Resident Evil: Revelations 2 - Ersteindrücke, Wertungen, Meinungen, .....

Hartes Urteil. Mir hat Resident Evil Revelations 2 ganz gut gefallen. Bin mit null Erwartungen ran gegangen und wurde positiv überrascht. Vor allem das Spieletempo wurde merklich reduziert und das tat dem Ganzen ganz gut finde ich. Revelations 2 war jetzt kein Highlight, aber zumindest eines der besseren Resident Evils der Neuzeit, dass auch zu zweit Spaß gemacht hat. Teil 6 schlägt es um Längen. :D
 
Vielleicht war ich gestern auch nicht sonderlich gut drauf, aber allein, dass ich zum Rennen, mal wieder extra einen Knopf drücken muss, das Ausweichen, genau wie beim Vorgänger, dämlich zu steuern ist und irgendwie immer die 3 gleichen Gegner-Typen, in immer wieder ähnliche "Schreck"-Situationen angreifen, hat mich total ermüdet. Dazu die total verkorkste Partner-KI. Claire hat sich von einem kleinen Käfer bei mir die ganze Zeit verprügeln lassen, ohne sich zu wehren oder sich zu bewegen... -_-

Dazu die nicht vorhandene Physik: Ein Klappstuhl steht unverrückbar in einem Raum und mein SC bleibt dran kleben.
 
Zurück
Oben Unten