Ps3 macht PC unnötig- Linux auf PS3

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hier gehst doch lange nicht mehr um PC ERsatz Thread.
Im Moment sind wir bei Vergleich Live und wie man es anders macht.


Peer2Peer kann durch Konsole genausogut genützt werden wie auf PC, wo ist das Problem ?

Was für PC Funktionalitäten die PS3 kann wird man mit Linux , das beiliegt sehen.

Aber im Moment diskutieren wir hier, speziell die wichtige NExt-Gen Komponente, das Online Service.

Und die Verteidiger von Live kommen mit dem Argument, dass die Server sau viel kosten.

Ich sage aber, das muss nicht sein.

Für Kommunikation (Video,Voice, Chat, Messenger usw) reichen direkte Verbindungen doch völlig aus. Klar , bestimmte Sachen werden auf einem Server gespeichert, aber das verursacht "keine" Kosten.

Man kann doch jetzt schon mit der Fritzbox VOIP betreiben und das bei solch geringen Bandbreiten hat man so eine gute Sprechqualität.


So dann hätten wie den Kommunkationsteil gelöst.

Bleiben das Runterladen von Inhalten.
Alles was kostet (Addons usw) diese Serverkosten werden natürlich von den jeweiligen Anbietern übernommen.


Aber: Das was am meisten Traffic verursacht sind DEMOS, Filmtrailers, was auch immer.

Lösung : Peer2Peer Network. So bräuchte man nur minimale Serrver zu btreiben , bis sich das unter den Usern verteilt und sie gegenseitig Inhalte runterladen.

(Vergleiche Kazaa,Bearshare,usw)

Das Problem: inwiefern würde das das Onlinegaming beeinträchtigen ?
Eine einfache Möglichkeit : Wenn man Online spielt, dann schaltet sich das Sharen von Files aus, sollte also kein Problem sein.


Oder 2 Alternative. Es wird , wie jetzt beim PC, WebSeiten geben wo Demos usw angeboten werden.

Theoretisch könnte man das einfach über den PS3 Browser runterladen auf die HDD und einfach Spielen.


Man sieht also, dass man sich Server sparen kann.

NUN WIRD ES VERSTÄNDLICH WARUM DIE UPLOADRATEN KAUM ERHÖHT WERDEN.
Denn ob DSL16000 oder DSL6000, den meisten reicht DSL6000 aus dem Grund weil die meisten nicht ZIG GB regelmäßig runterladen.

Aber der Upload ist bei mirkrigen ab 192 KB bis unter 1024 kb.

Hier emphele ich Netcologne Multikabel , günstig udn haben die besten Uploadraten.

23 Euro , habe ich DSL2000(Upload =512 KB) ANschluss + Flat.
Man kann dann auch damit direkt VOIP betreiben mit der Fritzbox und kann auf den Telefonanschluss verzichten.
_____

DSL 1000 = reale KB Rate von 120 Kb / s
512 Kb Uplaod wären also die Hälfte = 60 Kb/s

DSL 2000 = 240 KB/S maximal
usw
Bei tausendern immer 120 KB addieren.

Achtet also beim Providerwahl immer auf die UPLOADRATE. Die ist imemr verborgen, aber eigentlich sehr wichtig.
 
Howard 1 hat folgendes geschrieben:

Hier gehts eigentlich um Linux. ;)
Genial wie man von einem möglichen Linux auf der PS3 über den Streit über Xbox Live über P2P zur Providerwahl und deren Uploadraten abweichen kann.

Ich verfolge den Thread nun schon seit der ersten Seite und amüsiere mich nach wie vor köstlich - bitte mehr davon, ich geh mir nur schnell neues Popcorn machen ... :D
 
@ ferrismc
Warum sollten Entwickler ihre Demos per P2P anbieten? Du würdest natürlich ewig auf eine Demo warten und mit Emule runterladen, oder? Und die unzähligen Uploaddaten sagen nix aus, denn die meisten haben unterschiedliche Uploads. Außerdem müsste man die Demos ja weitersharen und das wäre ja eine echte Zumutung, für etwas das eigentlich als Server-Downloads standart sein sollte.
 
Warum P2P ? Weil man Server spart und somit Kosten.
P2P ist eine direkte Verbindung der USER.

Und da kommen dann Uploadraten zur Geltung.
Aber es ist egal , ob der eine mehr Upload hat oder weniger. Klar ist besser wenn viele mehr Uploadrate so dass der Speed schneller sein wird.


Aber da beim P2P sowieso eine DEMO z.B. man über viele Leute herunterlädt, addieren sich die Uploadraten dieser Leute und man kann es zu einem hohen (bis der maximalen) Downloadrate downloaden.

Beispiel : Man habe DSL2000 = max. 240kb /s download, Upload verschieden nach Provider.


Person 1 hat Demo und hat Upload 512kb(60kb)
Person 2 hat Demo und hat Upload 196 KB(ca 30 kb)

Wenn man die Demo nun zieht, erhält man maximal eine Downoadrate von 60+30 = 90 theoretisch, in der Praxis, ist es weniger, v.a. wenn diejenigen selbst surfen , spielen , usw sollten. Aber wenn die PS3 im Standby ist müsste es gehen.


Das ist nur eine kleine Rechnung.
Normalerweise wird man MILLIONEN Leute haben, man könnte als von 24 Leute parallel wenn sie die Demo haben runterladen zu je 10 KB und man hätte somit maximalen Download bei DSL2000 von 240 kb, also Vollspeed.

Da zahlt niemand was und alle sind glücklich.


Also nach den Filesharing Programmen.

Natürlich nicht mit Emule, es sollte ein Programm speziell für die PS3 geschrieben werden , z.B. über Firmware.

Eigentlich doch Recht einfach machbar, aber man wird es Serverseitig machen weil so groß sind die auch wieder nicht wie es manche hier zugunsten von Live rechtfertigen wollen.
 
Na klasse und irgendwann bietet den Schotter keiner mehr an und ich habe Pech gehabt. Und selbst wenn ein paar PCs von den Entwicklern die Sachen immer sharen würde, hätte das wenig Sinn.

Also mittels P2P Demos laden ist echt eine absolut unbrauchbare Sache. Ich als Kunde möchte mit voller Geschwindigkeit und einfach vom MS-Marktplatz runterladen und nicht mittels irgendeinem P2P-Programm:kuh:
 
Ein weiteres Beispiel zeigt das wahre Geischt von MS.
Ihr habt doch mitbekommen das die MS Sever wegen den großen Sturm von VISTA ja (angeblich) zusammengebrochen sind.

Bittorent bot daraufhin Hilfe an, man könne Vista über Bottorent anbieten.

Doch MS hat abgelehnt ?

Nennt mir einen rationalen Grund warum MS das ablehnen sollte ? Reiner Selbstzweck ist es nicht mehr.

Man kann also Sachen heute im Netz auf ZIG Servern ksotenlos anbieten , viele freunen sich, so kommen BEsucher auf ihre Seite und sie können Werbung sehen. Der User bekommt was er will , MS hätte keine Serverschwierigkeiten , und die , die es ksotenlos auf ihren Servern anbieten können das durch Werbung , die auf der Site angezigt wird und viele sich besuchen wohl ihre Serverkosten rausholen, wenn sie welche haben.


Insofern , DAS OFFENE SYSTEM ist das bessere System.

Wer hier wirklich glaubt, dass das geschlossene MS System zum Wohle der User und nicht der Vervielfachung ddes Geldbeutels von MS und auch derSPieleentwickler, wenn sie überhaupt aus dem Geld der Abos was erhalten
ist, der hat wirklich kein Bezug zur Realität.


Und wenn PS3 Onlineservice(Onlinegaming) nicht kostenlos ist, dann werden die User eben zu Nintendo gehen, ich vor allem, aber das wird es nicht sein.

Wenn Nintendo sich einen kostenlosen Onlinedienst leisten kann , wird das Sony auch tun können.


Ihr wisst gar nicht wieviel KOsten bei Live järlich entstehen. Das würde MS auch nicht sagen wollen. Sie meinen nur, es ksotet halt viel so dass das Verlangen von Kohle gerechtfertig ist.

Aber interessant ist doch wieviel die tatsächlichen Kosten sind und wieviel MEHR sie kriegen.
Ich wäre erstaunt wenn mir jemand diese Zahlen liefern könnte.


Bringen wir es auf den Punkt. Serverkosten sind marginal und nicht so extrem wie manche behaupten. Durch das Spielen entsteht wenig Traffic , wohl das Runterladen großer Dateien, die man aber einfach über Netz saugen könnte oder ein P2P Netzwerk aufbauen.


ICh wundere mich wie wohl Private WorldOfWarcarft Server , Ragnarok Server wohl von einfachen Leuten in Stande gesetzt werden können , wenn das doch SOVIEL kostet. Diese Privaten Server sind illegal, weil Blizzard und CO eben die Leute nicht abziehen kann , also kommt nicht mit dem Argument es gäbe viele Serverkosten.


Glaubt nicht jeden Scheiss. Wenn man sich mit Technik, PC Szene einigermaßen auskennt , sieht man das.
 
Oh man wie sinnlos ....
1. Zu den 2 Terraflop Leistung , das ist ein theoretischer Wert der niemals zu erreichen ist , den Sony geht so vor eine Spu Einheit = Leistung * 7 + 1Cpu , das wäre so als würde ich sagen, ach da ich jetzt 2x 7800GTX per SLi drin habe sind beide zusammen doppelt so schnell wie eine... darüber hinaus ist es unglaublich schwer den Cell überhaupt gescheit zu nutzen seht euch die Launchgames an...... Übrigens hat der Cell nur einen CORE ! das andere sind keine vollwertigen Einheiten sondern nur Spu´s , die X360 Power PC Cpu hat 3 vollwertige cores die HT beherrschen..... aber ist egal ^^ träumt ihr mal genau wie damals mit der Emotion Engine (Spiele in Toystory Grafik versprach Sony + Renderfilme eine Zwischensequenz aus FF8 wurde damals vor PS2 Launch als Echtzeitgrafik erklärt.. lug und betrug am Kunden aber SOny darf das)
2. Viel Spass mit deinem P2P Netzwerk XD , denk mal nach schalt mal deinen Kopf ein warum das niemals möglich wird in der Form bei Konsolen. Das System darf garnicht so offen sein , da immer die Gefahr gegeben wäre sich einen Virus einzufangen oder sonstwas. (Oder gibs dann Anti Virus für PS3 wie köstlich XD)
3. Wird Linux niemals bei der PS3 beim Launch dabei liegen ich behaupte sogar mal sogar danach nicht , den SuSe würde wenn das wahr wäre nun riesig Werbung auf Ihren Seiten machen ... Nix zu sehen schreib mal deren Support an oder Ruf an ob es für PS3 im November kommt ich lach jetzt schon , da bekommste ehr noch die Aussage : Was ist PS3 ?
4. Zum Thema Speicherplatz schonmal daran gedacht das man Spiele auf 2 DVDs ausliefern könnte und diese dann immer noch billiger wären da BD Rohlinge unglaublich teuer sind ?
5. Erste Spielpreise (Listenpreise) wurden veröffentlicht ein dummes Poker Spiel kostet 73,99 € (aufgrund BD Preises) na dann HAVE FUN
6. Die 500€ Version der PS3 bietet kein HDMI und die Firmen haben sich darauf verständigt das in Zukunft der Kopierschutz irgendwann über die HDMI Schnittstelle läuft ups... kann ich also später nichmal BD Filme (wenn es dann überhaupt noch BD gibt) sehen ?!
7. Warum bringt MS wohl den HD DVD Player... mh lol denk mal drüber nach. Sony bringt das MS gibt dem Spieler die Chance selbst zu entscheiden, MS sagt sogar sollte sich BD durchsetzen was unwahrscheinlich ist könnte man schnell reagieren ^^ und ein externes BD Laufwerk bringen da der Format Kampf lange nicht vorüber ist würde man den Kunden betuppen würde man ihm heute etwas aufzwingen was morgen vielleicht weg vom Fenster ist...Ganz abgesehen davon wollen viele keinen nexct Gen DVD Player weil vielleicht nichmal HD TV sondern ne Spielekonsole das wird zumeist vergessen.
8. Warner stellt seine UMD Produktion ein , heute kam die News totaler Ausverkauf R.I.P wieder ein Sony Format das es nicht geschafft hat , schade. :blackeye:
9.Frühjahres Launch verarsche :kotz:
10. E3 2005 verarsche (Renderwahnsinn!PFUI!):kotz:
11. Rumble und sensor verarsche :kotz:
12. 6 ! Anschlussmöglichkeiten hatte die PS3 auf der E3 2005 mehr in der endgültigen Version wurden diese wie zb der 2te HDMI Ausgang gestrichen, letztes Jahr war es noch versprochen .....
13. Brotkastendesign, Grill :crazy:
14. PC gelapp ^^ omg ! :crazy:
15.... ich könnte lange weitermachen ^^ XD
Aber Ferris lass uns doch wetten hier offiziel im Forum das deine PS3 kein Linux am Start dabei hat und das der Online Modus arm wird XD :bigsmile: Mein Einsatz Ghost Recon A.W welches Spiel setzt du ? :sun:
 
P2P , wieso ist das so schlimm. Da gibst in der Suche das was du willst und kannst es runterladen. Natürlich kann man auch eine viseulle Oberfläche wo neuste News von neuen Demos usw stehen.

Aber, P2P muss ja nicht sein.

Einfacher wäre es, es einfach Webbasiert zu gestalten. Wie auf dem PC wo man Demos einfach von irgendwelche Seiten runterlädt.

Es werden viele Seiten Demos anbieten.

IGN, Gametrailers usw. so werden dann wohl konzipiert sein.

Wenn du ein Sharewareprogramm für den PC suchst, dann gibt es dutzende ANbieter , CHip , Shareware.com usw.

das gleiche wäre mit Demos kein Problem.
Und die Addons werden von den ABotern geführt. Da wird immer gezahlt wenn geladen wird , insofern entstehen hier keine zusatzlichen Kosten.
 
Bilder sagen mehr als tausend Worte http://www.gameklip.com/v/820/
GET THIS REALLLLLY COOL PS3 LAUNCHTITEL FOR 73,99 € YEAH :mosh:
 
Interview mit Jack Tretton von Sony CEA

22.06.06 - TheStreet führte ein Interview mit Jack Tretton, Co-Chief Operating Officer von Sony Computer Entertainment America. Die interessantesten Aussagen in der Zusammenfassung:

- Das PlayStation3 wird teurer sein als die Konsolen von Nintendo und Microsoft. Tretton meint hierzu, wenn der Preis der einzige Gesichtspunkt ist, dann hat Sony den Konsolenkrieg schon gewonnen, weil man eine PlayStation2 für USD 129 hat, die sich öfter verkauft als die Xbox 360.

Die Xbox 360 bietet dem Kunden für USD 399 zwar vieles, doch sie liegt immer noch hinter dem zurück, was die PS3 für USD 499 bietet.

- Wenn die PlayStation3 auf den Markt kommt, wird Microsoft voraussichtlich 6 Mio. bis 10 Mio. Xbox 360 verkauft haben. Tretton sagt hierzu, dass Sony noch niemals Erster am Markt mit einer neuen Generation war: Sowohl PlayStation als auch PlayStation2 waren nicht die ersten Geräte in ihrer Generation.

Ob man im ersten Jahr 6 Mio. bis 10 Mio. Einheiten verkauft, würde außerdem nicht entscheiden, ob man erfogreich ist oder nicht.

Sony will mehr als 100 Mio. Einheiten der PS3 welweit verkaufen, davon über 50 Mio. Konsolen allein in den USA. Die weltweit 6 Mio. bis 10 Mio. geplanten Konsolen von Microsoft sieht Tretton deshalb nicht als bedeutenden Vorteil [für Microsoft] bzw. auf Sony bezogen nicht als Nachteil an.

- Microsoft ist ein Mitbewerber, der weitaus finanzkräftiger als die bisherigen Konkurrenten von Sony ist. Tretton stimmt dem zu, mit der Bemerkung, dass es keinen Zweifel daran gibt, dass Microsoft eine höhere Schmerztoleranz hat.

Die meisten anderen Firmen, die so viele Milliarden verloren hätten wie Microsoft mit der Xbox, würden sich fragen, ob sie in dieses Geschäft gehören. Anscheinend hat Microsoft aber einen anderen Maßstab für Erfolg.

- Wie hoch der Verlust ist, den Sony anfangs mit der PS3 machen wird, oder wann die Spielesparte nach dem Verkaufsstart profitabel wird, weiss Tretton nicht.

- Ohne Frage wird die Konsole das Rennen machen, welche die besten Spiele hat.

- Die Grand Theft Auto-Marke hat Sony zweifellos in der Vergangenheit eine Menge geholfen, einige Einheiten der Hardware zu verkaufen. Allerdings wäre der 'Konsolenkrieg' ohne GTA nicht anderes verlaufen. Tretton verweist auf die First-Party-Spiele der PS2, worunter sich viele exklusive Titel befinden.

Die Zeiten, in denen man sich exklusive Inhalte von einem Drittanbieter sichert, damit er ein entscheidener Teil der Strategie wird, sind vorbei. Es sei zudem riskant, weil sich die Hersteller aufgrund der hohen Entwicklungskosten solche Exklusivität nicht leisten könnten.

Deshalb würde es eher auf die Spiele ankommen, die von den First-Party-Anbietern stammen.

- Dass GTA kein Exklusiv-Titel mehr für Sony ist, würde Sony nicht schaden.

- Die First-Party-Software von Sony CE hat sich bei weitem besser verkauft als die First-Party-Software von Microsoft.





Dieses Interview verdeutlicht die Notwedigkeit, warum SOny die Verschmelzung von PC und Konsole vorantreiben sollte und warum diesmal an den Aussagen durchaus viel dran sein wird, dass sie auch ein PC ist.

Beispiel : MS = Roman Abramovitsch von Chelsea.
Mulitmillidär durch ÖL. MAcht mit Chelsea im Moment Verluste, kompensiert es über die sichere QUelle und beabsichtigt natürlich irgendwann Gewinne zu machen.
 
LoL Ferris du findest Sonys Aroganntes gelüge und gelaber auch noch gut ? Ich glaub du solltest mal einen Arzt aufsuchen :bigsmile: , ne mal im Ernst ich finde es gut wie du für ein Produkt so die Flagge im Wind hälst aber irgendwo gibt es doch Grenzen.
Schau hier mal selbst der Newsposter hier auf dieser Seite schreibt dies:
Gameinformer hatte in einem Interview mit dem Präsident & Chief Executive von Sony Computer Entertainment America Kaz Hirai die Möglichkeit Neues bzgl. der Onlinepläne von Sonys Playstation 3 zu erfahren.

Kaz Hirai findet dass es eine Stärke der Playstation 2 ist, dass man den einzelnen Publishern die Option überlässt ob sie ihr Spiel mit Onlinefunktionen versehen oder nicht. Da die meisten Publisher diesen Dienst kostenlos anbieten sehe Kirai genau darin viele Vorteile, da die Kunden es mittlerweile gewohnt sind nichts für Onlinedienste zu zahlen.

Er sehe dies als einen Basisservice an, aber er würde nicht sagen dass der PS3-Onlinedienst komplett kostenlos sein wird. Seiner Meinung nach wäre es aber keine Überraschung wenn die meisten Spieleanbieter ihre Onlinedienste kostenlos zur Verfügung stellen würden.
Lordchens Meinung: Dieses Interview stimmt doch etwas nachdenklich, da man davon ausgehen kann, dass sich gegenüber dem Onlinedienst der Playstation 2 nicht viel ändern wird. Und wie alle PS2-Besitzer wissen, die schon mal online spielen wollten, ist dieses System nicht gerade das gelbe vom Ei. Da ist mehr Frust als Lust. Sind wir mal gespannt was Sony da bei der PS3 dann wirklich zum Einsatz kommt. Sollte es so werden wie bei der PS2 ist die Lösung mehr als suboptimal.

Soviel zum Thema hammer Online Service Sony :bigsmile::bigsmile:
Ferris ehrlich wenn ich zb soeinen Mist höre wie GTA ist nicht mehr so wichtig , seltsamerweise rechtfertigt sich Sony zu dem Thema GTA in jedem Interwiev (achso ist ja nicht wichtig ! XD) Ich sag dir nur diese Arogannte Art ich könnte explodieren, SOny hat Rockstar soviel zu verdanken , die GTA Reihe hat jeweils bei erscheinen nachweislich den Verkauf mehr als nur Angekurbelt ! Und dann so eine Aussage von Sony Drittanbieter sind nicht mehr so wichtig XD :kotz:
 
@Suntiago

zu 1.
Der Cell schafft keine 2 Teraflops, sondern 0,2. Die anderen 1,8 Teraflops kommen vom RSX, da dieser Benchmark sehr grafikintensiv ist (7800GTX schafft 1,3 Teraflops).

informier dich halt selbst:
http://www-5.ibm.com/e-business/de/innovation/cell_chip.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/56139
http://de.wikipedia.org/wiki/Cell

zu 3.

Warum denn SuSe? Sony wird eine für die PS3 optimierte Version von Linux wohl selber programmieren können (ja, Sony beschäftigt auch Programmierer) oder von anderen Spezialisten programmieren lassen.
Und hier noch ein Grund warum Linux auf der PS3 möglich ist,
Der Cell wurde nämlich speziell mit und deshalb für Linux entwickelt:
http://www-5.ibm.com/de/entwicklung/produkte/produkte_linuxcell.html

Außerdem, warum sollte IBM's neuer Cell Chip (PS3) langsamer sein, als der alte POWER-PC (x360)? Wo ist denn da der Fortschritt?

zu 4.

ha ja, es macht ja auch so viel Spaß während dem Spielgeschehen die DVD's wechseln zu müssen :crazy::kotz:
Außerdem, hätte die PS2 immer noch das billige aber weitverbreitete CD-Laufwerk der PSone, müsste man bei Gran Turismo 4 (5,3GB) ganze 8!!! mal die CD wechseln. :kotz:x1000^1000

zu 5.

Niemand zwingt dich so ein Spiel zu kaufen. Was hat NFS Most Wanted, Call of Duty und Co. am Anfang für die xbox360 gekostet? Waren es nicht 69,99 Teuro obwohl es nur billige PC-Ports auf einer billigen DVD waren? :eek:

zu 6.

Der HDCP-Kopierschutz wird erst ab 2011 greifen, solang kann auch die PS3 ohne HDMI Blu-Ray Filme ohne Beschränkung abspielen.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/70885

zu 7.

Du sagst es doch selbst, der Formatkrieg ist noch lang nicht entschieden und Microsoft will dem Kunden bis jetzt nur ein!!! Format anbieten, nämlich HD-DVD. Warum bieten sie denn nicht gleich HD-DVD und!! Blu-Ray an? So viel zum Thema "Sony will euch nur ein Format in die Hände drücken"

zu 8.

Die Film-UMD ist gefloppt und nicht gleich das ganze Format! Die UMD's sind sicherlich leichter herzustellen, als die Flash-Cards von Nintendo.

zu 9.

Solang die PS2 weiterhin mit Spielen bereichert wird, ist mir das egal, wenn die PS3 ein halbes Jahr später rauskommt.

zu 10.

Diese Videos hab ich zumindest als "Blick in die Zukunft der PS3" betrachtet. Solch eine Grafik wird die PS3 darstellen, wenn man sie erstmal richtig ausgereizt hat. Diese Videos der E3 2006 zeigen sozusagen "die ersten Schritte" der PS3.

zu 11.

Du fühlst dich verarscht, weil Sony ein Bewegungssensor in den Controller einbaut? Wenn Sony die Lizenzzahlungen an Immersion geleistet hat, wird vielleicht doch der PS3-Controller vibrieren.

zu 12.

Hast du etwa 2 LCD-Fernseher bei dir zu Hause rumstehen? Ich jedenfalls nicht! Wenn Sony sagt, dass man mit der nächsten PS staubsaugen kann und am Ende diese Funktion streicht, bist du auch nicht deswegen enttäuscht, oder?

zu 13.

Nur weil du mal eine Karikatur der PS3 als Grill gesehen hast oder irgendjemand mal gesagt hat, dass die PS3 einem Brotkasten ähnlich sehe, musst du das natürlich gleich nachplappern. Gib es zu, du hättest selbst die PS3 niemals mit diesen Dingen verglichen!

zu 14.

Das kannst du nicht beweisen! oder bist du ein korrupter Programmierer (MS-Spion) bei Sony?

zu 15.

Im Klartext: Mir fällt nix mehr ein, wie ich die PS3 schlecht reden könnte.

Zu diesem absolut lächerlichen Video von der dämlichen Wii60 Fraktion:
Diese Leute tun ja so, als wäre der erste Bug weltweit auf der PS3 passiert, einfach nur Wahnsinn! Im ganzen Video sieht man nur einen einzigen Bug und dann noch diese herlich unpassenden Zusammenschnitte der PS3-Pressekonferenz zum Preis. Wer glaubt sowas hätte nur mit der Hardware der PS3 zu tun, hat meiner Meinung nach absolut keine Ahnung von Software, Bugs gibt es auch mit der besten Hardware, bestes Beispiel: Windows!

Dieses Videos ist viel besser!:
http://www.gameklip.com/v/804/
 
Es geht ja nicht um die Bugs in dem Spiel sondern um die Tatsache das das Spiel sehr sehr schlecht aussieht im Gegensatz zu dem was 2005 noch gezeigt wurde, anderes beispiel Warhawk sehe dir den 2005 Trailer an dann die 2006 realität, das sind nunmal keine kleinen unterschiede sondern Welten. Übrigens die PS2 Techdemos von damals wurden auch heute noch lange nicht erreicht, soviel zu deinem Argument das die E3 2005 Trailer die Zukunft zeigen sollen ^^ Und das ein neues Produkt immer schneller sein soll wie ein altes kann ich nicht nachvollziehen , die PS2 kam auch nach dem Dreamcast ^^ und der hat für mich zb die bessere Leistung oder der kleine Gameboy kam nach dem Game Gear , wobei der GameGear besser war (technisch) ;) Und ich sagte ja schon theoretisch ist das Teil schnell aber in der Praxis muss das Ding es erst mal beweisen und danach sah es bisher nicht aus. Und MS zwingt keinem ein Format auf wenn sie einen exteren HD DVD Player rausbringen das ist sehr amüsant wie du diese Dinge interpretierst :bigsmile: , ich glaube es ist ein unterschied ob man zum kauf gezwungen wird oder ein externes Update kaufen kann wenn man den auf HD DvD steht und den TV hat und sich das durchsetzt XD ...... Und zu deinem Argument das die Streichung der Schnittstellen nicht schlimm ist kann ich nur ganz laut lachen , für mich ist es schlimm. Erst dick angeben und übertreiben und die Konkurrenz bashen damit alle auf den PS3 Launch warten und kurz vor Launch heimlich alles streichen :crazy: Übrigens die PS3 wird kein Rumble haben, da Sony dafür Lizensgebühren zahlen müsste und das nicht zu knapp ^^ nach dem Ideenklau ;) Die 90 Mio sind nur eine Strafe. Ich kann nicht verstehen wie du und Ferris offensichtliche Fehler/lügen Sonys noch gutheissen könnt . Und zu dem tollen Kontroller hier ein Video und nun sag mir bitte was daran so innovativ ist:
http://www.gameklip.com/v/627/
 
Suntiago hat folgendes geschrieben:

Es geht ja nicht um die Bugs in dem Spiel sondern um die Tatsache das das Spiel sehr sehr schlecht aussieht
anderes beispiel Warhawk sehe dir den 2005 Trailer an dann die 2006 realität, das sind nunmal keine kleinen unterschiede sondern Welten.
erstens ist die Bildqualität dieser Videos sehr schlecht und zweitens sind die Spiele noch garnicht fertig.

Übrigens die PS2 Techdemos von damals wurden auch heute noch lange nicht erreicht, soviel zu deinem Argument das die E3 2005 Trailer die Zukunft zeigen sollen ^^
ohne Beweise (Link) glaub ich erstmal garnichts

Und MS zwingt keinem ein Format auf wenn sie einen exteren HD DVD Player rausbringen
Du hast mich falsch verstanden, wenn man unbedingt ein Next-Gen Laufwerk haben will, bekommt man bei Micro$oft nur eine Wahl, deswegen zwingen sie den Leuten die sich für sowas interessieren nur ein! Format auf (wie es der Zufall? so wollte, ein Blu-Ray Konkurenzformat).

Und zu deinem Argument das die Streichung der Schnittstellen nicht schlimm ist kann ich nur ganz laut lachen , für mich ist es schlimm.
Ich fände es schlimm, wenn Sony am Ende den Online-Service streichen würde, auf einen zweiten HDMI-Anschluss kann ich gut verzichten

Übrigens die PS3 wird kein Rumble haben
Wieso nicht? Microsoft hat auch die Lizenzzahlungen an Immersion bezahlt und darf jetzt diese Technologie benutzen.

Und zu dem tollen Kontroller hier ein Video und nun sag mir bitte was daran so innovativ ist:

http://www.gameklip.com/v/627/
Ich weiß garnicht was du meinst. Nur weil der Typ ein paar mal irgendwo anstößt, weil er das Spiel zum ersten mal mit diesem ungewohnten Controller spielt, ist es keine Innovation?
Schau dir halt Nintendos Steuerung an, ich glaub nicht das diese Herumfuchtelei Spaß macht:

http://www.gameklip.com/v/621/
 
Ja und was ist an Sonys Controller innovativ? Kein Rumble und ein geklautes Feature. Aber das ist ja nix neues Singstar soll eine Innovation sein, obwohl es nix neues ist. Mir persönlich sind Innovationen nicht wichtig, aber man sollte diese auf keinen Fall immer als solche bezeichnen, wenn es gar keine sind.

Und das Micro$oft nervt tierisch. Jedes Unternehmen ist auf Gewinn aus und da macht auch Sony keine Ausnahme. Und wenn ich mir den Preis der PS3 ansehe würde wohl eher $ony passen. So viel dazu! Und jetzt bitte nicht wieder den Preis mit irgendeinem Laufwerk und sontigen Quatsch rechtfertigen.
 
Hier ein Video von der Benutzeroberfläche und dem Web-Browser der PS3:

http://www.gameklip.com/v/651/

Sieht sehr stylisch aus das ganze...

Die Frau sagt am Ende: "You can also use your mouse and keyboard with your PS3"
 
rockwell1080 hat folgendes geschrieben:

Du hast mich falsch verstanden, wenn man unbedingt ein Next-Gen Laufwerk haben will, bekommt man bei Micro$oft nur eine Wahl, deswegen zwingen sie den Leuten die sich für sowas interessieren nur ein! Format auf (wie es der Zufall? so wollte, ein Blu-Ray Konkurenzformat).
---
Mal wirklich lustig, wo zwingt MS dann jemanden das HD DvD Laufwerk zu kaufen ? mh... kann ich doch ein viel besseres stand alone BD o. HD DvD kaufen, also deinen Gedankengang kann ich nicht verstehen.MS bietet dieses Laufwerk nur an um sagen zu können: Hier liebe Leute wir haben auch ein Next Gen Player für unsere Konsole wenn ihr sowas wirklich wollt! Das es dann ein HD DvD Laufwerk und kein BD ist interessiert den Fan wirklich nicht, da der Formatstreit gerade erst beginnt und solvente Kunden eh zu einem Stand alone Player greifen.Du tust schon so alles wollen alle Konsolenspieler ein Next gen Laufwerk aber die Wahrheit ist die das eben nur Sony seine Fans dazu zwingt es mit zukaufen, da kannst du noch soviel rumlabern ;) Nur absolute Freaks mit HD Fernseher möchten sofort einen Next Gen Player (zumal die Gefahr noch besteht das sich BD nicht durchsetzt) diese Leute haben aber auch das Geld sich einen vernünftigen Player zu holen und keine Konsole, übrigens kostet ein HD DvD Player von Toshiba mit 2,5 GHz Intel Dualcore Cpu nur 500 Dollar und bietet sehr viel mehr wie eine Konsole mit abklatsch Abspiel funktion XD

Du sagst du glaubst nicht das Sony mit Techdemos der PS2 übertrieben hat ? Dann schau dir mal das FF8 Techdemo an das besteht aus FF8 Zwischensequenz und Sony hat behauptet es wäre Echtzeit indem Sie es mit anderen Echtzeitgrafiken in einem angeblichen Echtzeitvideo gezeigt haben ^^
Achja die PS2 kann Atomraketen starten, ist ein Supercomputer und ToyStory ist in dieser Grafik (wie im Film) machbar ich bitte dich das weiss doch jeder noch wie Sony rumgeprollt hat und am Ende war alles gelogen. Genau das machen Sie doch auch mit der PS3 zb Launch im Frühjahr , Anschlüsse, Controller, Computer/Konsole usw :kotz:
 
Suntiago hat folgendes geschrieben:

LoL Ferris du findest Sonys Aroganntes gelüge und gelaber auch noch gut ? Ich glaub du solltest mal einen Arzt aufsuchen :bigsmile: , ne mal im Ernst ich finde es gut wie du für ein Produkt so die Flagge im Wind hälst aber irgendwo gibt es doch Grenzen.

Schau hier mal selbst der Newsposter hier auf dieser Seite schreibt dies:

Gameinformer hatte in einem Interview mit dem Präsident & Chief Executive von Sony Computer Entertainment America Kaz Hirai die Möglichkeit Neues bzgl. der Onlinepläne von Sonys Playstation 3 zu erfahren.


Kaz Hirai findet dass es eine Stärke der Playstation 2 ist, dass man den einzelnen Publishern die Option überlässt ob sie ihr Spiel mit Onlinefunktionen versehen oder nicht. Da die meisten Publisher diesen Dienst kostenlos anbieten sehe Kirai genau darin viele Vorteile, da die Kunden es mittlerweile gewohnt sind nichts für Onlinedienste zu zahlen.


Er sehe dies als einen Basisservice an, aber er würde nicht sagen dass der PS3-Onlinedienst komplett kostenlos sein wird. Seiner Meinung nach wäre es aber keine Überraschung wenn die meisten Spieleanbieter ihre Onlinedienste kostenlos zur Verfügung stellen würden.

Lordchens Meinung: Dieses Interview stimmt doch etwas nachdenklich, da man davon ausgehen kann, dass sich gegenüber dem Onlinedienst der Playstation 2 nicht viel ändern wird. Und wie alle PS2-Besitzer wissen, die schon mal online spielen wollten, ist dieses System nicht gerade das gelbe vom Ei. Da ist mehr Frust als Lust. Sind wir mal gespannt was Sony da bei der PS3 dann wirklich zum Einsatz kommt. Sollte es so werden wie bei der PS2 ist die Lösung mehr als suboptimal.


Soviel zum Thema hammer Online Service Sony :bigsmile::bigsmile:

Ferris ehrlich wenn ich zb soeinen Mist höre wie GTA ist nicht mehr so wichtig , seltsamerweise rechtfertigt sich Sony zu dem Thema GTA in jedem Interwiev (achso ist ja nicht wichtig ! XD) Ich sag dir nur diese Arogannte Art ich könnte explodieren, SOny hat Rockstar soviel zu verdanken , die GTA Reihe hat jeweils bei erscheinen nachweislich den Verkauf mehr als nur Angekurbelt ! Und dann so eine Aussage von Sony Drittanbieter sind nicht mehr so wichtig XD :kotz:

Sehr strange, die Aussagen von MS sind weit aus aggressiver gewesen.

Dieser gute Mann kommmt nur überhaupt nicht arroagnat vor. Du willst es so sehen aber er macht nur einige Aussagen die alle stimmen.

1) Sega hat den Konsolenkampf verloren und musste sich geschlagen geben.Bei MS ist das aber nicht der Fall wie er schreibt, was ist daran arrogant ?

2) GTA ist ein wichtiger Titel sofern es exklusiv ist(sind übrigens viele Titel) für eine kOnsole.
GTA wird aber parallel erscheinen , somit hat sie an Bedeutung für eine Konsole verloren,nämlich für PS. Aus Sicht Sony hat GTA an Bedeutung verloren weil es eben nicht exklusiv ist. Der Satz ist sinngemäß völlig richtig !

Insofern wo ist dein Problem ?

Inwiefern das Auswirkungen hat, dass xbox davon profitieren wird,wird man sehen.
Zumindest sind die Xbox Verkäufe nicht in die Höhe geschossen, als bekannt wurde das es multi ist.
Aber man kann es abschätzen. Weil es nur Multi ist, bringt es keinen sonderlichen Vorteil für MS, nur wenn es exklusiv wäre.


IN DER TAT: Dadurch , dass GTA multi ist , hat sie eine NEUTRALE Bedeutung. Warum ?

Weil der Konsument sowieso dann einfach GTA wegblendet und sich das Gesamtkonzept einer Konsole anguckt, spricht welche SPiele hat PS3, Xbox,Wii usw noch zu bieten, was können die Konsolen noch ?

Klar , die PS wird schlechter gestellt sein, aber MINIMAL.
Welche Leute würden also die Xbox kaufen wenn es es nicht PS3 Exklusiv wäre ?

Das wären Leute, die NUR GTA KAUFEN und sonst nichts, weil sie dann sich nicht über andere SAchen Gedanken machen müssten.
Oder das wären Leute, die nur Multititel spielen.
Diese Leute gibt es , aber sind aber eine Minderheit.


Es kann also sein, dass da einfach zu Xbox gegriffen wird , weil der PReis günstiger ist.

Aber der Effekt ist gering , mir wäre egal, ich kaufe die PS3 wegen dem Gesamtkonzept und den Spielen die mich ansprechen , nicht wegen GTA.


Also : Der Mann hat Recht !
 
Suntiago hat folgendes geschrieben:

übrigens kostet ein HD DvD Player von Toshiba mit 2,5 GHz Intel Dualcore Cpu nur 500 Dollar und bietet sehr viel mehr wie eine Konsole mit abklatsch Abspiel funktion XD

2,5 Ghz! So viel? Da hat der Cell keine Chance...;)
Von der CD bis zur Blu-Ray/HD-DVD, beide Player spielen die selbe Menge an Formaten ab. Dank Linux spielt die PS3 von der Mp3 bis DivX alle möglichen Codecs ab (PSP spielt auch DivX/Mpeg4 ab).
Hier die Fernbedienung des meistverkauften DVD-Players (PS2):
http://www.funinlife.net/finish/G/G025-/e.jpg

Von wegen Abklatsch Abspielfunktion...

Du sagst du glaubst nicht das Sony mit Techdemos der PS2 übertrieben hat ? Dann schau dir mal das FF8 Techdemo an das besteht aus FF8 Zwischensequenz und Sony hat behauptet es wäre Echtzeit indem Sie es mit anderen Echtzeitgrafiken in einem angeblichen Echtzeitvideo gezeigt haben ^^

Nur wegen einem Spiel, welches die Erwartungen nicht erfüllen konnte, machst du so ein Aufstand?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück