, dass die Quests und die Entscheidungen in jeder Runde die gleichen sind. Andererseits können, je nach Spielweise, im einen Spiel andere Entscheidungen sinnvoller sein als in einem anderen, grundsätzlich wäre da aber mehr Flexibilität wünschenswert.

Sehr schön gefällt mir das Spielsetup, in dem nicht nur die Fraktion, die wie gehabt den ein oder anderen Bonus parat hat. Zusätzlich kann man wählen, was man mitbringt, also ob man jetzt mit einem Bautrupp oder einer Technologie startet und was man für Typen in die Kolonie mitbringt. Die einen bringen Boni auf Energie (die Währung im Spiel) oder auf Kultur, Wissenschaft, etc...

Unterm Strich:
Es ist Civilization, nicht mehr und nicht weniger aber irgendwie doch auch mehr. Aber das Spiel transportiert die Atmosphäre, sich auf einer fremden, an sich lebensfeindlichen Welt behaupten zu müssen erstaunlich gut. Ein typisches: nur-noch-eine-Runde-Spiel.

Was ich mir noch gewünscht hätte wäre eine Alienfraktion. Aber vielleicht kommt die ja mit nem AddOn.
 

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Nach dem Civ V-Release wollte ich hier noch was warten mit dem Kauf. Im Moment gibt es ja irgendwie Ärger in der Community, weil kein Patch veröffentlicht wird. Gerade was Stabilität und Balancing angeht. Hast du da irgendwelche Probleme?

Weiß auch nicht ob mich das Szenario so flasht, obwohl ich eigentlich voll Lust auf ein neues Civ habe.
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
Was die Stabilität betrifft, nein, da ist bisher nichts gewesen, das Spiel ist mir nicht abgeschmiert oder ähnliches. Das einzige was ich bemerkt habe, war, dass nach längerer Spielzeit das Spiel ab und an mal ganz leicht ruckelt. Das ist aber zu vernachlässigen. Und was das Balancing betrifft, klar, da kann man immer was finden wenn man sucht. Ich finde zum Beispiel den Alienbelagerungswurm ein bisschen zu krass. Wenn der dann mal durch die Siedlung pflügt sieht es nicht so gut aus und schwupps ist mal ein Bautrupp weg.
Zum Szenario: schau dir halt mal die Demo an. Mir gefällts sehr gut, und spätestens nach dem Intro hats mich gepackt.
 

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Ok danke. Mach ich demnächst mal. Hab Civ 5 (mein erstes Civ) geliebt, deshalb werde ich hier sicherlich nicht dran vorbeikommen.
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
Dann sollten wir evtl mal CiV(=5) zusammen zocken :)
 

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Wie schaut es die Tage Abends aus? Ist noch jemand dabei?
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
ich hab ab Freitag ein paar Tage Urlaub, also sollte es hinhauen :)

schreib mir halt via Steam wennst zocken magst
 

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Alles klar. Vllt kann man ja Sonntag Abend vage festhalten ;)
 

scoopexx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.12.2003
Beiträge
6.831
Reaktionspunkte
0
Ich hab's heute für 20€ bei G2A gesehen. Da hat's mir schon in den Fingern gejuckt. Ich warte allerdings noch einmal ab, vielleicht purzelt der Preis ja noch etwas - so eilig hab ich's nicht. Komme derzeit aus zeitlichen Gründen schon bei Wasteland 2 nicht vorwärts und bei Europa Universalis bin ich noch nicht einmal übers Tutorial hinaus... Ich freue mich aber schon drauf, irgendwann wieder ein neues CIV spielen zu können. Ist tatsächlich eine meiner Lieblingsserien.
 
TE
TE
piko

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
Herrje... da kommt er mit EU :)))
Ich habs, und ich GLAUBE ich finde es sogar echt gut. Dagegen ist CiV voll casual und so. Aber jedesmal wenn ich damit anfange fühle ich mich von Optionen derart erschlagen dass ich nach einer halben Stunde abbrechen muss, mir fehlt leider auch die Zeit :(

BE ist auf jeden Fall ein echt gutes Spiel geworden und natürlich könnte man sagen, es ist nur ein Vollpreis-Addon, aber damit tut man dem Spiel imho unrecht. Ich kann nur nochmal wiederholen: schau dir halt mal die Demo an... wobei 20 Euro wirklich nicht die Welt sind und die Anschaffung mMn wert.

Grad hab ich noch ein bisserl Steam-Shopping gemacht, das lange fällige CiV AddOn: Brave New World und Age of Wonders 3 haben mich einfach gejuckt.... also... klick... paypal... und fertig :)))

Aber mal eine Frage, es lohnt sich schlicht nicht nen extra Thread im PC Forum aufzumachen, ich halte meinen Rechner nach wie vor für recht potent, aber wieso sagt er mir bei Civ dauernd (Teil 5 wohlgemerkt) dass ich das Windows Farbschema ändern soll.... ist das ein Windows Bug oder liegt es wirklich an der Hardware (i5 3570k, 8GB RAM, GTX 660)?

Und die 3 Wochen alte Xbone... ich ärgere mich fast das Ding gekauft zu haben... klar, ich hab sogar sowas wie Spaß damit, aber irgendwie fühlr es sich komisch an.
 
Oben Unten