Nintendo Switch

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. November 2003
Beiträge
18.829
Punkte für Reaktionen
0
Hier mal noch das Topic zu Nintendo Switch.

Ich bin von dem Teil jedenfalls angetan und werde es mir (sofern der Preis nicht ganz so hoch ist) auch kaufen. Hier darf auch gerne informiert werden, sobald man das gute Stück vorbestellen darf.

Ich fände es auch gut, wenn Switch keinen Ländercode hat. Japan-Importe sind schon wichtig.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Schönes Gerät :)

Die Liste der Dritthersteller klingt interessant.
Der Pro Controller ist leider optional.

ZB From Software.

060f3274bf787e08fe64a3ba4a871cd4.jpg
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Ich bin bisher auch sehr angetan. Keine Ahnung ob ich dieses Mobile brauche oder nutzen werde, aber die Möglichkeit dazu ist nett.

Werde wohl direkt vorbestellen sobald es möglich ist.

Lobenswert sind auch die "Module".
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23. November 2005
Beiträge
33.179
Punkte für Reaktionen
159
Wieso sind die Module Lobenswert?
 

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
7. Januar 2011
Beiträge
38.100
Punkte für Reaktionen
69
Angetan? Also ich nicht und damit verabschiede ich mich auch wieder von hier
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23. November 2005
Beiträge
33.179
Punkte für Reaktionen
159
Das frage ich dich. Du hast doch gesagt, sie sind lobenswert. Also, was ist daran lobenswert? :) Dein Standpunkt interessiert mich eben.

Na, ich hoffe doch, dass da auch noch eine interne Festplatte drinsteckt, auf der man Spiele auch einfach bequem herunterladen kann und nicht ständig nen Sack voll Module mitschleppen muss.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Das frage ich dich. Du hast doch gesagt, sie sind lobenswert. Also, was ist daran lobenswert? :) Dein Standpunkt interessiert mich eben.

Na, ich hoffe doch, dass da auch noch eine interne Festplatte drinsteckt, auf der man Spiele auch einfach bequem herunterladen kann und nicht ständig nen Sack voll Module mitschleppen muss.

Dafür ist Nintendo zu oldschool :)
In der heutigen Zeit wäre es aber drinn gewesen zwei microSD Steckplätze einzubauen und dann könnte man sich bequem 512GB in die Switch stecken :)
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23. November 2005
Beiträge
33.179
Punkte für Reaktionen
159
Wieso Oldschool? Gibt auf der Wii U doch auch Downloads?
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
4. Mai 2009
Beiträge
50.775
Punkte für Reaktionen
0
Ich frag mich auch wie das nahtlos Konzept klappen soll wenn ich zb 5 Games á 30GB auf der stationären Plattform drauf hab
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Das frage ich dich. Du hast doch gesagt, sie sind lobenswert. Also, was ist daran lobenswert? :) Dein Standpunkt interessiert mich eben.

Ich will ein Spiel einlegen und los zocken. Mich nervt es ungemein Stunden zu warten wie es bei der One der Fall ist.
Auch finde ich Ladezeiten sehr störend, wobei Nintendo es auch so geschafft hat diese kurz zu halten.
Und ein Laufwerk welches immer läuft, wie bei der U ist auch nicht gerade leise. Darum ist die U bei mir lauter als PS4 und One zusammen
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23. November 2005
Beiträge
33.179
Punkte für Reaktionen
159
Bei 32GB internen Speicher :D

Ansonsten halt ne Menge Indies und RetroGames zu überteuerten Preisen.

Slso ja es gibt sie aber die sind schon arg beschnitten ^^

Die müsste natürlich dementsprechend größer ausfallen. Ich finde es schade, weil das für mich - nur in diesem Hinblick - ein Rückschritt wäre. Aber mal schauen, was da nächste Woche an Details kommt. Vielleicht stecken ja 300 Terrabyte drin. ^^
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Die müsste natürlich dementsprechend größer ausfallen. Ich finde es schade, weil das für mich - nur in diesem Hinblick - ein Rückschritt wäre. Aber mal schauen, was da nächste Woche an Details kommt. Vielleicht stecken ja 300 Terrabyte drin. ^^

Mindestens.
Und ein 8k Display.
Außerdem soll sie stärker seinals die Scorpio Pro.
 
J

JamesPond

Guest
Bin ebenfalls angetan, was die neue Konsole anbelangt. Ich denke, Nintendo kann hier seine Stärken ausspielen, was den Handheld-Bereich angeht. Sofern der Preis nicht übertrieben hoch ist (400 bis 500 Euro werde ich dafür nicht ausgeben), und das Spieleangebot stimmt, bin ich dabei.
 

Shogun8487

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30. Mai 2015
Beiträge
2.519
Punkte für Reaktionen
0
So habe das Video nun auch gesehen.
Und...verdammt. Nintendo hat meine kühnsten Erwartungen übertroffen. Das Ding ist auf jeden Fall echt besser als viele dachten. Ich wollte es eh kaufen, das hat mich jetzt bestätigt.

Well done Big N! :)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Meinste das quasi die ganze Hardware im Portable steckt und der Rest nur ne Doxkingstation bzw ein besserer HDMI Adapter ist?

Ich kann mir schwer vorstellen das dies so ist.
Ansonsten müsste jedes Spiel in mehreren Grafikeinstellungen dynamisch wechseln können.
Daran glaube ich nicht.
Selbst die meisten PC Spiele benötigen Neustarts bei solchen Änderungen.

Vielleicht taktet der Prozessor höher oder es werden zusätzliche Kerne aktiviert die nur die Auflösung höher drehen.
1080p gedockt und 720p Mobil zB
 

JoeKing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. November 2006
Beiträge
14.857
Punkte für Reaktionen
2
Ich bin skeptisch. Wenn der Fokus zu sehr auf Handheld liegt dann ist es kein Thema für mich.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
4. Mai 2009
Beiträge
50.775
Punkte für Reaktionen
0
Ich kann mir schwer vorstellen das dies so ist.
Ansonsten müsste jedes Spiel in mehreren Grafikeinstellungen dynamisch wechseln können.
Daran glaube ich nicht.
Selbst die meisten PC Spiele benötigen Neustarts bei solchen Änderungen.

Vielleicht taktet der Prozessor höher oder es werden zusätzliche Kerne aktiviert die nur die Auflösung höher drehen.
1080p gedockt und 720p Mobil zB

Für mich sah es aber so aus dass der stationäre Teil nur als Docking Station dient, ander kann ich mir den nahtlosen Wechsel nicht vorstellen
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Leute, das war ein Trailer. Da wird immer alles besser dargestellt als es in Wirklichkeit ist.... Einfach um das mal darzustellen.

Ob es wirklich so nahtlos geht wissen wir nicht
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
4. Mai 2009
Beiträge
50.775
Punkte für Reaktionen
0
Glaubst du die ruskieren beim Hauptfeature nen Shitstorm durch Beschönigungen?
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Wird vllt nicht mal viel anders sein als einen Laptopcomputer von der Dockingstation zu nehmen ^^
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Was für eine Beschönigung? Es ist ein Trailer um das System zu demonstrieren.
Es wird da ja nichts versprochen.


Gab es einen Shitstorm bei der PS4? Da wurde bei der ersten Präsentation dieses ingame Standby beworben... und wann kam dieses Feature?
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
4. Mai 2009
Beiträge
50.775
Punkte für Reaktionen
0
Aber es war auch nicht DAS große Hauptfeature der Hardware. Das nshtlose wechseln beim Nintendo Switch schon..sagt ja schon der Name ;)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Switch steht für Schalter.
Das bedeutet das alle Taster des Controllers durch Schalter ersetzt wurden :D
 
Oben Unten