PS Vita PAL Retail Checklist

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Ja, auf www.shop4de.com kann man das Spiel auch vorbestellen. Das ist der deutsche Ableger von www.365games.co.uk , letztere liefern nämlich nicht nach DE. Die drei Aksys Games 7Scarlet und die beiden Psychedelicas kommen wohl nicht als PEGI Releases raus.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Zuletzt bearbeitet:

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Es wird doch PEGI Releases der drei Aksys Titel geben.
Pschedelica of the Black Butterfly -> 16.11.2018
Psychedelica of the Ashen Hawk -> 16.11.2018
7'sCarlet -> 16.11.2018
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
am 28.10.2018 war Release von Strictly Limited Games' "Gundemoniums" für die Vita, es sind noch ein paar Game + OST Bundles und Einzelspiele verfügbar. Ist auch für die PS4 erhältlich.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
2. März 2006
Beiträge
13.617
Punkte für Reaktionen
0
Folgende Spiele bekommen devinitif einen US-Retail Release von NIS:

The Lost Child
The Longest 5 Minutes
Penny Punching Princess.

Laut gematsu besteht ebenfalls eine Chance auf ein PAL-Release, mal sehen was diesbezüglich noch passiert.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Heute am 18.11.2018 gab es ab 18 Uhr noch eine "Sayonara UmiharaKawase" Collector's Edition für die Vita zu ergattern.
https://store.strictlylimitedgames....nara-umiharakawase-collectors-edition-ps-vita

Ende November bzw. Anfang Dezember kommen noch vier Aksys Releases nach Europa:
Pschedelica of the Black Butterfly -> 30.11.2018
Psychedelica of the Ashen Hawk -> 30.11.2018
7'sCarlet -> 30.11.2018
Death Mark -> 08.12.2018
 

Alexokrat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
1.209
Punkte für Reaktionen
0
Cool, dass du die Liste weiter fleißig weiter führst :)

Gibts jetzt eigentlich schon n Termin wann Sony im Westen die Produktion von Vitakarten einstellen will? Meine mal sowas gelesen zu haben. Frage mich gerade wie die "Limited" Händler damit umgehen werden, da sind ja noch einige Vitatitel angekündigt (also gerade bei LRG in den USA), wollen die dann in Japan produzieren lassen?
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Ich habe irgendwo einen Twitterpost von Limited Run Games Josh Fairhurst aufgeschnapt, der erklärte, dass Sony die Produktion der Vita Karten März 2019 einstellen wird. Dadurch sind die Kartenkontingente für die Retail-Publisher ziemlich zusammengeschrumpft.

Dann kloppen sich
Limited Run Games
Signature Edition Games
eastasiasoft
Strictly Limited Games
Red Art Games

um die verbliebenen Kontingente.
Von PQube kommt wohl nichts mehr, aber von NIS und Aksys vielleicht noch was.

LRG müssen wohl bereits aktuell ca. 10 angedachte Vita Releases on hold setzen. Oder deren letzte Releases werden sehr knapp ausfallen.

Red Art Games hatte ich übrigns noch nicht auf dem Schirm, die sind aus Frankreich und haben fünf Releases für die Vita.
Die trage ich in Kürze nach.
The Bards Tale Remastered
Demetrios
Ice Cream Surfer
Bit Dungeon
Riddled Corpses Ex
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
16.173
Punkte für Reaktionen
208
Ist echt bitter, dass die Vita nicht erfolgreich genug war :(

Hätte es toll gefunden, wenn Sony mittlerweile an einem Nachfolger arbeiten würde. Wäre ja mal ein Traum einen Handheld mit wirklich aktueller Technik zu bekommen :)
 

Alexokrat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
1.209
Punkte für Reaktionen
0
Ja, schade, dass es nicht für einen Nachfolger gereicht, dennoch beachtlich, wie lange sich die Vita dann doch noch gehalten hat, nachdem sie ja schon vor Jahren totgesagt wurde :)
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Es sind ja ein paar Firmen auf den "Limited" Train aufgesprungen. Ein paar nette Releases wird es noch geben. Wenn man sich die Teilenummern anschaut, dann gibt es schon seit Ewigkeiten nur noch Games mit "PCSB" am Anfang. Die PCSF von Sony sieht man lange nicht mehr. Das System wird von den Third Parties und den Limited Release Firmen noch am Leben erhalten, weil sie wisen, dass Underdog Systeme besonders reue Fans haben. Mal sehen, was es noch in Asien für schöne Games gibt, manche sind ja auch noch multilingual. Bei den Limited Releases sind normalerweise die PS4 Releases immer langsamer ausverkauft als die Vita Games. Letztens auch bei "Iconoclasts" und "Proteus" schön zu sehen. Hatte Glück, im zweiten Batch noch ein Exemplar von Iconoclasts abzugreifen, 0:02 waren die restlichen 30% Stock schon weg. Und auch beim Neujahrs-Blowout Sale von LRG waren die begehrtesten zum Glück noch kurze Zeit verfügbar, da konnte ich ein paar verpasste nachholen.

Demnächst im Anflug für die :psvita:
Race the Sun
Rabi-Ribi
Night Trap Collector's Edition
Night Trap Standard Edition
Darius Burst CS
Nurse Love Addiction Medkit Edition
2x Blind Boxes (zwei Releases per Zufallsprinzip)
Iconoclasts
Proteus

The Bard's Tale
Demetrios
Ice Cream Surfer
Bit Dungeon+
Riddled Corpses Ex
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
So, noch ein paar Releases nachgetragen.
Im Februar erscheinen noch Code Realize Wintertide Miracles (Aksys Store Europe) und Darkest Dungeon (Signatureedition Games). Im März dann noch The Deer God (Red Art Games).
Red Art Games hat auf die Schnelle tatsächlich insgesamt sechs physikalische Vita Releases zusammen bekommen. The Deer God ist dann auch deren letzter Release.
Viel geht nicht mehr für die Vita bei den westlichen Publishern. Malschaun, was Limited Run Games noch raushauen und ob Strictly Limited Games ihr Project Hardcore noch umsetzen knnen.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
2. März 2006
Beiträge
13.617
Punkte für Reaktionen
0
Letzteres kommt wohl in ganz Europa, eine super Sache.

Dank dir habe ich mit nun ebenfalls die Spiele von Red Art aus Frankreich geholt. The Deer God soll wohl eher bescheiden sein, ich muss es mir überlegen. Aber die "Red Art Games" haben ein PEGI-Logo drauf, sind es somit keine regulären Release abseits des Limited Krams?

Amsonsten klappte es ähnlich problemlos wie bei dem deutschen Vertreiber Strictly, wobei es hier zu Lieferverschiebungen wegen "Fox n Forests" (PS4) kam, ich hatte einen Versand mit meinem Vita Kram zusammen angefragt wegen Versand, daher habe ich meine Sayonara noch nicht.

Auch meine ersten beiden eastasiasoft Spiele sind angekommen.

Bei LRG kauft man sich vorher die Rechte, man ist quasi erwerbswillig, dann gehen die in Produktion und irgendwann, nach vielen Monaten bekommt man die Spiele. Das ist mir persönlich viiel zu unsicher, wenn die mal dicht machen, was schneller gehen kann als man annehmen würde (Rechteverletzungen und die damit verbundenen Sanktionen), dann ist das Geld wohl futsch. Schaut man sich deren Mengen an Games an, dann hat man es mitlerweile mit einem grösseren Studio zu tun. Von denen habe ich nur am Anfang drei Spiele gekauft, u.a. das erste, Breach and Clear, danach nur noch über EBay eine Konvulut-Auktion mit ein paar schönen PS Vita- und PS4 Schätzen zum fairen Preis.

Von den regulären Euro-Spielen konnte mir mein Fachhändler ein neues "Toukiden 2" für 15 EUR besorgen.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Viele Games werden LRG nicht mehr für die Vita rausbringen, die Cartridges werden knapp. Spelunky und Fernz Gate sind am Freitag erschienen.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
The longest five minutes von Nippon Ichi Software ist als PEGI Release erschienen.
 

Alexokrat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
1.209
Punkte für Reaktionen
0
Hab gerade ne Mail bekommen, dass Strictly Limited noch einen Vita Titel raushaut: Necrosphere Deluxe. Spiel sieht sehr oldschoolig aus und das Cover ist auch eher naja, aber mal gucken ob ich hier nochmal zuschlage.
 

Alexokrat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
2. Dezember 2006
Beiträge
1.209
Punkte für Reaktionen
0
Und ist auch schon fertig produziert und liegt bei denen auf Lager, denke mal das wird auch der Grund sein, warum die den Release jetzt noch bringen können.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
und eben ist der Midnight Batch von Necrosphere ausverkauft gewesen, ich habe bei "1% Rest" noch zugreifen können, kurz danach war ausverkauft.
Aber heute um 18 Uhr geht die zweite Charge an den Start. :)
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Den um 18 Uhr habe ich verpasst. Also Glück bei mir, dass ich um 0 Uhr bereits erfolgreich war. :)
Hm, wobei man dann ja auch nicht mehr von Verpassen reden kann, wenn man bereits Beute gemacht hat. Ich habe lediglich abends nochmal reingeschaut und gesehen, dass es dann ausverkauft war.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
2. März 2006
Beiträge
13.617
Punkte für Reaktionen
0
Generell gehe ich auf Nummer sicher und entscheide mich für Welle 1 zur Geisterstunde. Ich hatte es nicht vergessen, aber in dem Moment hatte ich einfach keine Lust, obwohl man bei einem Vita-Release nicht zu viel Risiko gehen sollte.


Am Samstag morgen muss ich noch zur Post da scheinbar mein Wonderboy & Velocity von SLG angekommen sind, das hat echt übel lange gedauert. Die monatelangen Sachen à la LRG gefallen mir generell nicht.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Mittlerweile haben sie bei LRG auch Titel, die bereits fertig produziert sind und "ready to ship", nur bei den Collector's Editions brauchen sie offenbar manchmal Zeit wegen der Goodies.
Mein "Alone with you" ist als Standard Version bereits eingetroffen, aber die Deluxe wird wohl noch "geschnitzt oder handgepflückt".;)
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20. August 2004
Beiträge
18.474
Punkte für Reaktionen
0
Heute am 28.07.2019 ist bei Strictly Limited Games die Vasara Collection für PS Vita erschienen. Das dürfte deren letzter Release sein, wenn nicht gar der letzte PAL Release für das System.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Erstaunlich wie lange die Vita versorgt wird :)
 
Oben Unten