Eure Ticks

thoson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
2.237
Reaktionspunkte
0
Jeder hat sie, keiner will sie zugeben/ausplaudern. Der Anonymität des Internet sei Dank könnt ihr sie hier im GameZone - Forum posten.

Eure Macken

Hier könnt ihr alle eure kleineren und größeren, lustigen oder beängstigenden Macken reinschreiben, die ihr so habt. Erlaubt ist alles von nur "grüne Schuhe tragen" über "nie mit Leuten reden deren Vorname mit F beginnt" bis zu Handbewegungen die ihr nicht mehr loswerdet. Als Threadersteller gebührt mir wohl oder übel die Ehre der ersten Macke. Also:

Ich hab die Angewohnheit, dass ich mir erstens immer 2 Wecker stelle und zweitens diese immer ungefähr 3-5 Mal überprüfe ob sie aktiviert sind und ob die eingestellte Zeit die richtige ist.

So jetzt seid ihr dran, ich bin gespannt! :sun:
 

Durza2007

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
248
Reaktionspunkte
0
Ich hab auch ne Weckermacke... Ich hab die Zeit absichtlich vorgestellt, sodass ich morgens zwar früher aufstehe und dadurch mehr Zeit habe, aber trotzdem nicht das Gefühl habe schon so früh aufzustehen ^^ Genial oder? Totaler Selbstbeschiss aber es hilft :nut:
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Da hat wohl einer einen strengen Chef.:sun:

Das mit dem Zufrühstellen habe ich auch immer gemacht bin aber dann immer wieder eingeschlafen und gar nicht mehr aufgestanden.:)
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Durza2007 hat folgendes geschrieben:

Ich hab auch ne Weckermacke... Ich hab die Zeit absichtlich vorgestellt, sodass ich morgens zwar früher aufstehe und dadurch mehr Zeit habe, aber trotzdem nicht das Gefühl habe schon so früh aufzustehen ^^ Genial oder? Totaler Selbstbeschiss aber es hilft :nut:

Das kenn ich sonst nur von Frauen, da ist das irgendwie schon Standard glaub ich manchmal.

Meine Macke ist das mir teilweise nachts um halb 12 etwas teilweise total unwichtiges einfällt, beispielsweise mein Lieblingsschreiber, und ich dann solange suchen muss bis ich den dann gefunden habe. Unabhängig davon ob ich ihn gerade brauche oder nicht. Sowas lässt mir dann immer keine Ruhe.
 

uPrMC

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2008
Beiträge
349
Reaktionspunkte
0
Macken?? Ihr wollt echt was über meine Macken hören?
Na denn :devil:

Eine meiner ernsten Macken ist meine Reaktion auf starken Alkohol, sprich Schnaps! In meiner von Partys geprägten Zeit bin ich wirklich schwer aggressiv geworden wenn ich zuviel des klaren Stoffs konsumiert habe. Bin sonst echt ein netter umgänglicher Mensch, aber der Scheiss hat mich nicht nur einmal in üble Situationen gebracht. Naja...mittlerweile lass ich die Finger von dem Scheiss und alles ist Bestens :D

Eine weiter Macke ist dass ich, sobald sich eine passende Gelegenheit ergibt, jeden, aber auch wirklich jeden, erschrecken muss! Mein Vater und meine Freundin sind meistens die Leid tragenden :praise: Macht mich nicht unbedingt beliebter!

Jetzt hör ich mir erstmal eure Macken, dann kommen mehr :kotz:
 

thoson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
2.237
Reaktionspunkte
0
Burgherr Ganon hat folgendes geschrieben:

Da hat wohl einer einen strengen Chef.:sun:

Ne nicht mal, das mit dem Wecker mach ich auch, wenn ich nur mal ein Spätnachmittags-Schläfchen mache.
 

ilo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
630
Reaktionspunkte
0
mir fallen nachts auch oft total unwichtige sachen ein, die ich dann überpüfen muss, z.b. klausur termine oder so. das kann dann auch nicht bis morgen warten^^

außerdem habe ich noch den tick, dass wenn mir langweilig ist ich immer leute nerve, die mit mir rumhängen. entweder mach ich irgendwelche töne, singe was oder sone sachen halt :bigsmile:
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.053
Reaktionspunkte
166
Oh ja, meine allergrößte Macke hab ich zum Glück irgendwie in den Griff bekommen. Wenn etwas wichtiges bevorstand, egal ob Klausur oder Spiel meiner Mannschaft :bigsmile: und solche Sachen hatte ich den Zwang alles 4 bzw 8 mal zu machen wie Schranktür auf und zu und sowas. Das ist doch total krank wenn ich im Nachhinein darüber nachdenke :crazy:
Das ist zum Glück schon über 10 Jahre her. So und jetzt versucht mal das zu überbieten :bigsmile:
 

Thoben

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
1.274
Reaktionspunkte
0
Meine Macke ist mein Kurzzeitgedächtnis. Kann schon mal vorkommen, dass ich nen Hammer holen will und mir aus Versehen nen Tee mache :crazy:
 

Martin1992

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.174
Reaktionspunkte
0
Also meine Macke ist, dass ich immer so nervös bin, wenn ich die Wohnung verlasse und vorher irgendwas gekocht habe. Dann muss ich immer 5mal kontrollieren ob der Herd ausgeschalten ist. Und meistens schaue ich auch immer ob die Kaffeemaschine aus ist, obwohl ich keinen Kaffee trinke und diese somit eig. auch nicht einschalte.

Thoben hat geschrieben:

Meine Macke ist mein Kurzzeitgedächtnis. Kann schon mal vorkommen, dass ich nen Hammer holen will und mir aus Versehen nen Tee mache

:bigsmile: Jop, sowas kenn ich auch.
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Martin1992 hat folgendes geschrieben:

Thoben hat geschrieben:


Meine Macke ist mein Kurzzeitgedächtnis. Kann schon mal vorkommen, dass ich nen Hammer holen will und mir aus Versehen nen Tee mache


:bigsmile: Jop, sowas kenn ich auch.

Ich auch hehe.

Ich geh manchmal in die Küche will mir was zu futtern und ne Flasche Cola oder so holen, geh wieder ins Wohnzimmer und hab die Cola inzwischen natürlich vergessen. :)
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Sachen öfters zu kontrollieren als nötig habe ich auch ein wenig, aber das ist so eine Standard-Macke.

Von daher was besseres: Ich hasse ungerade Zahlen. D.h. z.B., dass die TV Lautstärke auf 12 oder 14 statt 11 oder 13 sein muss. Bei Gamerscore das selbe.:bigsmile:
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
DataBase hat folgendes geschrieben:


Von daher was besseres: Ich hasse ungerade Zahlen. D.h. z.B., dass die TV Lautstärke auf 12 oder 14 statt 11 oder 13 sein muss. Bei Gamerscore das selbe.:bigsmile:

Lol, mach ich meistens auch so. Mich regt schon auf das ich derzeit nur 119 statt 120 Trophäen habe hehe.

Das gleiche gilt für die Lautstärke, ich glaube wir sind alle krank. :D
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.053
Reaktionspunkte
166
DataBase hat folgendes geschrieben:

Sachen öfters zu kontrollieren als nötig habe ich auch ein wenig, aber das ist so eine Standard-Macke.


Von daher was besseres: Ich hasse ungerade Zahlen. D.h. z.B., dass die TV Lautstärke auf 12 oder 14 statt 11 oder 13 sein muss. Bei Gamerscore das selbe.:bigsmile:



Oh ja ! Ebenfalls und ausserdem muss ich die letzte Zahl egal ob Lautstärke oder Teletext immer hochdrücken und nicht umgekehrt - also von 13 auf 14 und nicht von 15 auf 14 :bigsmile:
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Toll, ich dachte ich wäre der einzige.:bigsmile:
Die Gamer sind halt alle verrückt.
 

thoson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
2.237
Reaktionspunkte
0
DataBase hat folgendes geschrieben:

Von daher was besseres: Ich hasse ungerade Zahlen. D.h. z.B., dass die TV Lautstärke auf 12 oder 14 statt 11 oder 13 sein muss. Bei Gamerscore das selbe.:bigsmile:

Das ist mal geil!:bigsmile: Wenn wir schon bei Spiele-Macken angekommen sind, ich hab meine Spiele im Regal nach der Farbe der Cover sortiert, also von weiß über hellgrau bis blau und dann irgendwann schwarz ^^
 

HerrLeichenwald

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2004
Beiträge
1.641
Reaktionspunkte
0
Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich sobald ich mal in der Stadt oder sonst wo draußen bin alle paar Minuten kontrolliere ob Handy, Geldbörse und Schlüssel auch noch in meinen Hosentaschen sind. Wenn ich etwas davon nicht beim ersten Tasten spüre werde ich schon leicht panisch, aber bisher hat sich das fast immer als unbegründet herausgestellt.
Aber wenn dann wirklich mal was verloren gegangen sein sollte sehe ich es meistens gar nicht so schlimm, was dann doch irgendwie ein wenig paradox ist.
 

Martin1992

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.174
Reaktionspunkte
0
HerrLeichenwald hat folgendes geschrieben:

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich sobald ich mal in der Stadt oder sonst wo draußen bin alle paar Minuten kontrolliere ob Handy, Geldbörse und Schlüssel auch noch in meinen Hosentaschen sind. Wenn ich etwas davon nicht beim ersten Tasten spüre werde ich schon leicht panisch, aber bisher hat sich das fast immer als unbegründet herausgestellt.

Aber wenn dann wirklich mal was verloren gegangen sein sollte sehe ich es meistens gar nicht so schlimm, was dann doch irgendwie ein wenig paradox ist.

Das hab ich auch ziemlich oft, aber am extremsten ist es, wenn ich meine Kontaktlinsen, natürlich im Behälter, mithabe (was manchmal vorkommt wenn das Auge austrocknet oder so und ich sie dann rausnehme). Da kontrolliere ich andauernd ob ich sie noch eingeschoben habe.
 

thoson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
2.237
Reaktionspunkte
0
HerrLeichenwald hat folgendes geschrieben:

Mir ist in letzter Zeit aufgefallen, dass ich sobald ich mal in der Stadt oder sonst wo draußen bin alle paar Minuten kontrolliere ob Handy, Geldbörse und Schlüssel auch noch in meinen Hosentaschen sind. Wenn ich etwas davon nicht beim ersten Tasten spüre werde ich schon leicht panisch, aber bisher hat sich das fast immer als unbegründet herausgestellt.
Aber wenn dann wirklich mal was verloren gegangen sein sollte sehe ich es meistens gar nicht so schlimm, was dann doch irgendwie ein wenig paradox ist.

Ich klopfe meine Taschen immernoch mal ab, bevor ich die Haustür hinter mit zuziehen, damit ich nochmal sicher gehen kann, dass ich alles hab.

Was man so schon erkennen kann ist, dass die meisten Ticks so "Sicherheitsmacken" sind à la "hab ich alles", "alle elektronischen Geräte ausgeschaltet", "Herd abgestellt" etc.. Es scheint als hätten die Ansagen unserer Eltern aus unserer frühen Kindheit einiges an Eindruck hinterlassen
 

Para Fanatico

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
2.888
Reaktionspunkte
0
Ich traue so ziemlich keinen Menschen denn ich nicht kenne.
Darum schau ich mich immer Tausend mal um ob hinter,neben mir einer ist.
Ob mich einer verfolgt und manchmal bekomm ich auch Angstausbrüche wenn dann wirklich ein unbekannter mich verfolgt,darum hab ich immer was dabei womit ich wenn es zum schlimmsten Fall kommt meinen Feind theoretisch ausschalten könnte.
Ich würde sagen Diagnose: Paranoid.
 

Woozie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
5.090
Reaktionspunkte
0
Bei mir wars mal so das ich den Fernseher nur auf Kanal 11 ausgemacht hab.Hab ich ausversehen nen falschen Kanal genommen,musst ich den Fenseher wieder anmachen und auf die 11 Schalten. :crazy:

Bin aber Mittlerweile von dem Trip runter.


Ansonsten hab ich noch die Labello sucht :bigsmile: ,ohne das ding geht garnicht.Sind zum Glück nur alle 2-3 Monate 0,70€,dafür rauch ich aber nicht.
 

Reaper86

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
2.930
Reaktionspunkte
0
laut meiner besseren hälfte hab ich nen ziemlichen sauberkeitstick, v.a. bezüglich unseres tvs, der wird eigentlich mitsamt das schwarzen tv racks täglich abgestaubt :bigsmile: sonst hält sichs aber bei mir denk ich in grenzen ^^
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
9.829
Reaktionspunkte
70
Ihr habt doch alle einen Knall..... :bigsmile:

Ich schlafe immer mit Socken, da ich das Gefühl hasse, wenn die Bettdecke über meine nackten Füße streicht. Ich flippe auch aus, wenn jemand mit den Händen über bestimmt Stoffarten (etwa eine Strumpfhose) fährt. Brrr...

:0
 

Finalland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.04.2002
Beiträge
1.526
Reaktionspunkte
0
Ich habe einen leichten Kontrollzwang, der äußert sich dadurch das ich Abends kontrolliere ob Fenster und Türen abgeschlossen sind das ganze 2 bis 3 mal.
Zudem muss bei mir alles den selben abstand haben da ich Möbeltischler bin und auf mm Basis arbeite richte ich auch Schränke oder Dekoration (Modelautos/Konsolen ect.) mitm Zollstock aus damit sie einen gleichmäßigen Abstand haben und nicht schief stehn.
 

thoson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
2.237
Reaktionspunkte
0
djhousepunk hat folgendes geschrieben:

Ihr habt doch alle einen Knall..... :bigsmile:

Ich schlafe immer mit Socken, da ich das Gefühl hasse, wenn die Bettdecke über meine nackten Füße streicht. Ich flippe auch aus, wenn jemand mit den Händen über bestimmt Stoffarten (etwa eine Strumpfhose) fährt. Brrr...

:0

Aber Sex mit Socken ist doch ein absolutes "NEIN-NEIN" (wollte jetzt nicht den Begriff *no-go* verwenden). Oder ziehst du sie danach wieder an, was eignetlich ne witzige Vorstellung ist. "Schatz, wir können gleich kuscheln aber muss mir erst die Socken wieder anziehen." :D
 

Thoben

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
1.274
Reaktionspunkte
0
Das ist mal geil! Wenn wir schon bei Spiele-Macken angekommen sind, ich hab meine Spiele im Regal nach der Farbe der Cover sortiert, also von weiß über hellgrau bis blau und dann irgendwann schwarz ^^

Is bei mir genauso: Farblich sortiert, von Links nach Rechts gehts von dunkel zu hell. Und bei den ganzen weissen Covern (sind ja doch einige) ist von breiter Schrift bis dünne Schrift sortiert.

DVD's grundsätzlich alphabetisch.

Den Tick mit dem "Taschen-Abklopfen" kenn ich auch, den haben Viele. Bei mir gehts sogar noch weiter: Ich überprüfe auch während ich unterwegs bin, dann aber nicht mit auffäligem Klopfen, sondern eher versteckt.
 

Tiger1971

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
201
Reaktionspunkte
0
Wenn mir langweilig ist,dann sehe ich mich um und zähle die Buchstaben von irgendwelchen Worten die ich sehe.
Und Zeitungen und Zeitschrifften lese ich meistens von hinten nach vorne.
 

CocaCarlo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.06.2008
Beiträge
365
Reaktionspunkte
0
Obwohl ich eigentlich total faul und schlampig bin sind meine DVD´s und Games nach Kaufdatum sortiert... und wehe jemand bringt die Reihenfolge durcheinander! :bigsmile:
Oder wenn in meinem Zimmer sich der Müll stapelt, Klamotten rum liegen, Essensreste sich mit mir schon unterhalten können lässt es mir keine Ruhe wenn z.B. ein Zettel odern Stift runter fällt. Ich muss den dann SOFORT aufheben weil ich sonst keine Ruhe mehr hab. :bigsmile:
 

Kenshin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2005
Beiträge
3.204
Reaktionspunkte
0
Also ich hab die Macke die viele haben. Ich überprüfe imemr zich mal ob ich die Türen auch wirklich verschlossen habe...:bigsmile:



Ach und ich übertreibe es mit der Behandlung meiner Spiele:bigsmile:
Ich gehe extrem ordentlich mti den um, sogar mit den Hüllen...
Die Details davon müssen aber privat bleiben :bigsmile:
 
B

BigJim

Guest
Laufe innerhalb der Wohnung meistens barfuß durch die Gegend, auch wenn die Fußbodenheizung aus ist (Erkältungsgefahr)... *haaatschiiiiiii*!
 
Oben Unten