Zuletzt gesehener Film!!!

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
DataBase hat folgendes geschrieben:

Einmal muss ich Travis in Sachen Filme rechtgeben, denn Hostage war schwach.
6/10 Punkten

The Grudge hab ich noch nicht gesehen aber wenn Travis 4/10 sagt, dann denke ich mal, dass ich mind. 7/10 geben werde.:bigsmile:


:kuh:

Ernsthaft; the grudge hat 3 gute szenen! Mehr nicht! Hab den Müll im kino geschaut! WÜRG!
Aber ich bin wirklich erstaunt über deine meinung zu Hostage!:)
 
J

joeygirl

Guest
Finde auch das Ende von "The Grudge" etwas merkwürdig. Und die Schauspielerin paßt nicht so gut in den Film hinein. Eine unbekannte Schauspielerin hätte besser wirken können.

Hostage ist doch kein zu schlechter Film, da gibt es schlechtere von Bruce Willis, wie zum Beispiel Tränen der Sonne.
 

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
joeygirl hat folgendes geschrieben:

Finde auch das Ende von "The Grudge" etwas merkwürdig. Und die Schauspielerin paßt nicht so gut in den Film hinein. Eine unbekannte Schauspielerin hätte besser wirken können.

Hostage ist doch kein zu schlechter Film, da gibt es schlechtere von Bruce Willis, wie zum Beispiel Tränen der Sonne.

super vergleich. fakt ist das der film durchschnitt ist. wieso seid ihr nur so leicht zufrieden zu stellen?:kuh:
 
J

joeygirl

Guest
Travis Bickle hat folgendes geschrieben:

joeygirl hat folgendes geschrieben:


Finde auch das Ende von "The Grudge" etwas merkwürdig. Und die Schauspielerin paßt nicht so gut in den Film hinein. Eine unbekannte Schauspielerin hätte besser wirken können.


Hostage ist doch kein zu schlechter Film, da gibt es schlechtere von Bruce Willis, wie zum Beispiel Tränen der Sonne.


super vergleich. fakt ist das der film durchschnitt ist. wieso seid ihr nur so leicht zufrieden zu stellen?:kuh:

Was will man von Popcorn- Kino mehr erwarten??
 

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
joeygirl hat folgendes geschrieben:

Travis Bickle hat folgendes geschrieben:

joeygirl hat folgendes geschrieben:


Finde auch das Ende von "The Grudge" etwas merkwürdig. Und die Schauspielerin paßt nicht so gut in den Film hinein. Eine unbekannte Schauspielerin hätte besser wirken können.


Hostage ist doch kein zu schlechter Film, da gibt es schlechtere von Bruce Willis, wie zum Beispiel Tränen der Sonne.


super vergleich. fakt ist das der film durchschnitt ist. wieso seid ihr nur so leicht zufrieden zu stellen?:kuh:

Was will man von Popcorn- Kino mehr erwarten??



:kuh:

Wenn ich mich ins kino setze muss ich keinen Film über philosophen im 4. Jahrhundert vor Chr. schauen! Aber n film bei dem ich nach 15 minuten schon weiss wie er ausgeht.....gähn!
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
chocobo hat folgendes geschrieben:

gucke gerade nebenbei "die tiefseetaucher"...

mein gott, was für ein scheissdreck!
er läuft jetzt ne knappe stunde- also ca die hälfte, bisherige wertung: 0/10...
und ich schalte ihn jetzt ab. :kotz:

Hab mir den als Bill Murray fan damals im Kino gegeben und kann Dir da nur vollends zustimmen: so dermaßen hab' ich mich selten im Kino gelangweilt. (die Szene mit den eingebauten Radios und im Taucherhelm war witzig, aber die kannte man halt zur genüge von den trailern)
 
J

joeygirl

Guest
Sigistauffen hat folgendes geschrieben:

chocobo hat folgendes geschrieben:


gucke gerade nebenbei "die tiefseetaucher"...


mein gott, was für ein scheissdreck!

er läuft jetzt ne knappe stunde- also ca die hälfte, bisherige wertung: 0/10...

und ich schalte ihn jetzt ab. :kotz:


Hab mir den als Bill Murray fan damals im Kino gegeben und kann Dir da nur vollends zustimmen: so dermaßen hab' ich mich selten im Kino gelangweilt. (die Szene mit den eingebauten Radios und im Taucherhelm war witzig, aber die kannte man halt zur genüge von den trailern)



Worum geht es da überhaupt genau? Wollte mir den Film auch anschauen aber irgendwie hab i bei dem Film ne schlechtes Gefühl..
 
J

joeygirl

Guest
Gestern hab i mir mal "xXx - The next Level" angeschaut. Aber irgendwie ging der Film an mir vorbei. Laue Action, platte Dialoge und schwache Darsteller. Einzig Wilem Dafoe konnte ein wenig begeistern. Aber was Ice Cube als nächsten xXx- Agent in den Film zu suchen hatte, kapier i jetzt immer noch net. :crazy:
 
S

spiker

Guest
Ich hab mir dieses Wochenende folgende Filme gekauft:

Die Nackte Kanone 3
Bachelor Party - Die wüste Fete
Jackass - The Movie
The Transporter
The Big Hit
Gegen die Zeit

Die Filme gabs beim beim Karstadt in einem 3 DVD's für 15€ Angebot! :bigsmile:

Die Filme sind alle sehr unterhaltsam!
 
J

joeygirl

Guest
Hab mir gestern "Open Water" angeschaut. Angeblich das "Blair Witch"- im Wasser, aber irgendwie kommt da nie richtige Stimmung auf. Okay die Idee ist nicht schlecht und der Gedanke wirklich mal zwischen Haien zu sein ist krass, aber irgendwas fehlte dem Film... 5/10
 

HerrLeichenwald

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.03.2004
Beiträge
1.641
Reaktionspunkte
0
Ich hab mir am Wochenende mal die trashige Horror(komödie) House ausgeliehen. Der Film verarbeitet wirklich viele Klischees und ist dank der komischen Monster äußerst unterhaltsam. :)
 

CharLu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2001
Beiträge
11.741
Reaktionspunkte
0
X - The Movie

Tokyo im Jahre 1999. Die Armeen der Erddrachen und der Himmelsdrachen kämpfen gegeneinander. Die einen wollen die Ausrottung und die anderen die Erhaltung der Menschheit. Kamui, Besitzer eines der göttlichen Schwerter, ist nach sechs Jahren wieder zurück nach Tokio gekehrt. Hier trifft er auf die Drachen, die ihn jeweils auf ihre Seite ziehen wollen, doch Kamui entscheidet sich nicht. Der bittere, harte Kampf steht bevor, bei dem es am Ende um die ganze Welt geht!


Per Zufall sind wir an diesen Film gekommen, aber wenn man ihn schon mal hat, dann guckt man ihn auch!
Im ersten Moment wirkt er ein wenig langweilig, träge. Das fängt sich aber recht schnell, vor allem da man erfährt, worum es tatsächlich geht. Recht spannend und energiegeladen erzählt, sprechen vor allem die wirklich toll gemachten Zeichnungen u.a. von Tokyo für sich! Ebenfalls ein Pluspunkt des Films sind die gelungenen Kampfszenen und auch die Charakter haben eine gewisse Überzeugungskraft. Eine sparsame Erzählweise sowie kurze aber gute Dialoge runden das Bild ab.

Schwer zu beurteilen im Vergleich - da ich zu wenig Animefilme kenne .. muss aber sagen, dass dieser mir mit seiner spartanischen Wortwahl und den doch gut gemachten Bildern sehr gefallen hat. War vielleicht kein schlechter Einstieg ;) .

Bei mir bekommt der Film 8 von 10 möglichen Points!
 

Terminator-100

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
648
Reaktionspunkte
0
Hab vorgestern Hostage geschaut.das ende fand ich ´n bissi komisch, aber sonst ganz gut, besser als erwartet.achso, quizfrage: wer hat heute geburtstag ? :praise:
 

Terminator-100

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2003
Beiträge
648
Reaktionspunkte
0
"Der Tiger hetzt sie alle" mit Bruce "Lei", Tang Lung und Bolo Yeung :p
und lohnt sich die dead trilogie für 10€ ?
 

TripleH9912

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.12.2003
Beiträge
2.344
Reaktionspunkte
0
ich mach hier mal ne schöne liste ^^

VHS
Wrestling: Bret Hart - His greatest Hits (freitag)
Film: Pitch Black (gestern)
Musik: Iron Maiden - Live in Essen (schon etwas länger her... vielleicht vor, 2 Jahren?^^)

DVD
Wrestling DVD: Tombstone - History of the Undertaker (heute)
Film: Star Was Episode III (donnerstag abend! ja. ich hab ihn schon 2 wochen vor dem release ;) )
Musik: Dimmu Borgir - World Misantropia (heute früh. Da ich später schule hatte :D )
[/b]
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
House of Wax: nett gemachtes und erfreulich blutrünstiges remake des 1953 Klassiker's mit Vincent Price. Die Todesszene von Paris Hilton sowie die zahllosen Spoofs auf ihr "Filmdebut" alleine waren Grund genug, sich dieses Machwerk einmal anzutun.
 

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
Habe mir auch House of Wax reingezogen! War tatsächlich gut!
An den Klassiker kommts sogar fast ran...story zwar ganz anders aber sehenswert!

In den Specials sagt Paris Hilton zu der szene wo sie ne stange in der birne hat;

Ich sehe aus als hätte ich nen Dildo an der Stirn! :bigsmile:

8/10
 
Oben Unten