E3 2016: Beste PK? Highlights - Lowlights?

Welche Pressekonferenz hat euch am Besten gefallen?

  • Electronic Arts

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bethesda

    Stimmen: 0 0,0%
  • Microsoft

    Stimmen: 3 15,8%
  • PC Gaming Show

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ubisoft

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sony

    Stimmen: 16 84,2%
  • Nintendo

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kein eindeutiger "Gewinner" für mich

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    19

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Für mich hat Sony die beste PK abgeliefert, weil mir deren Spiele einfach mehr zusagen. God of War sieht fantastisch aus und die Musik ist auch wieder top. Days Gone erinnert mich so ein bisschen an The Last of Us, The Walking Dea und State of Decay und weiß ebenfalls zu gefallen. Detroit Become Human sieht zumindest interessant aus. The Last Guardian wird definitiv in meine Sammlung wandern, auch wenn mich das Spiel bisher nicht besonders anspricht. Horizon Zero Down sieht auch ziemlich cool aus. Erfreulich finde ich, dass Sony keine Indie Spiele gezeigt hat, sondern sich hauptsächlich auf Exklusivspiele konzentriert hat. Kojimas Rückkehr war ganz nett, vom Spiel sah man natürlich nichts. Ja, insgesamt hat Sony eine rundum gelungene PK abgeliefert. Ich denke nach dem Project Scorpio Reveal wird Sony die PS4 Neo nochmal aufrüsten müssen, weswegen sie die Konsole noch nicht vorgestellt bzw. angeteast haben.

Zu MS:
MS hat auch wieder eine schöne PK abgeliefert. Gears of War 4 und die Xbox One S waren für mich die interessantesten Präsentationen. Gut finde ich auch, dass die MS Ex0klusivspiele auch für Windows 10 rauskommen. Die Xbox One Scorpio wird super denke ich. Endlich eine Konsole, bei der anscheinend keine Kompromisse gemacht werden. Ich bin auf den Preis gespannt.

EA:
- BF 1 ist für mich bisher das Spiel der E3
 

Woozie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
5.090
Reaktionspunkte
0
Ghost Recon hat mich auch nicht vom hocker gehaun, typisches Ubisoft Spiel.
 
R

RaZZor89

Guest
Ich muss sagen das mir keine E3 so gut gefallen hat wie dieses Jahr. Egal ob MS oder Sony, es gab kaum Gerede und es wurde Spiel an Spiel gezeigt. MS wieder mit super Präsentation und sexy, stylischem Auftritt. Forza Horizon 3 wäre mein Spiel der E3 von MS Seite aus. Halo Wars 2 für mich der beste Trailer der E3.
Meine Stimme geht für mich aber an Sony was einfach an meinem Spiel der E3 liegt: God of War. Ich hatte endlich wieder eine halbe Träne im Auge vor Freude und Gänsehaut wie Schleifpapier. Das sah Phänomenal aus. Auf Crash Bandicoot freue ich mich auch wenn es leider nur Remaster sind aber es ist ein Stück Kindheit. Horizon sah wieder klasse aus. Detroit klingt interessant. Days Gone könnte Top sein aber es ist ein Zombiespiel und ich bin eine Muschi^^ und auch das Spidermanspiel könnte das erste für mich werden.
Insgesamt sehr hohes Niveau von beiden und es wäre doch nur geil wenn wir es so nächstes Jahr wieder bekommen würden :)
 
TE
TE
J

JannLee

Guest
Ich finde auch, dass beide ein richtig fettes Feuerwerk abgebrannt haben.
 
A

alter sack

Guest
Was ist mit Borderlands 3.
Hab da schon sehr auf eine Ankündigung gehofft. :(
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Also ich könnte keinen Sieger zwischen MS und Sony wählen.

Sony hatte für mich mehr Spiele die ich mir definitiv holen werde.
Allerdings vieles ohne Termin.

MS hatte dafür die Oberhand bei der Hardware.
Leider ohne konkrete Daten.

Insgesamt kommt aber eine Menge geiler Scheiß auf uns zu :)
 
TE
TE
J

JannLee

Guest
Es ist echt egal ob man nun auf die MS oder die Sony PK schaut, die waren beide total geil. ^^ Ich komm immer noch nicht aus dem Grinsen raus. Dieses und nächstes Jahr gibt es für mich mehr als genug zum zocken, auf beiden Geräten.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Es ist echt egal ob man nun auf die MS oder die Sony PK schaut, die waren beide total geil. ^^ Ich komm immer noch nicht aus dem Grinsen raus. Dieses und nächstes Jahr gibt es für mich mehr als genug zum zocken, auf beiden Geräten.

Das geile ist ja das sogar noch viel Zeug gar nicht gezeigt wurde.

Crackdown 3
FF7 Remake
Shenmue 3
GT Sport

Also die nächsten beiden Jahre sind locker gerettet :)

Nach der MS PK hatte ich schon Zweifel of Sony dazu aufschließen kann aber das haben die locker geschafft :)
 
A

alter sack

Guest
Nächstes Jahr. Kannst dich bei Battleborn bedanken

Nun, mit einer baldigen Ankündigung hab ich ja eh nicht gerechnet, aber das parallel schon mit der Produktion in irgend einer Weise begonnen wurde schon, auch wenn es nur ein Artwork gewesen wäre. :(
18` wird schon realistisch sein.
 

No-Limits

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
2.411
Reaktionspunkte
0
Ich verfolge die Szene nicht mehr so stark, aber hab mir heute auch noch die PK von MS angeschaut. Als Gelegenheits-Shooter und Non-Racer fand ich 'nur' zwei Games interessant: We happy few und natürlich Scalebound, da bin ich echt neidisch drauf. Bin glaub aber bei der PS4 trotzdem besser aufgehoben. Beide zu haben lohnt sich für mich einfach nicht mehr, zock dafür viel zu wenig.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich verfolge die Szene nicht mehr so stark, aber hab mir heute auch noch die PK von MS angeschaut. Als Gelegenheits-Shooter und Non-Racer fand ich 'nur' zwei Games interessant: We happy few und natürlich Scalebound, da bin ich echt neidisch drauf. Bin glaub aber bei der PS4 trotzdem besser aufgehoben. Beide zu haben lohnt sich für mich einfach nicht mehr, zock dafür viel zu wenig.

We Happy Few ist nur zeitexklusiv und kommt dieses Jahr auch noch für die PS4.
 
R

RaZZor89

Guest
Dieses Jahr wird es sich andersherum sein. Kann mir nicht vorstellen das bei Sony groß bzw viel was neues kommt. Ich tippe dieses Jahr auf MS
 
Oben Unten