Wii-Enttäuschung

Fogger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
810
Reaktionspunkte
0
Und ich Frage mich bis wann dieser Grafikpower Trend anhält?
Wollt ihr woll mal eine Grafik haben die sich mit dem echten Leben nciht unterscheidet. Nein Danke ich nicht...
 
B

bresch6

Guest
Fogger hat folgendes geschrieben:

Und ich Frage mich bis wann dieser Grafikpower Trend anhält?
Wollt ihr woll mal eine Grafik haben die sich mit dem echten Leben nciht unterscheidet. Nein Danke ich nicht...

Es geht schlicht und einfach darum, dass sich die Qualität weiterentwickelt. Es geht nicht um die höhere Texturauflösung, sondern darum die Power der Next-Gen Konsolen für Dinge wie realistische Physik, menschlichere KI, voll interaktive Umgebung, simulierte Emotionen, größere Areale, weniger Linearität, usw. zu nutzen!!! Nur wird das von den Entwicklern viel zu wenig beachtet! Bestes Beispiel wäre Smackdown vs. Raw 2007 für die 360! Was nützen mir die fotorealistischen Abbilder der Wrestler, wenn ich die gleichen Animationen seit den ersten PS2-Ablegern sehen muss!!!
Und genau DA sollten die Entwickler ansetzten, DAS verbinde ich mit besserer Technik, nicht höhere Polygonanzahl oder mehr Bump-Mapping!

Leider wird der Wii hier keine Weiterentwicklung schaffen können, auf Grund der begrenzten Hardware-Kapazitäten! Ob jedoch die 360 und die PS3 selbiges vollbringen werden, hängt einzig und allein vom Willen der Entwickler und der Publisher ab!
 
TE
TE
Gamer2000

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
bresch6 hat folgendes geschrieben:

Fogger hat folgendes geschrieben:

Und ich Frage mich bis wann dieser Grafikpower Trend anhält?
Wollt ihr woll mal eine Grafik haben die sich mit dem echten Leben nciht unterscheidet. Nein Danke ich nicht...

Es geht schlicht und einfach darum, dass sich die Qualität weiterentwickelt. Es geht nicht um die höhere Texturauflösung, sondern darum die Power der Next-Gen Konsolen für Dinge wie realistische Physik, menschlichere KI, voll interaktive Umgebung, simulierte Emotionen, größere Areale, weniger Linearität, usw. zu nutzen!!! Nur wird das von den Entwicklern viel zu wenig beachtet! Bestes Beispiel wäre Smackdown vs. Raw 2007 für die 360! Was nützen mir die fotorealistischen Abbilder der Wrestler, wenn ich die gleichen Animationen seit den ersten PS2-Ablegern sehen muss!!!
Und genau DA sollten die Entwickler ansetzten, DAS verbinde ich mit besserer Technik, nicht höhere Polygonanzahl oder mehr Bump-Mapping!

Leider wird der Wii hier keine Weiterentwicklung schaffen können, auf Grund der begrenzten Hardware-Kapazitäten! Ob jedoch die 360 und die PS3 selbiges vollbringen werden, hängt einzig und allein vom Willen der Entwickler und der Publisher ab!


Und wieder nimmst du mir das Wort (den Satz) aus dem Mund :bigsmile:
Du hast Recht , mit dem was du sagst.... ich schliesse mich deiner Meinung an.
Ich sage ja nicht das die Konsole schlecht ist, hab sie ja selber (neben der XBox360), aber grafisch muss da mehr kommen.


:mosh:
 

TripleH9912

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.12.2003
Beiträge
2.344
Reaktionspunkte
0
bresch6 hat folgendes geschrieben:

realistische Physik, menschlichere KI, voll interaktive Umgebung, simulierte Emotionen, größere Areale, weniger Linearität, usw.

Und dass konnte der Cube auch schon. Und daher kann das der Wii erst recht. Weitläufige Ariale und wenige Linearität gabs schon aufm Cube zu hauf.

@Gamer2000: Wenn du mal bresch´s post gelesen hättest. Würdest du wissen dass er nicht die Grafik gemeint hat.


Edit: Und ich bitte euch, wer sich den Wii wegen Grafik und Technik gekauft hat. Hätte sich in nie hohlen brauchen. Weil es beim Wii um das Gameplay geht. Und ja, mir ist die Grafik unwichtig. Sie reicht mir schon aufm Cube niveau.
 
TE
TE
Gamer2000

Gamer2000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2006
Beiträge
10.303
Reaktionspunkte
82
TripleH9912 hat folgendes geschrieben:

bresch6 hat folgendes geschrieben:

realistische Physik, menschlichere KI, voll interaktive Umgebung, simulierte Emotionen, größere Areale, weniger Linearität, usw.

Und dass konnte der Cube auch schon. Und daher kann das der Wii erst recht. Weitläufige Ariale und wenige Linearität gabs schon aufm Cube zu hauf.

@Gamer2000: Wenn du mal bresch´s post gelesen hättest. Würdest du wissen dass er nicht die Grafik gemeint hat.


Edit: Und ich bitte euch, wer sich den Wii wegen Grafik und Technik gekauft hat. Hätte sich in nie hohlen brauchen. Weil es beim Wii um das Gameplay geht. Und ja, mir ist die Grafik unwichtig. Sie reicht mir schon aufm Cube niveau.

Die Grafik ist damit auch gemeint und er wiederspiegelt genau das was ich meine.
Ich habe auch bereits erwähnt (bitte lesenm zurückblättern) das ich hier nicht vom HOCHAUFLÖSENDEN Grafik spreche bzw. mit der XBox360 oder PS 3 vergleiche.
Ich weiss ganz genau was ich schreibe Hombreeee ;)

:mosh:
 

Fogger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
810
Reaktionspunkte
0
Ähmm ja du weißt was du schreibst :nut:

realistische Physik,menschlichere KI, voll interaktive Umgebung, simulierte Emotionen, größere Areale, weniger Linearität, das alles hat überhaupt nichts mit Grafik zu tuhn....

Es hat damit zu tuhn das wenn mehr Speicher und kapazität vorhanden ist, man eine bessere Künstliche Intelligenz,realistischere Physik, usw. in einem spiel einbauen kann.
 

DoktorTetris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2006
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
0
Also eigentlich gilt ja das Prinzip: Größere und freiere Levelgestaltung - schlechtere Grafik, siehe GTA.

GTA SA auf der PS2 war echt n Hit, aber ich weiß auch, dass die Grafik von mir aus um Welten besser sein könnte. Mit der 360 und der PS3 gibt es ne Garantie, dass die Optik bei solchen Games noch mal kräftig angekurbelt wird.
 

TripleH9912

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.12.2003
Beiträge
2.344
Reaktionspunkte
0
DoktorTetris hat folgendes geschrieben:

Mit der 360 und der PS3 gibt es ne Garantie, dass die Optik bei solchen Games noch mal kräftig angekurbelt wird.


was gibt dir die Garantie? Es kann auch genauso gut passieren, dass die Entwickler die Grafik verhunzen.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Fakt ist das weder die XBOX360 noch der Wii ne Enttäuschung ist. Bei der PS3 muss man abwarten. Aber wer den ultimativen Spaß und die Erfahrung haben will (dazu gehöre ich) der kommt um die Anschaffung beider Konsolen (und vielleicht PS3) nicht rum.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
GameFreakSeba hat folgendes geschrieben:

Fakt ist das weder die XBOX360 noch der Wii ne Enttäuschung ist. Bei der PS3 muss man abwarten. Aber wer den ultimativen Spaß und die Erfahrung haben will (dazu gehöre ich) der kommt um die Anschaffung beider Konsolen (und vielleicht PS3) nicht rum.


Bloß wenn zu viele PS3 Spiele auf der 360 rauskommen( Virtua Fighter,MG4...),dann würde sich ein Kauf schon fast nicht mehr lohnen.
 
N

Naked_Snake100

Guest
@TripleH9912:

Die Chance, das die Entwickler es nicht schaffen, z.B. ein GTA oder auch (aktuelles Beispiel) ein Gears of War zu überbieten ist allerdings sehr gering. Wir befinden uns erst in der Anfangszeit - und es ist Fakt das die PS3 und die XBOX 360 mehr auf den Kasten haben und deswegen auf Dauer auch eine deutlich bessere Grafik bieten können und ich kann mir nicht vorstellen, das die Entwickler nichts aus der Power machen werden... .

Doch nicht nur das - durch die stärkere Hardware kann man ja nicht nur die Grafik verbessern, sondern auch viele andere Aspekte eines Spiels wie z.B. KI, Levelgröße, Detailgrad (bei Levelgröße mein ich natürlich, das ein Spiel wie GTA z.B. auf der XBOX 360 bestimmt besser aussehen wird als auf dem Wii... ) ... es lässt sich aus einer guten Hardware ja nicht nur gute Grafik herausholen ;)

Und die XBOX 360 hat mit Gears of War schon gezeigt was in ihr steckt - die Playstation 3 ist mit Motorstorm auch schon recht weit da vorne dabei. Aber was bietet der Wii denn grafisch gesehen? Ein WiiSports? Ok, Zelda sieht vom Stil und so weiter sehr gut aus - wenn man sich aber mal teilweise die Bodentexturen anguckt und mal allgemein das technische betrachtet... - hier muss der Wii noch zeigen, das er wirklich von der Hardware her mehr als ein Gamecube ist...

@Burgherr Ganon:

Naja, momentan bietet die PS3 ja noch einige Exklusivtitel wie eben MGS4, FF13, DMC 4, Motorstorm... wenn allerdings Titel wie MGS4 oder FF13 auch auf die Box wandern sollten, verliert die PS3 natürlich deutlich an Bedeutung - denn die XBOX 360 wird billiger sein und bietet zudem ja jetzt schon einige Kracher... Aber wir werden ja sehen, wieviele Exklusivtitel Sony zum Schluss noch übrig hat...
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Naked_Snake100 hat folgendes geschrieben:

@TripleH9912:

Doch nicht nur das - durch die stärkere Hardware kann man ja nicht nur die Grafik verbessern, sondern auch viele andere Aspekte eines Spiels wie z.B. KI, Levelgröße, Detailgrad (bei Levelgröße mein ich natürlich, das ein Spiel wie GTA z.B. auf der XBOX 360 bestimmt besser aussehen wird als auf dem Wii... ) ... es lässt sich aus einer guten Hardware ja nicht nur gute Grafik herausholen ;)

Und die XBOX 360 hat mit Gears of War schon gezeigt was in ihr steckt - die Playstation 3 ist mit Motorstorm auch schon recht weit da vorne dabei. Aber was bietet der Wii denn grafisch gesehen? Ein WiiSports? Ok, Zelda sieht vom Stil und so weiter sehr gut aus - wenn man sich aber mal teilweise die Bodentexturen anguckt und mal allgemein das technische betrachtet... - hier muss der Wii noch zeigen, das er wirklich von der Hardware her mehr als ein Gamecube ist...

@Burgherr Ganon:

Naja, momentan bietet die PS3 ja noch einige Exklusivtitel wie eben MGS4, FF13, DMC 4, Motorstorm... wenn allerdings Titel wie MGS4 oder FF13 auch auf die Box wandern sollten, verliert die PS3 natürlich deutlich an Bedeutung - denn die XBOX 360 wird billiger sein und bietet zudem ja jetzt schon einige Kracher... Aber wir werden ja sehen, wieviele Exklusivtitel Sony zum Schluss noch übrig hat...


Ich bezweifle das aus dem Wii noch viel mehr rauszuholen ist, klar wird sich noch was tun aber ein GTA auf dem Wii wird dies nicht demonstrieren,
Auch kein Metroid 3. Bin zwar der Meinung das eine gute KI-auch auf dem Wii möglich ist. Liegt eben an den Entwicklern was die aus der Forlage rausnehmen.
 

watzlaff

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
0
Ich bin hin- und hergerissen, wenn man dies hier alles so liest. Ich selber zocke auf ner 360, auf der PS2 und auf dem PC. Mein Sohn hat über 2 Jahre gespart für eine PS3 und hat nun an die 300 Eur zusammen.

Eine PS3 bekommt er damit noch lange nicht und sein Gesicht war entsprechend lang, als er den Preis einer PS3-Konsole erfahren hatte. Nun hatte ich ihm den WII empfohlen.

Den Cube hat er. Offenbar unterscheidet sich dieser kaum von dem WII, wenn wir mal von der Steuerung absehen. Also doch besser weitere 1 bis 2 Jahre eisern sparen?
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
@watclaff: dann würde ich ihm die 360 empfehlen, wenn es nur der Spiele wegen ist reicht die Core doch auch.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
watzlaff hat folgendes geschrieben:

Ich bin hin- und hergerissen, wenn man dies hier alles so liest. Ich selber zocke auf ner 360, auf der PS2 und auf dem PC. Mein Sohn hat über 2 Jahre gespart für eine PS3 und hat nun an die 300 Eur zusammen.

Eine PS3 bekommt er damit noch lange nicht und sein Gesicht war entsprechend lang, als er den Preis einer PS3-Konsole erfahren hatte. Nun hatte ich ihm den WII empfohlen.

Den Cube hat er. Offenbar unterscheidet sich dieser kaum von dem WII, wenn wir mal von der Steuerung absehen. Also doch besser weitere 1 bis 2 Jahre eisern sparen?

Der Wii unterscheidet sich sicherlich deutlich vom Cube.

Auch wenn man das bisher kaum sehen kann, was die Grafik angeht.
Die Steuerung macht wesentlich mehr aus, als man vermuten sollte.

Selbst eher gute bis mäßige Spiele wie Red Steel oder Tony Hawk machen dank des Controllers gleich viel mehr Spaß.

Ansonsten kommt es darauf an was dein Sohn will.
Da er auf die PS3 spekuliert hat fährt er mit der 360 zurzeit sicher am besten.
Die Konsole ist günstiger als die PS3 und bietet jetzt schon viele Bundles, viele gute Spiele und eine sehr gute Zukunftsaussicht was weitere Spiele angeht.

Wenn er zudem noch online spielen will...
Viele PS3 Spiele erscheinen zudem auch auf der 360.

Der Wii ist hauptsächlich für jene, die mal was ganz anderes wollen oder gerade erst mit Videospielen anfangen.
Zudem wird es hier sehr viele Nintendo Titel geben die spielerisch sicher fast alle super werden.

Obwohl die Technik der meisten Launchtitel eher grausig ist, kann das der Controller meist noch locker ausbügeln...
 

watzlaff

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
429
Reaktionspunkte
0
Na ja, dass Problem ist, dass man sich ungern 2x die gleiche Konsole in den Haushalt stellt. Ich hab nun einmal die 360 und da darf mein Sohn natürlich auch mal dran. Er hätte aber halt gerne seine eigene Konsole. Verständlich, denn bis dato gab's immer Papa's ausrangierte Büchsen.

Ich denke, ein Probespielen auf dem Wii wird die Entscheidungsfindung erleichtern....
 
P

politicus

Guest
Also mein Neffe (13 Jahre) war auch noch unentschlossen was die Wii angeht und nach einem Probespiel bei mir war er ganz angetan von der Konsole. Jetzt wird er sein GC verkaufen und sich dafür ne Wii zulegen ;)
 
C

Cap10

Guest
Also, aus meinem Freundes,- Verwandten - und Kollegenkreis sind bisher alle begeistert oder zufrieden von/mit der Wii. Auf Arbeit haben sich alleine aus meinem näheren Umfeld schon 7 Leute 'ne Wii geholt, weitere werden folgen. Erste Treffen sind schon angedacht :)

Wem nicht die Grafik das absolut wichtigste am Spielen ist, liegt mit der Wii m.E. goldrichtig.
 
Oben Unten