E3 2016: Beste PK? Highlights - Lowlights?

Welche Pressekonferenz hat euch am Besten gefallen?

  • Electronic Arts

    Stimmen: 0 0,0%
  • Bethesda

    Stimmen: 0 0,0%
  • Microsoft

    Stimmen: 3 15,8%
  • PC Gaming Show

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ubisoft

    Stimmen: 0 0,0%
  • Sony

    Stimmen: 16 84,2%
  • Nintendo

    Stimmen: 0 0,0%
  • Kein eindeutiger "Gewinner" für mich

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    19
J

JannLee

Guest
-- Habe das Thema nochmal neu erstellt, da ich Bethesda vergessen habe ^^ -

Da ich nun so gerädert bin und nicht mehr schlafen kann - um 7 klingelt eh der Wecker, erstelle ich den alljährlichen Thread eben jetzt.

Also, Fanboy und Fans, versammelt euch! Welche PK(s) fandet ihr dieses Jahr am Besten bzw. am Schlechtesten?
Was sind eure Highlights und Lowlights? Habt ihr etwas vermisst?

Grundsätzlich bin ich dieses Jahr sehr begeistert. Microsoft und Sony haben echt ein Feuerwerk abgebrannt. EA war gewohnt langweilig und Ubisoft war in Ordnung - letztes Jahr haben sie mir etwas besser gefallen, aber war trotzdem eine gute PK. ^^

Unterm Strich hat mir persönlich die Sony PK dieses Jahr etwas besser gefallen, da mich ausnahmsweise mal deren Spiele mehr angemacht haben als die von Microsoft, obwohl es insgesamt wohl etwas weniger Spiele waren. Sie konnten aber einen bleibenderen Eindruck bei mir hinterlassen, vor allem God of War. Bin immer noch sprachlos. ^^ Ich glaube, dass gab es vorher auch noch nicht bei mir. :D Ich hatte dass Gefühl das sich Sony an der Microsoft PK von der E3 2013 orientiert hat. Einfach ohne großes durmherum ein Spiel nach dem Anderen durchjagen. Positiv bei Sony auch, dass sie komplett neue IPs vorgestellt haben, das hat bei MS etwas gefehlt. Damit meine ich komplett neue IPs und nicht Fortsetzungen, denn da hat Microsoft mit Dead Rising 4 und Halo Wars 2 sowieso schon mehr als nötig abgeliefert. ^^ Dafür war die Präsentation von Gears of War 4 der Wahnsinn und auch Forza Horzion 3 sah umwerfend aus.:mosh: Recore konnte mich noch nicht überzeugen, aber mal abwarten. Ich freue mich schon, einen individuellen Controller zu designen. ^^ Bei Project Scorpio muss man mal abwarten, was am Ende dabei rumkommt, ich bin aber schon extrem gespannt darauf. Bethesda habe ich mir nicht angeschaut, deshalb kann ich dazu nicht wirklich was sagen, die Ankündigungen der PK haben mich aber kalt gelassen.

Meine Highlights:

Microsoft PK
  • Gears of War 4
  • Forza Horizon 3
  • Controller Design
  • The Division Add-On
  • Dead Rising 4
  • Halo Wars 2
  • Battlefield 1 - davon kann man nie genug sehen
  • Xbox One Slim S
  • Project Scorpio
  • Gwent

Sony
  • God of War
  • Horizon: Zero Dawn
  • Days Gone
  • Detroit
  • Death Stranding
  • The Last Guardian - Release Termin: Unglaublich :D
  • Spiderman

Ubisoft
  • Watch Dogs 2
  • For Honor
  • The Division
  • Steep

Electronic Arts
  • Battlefield 1
  • Mass Effect Andromeda

PC Gaming Show
  • Halo Wars 2 Gameplay


Lowlights

Microsoft

  • Keine neuen IPs
  • Project Scoprio nur vage angeteasert
  • Crackdown 3 hat gefehlt
  • Minecraft

Sony
  • Kein Termin zu God of War
  • Kein Shenmue
  • Kein Final Fantasy VII

Ubisoft

  • Kein Assassin's Creed Spiel (hätte erwartet, dass sie das neue Projekt zumindest enthüllen)
  • Hatte auf Infos zu den kommenden Operatores von Rainbow Six gehoff

Electronic Arts
  • Mass Effect Andromeda (Im Nachhinein, nachdem es etwas gesackt ist, bin ich etwas enttäuscht, dass sie nicht doch mehr Gameplay gezeigt haben. Das Spiel erscheint im Frühjahr, da muss es doch was geben, das man präsentieren könnte)

Meine Meinung zu Nintendo werde ich noch hinzufügen, wenn deren Präsentation rum ist. Ansonten fällt mir dieses Jahr eins positiv auf: Niemand hat zu viel Zeit mit Indie-Gedöns vergeudet. Ich finde es wichtig, dass Indie-Studios unterstützt werden, aber diese Blocks waren auf den PKs immer zu lange. Bis jetzt eine tolle E3! Ich bin schon gespannt, was für kleine Details und Neuigkeiten in den kommenden zwei Tagen noch bekannt gegeben werden. :)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Für mich gab es nur ein Lowlight.

Sea of Thiefs.

Wer diese Präsentation erstellt hat gehört gefeuert :D
Vier Leite die rumlaufen und ins Mikrofon brüllen und versuchen Spaß zu imitieren :D
Oh Gott ich kann mit nen "Becher in der Hand am Strand entlang gehen"
Da hatten doch alle drei Promille ^^
 
TE
TE
J

JannLee

Guest
Ich glaube dass die bei Sea of Thieves auch einfach verfehlt haben den Sinn des Spiels bzw. das zentrale Gameplay richtig rüberzubringen. Ich werde mir dazu auf jeden Fall noch Gameplay Videos anschauen.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Die Ponie-Fanboys hätten die Sony PK sogar besser gewertet wenn dort irgendein Typ nackt auf die Bühne gekackt hätte, insofern... :D
 

Woozie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
5.090
Reaktionspunkte
0
Top:

Xbox One S
Xbox Scorpio
Forza Horizon 3
Gears of War 4
Recore
Dead Rising 4



Gabs irgendwo schon was zu Call of Duty IW zusehen?
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.672
Reaktionspunkte
134
Meine Stimme werde ich nach der Nintendo Präsentation abgeben. Ich hoffe, dass mehr als nur Zelda gezeigt wird, 2-3 weitere MustHaves wären wirklich nice. Egal ob für Konsole oder Handheld.
 
TE
TE
J

JannLee

Guest
Abwarten. Am zweiten und dritten Tag werden ja auch immer ein paar Sachen angekündigt.
 

Schwags

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2009
Beiträge
35.543
Reaktionspunkte
188
Das würde natürlich alles andere in den Schatten stellen.
 
TE
TE
J

JannLee

Guest
Red Dead Redemption macht mich einfach gar nicht an. ^^ Das Setting ist Null mein Fall, aber die werden das bestimmt absehbar noch bringen.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Gears of War 4 Burner
ReCore will ich noch mehr sehen, könnte aber was für mich sein.
Dead Rising 4, mein absolutes Highlight, der dritte Teil ist für mich heute noch eins der Spiele die ich am längsten sowohl Singleplayer als auch im Koop gezockt hab. Das hat mir unzählige Stunden Fun bereitet.
Crackdown hat leider gefehlt, wird dafür aber sicher auf der GamesCom vertreten sein.
XBox One S werd ich mir nicht kaufen. Hab keinen 4K-Fernseher, ansonsten würde Kaufpflicht bestehen. Ein Ultra-HD-4K-Blu-Ray-Player kostet aktuell mindestens 400 Euro. Hier bekommt man einen inklusive einer top Konsole für nen Hunni weniger, wer da nicht zugreift muss schon ziemlich plemm-plemm sein.
Scorpio wird natürlich ein Pflichtkauf. Bis dahin hat sich eventuell auch getan was einen 4K-Fernseher betrifft.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Meine Highlights:

Battlefield1
Dishonored 2
We Happy Few
State of Decay 2
For Honor
Spider-Man
Resident Evil 7
God of War
Days Gone
Horizon: Zero Dawn


Prey 2 sah interessant aus, kann ich aber noch nicht einschätzen.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Da ich nicht alle PK's gesehen habe, kann ich das schlecht einschätzen.

Top:
Gears of War 4
God of War 4
Dead Rising 4
South Park - The Fractured but Whole
The Last Guardian
Horizon Zero Dawn
Crash Bandicot Remaster
Dishonored 2 – Das Vermächtnis der Maske
The Elder Scrolls V - Skyrim Special Edition
Detroit - Become Human
Xbox One Slim

Flop:
Ghost Recon - Wildlands
Xbox Scorpio
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten