Seite 2 von 8 1234 ...
  1. #11
    Moderator
    Avatar von partykiller
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Beiträge
    18.379
    pyra, DU bist im richtigen Forum gelandet. Wegen des Threads wollen wir mal nicht so sein.

    Rez ist natürlich was Feines, aber für die Dreamcast relativ teuer. Mittlerweile ist die PS2 Version aber auch nicht mehr so günstig.

    RPGs für die Dreamcast gibt es zu wenige gute, leider.
    Aber herausragend sind natürlich Grandia 2 und Skies of Arcadia. Timestalkers aka Climax Landers ist ein wenig mau geraten. Evolution 1+2 können mit den beiden zuerst genannten nicht mithalten.

    Hier mal die Auflistung nach Wertungen: Kannst Du auch nach Genres filtern.
    http://www.gamezone.de/spiele.asp?sys=4&gen=&sort=wer&sss=

  2. #12
    Avatar von WeimarWolfWimphunt
    Mitglied seit
    18.09.2006
    Beiträge
    62
    Musik auch: Space Channel 5/ Part 2

    Sehr geil.

  3. #13
    Avatar von WeimarWolfWimphunt
    Mitglied seit
    18.09.2006
    Beiträge
    62
    derjens87 hat folgendes geschrieben:

    die dreamcast war zwar ne coole konsole,kauf dir aber lieber ne 360,hast du mehr von! dead rising,n3, etc.
    Und Du bist lieber ruhig, Du Nichtswissender. Die Dreamcast hat im Moment immer noch mehr lohnenswerte titel als die 360. Is ja ätzend...

  4. #14
    Moderator
    Avatar von partykiller
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Beiträge
    18.379
    Auch Teil 1 von Space Channel ist schon abgefahren genug.

    Bei Samba de Amigo ist natürlich der Preis schon der Hammer, zumindest für die europäische Big Box. Die NTSC Varianten sind dann eher preiswert zu bekommen.

    Obwohl es mit dem normalen Controller auch zu steuern geht, macht es natürlich mit den Maracas erst so richtig Fun.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Pyramidhead
    Mitglied seit
    13.05.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    2.525
    herje herje... REZ... drei Buchstaben, die in meinem Hirn kreisen

    Nun, Grandia II habe ich auf Ps2 fast durch... in sofern werde ich es mir wohl ned für die Dc holen... Rez habe ich auch schon zwischen 30 und 99 Euro gesehen und mir ist die Spucke weggeblieben...

    vielen Dank für eure Mühe, ich werde eines nach dem anderen unter die Lupe nehmen!

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TAPETRVE
    Mitglied seit
    15.03.2006
    Ort
    Blowupyourfaceheim
    Beiträge
    19.557
    Tja, wenn du "REZ" in einem guten Zustand willst, sind es 40 Öre und mehr. Es gibt auch arglose Hirnöderln, die ihr Exemplar für 10 bis 20 Öre loshauen würden, aber die sind verdammt selten - und die Ware manchmal eben entsprechend stark abgegriffen.

    Ach ja: Ich empfehle dir noch "Zombie Revenge", ein Spin-off der legendären Lightgun-Shooter-Serie "House of the Dead". Hier jagt man, "Resident Evil" lässt grüßen, in der 3rd-Person-Perspektive durch allerlei Szenarien und metzelt massenweise Gammelbrüder. Das Gameplay ist wie beim großen Bruder mit der Lichtpistole komplett auf blutige Action asugelegt, Rätsel oder dergleichen gibt es keine. Dafür kann man dem untoten Gesocks mit den verschiedensten Waffen das Fleisch von den Knochen fetzen - u.A. mit einem Steinbohrer, der große Löcher in Zombiebäuche reißt. "Dead Rising" hat's erfolgreich nachgemacht...

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    WeimarWolfWimphunt hat folgendes geschrieben:

    derjens87 hat folgendes geschrieben:

    die dreamcast war zwar ne coole konsole,kauf dir aber lieber ne 360,hast du mehr von! dead rising,n3, etc.
    Und Du bist lieber ruhig, Du Nichtswissender. Die Dreamcast hat im Moment immer noch mehr lohnenswerte titel als die 360. Is ja ätzend...
    Würde ich jetzt so nicht sagen. Auf der Kiste gab's nette Spiele, aber insgesamt wird die gute DC in meinen Augen doch sehr überbewertet. (wie fast alle alten Konsolen)

    Was waren denn die grossen Perlen?

    Soulcalibur, Powerstone und House of the Dead2 waren (und sind immer noch) toll, keine Frage und auch RE:Code Veronica war für die damalige Zeit atemberaubend (macht aber mittlerweile sowohl graphisch als auch spielerisch einen sehr angestaubten Eindruck). Die Sonic games waren beeindruckende Tech Demos, aber spielerisch ziemlich mau (Joystick nach vorne drücken und warten, bis man ins Ziel kommt. Da konnte einen höchstens die wohl schrottigste virtuelle Kamera aller Zeiten von abhalten). Auch der feuchte fanboy Traum No1 Shenmue war allenfalls technisch beeindruckend. (immerhin fing das Spiel die unglaubliche Langeweile, die wohl beim Kistenschleppen oder Pachinko spielen aufkommen muss virtuell perfekt ein)
    Survival Horror Hoffnungsträger Blue Stinger war am Ende auch nix weiter als eine Lachnummer und Carrier war sogar noch grottiger. D2 war ganz ordentlich (tolle Atmosphäre und mitreissende, extrem abgefahrene Story. Spielerisch war's aber nicht wirklich der Rede wert. Ausserdem gibt's das nur als US/Jap Version) Action Adventure mässig sah's sowieso zappenduster aus: da gab's das extrem zähe Record of Lodoss War und ein paar leicht aufgepeppte ports von PSone games (Tomb Raider 4/5, Soulreaver).
    Bei Musik Spielen sah's etwas besser aus: Samba de Amigo war der Hammer (viel Glück bei der Suche, hehe), Rez war auch grandios (allerdings kann man hier auch zur günstieren PS2 Variante greifen. Da gibt's dann auch den witzigen Trance Vibrator) und Space Channel 5 war zumindest sehr charmant (auch wenn die Luft schnell raus war)
    Leider hat Sega es nichtmal geschafft, seine wirklich populären Automaten auf die Kiste zu portieren. Sega Rally war im Vegleich zum Automaten schwach und Kracher wie Jurassic Park, Daytona 2 und Scud Race gab's erst gar nicht.

    Meine Empfehlungen:
    Soul Calibur
    House of the Dead2
    MDK2
    Samba de Amigo
    Space Channel 5
    Rez
    Virtua Tennis
    Powerstone 1 (Teil 2 war zwar ganz nett, aber Capcom hat leider das kleine Fitzelchen Tiefgang von PS1 zu Gunsten von noch mehr Hektik über Bord geworfen)

  8. #18
    Pfa
    Gast
    Nunja man sollte die ganzen guten Shooter nicht vergessen dies für Dreamcast gibt. Vorallem Giga Wing! Ein absoluter Genie streich von Capcom wie ich finde. Sehr geiles Score system dass einfach nur Spaß macht.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    Giga Wing fand ich jetzt nich' so pralle, aber wenn wir schonmal bei old school sind:
    Streetfighter III: Third Skrike, Last Blade II, die Guilty Gear games und Garou: Mark of the Wolves sind auch weltklasse.

    DC war definitiv eine Offenbarung für fans von 2d Prüglern.

  10. #20
    Moderator
    Avatar von partykiller
    Mitglied seit
    20.08.2004
    Beiträge
    18.379
    ein bisschen was ist dran, dass die Dreamcast einiges an Potential hat, aber einiges davon auch verschenkt hat.

    Ich versuche mal ein paar Perlen zu nennen (zumindest halte ich sie dafür):

    Strategie:
    Advanced Military Commander Europe no Arashi (nur Jap.)

    Action-Adventure + Ego-Shooter:
    Alone in the dark the new Nightmare (quasi genau wie die PS 2 Version)
    Ecco the dolphin
    Headhunter (super, aber eben auch für PS2 erhältlich)
    Illbleed (leider nur Import)
    Legacy of Kain Soul Reaver
    The Nomad Soul
    Quake III Arena, UT, SoF
    Rayman 2 (super-schönes J&R)
    Resident Evil Code Veronica (richtig klasse, GC und PS2 Versionen sehen nur gleich gut aus)
    Shenmue I+II (naja, an dem Titel scheiden sich ie Geister, noch kann ich ihn nicht beurteilen)
    Tomb Raider 4 + 5

    Trendsport:
    Jet Set Radio (Nachfolger auf Xbox erhältlich)
    NBA 2K2, NHL 2K

    Arcade Titel:
    Crazy Taxi 1+2 (sehr schöne Arcade Games)
    Sega Bass Fishing (einfach klasse mit Angel-Controller)
    Sega Marine Fishing
    Pro Pinball Trilogy
    Virtua Tennis und Virtua Tennis 2 (für viele ist Teil 2 immer noch Genre-Referenz, TopSpin hin oder her)

    Autorennen:
    Daytona USA 2001, Ferrari Challenge (sehr schwere Simulation)
    Metropolis Street Racer (Vorgänger zu Project Gotham racing)
    V-Rallye 2 Expert Edition

    Beat-em up:
    Dead or Alive 2, Garou-Mark of the wolves, MK Gold, Soul Calibur, Marvel vs. Capcom 1+2, Street Fighter Alpha 3, Third Strike

    Light-Gun:
    Zombie-Jagd 2, Confidential Mission, "leises Zielfernrohr", letzteres aber eher mittelmäßig.

    RPG:
    Grandia 2, Skies of Arcadia, Phantasy Star Online 1 + 2
    Record of Lodoss War (netter Diablo Clone für die DC, aber nicht ganz so spektakulär))

    Shoot-em ups:
    Ikaruga (ok, aber auch auf Gamecube erhältlich)
    Under Defeat (kommt an Ikaruga aber nicht ran)
    Zero Gunner
    Bangai-o

    Musikspiel:
    Pop'n Music, Samba de Amigo (als Import mit Third party Maracas noch erschwinglich, als europäische Big Box verdammt teuer)
    Space Channel 5 Version 1 und 2
    Rez

    Naja, es haben sich ein paar "normalo-Games" mit unter die ganz großen gemischt.
    Powerstone kenne ich zwar, habe es aber nicht gespielt, daher kann ich es nicht so ganz einordnen. Aber die Wertungen waren für Teil 1 + 2 recht ordentlich.
    Die Dreamcast zehrt vermutlich ein wenig von ihrem Mystery- und Underdog-Bonus, den Alt-Konsolen nunmal haben.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •