Super Mario Sunshine oder Super Mario Galaxy ?

B1-66-ER

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
3.097
Reaktionspunkte
4
Website
www.ogdb.eu
Mahlzeit,

ich habe wieder richtig Bock auf ein gutes 3D Mario Jump and Run!

Am meisten interessieren mich aktuell daher Super Mario Sunshine sowie Super Mario Galaxy.

Gerne würde ich von euch wissen, welchen Teil ihr mir eher empfehlen würdet.

Ich denke jetzt schon, dass die Tendenz der meisten Leute zugunsten von Galaxy ausfällt, dennoch interessiert mich auch die Meinung von Leuten, die Sunshine sehr ausgiebig, im Idealfall sogar durchgespielt haben.

:)
 
Super Mario Galaxy hat sicher sehr ausgeklügelte Welten und macht Spass, ich persönlich finde es durchweg gut, hatte aber mit Super Mario Sunshine mehr Freude, vermutlich gefiel mir die Aufmachung und im Verlauf nicht mehr so leichte Schwierigkeit ganz gut.

Bei Sunshine ist es aber auch ganz klar eine Frage des persönlichen Geschmacks; die einen hassen das "Sommer-Sonne"-Setting, die anderen lieben es. Die Musikuntermalung ist ebenfalls aller erste Sahne.

Mir hat es super gefallen und dank des technischen Begleiters und der coolen Welten bringt es durchaus Innovation mit, die ein Galaxy sicher auch hat. Mir gefällt halt das Einspringen in getrennte Welten wie auf dem N64 ein wenig besser von daher mein Tipp in diese Richtung.

Ich vermute aber mal das Galaxy von mehreren Usern gespielt wurde - Galaxy 2 habe ich leider noch nicht gespielt, vielleicht kann einer ja dazu was sagen.
 
Interessant, danke!

Sunshine ist demnach wie Mario 64 aufgebaut, d.h. in sich geschlossene Welten, wo jede ihren eigenen Eingang hat ?

Wie ist das denn bei Galaxy geregelt ?
 
B1-66-ER hat folgendes geschrieben:

Sunshine ist demnach wie Mario 64 aufgebaut, d.h. in sich geschlossene Welten, wo jede ihren eigenen Eingang hat ?

Auf den ersten Blick schon, aber die Aufgaben, die man erledigen muß, sind vorgegeben, man kann also nicht einfach auslassen, was einem zu schwer ist, und das mit was anderem ausgleichen. (Und ich fand es im Schnitt deutlich schwieriger als 64.)
 
@ Corlagon:
Danke für die Infos! Das Sunshine schwieriger sein soll, habe ich auch schon mehrfach gehört.

@ Ignorama:
Du willst mich doch nicht beleidigen ;)
Super Mario Bros. 3 habe ich verschlungen und dabei kein einziges Level ausgelassen, auch wenn es hier und da welche gab, die ich zum Erreichen des jeweiligen Schlosses gar nicht mehr gebraucht hätte.

@ Fred:
Aktuell riecht es nach Galaxy. Habe mir heute nochmal ein paar Trailer angeschaut und Reviews durchgelesen (4players hat 94% gegeben), das Teil scheint wirklich zu brennen, vor allem in Sachen Kreativität.

Tendenziell glaube ich, dass Sunshine auch ein sehr gutes 3D Mario ist, halt mit der Problematik behaftet, der Nachfolger von Super Mario 64 zu sein.
 
Mal einfach aus der Sicht .. ich bin wahrlich kein Fan von Jump'n Runs; Hab aber beide gespielt, einfach weil es Mario ist/war ;).
Sunshine fand ich öde und hab das fix links liegen lassen, Galaxy habe ich konsequent zum Ende gezockt und das sogar auf 100%! Das heißt bei mir was! :D ;) Galaxy hat mir richtig Spaß gemacht und selbst da sich die eine oder andere Aufgabe wiederholt hat, es hat am Ende gepasst - ein vernünftiges Rundum-Spiel-Sorglos-Angebot, mit dem man Stunden Spaß hat - und das sogar ohne große Frust-Momente, technische Patzer oder Steuerungsprobleme. Dazu eine gelungene Mario typische Optik mit an vielen Stellen sehr viel Liebe zum Detail! Für mich - abgesehen von den 2D-Ablegern sowie Mario 64 - das beste (subjektiv, versteht sich) 3D Mario.
 
Die Luft wird dünn für Sunshine ;)

Wie gesagt, ich glaube, dass mir persönlich Sunshine auch gut gefallen wird, aber Galaxy scheint vom Komplettpaket her, der bessere Ableger zu sein.
 
B1-66-ER hat folgendes geschrieben:

Die Luft wird dünn für Sunshine ;)


Wie gesagt, ich glaube, dass mir persönlich Sunshine auch gut gefallen wird, aber Galaxy scheint vom Komplettpaket her, der bessere Ableger zu sein.

Hahaha!
Oh man da fragst du noch?! Oder war das eine rhetorische Frage?!?
Du als Sammler MUSST beide haben! Wenns ums Spielen geht lass Sunshine links liegen! Details kann ich dir irgendwann so erzählen...hab beide Spiele KOMPLETT durchgezockt!
 
Dass du Galaxy brutal gut fandest, habe ich eh schon im Hinterkopf vermerkt bzw. berücksichtigt :)
 
B1-66-ER hat folgendes geschrieben:

Dass du Galaxy brutal gut fandest, habe ich eh schon im Hinterkopf vermerkt bzw. berücksichtigt :)

Vor allem vergess den hier nicht:
http://www.ebay.co.uk/itm/SUPER-MARIO-GALAXY-2-NINTENDO-Wii-NEW-SEALED-/150746039091?pt=UK_PC_Video_Games_Video_Games_JS&hash=item23192a0333
Soll noch nen ticken besser sein! Hab ich aber nie gespielt...kannste dann in einem Lauf durchknallen! :devil:
 
Dann schau dir mal das folgende Video an, ich denke, du wirst sofort erkennen, woher das Original stammt :)

http://www.youtube.com/watch?v=x5nfZbKJIpk
 
B1-66-ER hat folgendes geschrieben:

Dann schau dir mal das folgende Video an, ich denke, du wirst sofort erkennen, woher das Original stammt :)


http://www.youtube.com/watch?v=x5nfZbKJIpk

LoL wie geil!
Ob es mehrere Levels gibt die wiederkehren?!?
Das gute alte Mario 64....
 
Aus meiner Sicht ist Galaxy das bisher überbewerteste 3D Mario und Sunshine das unterschätzteste.

Es sind beides sehr gute Spiele, keines kommt imo an Mario 64 ran, aber beide liegen auf ihre Art etwa auf augenhöhe.

Da sich Sunshine vom aufbau her eher an Mario 64 orientiert gefällt es mir noch etwas besser als Galaxy.

Speziell die genialen 3D Konstrukte die man ohne den wasserwerfer absolvieren muss gehören imo zu den best-designten Leveln der Mario-Reihe.
So etwas sucht man in Galaxy vergeblich.
 
TheProfiGamer hat folgendes geschrieben:
LoL wie geil!

Ob es mehrere Levels gibt die wiederkehren?!?

Das gute alte Mario 64....
Ich meine nicht, habe es aber noch nicht gespielt, daher bin ich für Überraschungen offen :)


Ignorama hat folgendes geschrieben:

Wenn ich das hier so lese ist SMB 3 das unterschätzteste Mario aller Zeiten :0

Warum gilt Mario 64 als soviel besser? Es gab nichtmal den Frog-Suit, geschweige denn den Waschbären! :D
Super Mario Bros. 3 hat das 2D Jump and Run perfektioniert (und wurde zu keiner Sekunde unterschätzt), während Super Mario 64 das 3D Jump and Run revolutioniert hat. Man muss sich gedanklich ins Jahr 1996 zurückversetzen: Der 3D-Boom war zwar in vollem Gange, hatte aber auch noch Luft nach oben und dann haute Nintendo so ein Brett raus.

Ich finde es schwer die beiden Titel zu vergleichen. Wie gesagt, Super Mario Bros. 3 bildet quasi das Ende der damaligen 2D-Fahnenstange, wo alles auf Hochglanz poliert und perfektioniert worden ist. Dennoch baut es (den sehr eigenen 2er, welcher im Grunde kein richtiges Mario ist, mal außen vorgelassen) nur auf anderen Teilen auf, während Super Mario 64 aus einer Zeit stammt, in der eine derartig gut aussehende und funktionierende 3D-Welt ohne Ladezeiten mehr als nur Mangelware war und das ohne Vorgänger, als Starttitel und quasi aus dem Nichts.
 
B1-66-ER hat folgendes geschrieben:


Ich finde es schwer die beiden Titel zu vergleichen. Wie gesagt, Super Mario Bros. 3 bildet quasi das Ende der damaligen 2D-Fahnenstange, wo alles auf Hochglanz poliert und perfektioniert worden ist. D
------------------------------

Das Ende der Fahnenstange ist da eher Yoshis island :)
Bestes 2D Jump n Run.
 
Ich halte mich da an die Aussage der damaligen Total!

War das einzige Spiel, dem sie jemals die eigentlich nicht existierende Note 1+ gaben.

Völlig zurecht meiner Meinung nach :mosh:

Übrigens würde ich 3D und 2D Marios gar nicht vergleichen.
 
Silverhawk hat folgendes geschrieben:

Ich halte mich da an die Aussage der damaligen Total!

War das einzige Spiel, dem sie jemals die eigentlich nicht existierende Note 1+ gaben.

Völlig zurecht meiner Meinung nach :mosh:

Übrigens würde ich 3D und 2D Marios gar nicht vergleichen.

Hahaha genau daran hab ich auch direkt gedacht!
Yoshis Island hat damals REKORDWERTUNGEN kassiert und war ebenso in meinen Augen das vieleicht BESTE 2D "Mario"!
An die 1+ aus der Total erinnere ich mich noch sehr gut...scheisse hat man die Wertung mit glänzenden, ungläubigen Augen angeschaut....an sowas merkt man erst die heutige Wertungsinflation, wo für jeden Pfiff der Ü90er rausgeschissen wird!

Kann mich bezüglich Mario 64 nur anschließen...es war eine Revolution und ist damit für sich unantastbar...allein die "Metalmütze"...dieser "Terminator2" Effekt war einfach zu genial...da brauch ich keinen Waschbären!
Ganz im Gegenteil...durch sowas kam mir Mario 64 damals irgendwie "erwachsener" rüber als durch solche "kindertauglichen" Gimicks!

Naja ich bin mal gespannt, ob Nintendo auf der WiiU nochmals nen Quantensprung schaffen wird....mit der innovativen Controlersteuerung hätten sie auf jeden Fall das Potential zu etwas "neues" zu schaffen!
 
So, dann poste ich jetzt auch mal meine Meinung...

@ B1-66-ER:
Hab Mario Sunshine sowie Galaxy 1+2 zu jeweils 100% durchgespielt (Galaxy 1 sogar zweimal;) ).
Würd sagen, wenn Du Dich wirklich nur auf ein einziges Spiel beschränken willst, dann hol Dir Galaxy 2, dass hat meiner Meinung nach die besten Levels, es gibt Yoshi (welcher im Gegensatz zu Sunshine auch tatsächlich Spaß macht!) und ne Menge Anspielungen auf ältere Mario Spiele. Das einzige wirliche Manko bei dem Spiel ist die praktisch nicht vorhandene Oberwelt (was hat sich Nintendo dabei nur gedacht??? :crazy:).

Mario Sunshine wäre auf jeden Fall was für Dich, wenn Du gerne weitläufige Level erkundest und auf viel Freiheit Wert legst. Mit den diversen Wasserspritzen (und natürlich ein wenig Übung...) kommt man an praktisch jeden sichtbaren Punkt der Level und allein das Erkunden der riesigen Oberwelt macht ne Menge Laune!
Das Setting ist vielleicht nicht jedermans Sache, das Spiel bringt auf jeden Fall ne Menge urlaubsflair mit, was vielleicht grade jetzt bei den kalten Temperaturen gar nicht so schlecht ist... ;)
Lass Dich übrigens vom Schwierigketisgrad nicht täuschen, Sunshine wirkt wohl hauptsächlich so hart, weil man in jeder Welt die 7te (von 8) Aufgaben (immer das Duell gegen Mario Morgana) geschafft haben muss, um es zu beenden, und da einige Aufgaben nicht gerade selbsterklärend sind, haben wohl viele Spieler nie den Abspann sehen können... aber ich sag mal, zur Zeit von Komplettlösungen im Internet sollte auch das kein Problem mehr sein! ;)
Das Hauptproblem von Sunshine sind meiner Meinung nach einige Stellen, welche wirklich, WIRKLICH frustrierend sind (ich sag nur Spielautomat oder Wildwasserfahrt auf Seerosenblatt...)! Aber die meisten echt frustrierenden Sachen sind zum Glück eh optional, also verschmerzbar... Alles in allem also auch ein super Spiel!

Okay, natürlich will ich jetzt auch Galaxy 1 nicht vergessen, zumal das wohl eines der besten 3D-Jump'n'Runs aller Zeiten ist!
Der größte Vorteil gegenüber anderen Mario-3D-Jump'n'Runs ist wohl die Steuerung: Was mit Mario 64 begonnen hat, wurde bei Sunshine verbessert und bei Galaxy perfektioniert, besser wirst Du Mario nirgends steuern können!
Und natürlich hat man mit der ganzen Schwerkraft-Spielerei auch ein wirlich cooles neues Spielkonzept! Achja, im Gegensatz zu Galaxy 2 hast Du hier auch eine ganz ordentliche Oberwelt... ;)
Übrigens ist der Ruf des Schwierigkeitsgrad auch hier mal wieder schlechter als die Realität: okay, es ist relativ einfach, es durchzuspielen, aber insbesondere einige der letzten Aufgaben haben es in sich!

Soviel also von meiner Seite, hoffe das konnte Dir etwas weiterhelfen.
Muss jetzt los, vielleicht schreib ich später noch was über die 2D Teile! ;)
 
@ DarkEnel:
Danke für die ausführlichen Infos!

Ja, Super Mario Galaxy 2 soll wirklich gut sein, aber ich spiele lieber den Vorgänger zuerst, nachher gewöhne ich mich an Verbesserungen, von denen ich gar nichts weiß und merke es erst, wenn ich Teil 1 zocke.
 
B1-66-ER hat folgendes geschrieben:

@ DarkEnel:

Danke für die ausführlichen Infos!


Ja, Super Mario Galaxy 2 soll wirklich gut sein, aber ich spiele lieber den Vorgänger zuerst, nachher gewöhne ich mich an Verbesserungen, von denen ich gar nichts weiß und merke es erst, wenn ich Teil 1 zocke.

Mario Galaxy ist soooo fantastisch!
Wenn ich dagegen an Mario 3DS denke dann :kotz:
DAS nenne ich mal absoluten Tiefpunkt der Serie.
Sag ma bescheid wenn du anfängst...bin gespannt wie es dir gefallen wird! :bigsmile:
 
Zurück
Oben Unten