PS3 - Format von externen Festplatten

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Holadrio!

Ich würde gerne eine externe Festplatte an meine PS3 klemmen und dann von dieser Daten abspielen.
Nun habe ich aber mitbekommen, dass die PS3 nur von HDDs lesen kann, die ins FAT32-Format umgeschrieben wurden.

Jetzt habe ich eine externe Platte geschenkt bekommen, die sich ausschließlich ins exFAT-Format umschreiben läßt. - Kann die PS3 auch dieses Format lesen?

In diesem Sinne: Danke für eure Antworten.
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Tz tz, immer diese Leute die nur noch mit grafischen Benutzeroberflächen klar kommen. :)

Schließ die HDD an deinen PC an, klicke auf Start -> ausführen und gebe den Befehl "cmd" ein. Im sich nun öffnenden Fenster gibst du folgendes ein: "format X: /q /fs:fat32"

Das "X" ersetzt du durch den Laufwerksbuchstaben deiner Festplatte und die " lässt du natürlich weg.

Und nein, die PS3 kann das exFat Dateisystem nicht lesen.
 
TE
TE
M

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Tz tz, immer diese Leute die meinen, nur weil sie etwas wissen, muss jeder andere genau den selben Wissensstand haben... :p

Wie dem auch sei, so ganz kann ich den Befehl nicht ausführen, da ich "nicht über ausreichende Berechtigungen verfüge." - Ganz großes Kino. Also als Admin bin ich definitiv angemeldet...

Irgednwelche Ideen, Großmeister peek!?
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Marco A hat folgendes geschrieben:

Tz tz, immer diese Leute die meinen, nur weil sie etwas wissen, muss jeder andere genau den selben Wissensstand haben... :p


Wie dem auch sei, so ganz kann ich den Befehl nicht ausführen, da ich "nicht über ausreichende Berechtigungen verfüge." - Ganz großes Kino. Also als Admin bin ich definitiv angemeldet...


Irgednwelche Ideen, Großmeister peek!?

Jaja, immer diese Leute...

Naja, will mal nicht so sein.

Start -> "cmd" und dann per Rechtsklick auf "Als Administrator starten"

Dann sollte es denke ich funktionieren.


P.S.

Wenn du Vista oder Windows 7 verwendest, dann hast du nämlich selbst als Administrator keinen vollen Zugriff, da beide Betriebssysteme noch ein eigenes Adminkonto haben welches allerdings aus Sicherheitsgründen versteckt ist.

Wenn du wissen willst wie du da reinkommst dann kann ich dir das auch gerne noch verraten. Lernst heute noch ganz neue Seiten an deinem PC kennen. :)
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Lade dir einfach h2format runter, damit gehts problemlos und einfach:
http://www.heise.de/software/download/h2format/40825
 
TE
TE
M

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Danke für den Link-Tipp, Schmadda.

Aber so wie ich die Info-Leiste rechts verstehe, ist das Programm nur bis Windows XP kompatibel, oder? Ich habe leider Windows Vista...
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Marco A hat folgendes geschrieben:

Danke für den Link-Tipp, Schmadda.


Aber so wie ich die Info-Leiste rechts verstehe, ist das Programm nur bis Windows XP kompatibel, oder? Ich habe leider Windows Vista...

Hat's etwa nicht geklappt ?

Um das Programm evtl. zum laufen zu bekommen kannst du es auch im Kompatibilitätsmodus starten. Musst du per Rechtsklick in den Eigenschaften auswählen.

Aber ich würds einfach mal probieren, ich kenne nicht viele Programme die unter XP liefen und dann unter Vista nicht mehr. Ganz anders sieht es da schon aus wenn du vielleicht von einem 32Bit auf 64 Bit umgestiegen bist, da kann es stellenweise Probleme geben, die Erfahrung hab ich letzt machen dürfen als ich auf Win7 64Bit umgestiegen bin.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Also unter Windows 7 64-bit lässt es sich in der Eingabeaufforderung ausführen.
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
http://www.partition-tool.com/

Probiers mal hiermit: Easeus Partition Master Home Edition. Unterstützt ganz offiziell Vista/Win7 (32/64 bit). Funktioniert super, ist schnell und hat sogar eine einigermassen ansprechend gestaltete Benutzeroberfläche. Kostet natürlich nix.
 
TE
TE
M

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Danke euch für die ganzen Tipps und Antworten! - Werde (hoffentlich) in den nächsten Tagen dazu kommen mal alles auszuprobieren und dann auch Bericht erstatten!
 
TE
TE
M

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
So, funzt alles nicht... :blackeye:

Kann es vielleicht daran liegen, dass mein Anti-Viren-Programm den Autorun der externen Festplatte blockiert?

Aber davon mal abgesehen: Ich bekomme diese Blockade nicht weg! Hab mich jetzt schon durch alle möglichen Einstellungen geklickt (inkl. dieser selten nützlichen "Windows-Hilfe"), aber der Autorun wird immer abgeblockt...


In diesem Sinne: Es kann doch nicht so schwer sein einen Datenträger auf FAT32 zu formatieren!? :nut:
 
Oben Unten