Best of Strategie und Aufbauspiele

Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Hallo Liebe Gamer :)

wollte mal hier einige Meinungen zum Thema Strategie und Aufbauspiele haben. Was würdet ihr empfehlen? Was ist ein Must Buy? Habe bald 3 Wochen Urlaub und wollte mich bissl dem Spielen widmen, dafür brauche ich genügend Material :) Also her mit den Tipps.
 

Macros Black

Neuer Benutzter
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
wenn dir warcraft 3 noch nichts sagt solltest du schnell in einen laden laufen und es dir kaufen ist für mich das beste strategiespiel weit und breit
auf lans macht das spiel dann aber erst richtig laune unter anderem auch die vielen fun maps ... probiers einfach mal aus :bigsmile:
 
TE
TE
jenni_on_the_rocks
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Macros Black hat folgendes geschrieben:

wenn dir warcraft 3 noch nichts sagt solltest du schnell in einen laden laufen und es dir kaufen ist für mich das beste strategiespiel weit und breit
auf lans macht das spiel dann aber erst richtig laune unter anderem auch die vielen fun maps ... probiers einfach mal aus :bigsmile:

Danke erstmal für eure schnellen Antworten :) Klar kenne ich Warcraft, aber ich stehe nicht so auf diesen fantasylastigen Teil, mag mehr spiele wie Age of Empires oder Siedler (Siedler 6 habe ich schon ins Auge gefasst)
Will halt jetzt noch eins dazu , damit ich nicht immer das selbe spiele. :)

Aber dieses Topic ist auch offen für andere Arten dieses Genres :P
 
TE
TE
jenni_on_the_rocks
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Wow dieses C & C 3 Tiberium Wars scheint wirklich sehr geil zu sein, habe mir mal paar Screenshots angeschaut. Siedler 6 ist schon im Budget eingeplant aber C & C 3 Tiberium Wars könnte ich da eventuell auch reinquetschen :D
 
TE
TE
jenni_on_the_rocks
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Das hört sich ja schonmal sehr gut an Seeschlachten und so wären schon interessant :) 10 € hört sich billig an, ist das Spiel älter oder warum ist das so billig? Übrigens hat jemand schon die Demo von Siedler 6 gespielt? Wenn ja wie wars? Ist es besser als die älteren Teile? Was ist neu?
 

Kenshin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2005
Beiträge
3.204
Reaktionspunkte
0
naja das neuste ist es nicht aber schin nicht das älteste^^ aber macht super spaß
 
R

Runner Otrich

Guest
jenni_on_the_rocks hat folgendes geschrieben:

Das hört sich ja schonmal sehr gut an Seeschlachten und so wären schon interessant :) 10 € hört sich billig an, ist das Spiel älter oder warum ist das so billig? Übrigens hat jemand schon die Demo von Siedler 6 gespielt? Wenn ja wie wars? Ist es besser als die älteren Teile? Was ist neu?


Habe es nicht selber gespielt aber es gibt dazu schon einige Tests:

http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/Test/8642/5840/0/Die_Siedler_Aufstieg_eines_Koenigreichs.html

Ein wirklicher "Siedler-Teil" ist es schon seid dem 5ten nicht mehr.

Das so billig Rise & Fall ist. Liegt wahrscheinlich daran weil es doch irgendwie geflopt ist(oder wie oben einfach nicht mehr das neuste). Nach dem Spiel mussten die Stainless Steel Studios schliessen und das schon nach ihren 2(3?)Spiel...

Warcraft habe ich selber in meiner Sammlung doch irgendwie war es immer nur für die kurze zeit gut. Dafür hat das spiel den besten Fun-Karten Support für Strategiespiel.

Ein weiteres Spiel das ich dir empfehlen kann, ist Age of Mythologie + Add-on.
Doch vorsicht! Kaufe es ja nicht in der UBI-Soft Gold-Edition, weil man damit nicht online gehen kann. Ausser du willst nur im Singelplayer spielen. Aber schon im Singel hat das spiel einiges zu bieten(brauchte 50 h für Hauptspiel und add-on auf Schwer).

Wenn dir veraltete Grafik nichts ausmacht und du auch noch mit älteren spielen zurecht kommst, kannst du ruhig auf Age of Empires Collector-Edition zugreifen. Für mich war AoE 2 + Add-on das beste Strategiespiel das ich je gespielt habe. Doch willst du da auch online spielen wird es hier auch schwerer sein. Diese Gaming Zone unterstützte Aoe 1 + 2 nicht mehr, was nur noch ein ausweichen auf Gamespy oder besser durch direkt Ip möglich ist.

Ansonsten gibt es noch:

Age of Empires 3 + Add-ons
Supreme Commander
Commandos 1+2 (Taktik-Strategie-Spiel mit einer hand voll Helden)
Anno 1701
Die ganze Total War Reihe soll noch sehr interessant sein.
Cultures 2(evtl. Add-ons) hat mir besser gefallen als Siedler 4...
 
I

istorm

Guest
siedler ist für mich das einzig wahre strategie-aufbauspiel, schon seit jahren. die neue version hat jetzt bedürfnisfunktionen, zentralisierte steuerung, verkürzte produktionsketten und klimazonen. alles, was den lange spielnächte begünstigt :bigsmile:

http://www.spieletester.com/articles,review,1,802.htm
 
TE
TE
jenni_on_the_rocks
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Ich danke euch vielmals daß ihr mich mit vielen Siedler Links füttert, werde es mir gleich ersteinmal anschauen, denn es wird dauern biss ichs mir zulegen werde, bin momentan echt knapp bei Kasse :( Mal schauen ob ich mir doch noch die Demo runterlade.

Danke @ Runner Otrich & istorm
 

ValBazi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
594
Reaktionspunkte
0
Sehr empfehlen kann ich dir World in Conflict und Civilization IV.

Wobei World in Conflict ganz ohne Aufbau auskommt und nur die Schlacht gespielt wird, was vor allem Online einen Heidenspaß macht. Es motiviert online auch durch die Verschiedenen Ränge und Auszreichnungen, die man erst nach längerem spielen erhalten kann.

Civilization IV hingegen ist eher wirtschaftlich und diplomatisch, da hier ein Krieg mehr Nachteile als Vorteile mit sich bringt. Eine Runde kann hier schon mal ne ganze Nacht dauern, und es macht trotzdem sehr viel Spaß, da jede Entscheidung auf kurz oder lang Auswirkungen hat und es sechs Arten zu gewinnen gibt.

Ansonsten halt noch das übliche:
-Age of empires 3(nur 3 resourcen, also eher schwacher Wirtschaftspart und gar kein Diplomatiepart, deshalb hauptsächlich auf das kämpfen fixiert)
-Command and Conquer 3(nur 2 Resourcen, von denen eine selbst hergestellt wird, auch keine Diplomatie, deshalb noch mehr auf das Kämpfen ausgelegt als AoE3)
-Siedler 6(viele Resourcen, sehr auf Wirtschaft bezogen, Diplomatie nur mit Banditen. Will online unbedingt gewinnen, kann es leider sehr schnell vorbei sein)
-Anno 1701(ähnlich wie Siedler 6, nur noch wirtschaftlicher, da man viel Handeln kann und auch muss)
 
TE
TE
jenni_on_the_rocks
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
Danke erstmal für deine ausführlichen EMpfehlungen @ValBazi :)

Also primär interessiert mich Siedler 6, hast du das denn bereits gespielt? Wenn ja, war es gut oder räts du davon ab?

Naja ich denke ich werds mir eh holen weil auch die vorherigen Teile gespielt habe.
 

ValBazi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
594
Reaktionspunkte
0
Also ich habe sowohl die Beta, als auch die GC-Demo von Siedler 6 gespielt und ich war begeistert von dem Spiel.
Es ist zwar im Grunde immer das Gleiche, es macht aber trotzdem enorm viel Spaß immer wieder seine Bewohner zufrieden stellen zu müssen. Dabei ist es vor allem am Anfang und am Ende schwer. In der Mitte kann man sich ja dann etwas auf das Militär konzentriern, damits nicht so langweilig ist. Am Anfang ist es eine große Herausforderung so schnell wie möglich eine große, funktionierende und glückliche Stadt aufzubauen. Dabei ist vor allem die Geschwindigkeit herausfordernd, denn das anfängliche Aufbauen allein stellt nur eine kleine Herausforderung dar, das ganze aber schneller als sein Gegner zu machen ist dann schon eine echte Herausforderung. Am Ende wirds dann aber richtig schwierig, da oft die ganze Wirtschaft einzustürzen droht. Dann muss man sehr sorgfältig und vorsichtig vorgehen und eine Produktion nach der anderen verstärken, damit die Bewohner zufrieden sind. Konzentriert man sich hier zu sehr auf das Militär, kann das schnell in einer komplett streikenden Bevölkerung enden.
Das einzige Manko ist, dass man im Multiplayer sehr schnell gewinnt, indem man einfach ganz am Anfang vorstürmt und den überraschten Gegner völlig überrennt und dadurch schon nach wenigen Minuten gewinnt. Wenn man es aber auf ein spaßiges Spiel auslegt, greift man ja nicht an. In der Beta hab ichs halt dann so gemacht, dass per Chat mit dem Gegner eine Nichtangriffszeit ausgemacht wurde(z.B. 20 Min.). Dann macht auch der Multiplayer wieder so richtig Spaß, da man Zeit hat sein Militär und seine Wirtschaft aufzubauen.

Ich empfehle dir also ganz klar dieses Spiel zu kaufen. Ich selbst werde es nämlich auch bald kaufen.
 

Kenshin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2005
Beiträge
3.204
Reaktionspunkte
0
also rise and fall ist n cooles spiel schonma alleine von der bewertung irgendwelcher zeitschriften... dazu sage ich nur....wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten!
siehe http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/Test/6764/4630/0/Rise_&_Fall_Civilizations_at_War.html
ist nicht das beste aber schion goil... das mit den pfeilen durch dächer stimmt nicht.-..- war wohl n noob
 
TE
TE
jenni_on_the_rocks
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
ValBazi hat folgendes geschrieben:

Also ich habe sowohl die Beta, als auch die GC-Demo von Siedler 6 gespielt und ich war begeistert von dem Spiel.
Es ist zwar im Grunde immer das Gleiche, es macht aber trotzdem enorm viel Spaß immer wieder seine Bewohner zufrieden stellen zu müssen. Dabei ist es vor allem am Anfang und am Ende schwer. In der Mitte kann man sich ja dann etwas auf das Militär konzentriern, damits nicht so langweilig ist. Am Anfang ist es eine große Herausforderung so schnell wie möglich eine große, funktionierende und glückliche Stadt aufzubauen. Dabei ist vor allem die Geschwindigkeit herausfordernd, denn das anfängliche Aufbauen allein stellt nur eine kleine Herausforderung dar, das ganze aber schneller als sein Gegner zu machen ist dann schon eine echte Herausforderung. Am Ende wirds dann aber richtig schwierig, da oft die ganze Wirtschaft einzustürzen droht. Dann muss man sehr sorgfältig und vorsichtig vorgehen und eine Produktion nach der anderen verstärken, damit die Bewohner zufrieden sind. Konzentriert man sich hier zu sehr auf das Militär, kann das schnell in einer komplett streikenden Bevölkerung enden.
Das einzige Manko ist, dass man im Multiplayer sehr schnell gewinnt, indem man einfach ganz am Anfang vorstürmt und den überraschten Gegner völlig überrennt und dadurch schon nach wenigen Minuten gewinnt. Wenn man es aber auf ein spaßiges Spiel auslegt, greift man ja nicht an. In der Beta hab ichs halt dann so gemacht, dass per Chat mit dem Gegner eine Nichtangriffszeit ausgemacht wurde(z.B. 20 Min.). Dann macht auch der Multiplayer wieder so richtig Spaß, da man Zeit hat sein Militär und seine Wirtschaft aufzubauen.

Ich empfehle dir also ganz klar dieses Spiel zu kaufen. Ich selbst werde es nämlich auch bald kaufen.

Wowww, danke für deinen fetten langen und ausführlichen Bericht, das habe ich jetzt gar nicht erwartet :) Also da ich sowieso oft im Multiplayer spielen werde ist es ja optimal wenn du meinst daß da die grösste Herausforderung liegt. Aber laut deiner Beschreibung macht es ja auch sehr viel Spass im Einzelmodus zu spielen, hast mich jetzt ganz scharf gemacht, kann nun gar nicht mehr abwarten bis ichs gekauft hab :)
 
R

Reapalot

Guest
dem was ValBazi schrub ist kaum was hinzuzufügen. Ich hab mir das Spiel geholt und bin restlos begeistert. Am Mulitplayer hab ich noch nicht teilgenommen, aber ich spiel mich gerade durch die Kampagnen, und das macht echt spaß. Die sind schön gestrickt, anfangs ein bisschen zu leicht (dadurch aber sicher auch was für Leute die sonst nur andere Genres spielen), aber das ädert sich schnell und es wird anspruchsvoller.

Cooles Game!
 
P

plugin

Guest
kann ich auch nur unterschreiben an dieser stelle.

mir persönlich macht ja die versorgung der bewohner mehr spass als angriffe auf andere dörfer. solange die mich in ruhe lassen, sobald die meine stadtmauern berühren, gibts ärger! :)
 

Khaanara

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.09.2004
Beiträge
249
Reaktionspunkte
0
Was ich immer gerne Spiele ist das rundenbasierte Strategiespiel Galactic Civilisation 2, macht so ein klein wenig süchtg ("Eine Runde geht noch !" ) :p

Hier Infos dazu: http://www.galciv2.com/

Gibt es auch schon unter 20 Euro zu kaufen
 
Oben Unten