3DS Conference

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Die 3DS Conference ist vorbei und ich bin doch ziemlich angetan. Zu den zwei Monster Hunter-Spielen muss man wohl nichts mehr sagen und auch der Rest macht einiges her. Paper Mario, Mario Tennis, Luigi 2, Fire Emblem oder auch Ace Combat.

Vieles war natürlich schon bekannt, aber letztlich fand ich es doch einen hübschen Überblick über die kommenden Highlights. Nur mein Most Wanted war leider nicht dabei, aber gut F1 2011 kommt ja schon in einigen Wochen;). Und kostet mit knapp über 35 Euro auch nicht wirklich viel:D.

Wie fandet ihr die 3DS Conference, die Spiele, Trailer etc.?
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Ich bin gespannt, ob demnächst (2012) ein neuer 3DS mit 2 SlidePads kommt, das wurde leider nicht beantwortet. Dieser Zusatz-Stick-Aufsatz wirkt auf mich weiterhin fürchterlich unpraktisch.
Da bin ich von Nintendo wirklich enttäuscht. Es gibt ja schon jetzt mehrere Spiele, die das Teil unterstützen werden. Von wegen nur MH3...

Die angekündigten und gezeigten Spiele machen einen schönen Eindruck, freu ich mich drauf. Ich wünschte nur, dass der 3DS RegioFree sein würde. So manches RPG wird nie zu uns kommen und wenn dann wohl erst 1 Jahr später.

Ich bin beim 3DS mitlerweile sehr geteilter Meinung. Auch die PK konnte daran nichts ändern.
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Naja, als "Erstkäufer" hoffe ich natürlich, dass so schnell kein neues Modell kommt und letztlich jeder mit dem Slide-Pad spielen muss. Gegen das Pad selbst hab ich auch nix und wenn es die etwas eckigen Kanten abrundet, dann würde ich es fast schon begrüßen. Schlimm finde ich ja nicht das Pad selbst, sondern die Befürchtung eines neuen Modells, welches dann nicht nur wie früher irgendwelche Kleinigkeiten an Bord hat, die mich eh nicht kümmern, sondern wichtigere Änderungen.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Ich bin ja auch Erstkäufer und hoffe auf ein neues Modell (ich verkaufe vorher mein jetziges halt, und packe ca 80,- drauf und habe dafür kein zusammengestückeltes Gerät).
Ich finde die jetzige Lösung schrecklich. :)

Dazu mehr Akkuleistung und villeicht ein Design, bei dem mir nicht der rechte Daumen wehtut (mein alter DS-Lite hatte das bei mir irgendwie nie verursacht...merkwürdig, vielleicht sind auch nur Erscheinungen durch Alter). :bigsmile:
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Natürlich ist das keine ideale Lösung, aber so schlimm finde ich das Pad selbst mittlerweile nicht mehr. Man ärgert sich halt irgendwie am meisten über die Veränderung nach so kurzer Zeit und weniger über das Teil an sich. Preislich ist es jedenfalls net verkehrt und wie gesagt die runden "Kurven" finde ich duchaus interessant.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Mario Tennis & Luigi's Mansion 2 sind meine Most Wanted's, obwohl das Material von Luigis Mansion 2 nicht auf einen direkten Nachfolger vom Erstling schliessen lässt, dennoch interessant. Bei Ace Combat warte ich die Reviews ab, aber der PSP-Teil (meine erste Handheld-Erfahrung der Serie) war gut. F1 2011 traue ich nicht, aber ich lasse mich gerne überraschen und insofern es gelungen ist werde ich einen Kauf in Erwägung ziehen.

Ich selbst bin vom 3DS noch enttäuscht. Es ist nicht so dass ich den Handheld ansich nicht magen würde, aber das ganze Konzept ist irgendwie schwach. Gerade der 3DS konnte mit guter Software werben, Hits gibt es aber meiner Meinung nur 2 und das sind Zelda OoT und PilotWings Resort (manch einer stimmt mir nicht zu, mir persönlich gefällt es aber sehr). Hoffentlich werden die angekündigten Sachen auch Spielspassbomben wie ich es mir von Kid Icarus erwarte. Aber der Release konnte nur mit Pilotwings Resort punkten, mein Ridge Racer ist richtig mittelmässig. Wenn ich da an den PSP-Release denke mit Ridge Racer von 2005, MediEvil, WipEout Pure, Everybodies Golf & Lumines - deutlich überzeugender war das und auch in den letzten 5 Jahren gab es zwar verhältnissmässig wenige Spiele aber regelmässig Hits (wenn auch einige Gamer das immer wieder leugnen)

Was noch zu meiner gegenwärtigen Enttäuschung beigetragen hat, ist der Fokus auf die ganzen Sachen wie Internet-Anwendungen, Store für was weiss ich, Street Pass und die ganzen anderen Anwendungen so ich mag sie einfach nicht. Klar ich muss sie nicht nutzen aber der Fokus nervt, hoffentlich bleibt Nintendo auch beim Eigentlichen, sowie das auf der Wii gehandhabt wurde war es sehr gut. Nur das mit den 3D-Karten finde ich richtig originel und gelungen, richtig Nintendo-like - witzig und spassig. Aber dann noch die fiese Preissenkung, die Dummen sind devinitif die Freaks die sich das Gerät wie ich zum Release holten und ich habe auch 220€ gelöhnt. Finde auch dass der 3DS weniger "Grip" hat als die geniale Oberfläche vom DSi, wohlgemerkt dass ich nie Schwitzhände hatte. Und die Akkulaufzeit unausreichend.

Zum Glück stehen wir noch am Anfang der 3DS-Aera und ich bin mir sicher das man das Potential im Laufe der Zeit ausschöpfen wird.
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
@ Burgherr

Warum zweifelst du denn konkret an F1 2011? Hab es mir mal vorbestellt und bin mal auf erste Bilder/Videos gespannt. Die könnten langsam echt mal kommen;). Aber wenn es die gewohnte F1-Qualität hat und dann noch den 3D-Effekt kann ja eigentlich nix schief gehen.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Da das letzte Handheld F1-Spiel (F1 06 :psp: ) alles andere als berauschend war. Und vorallem da Infos zu F1 2011 fehlen. Gibt's ein SafetyCar, gibt es alle Lizenzen mit Tauschfahrern, gibt es einen Karriere-Szenarien/Online/Splitscreen-Modus und was eben alles in einem F1-Spiel drin sein muss. Mit der Konsolen-Version wirbt man ja schon schön mit einigen dieser Features, beim Handheld-Pendant nicht. Sind die Sachen eventuell gar nicht vorhanden könnte man sich fragen. Denke zwar schon, aber man kann sich nie sicher sein. :)
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Burgherr Ganon hat folgendes geschrieben:

Da das letzte Handheld F1-Spiel (F1 06 :psp: ) alles andere als berauschend war. Und vorallem da Infos zu F1 2011 fehlen. Gibt's ein SafetyCar, gibt es alle Lizenzen mit Tauschfahrern, gibt es einen Karriere-Szenarien/Online/Splitscreen-Modus und was eben alles in einem F1-Spiel drin sein muss. Mit der Konsolen-Version wirbt man ja schon schön mit einigen dieser Features, beim Handheld-Pendant nicht. Sind die Sachen eventuell gar nicht vorhanden könnte man sich fragen. Denke zwar schon, aber man kann sich nie sicher sein. :)
Meinst du F1 09? Das war ja das letzte Handheldspiel und auch von Codemasters;).

Also sonderlich viele Informationen gibt es in der Tat nicht. Einen Karrieremodus wird es geben, aber in diesem wird man nicht die volle Rennlänge fahren können. Gut, ob man bei einem Handheld unbedingt 1 1/2 bis 2 Stunden am Stück pro Rennen fahren möchte, ist da sicher auch wieder ein Thema für sich und hab ich persönlich bei der 360 und PS3 nie gemacht. Bin immer die 20% gefahren. Von daher für mich jetzt kein Kritikpunkt:).

Und SC und Onlinemöglichkeiten interessieren mich auch nicht;). Grundsätzlich wird man denke ich mal bis zum Release sicher noch ein paar Infos bekommen und wenn es wirklich einige Kritikpunkte gibt, ist das Spiel auch schnell wieder storniert:D.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
In der Tat, es gibt F1 2009 auf der PSP. Ich habe dazu nur die Wii-Version, die war aber glaub ich nicht von Codemasters. (F1 2009)

Ich hatte jetzt eben dieses in Erinnerung;
http://cdn4.spong.com/pack/f/0/f106235794m/_-F1-06-PSP-_.jpg

Karrierennen will ich auf einem Handheld dann aber auch nicht voll fahren, jetzt wo du es sagst. Auf der Konsole gebe ich mir die 100% nur vor den echten Rennen, als Warm-Macher. ;)

Aber online gegen andere wäre sehr nett und spassig um sich zu messen. Glaube aber dass die Berfürchtung eintritt dass es in Startkarambolagen ausartet, sowie bei F1 2010 und damit ist der entscheidende Spielspass dahin. Aber so Sachen wie Szenarien-DLC (wird ja bei der Konsolen-Version vermutet) muss nicht sein und wird nicht unterstützt, sowas gehört ins Spiel um sich von den anderen Genre-Kollegen abzuheben.

Denke im Endeffekt dass bei mir und vermutlich auch bei dir das Fahrvehalten der Boliden entscheiden wird. Ohne Steuerkreuz dürfte das jetzt viel besser sein. Behalte das ganze aufjedenfall im Auge, ich bin dankbar für jede gute 3DS-Software. :)
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Ich kenn die Wii- und PSP-Fassungen von F1 09 leider auch nicht:(. Was die Szenarien aber angeht, da wird ja auch gemunkelt, dass es diese nur als DLC gibt und dann ist das ganze für mich sowieso völlig uninteressant. Das brauche ich dann auf dem 3DS wirklich nicht, im Gegenteil;).
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Deshalb habe ich es angesprochen da wir ja letztens diese News zum Konsolen-Pendant hatten! Aber diesen negativen Trend darf man einfach nicht unterstützen. Sollte F1 2011 nicht's werden, wird die 3DS-Rennspielhoffnung ganz auf Mariokart gesetzt. ;) Mal sehen wie's wird.
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Jop, schauen wir mal;). Ich hoffe wirklich, dass die 3DS-Version sehr gut wird, denn das war einer meiner Kaufgründe für den 3DS. Endlich wieder unterwegs die Formel 1 genießen:).

Ich freue mich auch schon auf die Vita-Fassung. Das wird ein Spaß!
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Socke hat folgendes geschrieben:

Ich bin ja auch Erstkäufer und hoffe auf ein neues Modell (ich verkaufe vorher mein jetziges halt, und packe ca 80,- drauf und habe dafür kein zusammengestückeltes Gerät).

Werde ich auch so machen.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
TommyKaira hat folgendes geschrieben:

Jop, schauen wir mal;). Ich hoffe wirklich, dass die 3DS-Version sehr gut wird, denn das war einer meiner Kaufgründe für den 3DS. Endlich wieder unterwegs die Formel 1 genießen:).


Ich freue mich auch schon auf die Vita-Fassung. Das wird ein Spaß!

Dort wird dann auch die mobile Jagd beginnen. Trophäen für unterwegs sind natürlich auch ein nicht zu verachtender Anreiz. :sun:

Beim 3DS bin ich mir nicht sicher was die Redesigns betrifft, wer sagt dass es bei einem bleiben wird? Der DS dürfte Beispiel genug sein (DS, DSlite, DSI, DSi XL)
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
schade, dass es für den DS während seiner Laufzeit nur einen Fire Emblem Teil gab, ein Remake des ersten, auf dem NES erschienenen Teils von 1990. Der GBA hatte immerhin zwei Ableger (in Europa zumindest, in Japan kamen sogar drei raus). Die GBA Episoden waren die Teile 7 und 8, ich hätte mir gerne aufgepeppte Remakes der älteren Episoden gewünscht.

Freuen würde ich mich auf die Mischung "Professor Layton & Ace Attorney", mehr allerdings wegen Ace Attorney.
 
Oben Unten