Spielevorschlag

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Verdun 1914-1918
System: PC
Genre: Ego-Shooter/Multiplayer-Shooter
Entwickler: M2H, Blackmill Games
Publisher: M2H, Blackmill Games
Release: 28.04.2015
 

Sly Boots

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. Oktober 2009
Beiträge
1.003
Punkte für Reaktionen
0
Titel: Tesla Effect: A Tex Murphy Adventure
System: PC Download
Genre: Adventure, Indie
Entwickler: Big Finish Games
Publisher: ATLUS
Release: 8. Mai 2014
Tesla Effect: A Tex Murphy Adventure on Steam

Titel: Final Fantasy XIII
System: PC Download
Genre: RPG
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release: 9. Okt. 2014
FINAL FANTASY® XIII on Steam

Titel: Alphadia Genesis
System: PC Download
Genre: RPG
Entwickler: KEMCO / EXE-CREATE
Publisher: Marvelous Europe Ltd.
Release: 12. Jan. 2015
Alphadia Genesis on Steam

Titel: Alpha Kimori 1
System: PC Download
Genre: RPG, Indie
Entwickler: Sherman3D
Publisher: Sherman3D
Release: 17. März 2014
Alpha Kimori™ 1 on Steam

Titel: AR-K
System: PC Download
Genre: Adventure, Indie
Entwickler: Gato Salvaje S.L.
Publisher: Gato Salvaje S.L.
Release: 21. Juli 2014
AR-K on Steam

Titel: AR-K: The Great Escape
System: PC Download
Genre: Adventurer, Indie
Entwickler: Gato Salvaje S.L.
Publisher: Gato Salvaje S.L.
Veröffentlichung: 14. Juli 2015
AR-K: The Great Escape on Steam

Titel: Battle Unit Zeoth
System: Nintendo Game Boy
Genre: Action, Shoot 'em up
Entwickler: Jaleco (Japan Leisure Co) Ltd.
Publisher: Jaleco USA, Inc.
Release: 1990
http://www.amazon.com/Battle-Unit-Zeoth-Game-Boy/dp/B000035XG9
 

Corlagon

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27. Dezember 2002
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
0
Titel: Wario Ware: Do It Yourself Showcase
System: Wii
Kategorie: Arcade
Entwickler: Intelligent Systems / Nintendo SPD Group No. 1
Publisher: Nintendo
Release: 30. April 2010


Titel: Mario vs. Donkey Kong: Minis March Again!
System: Nintendo DSI
Kategorie: Puzzle
Entwickler: Nintendo Software Technology Corporation / Nintendo SPD Group No. 3
Publisher: Nintendo
Release: 21. August 2009

Titel: Mario vs. Donkey Kong: Mini-Land Mayhem!
System: Nintendo DS
Kategorie: Puzzle
Entwickler: Nintendo Software Technology Corporation / Nintendo SPD Group No. 3
Publisher: Nintendo
Release: 4. Februar 2011
 
Zuletzt bearbeitet:

Shane88

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22. August 2007
Beiträge
1.769
Punkte für Reaktionen
1
Titel: Undertale
System: PC
Kategorie: Rollenspiel
Entwickler: tobyfox
Publisher: tobyfox
Release: 15. September 2015
Undertale on Steam
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Dieser Thread wird langsam witzlos. Die Spielevorschläge werden einfach nicht bearbeitet bzw. die vorgeschlagenen Games nicht angelegt. Aber da die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt...:

Titel: The 11th Hour
System: PC
Genre: Adventure
Entwickler: Trilobyte Games
Publisher: Night Dive Studios
Release: 30. November 1995
 

Sly Boots

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. Oktober 2009
Beiträge
1.003
Punkte für Reaktionen
0
Dieser Thread wird langsam witzlos. Die Spielevorschläge werden einfach nicht bearbeitet bzw. die vorgeschlagenen Games nicht angelegt. Aber da die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt...:

Titel: The 11th Hour
System: PC
Genre: Adventure
Entwickler: Trilobyte Games
Publisher: Night Dive Studios
Release: 30. November 1995

Heißt das, man darf sich auf ein Review dazu freuen - trotz der Crashs?
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Heißt das, man darf sich auf ein Review dazu freuen - trotz der Crashs?

Jep, Lesertest zu The 11th Hour (Nachfolger zu The 7th Guest) ist in Vorbereitung. Auch ein kleines Special zum Thema FMV-Adventures (mein erstes Special überhaupt) soll noch in diesem Jahr folgen. Dort wird natürlich auch T. Murphy Erwähnung finden. :cool:

Was die Crashs betrifft: Die (Steam-)Version ist bei mir mehrmals abgestürzt, das ist richtig. Aber bei einer Gesamtspielzeit von fast 20 Stunden (hatte an einigen Rätseln schwer zu knacken und Hilfen, die das Spiel oder auch Komplettlösungen bieten, wollte ich nicht in Anspruch nehmen) fällt das nicht so ins Gewicht. Nur einmal hat es mich geärgert: Da hatte ich vier oder fünf schwere Rätsel hintereinander gelöst, dann kam der Absturz, so dass ich alle nochmal lösen musste. Danach habe ich aber vorsichtshalber nach jedem Rätsel gespeichert. :praise:
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23. November 2005
Beiträge
33.179
Punkte für Reaktionen
159
Da ich die E-Mail inkl. CoD-Review gerade erst verschickt habe, wirst du dich aber etwas gedulden müssen. ;)
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Da ich die E-Mail inkl. CoD-Review gerade erst verschickt habe, wirst du dich aber etwas gedulden müssen. ;)

Die Geduld hat man sich ja hier langsam antrainiert. ;) Aber gut, fairerweise muss man sagen, dass die Gamezone-Redaktion inzwischen nur noch aus zwei Leuten (Pitlobster/DataBase) besteht. Die können sich auch nicht um jede Kleinigkeit kümmern.

Aaaaaaber: Hätte man als User noch die Möglichkeit, per Eingabemaske selber Spielvorschläge einzureichen, wäre dies ja auch alles kein Problem. Will mir einfach nicht in den Kopf, dass Fürth bzw. Computec solche Funktionen, die auch die Redaktion in diesen Dingen entlasten würden, einfach ersatzlos gestrichen hat. :devil:

PS.:
Ein Review zu CoD? Ist das der neue BlackOp-Teil mit den Zombies? :cool:
 
A

alter sack

Guest
Legend of Kay Anniversary für WiiU kennt das System nicht.
Nicht so tragisch wenn nicht. ::)
Ist mir nur aufgefallen.
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Legend of Kay Anniversary für WiiU kennt das System nicht.
Nicht so tragisch wenn nicht. ::)

Tragisch ist es nur, wenn gar nix mehr angelegt wird. ;)

Sollte man diesen Thread nicht konsequenterweise einfach schließen? Nicht, dass hier jemand womöglich noch glaubt, seine Spiele würden eines schönen Tages mal angelegt werden.
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30. September 2001
Beiträge
9.654
Punkte für Reaktionen
0
Ich habe bis jetzt immer persönlich auf das Thema geantwortet, wenn jemand damit auf mich zu kam. Der Thread hier ist mir ehrlich gesagt total entgangen, verzeiht mir. Darum zur Aufklärung:

Um die Datenbank zu schonen, legen wir Titel erst dann an, wenn es einen Test dazu gibt. Sobald ihr also ein Review zu einem Spiel einliefert, welches noch nicht existiert, wird entsprechende Entität angelegt, nicht vorher.
 

CaptainFuture01

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24. März 2004
Beiträge
1.300
Punkte für Reaktionen
0
Warum das denn bitte?

Dann kann ich mich hier auch verabschieden,wenn ich nur dann Spiele in meine Sammlungsauflistung aufnehmen kann,wenn hier irgendwann mal einer n Test zu nem unbekannteren oder auf ner älteren Konsole vorhandenen Titel verfaßt (oder bei Titeln die auf allenmöglichen Konsolen erschienen sind.....als Beispiel Screamride auf X1 und 360.....wer macht hierzu bitte jemals einen Test zur 360 Version?Somit MUß ich gezwungenermaßen die X1-Version in meine Sammlung aufnehmen,obwohl ich selbige nicht besitze.....).....

Das verfehlt für mich den Sinn einer digitalen "Spielesammlung"......das war seinerzeit nämlich einer der Hauptgründe,mich hier überhaupt anzumelden.....

Überlegt euch diesen IMHO "Nonsens" doch bitte nochmal,danke.


Greetz

Cap
 
Zuletzt bearbeitet:

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Um die Datenbank zu schonen, legen wir Titel erst dann an, wenn es einen Test dazu gibt. Sobald ihr also ein Review zu einem Spiel einliefert, welches noch nicht existiert, wird entsprechende Entität angelegt, nicht vorher.

Sorry, aber offen gesagt verstehe ich nicht, wovor und weshalb die Datenbank "verschont" werden muss. Je mehr Games in der Datenbank, je breitgefächerter das Angebot an Spielen, Genres und Systemen, desto besser ist das doch für eine Spiele-Website.

Hat ja auch nicht unbedingt jeder Zeit und Lust, mal eben 50 Tests zu schreiben, nur damit er 50 hier noch nicht gelistete Games in seine Spiele-Sammlung aufnehmen kann. :kuh:

Wenn hier nur noch Lesertest-Schreiber Spiele anlegen lassen können, wird das z.B. bei PC-, Retro- und Indie-Titeln aber irgendwann 'ne schlanke Datenbank.

Aber gut, Ende der Diskussion und trotzdem besten Dank für die Antwort! ;)
 
A

alter sack

Guest
Tragisch ist es nur, wenn gar nix mehr angelegt wird. ;)

Sollte man diesen Thread nicht konsequenterweise einfach schließen? Nicht, dass hier jemand womöglich noch glaubt, seine Spiele würden eines schönen Tages mal angelegt werden.

Ganz ehrlich, ich erwarte mir hier eigentlich gar nix mehr.
Ich habe mich damit abgefunden das es nie mehr so werden wird wie es mal war.
Faktisch ist das Forum fast tot. :( Viel ist ja nicht mehr übrig geblieben.
Warum ich mich noch nicht abgemeldet habe ist nur der Gewohnheit zu verdanken.
So Kleinigkeiten wie das ein Spiel nicht in der Datenbank vertreten ist kann mich nicht mehr aufregen.
 

Sly Boots

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. Oktober 2009
Beiträge
1.003
Punkte für Reaktionen
0
Ich habe bis jetzt immer persönlich auf das Thema geantwortet, wenn jemand damit auf mich zu kam. Der Thread hier ist mir ehrlich gesagt total entgangen, verzeiht mir. Darum zur Aufklärung:

Um die Datenbank zu schonen, legen wir Titel erst dann an, wenn es einen Test dazu gibt. Sobald ihr also ein Review zu einem Spiel einliefert, welches noch nicht existiert, wird entsprechende Entität angelegt, nicht vorher.

Sorry Pit, aber das ist wieder nur die halbe Wahrheit - wenn überhaupt. Selbst wenn ich ein Review zu einem Spiel einreiche, welches noch nicht in der Datenbank drinnen ist, so wird dieses mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit nur als "Thema" oder "Indie Games" ins System eingepflegt. Noch nicht einmal wenn euch ein Review vorliegt, macht ihr euch die Mühe den Titel in die Datenbank einzupflegen. Mein "Alphadia Genesis"-Review ist der Beweis, das Spiel werdet ihr in der Datenbank nicht finden, obwohl ich dazu ein Review verfasst habe.

Alphadia Genesis im Lesertest: Selbst RPG-Maker bringt interessantere Spiele hervor

PS: Alphadia Genesis ist übrigens kein Indie Game, denn der Entwickler Kemco ist schon seit 30 Jahren voll im Geschäft ...
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainFuture01

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24. März 2004
Beiträge
1.300
Punkte für Reaktionen
0
Na in dem Fall......Thread schließen,Datenbank löschen,dann muß sich keiner mehr die Mühe machen,Spiele einzupflegen und die Server werden geschont.....


Greetz

Cap :nut:
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Sämtliche Star Wars KotoR Spiele kennt das System auch nicht.

Die Daten, die das System kennt, sind oft auch falsch. Im Prinzip wär's ja noch zu verschmerzen, wenn das Ganze nicht so schrecklich unprofessionell wirken würde, auch für einfache Leser, die hier nur mal so vorbei schauen, also nicht unbedingt registrierte (Stamm-)User sind.

So wirkt es z.B. ziemlich laienhaft, wenn in den Tests zu The 7th Guest darauf hingewiesen wird, dass es sich um ein Point & Click-Adventure aus dem Jahre 1993 handelt, die Datenbank für den Titel dann als Release aber das Jahr 1996 ausweist und ihn - und das ist das Schärfste - dem "Action"-Genre zuordnet. Das Genre "Adventure" kennt die Computec-Datenbank gar nicht.

Habe ja schon mehrmals angeregt, das anzulegen - auch im Hinblick auf aktuellere Spiele ("The Vanishing of Ethan Carter" z.B. ist auch ein Adventure- und kein Action-Spiel). Wie immer ohne Erfolg. Und so geht es auch in anderen Bereichen (Zoni-Shop, Thread für Verbesserungsvorschläge usw., usw.). Aber ich glaube nicht, dass wir bei Computec damit Gehör finden. Da kann man genauso gut Schneebälle rösten.

Ich hoffe dennoch sehr, dass Du, Alter Sack, Gamezone weiterhin erhalten bleibst. :)
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23. November 2005
Beiträge
33.179
Punkte für Reaktionen
159
Ich traue mich darauf wetten, dass die Anzahl an Personen, die auf GZ nach dem von dir genannten Beispiel oder ähnlich alten Schinken im Jahrsdurchschnitt bei unter 15 liegt. ^^ :)
 

Sly Boots

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. Oktober 2009
Beiträge
1.003
Punkte für Reaktionen
0
@BigJim: Der aktuelle Tiefpunkt ist jedoch PitLobsters Märchenstunde auf der vorherigen Seite. Da ist jetzt aber wirklich die Grenze des Anstands überschritten ...

@JannLee: Hmm, bist du sicher, dass du nicht doch auf der Gehaltsliste von Computech stehst? Dein Gebaren wird langsam alt.
 
Zuletzt bearbeitet:

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Ich traue mich darauf wetten, dass die Anzahl an Personen, die auf GZ nach dem von dir genannten Beispiel oder ähnlich alten Schinken im Jahrsdurchschnitt bei unter 15 liegt. ^^ :)

Dann werden also nur noch die Top 10 der Jahres-Neuerscheinungen korrekt angelegt und der Rest falsch oder gar nicht. Selten so einen Schwachsinn gelesen. :kuh:
 
A

alter sack

Guest
Die Daten, die das System kennt, sind oft auch falsch. Im Prinzip wär's ja noch zu verschmerzen, wenn das Ganze nicht so schrecklich unprofessionell wirken würde, auch für einfache Leser, die hier nur mal so vorbei schauen, also nicht unbedingt registrierte (Stamm-)User sind.

So wirkt es z.B. ziemlich laienhaft, wenn in den Tests zu The 7th Guest darauf hingewiesen wird, dass es sich um ein Point & Click-Adventure aus dem Jahre 1993 handelt, die Datenbank für den Titel dann als Release aber das Jahr 1996 ausweist und ihn - und das ist das Schärfste - dem "Action"-Genre zuordnet. Das Genre "Adventure" kennt die Computec-Datenbank gar nich

Habe ja schon mehrmals angeregt, das anzulegen - auch im Hinblick auf aktuellere Spiele ("The Vanishing of Ethan Carter" z.B. ist auch ein Adventure- und kein Action-Spiel). Wie immer ohne Erfolg. Und so geht es auch in anderen Bereichen (Zoni-Shop, Thread für Verbesserungsvorschläge usw., usw.). Aber ich glaube nicht, dass wir bei Computec damit Gehör finden. Da kann man genauso gut Schneebälle rösten.

Ich hoffe dennoch sehr, dass Du, Alter Sack, Gamezone weiterhin erhalten bleibst. :)

Ach ich denke das ich schon noch hierbleibe, nur werde ich halt öfters längere Pausen einlegen wie in den letzten 2 Jahren. :(
Traurig aber auf GZ hab ich leider immer weniger Lust.

Was ich aber nicht verstehe ist warum so Spiele wie eben KotoR nicht mehr in der Datenbank sind?
Warum wurden die gelöscht?
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23. November 2005
Beiträge
33.179
Punkte für Reaktionen
159
@Sly: Stehe ich nicht, stand ich nie und steh ich wohl auch nie. ;)

@Jim: Das habe ich nicht gesagt. :) Schwachsinn vice versa:kuh: ;) ich habe meine Möglichkeiten leider ausgeschöpft. Ich kenne außer dir - oder euch - aber ehrlich gesagt niemanden, der die Spielesammlung-Funktion hier so "richtig" nutzt. :) Aber wenn ihr eine umfassende, detaillierte Spielesammlung anlegen wollt, wäre vielleicht das hier was: Spieleorganisation leicht gemacht, erstellen Sie ihre persönliche Spieledatenbank. (für Windows) ich denke, dass das auch wesentlich umfangreicher als die hiesige Datenbank ist, aber ich weiß es natürlich nicht genau, ich setz mich fast nie mit der Datenbank hier auseinander. :)
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Was ich aber nicht verstehe ist warum so Spiele wie eben KotoR nicht mehr in der Datenbank sind?
Warum wurden die gelöscht?

Die sind seinerzeit wahrscheinlich durch den Hack gelöscht worden. Gilt übrigens nicht nur für die Datenbank. Einige meiner Lesertests und News wurden auch gelöscht (und lassen sich auch nicht mehr herstellen). Dasselbe gilt auch für die Reviews/Tests anderer User. Da gab es z.B. mal ein offizielles GZ-Review des (Ex-)Users Superjojo zum Bier Tycoon. Spiel war zwar Kacke, aber der Test war gut. Wurde leider auch durch den Hack vernichtet.
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Ich kenne außer dir - oder euch - aber ehrlich gesagt niemanden, der die Spielesammlung-Funktion hier so "richtig" nutzt. :)

Ich nutze sie mittlerweile ebenfalls kaum noch. Wie denn auch, wenn die Spiele nicht angelegt werden? :knockout:
 
Oben Unten