Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Schlappen
    Gast

    Salt - mit welcher Fassung beginnen?

    Ich habe ihn hier als Blu-ray Version neben mir liegen... weiß
    aber nicht, mit welcher der drei Fassungen ich beginnen soll!

    Kinofassung, Extended Cut oder Director's Cut?

    Gestern habe ich noch beschlossen, mir den Film nur einmal anzuschauen und zwar im Director's Cut...

    aber als ich heute etwas gegoogelt habe, wurde mir klar, dass man wohl doch alle drei Varianten sich anschauen sollte, um den ganzen Film perfekt zu sehen und zu verstehen! (Soweit sind meine Gedankengänge doch richtig, oder? )

    Somit bin ich mir jetzt überhaupt nicht mehr sicher, mit welcher Version ich beginnen soll...
    kann mir bitte jemand diese Frage beantworten?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.803
    Ich würde sagen Kinofassung, dann Director's Cut und als letztes Extended.
    ESport ist kein Sport.
    Spiele des Jahres 2019 bis jetzt: Resident Evil 2, Bloodstained, A Plague Tale, Control

  3. #3
    Schlappen
    Gast
    Schmadda hat folgendes geschrieben:

    Ich würde sagen Kinofassung, dann Director's Cut und als letztes Extended.
    Alles klar, ich danke Dir!

    Es wird zwar eine Herausforderung, in kürzester Zeit sich drei mal (fast) den selben Film anzuschauen... aber hey, es ist Blu-ray! Und wenn es dem Gesamteindruck gut tut, soll es mich auch nicht weiter stören.

    Der Thread kann somit geschlossen werden.

    Danke und noch schöne Weihnachtstage

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.803
    Ich fand den Film richtig klasse und seit längerer Zeit sogar das beste das ich gesehen habe. Und jede Version hat ihr eigenes Feeling. Topp gemacht. Hoffentlich kommt eine Fortsetzung.
    ESport ist kein Sport.
    Spiele des Jahres 2019 bis jetzt: Resident Evil 2, Bloodstained, A Plague Tale, Control

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650
    Schmadda hat folgendes geschrieben:

    Ich fand den Film richtig klasse und seit längerer Zeit sogar das beste das ich gesehen habe. Und jede Version hat ihr eigenes Feeling. Topp gemacht. Hoffentlich kommt eine Fortsetzung.
    Dem kann ich zustimmen. Salt ist wirklich mega!
    Und was eine Fortsetzung angeht:

    In an interview with Contactmusic.com the film's director Phillip Noyce confirmed that a sequel is likely, saying "Hopefully within a couple of years, we'll have another one. Angelina's so great in this part. When audiences see the movie they're going to feel like it's only just the beginning".

    Philip Noyce has confirmed that he will not be involved in the sequel and is moving on to other projects.
    Es steht gut um eine Fortsetzung, dann aber mit anderem Regisseur.

    Habe gerade gesehen das die Extended Cut ja ein ganz anderes Ende als die Directors Cut hat. Das heißt ich muss mir den Film noch in der Extended anschauen. Habe bisher nur die Kino und Directors Cut gesehen.
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    19.803
    Das ist ja das geile dabei. Ein Film aber drei Versionen mit leicht unterschiedlichen Handlungsverläufen und anderen Enden. Kann man sich ohne Probleme dreimal ansehen. Das gibts alles nur auf der Bluray. Auf der DVD ist nur eine Version drauf.
    ESport ist kein Sport.
    Spiele des Jahres 2019 bis jetzt: Resident Evil 2, Bloodstained, A Plague Tale, Control

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Durza2007
    Mitglied seit
    23.04.2007
    Beiträge
    248
    Schmadda hat folgendes geschrieben:

    Das ist ja das geile dabei. Ein Film aber drei Versionen mit leicht unterschiedlichen Handlungsverläufen und anderen Enden. Kann man sich ohne Probleme dreimal ansehen. Das gibts alles nur auf der Bluray. Auf der DVD ist nur eine Version drauf.
    Es gibt auch eine DVD-Version mit allen drei Filmfassungen, aber das nur am Rande. http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=196350&vid=310144

    Hatte die Blu-Ray auch heute unterm Baum liegen und mir stellt sich jetzt ebenfalls die Frage, welche Version ich mir als erstes angucke. Könntes du vielleicht noch in ein/zwei Sätzen sagen, warum du die Kinofassung als erstes empfiehlst? Bin mir nämlich noch nicht ganz sicher...

    Frohe Weihnachten,
    Alex

  8. #8
    masterbreak
    Gast
    Ich empfehle die Extended ...

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JannLee
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    31.650
    Also ich fand die Director's Cut sehr gut. Das ist die, die glaube ich von der Laufzeit her am längsten ist.

    Ich würde empfehlen, die Versionen so anzuschauen wie sie hinten auf der Hülle angekündigt sind. Die Kinoversion als erstes, weil ich persönlich sie irgendiwe als die "offiziellste" Version ansehe, schließlich wurde sie ja im Kino gezeigt? ^^

    Ach, im Prinzip ist doch wurscht. Der Film ist total geil und darauf kommts an. ^^
    Spiele gerade: zu viel viel zu viel

  10. #10
    mko
    mko ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mko
    Mitglied seit
    02.07.2008
    Ort
    /dev/null
    Beiträge
    3.035
    Ich fand den Film nicht so toll. Die Handlung war vorhersehbar und die schauspielerische Leistung von Angelina ausdruckslos. Zumindest in der Kinofassung. Mein Kumpel und ich waren mehr als enttäuscht von dem Film.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •