State of Decay 2

TE
TE
kire77

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
@Meni: Absolut. Ist zwar manchmal ein wenig härter aber funktioniert genau wie beim Erstling.
 
R

RaZZor89

Guest
Und hier nochmal die Kollegen von DigitalFoundry

- Eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
TE
TE
kire77

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Die normale Version ist Ok, aber stinkt gegen die X deutlich ab. Spiele im Wechsel auf Standard One und X. X ist definitiv die bessere Wahl.

Aber Spaß macht es auf der Standard dennoch nicht weniger und besser als der Vorgänger sieht es auf jeden Fall aus.
 
TE
TE
kire77

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Doppelpost
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
kire77

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Bin ziemlich an Ende des ersten Durchlaufs und hatte kurzzeitig 12 Mitglieder in der Gruppe. Das hat dazu geführt, das meine Vorräte schnell verbraucht wurden und zu wenig Betten vorhanden waren. Also habe ich 3 Personen wieder verbannt.

Personen für die Verbannung könnt ihr in der Übersicht entsprechend markieren. Anschließend muss es ihnen noch persönlich gesagt werden. Dazu am besten die Steuerung der zu verbannenden Personen übernehmen, irgendeine andere Person ansprechen und dessen Steuerung übernehmen und anschließend direkt die für die Verbannung vorgesehene Personen ansprechen und aus der Gruppe werfen.

Das hätte mir gestern jede Menge Zeit und nerven erspart. Wenn man von 12 Personen im Lager manuell die richtige finden muss wird man sonst wahnsinnig.

Wenn ihr an der Stelle ankommt ist es auf jeden Fall eine gute Möglichkeit sich überlebende mit spezifischen Skills rauszupicken oder auch welche mit freiem Skillslot, die ihr trainieren könnt.

Kurz nach Start der letzten Questreihe ist noch mein Arzt von einem Koloss zerrissen worden - den ich eigentlich als 1 von 3 Personen ins NG± mitnehmen wollte...

Nach >30 Spielzeit und über 2600 getötete Zombies bleibe ich bei einer 8.5/10.

Vor Start der finalen Mission werdet ihr informiert, dass es danach keine Rückkehr zu dieser Community mehr gibt. D.h. unbedingt die 3 Kollegen die ihr im NG+ mitnehmen wollt mit allen guten Zeug vollpacken was sie tragen können - habe natürlich die XBox mitgenommen ;-)

Jetzt habe ich den Baumeister Perk mit Strom und Wasser ohne Benzinkosten. Man kann wenn freigeschaltet sogar 2 Perks einsetzen. Sollte die Versorgung der Gemeinschaft stark vereinfachen.
 
Zuletzt bearbeitet:
I

IceX2

Guest
Puh Kire... Du bist schon ganz schön weit. Durch das gute Wetter die letzten Tage hänge ich da noch. Zocke aber meist auch nur Abends.

Bei mir herrscht momentan etwas Notstand. Im Koop bei einem anderen meinen ersten Verlust erlitten. Somit besitzt mein Camp aktuell nur noch 3 Leute. Nun dachte ich wenn ich anderen Camps helfe, das ich dann neue zu mir aufnehmen kann. Aber die kann man nur anwerben. Muss ich anscheinend nach einzelnen Personen ausschau halten die bei mir aufnehmen kann, oder? Evt über Funk? Muss ich noch testen.
Dann ist eine auch noch krank oder verletzt. Ihre Gesundheit wird nicht mehr komplett voll.

Am Anfang muss man sich da schon ziemlich einarbeiten. Zumal ich den ersten Teil nicht gezockt habe.

Aber das Spiel macht mega Laune :)
 
TE
TE
kire77

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
@Ice: Habe immer mal wenn paar Nachtschichten eingelegt ;-)

Neue Leute bekommst Du an schnellsten von den Einzelpersonen in Not. Von befreundeten Enklaven kannst Du auch rekrutieren, löst damit aber die Gruppen auf. Du kannst auch per Funkspruch nach Überlebenden suchen.

Krankheit/ Verletzung heilen über die Zeit wenn Krankenstation vorhanden ist. Es gibt dort aber auch Funktionen zur Schnellheilung.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
kire77

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
@Dirty: völlig zurecht und vielen Clickbait- / Bashwertungen zum trotz - zumindest denen, die von einem nahezu unspielbaren Zustand berichtet haben, was auch vor dem Patch definitiv, nicht der Fall war.
 
I

IceX2

Guest
Ich bin bisher ziemlich begeistert von State of Decay 2. Ich war vorher schon etwas gehyped auf das Game und ich wurde bisher nicht enttäuscht. Der Mix aus Zombies killen, dem Suchen von Ressourcen, die Basis in sämtlichen Bereichen aufzurüsten und die Gemeinschaft bei Laune halten ist klasse und macht enorm viel Spaß. Die Atmosphäre ist super, auch durch die ruhige Musikuntermalung. Das Spiel ist in dem Punkt einmalig und auch Walking Dead Fans sehr zu empfehlen. Das Treffer Feedback der Nahkampf Waffen finde ich sehr gelungen. Das Handling der Schusswaffen ist etwas schwammig.
Story ist in dem Spiel zu vernachlässigen, der Survival Aspekt steht hier im Vordergrund.
Grafisch ist das Spiel kein Meisterwerk. Aber die Gameplay Mechanismen machen den Schwachpunkt wieder weg. Dazu treten kleinere Bugs auf. Aber nichts dramatisches. Auf meiner One X läuft es auch ganz gut, habe keine größeren Ruckler.
Im Koop machen die Streifzüge durch die Zombie Welt noch mehr Spaß.

State of Decay 2 ist zwar kein typischer Blockbuster ala Halo, aber für mich bisher einer der besten Xbox Exclusivtitel. Hier konnte Microsoft bei mir definitiv punkten :)
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Wie schaut's eigentlich mit der Langzeitmotivation und dem Wiederspielwert aus?
 
I

IceX2

Guest
Wie schaut's eigentlich mit der Langzeitmotivation und dem Wiederspielwert aus?

Ich habe derzeit über 40 Stunden in State of Decay 2 verbracht und bin noch voll motiviert. Macht mir noch viel Spaß.
Es kommt darauf an ob du mit dem Survival Aspekten was anfangen kannst. Ressourcen Suchen und Ressourcen Management sind schon wichtige Faktoren im Spiel. Wenn du Mitglieder deines Camps verlierst, musst du neue Leute für dein Camp suchen. Am besten Enklaven mit passenden Fähigkeiten die du für dein Camp benötigst. Dazu Infektionsherde auslöschen und Seuenherzen zerstören.
Eine packende Story bietet das Spiel nicht.
 
TE
TE
kire77

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Wie schaut's eigentlich mit der Langzeitmotivation und dem Wiederspielwert aus?

Ein absoluter Zeitfresser. Bin aktuell bei >60h und werde noch eine Gemeinschaft mit Warlord Anführer abschließen. Mal kurz reinschauen endet meist mit - ah das Material organisier ich noch, die Anlage baue ich noch oder nur noch die eine Infestation oder das eine Blutherz fertig machen...und schon sind wieder Stunden vergangen. Könnte seit langem mal wieder ein Titel sein, bei dem ich die 1000 GS vollmache.

Für 29,99€ ist die Langzeitmotivation top.

Demnächst kommt ja noch der Horde Modus. Das Setting würden es sicher auch hergeben ein Addon mit Storyfokus auf die Beine zu stellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
kire77

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
@Iceman: Bin jetzt in meinem Warlord Durchlauf ziemlich am Ende. Mein Ressourcensaldo ist komplett positiv und die Gemeinschaft läuft.

Jetzt wollte ich mal langsam die letzten Blutherzen erlegen (vermutlich nur noch 1), bekomme aber bei der Funkanfrage mehr aufgedeckt. Stattdessen bekomme ich per Funk die Info, dass sie keins finden können und noch bereits 1 auf der Karte aufgedeckt sein sollte.

Ist das bei dir schon aufgetreten? Werde nur mal den Spionagewagen organisieren und damit die Map abfahren.
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
516
Also weil es den gamepass gestern für einen Euro gab, habe ich auch mal etwas sod 2 gezockt.

Hab soweit den Prolog fertig gespielt und mich fürs Gebirge entschieden.

Bis dahin war es jetzt nicht besonders. Ressourcen sammeln, Zombies killen.

Wird das noch komplexer?

Ps:Kann man die schnellsuche permanent nutzen oder sollte man lieber den langen Weg gehen (beim Ressourcen sammeln)
 
Oben Unten