Outriders - Demo Eindrücke und mehr

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.398
Reaktionspunkte
612
Sagt die Muschi die sich von seinen Sohnemann durchs Spiel schleifen lässt. :D

Also die Spinne auf Elite allein war schon nicht ohne...

Von wegen „durchs Spiel schleifen“ - sobald man im Coop spielt werden die Gegner massiv und merklich widerstandsfähiger - was ja auch gut ist. Lediglich das „gegenseitig wiederbeleben könnte wirklich im Coop ein Vorteil sein, sofern man dazu kommt heisst das. Und klar war die Spinne happig, aber manch Zwischenboss / Cpt. noch merklich heikler. Aber genau das ist ja das Gute an dem Game.....man ist dauernd busy und kämpft ums Überleben - darum würde ich den Weltenlevel auch nie senken, vielleicht ab dem zwanzigsten Retry mal drüber nachdenken.....ausserdem was sollen diese absolutis.....ähm, absalomistischen Züge hier. Nur die Harten stehen im Garten....oder am Morgen, is ja Wurscht, muss weiter machen :D

Bin übrigens nach wie vor der Meinung bis dato mit den besten Loot Shooter vor mir zu haben, ganz einfach weil jedes Destiny oder Division an vergleichbarem Fortschritt im Spiel schon an Fahrt verloren hätte.....Borderlands mal aussen vor :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
djhousepunk

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.257
Reaktionspunkte
213
Läuft das Teil denn wieder ohne Abbrüche auf der One? Bin ja sehr zuversichtlich, dass es bis morgen abend (wenn ich wieder einsteige) wieder ohne gehen wird.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Eben lief es einwandfrei. Hab noch eine Hauptmission und ne Nebenmission gemacht. Weltlevel 3 und Stufe 4. Macht RICHTIG Spaß !!!
Noch kommen mir die Fähigkeiten ziemlich OP vor. Bin gespannt wie es sich später macht.

Macht’s eigentlich nen Unterschied ob ich die Sachen verkaufe oder zerlege ? Gibts für eins mehr Schotter ?
 

Torchwood

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
839
Reaktionspunkte
117
Eben lief es einwandfrei. Hab noch eine Hauptmission und ne Nebenmission gemacht. Weltlevel 3 und Stufe 4. Macht RICHTIG Spaß !!!
Noch kommen mir die Fähigkeiten ziemlich OP vor. Bin gespannt wie es sich später macht.

Macht’s eigentlich nen Unterschied ob ich die Sachen verkaufe oder zerlege ? Gibts für eins mehr Schotter ?

Fürs Verkaufen bekommst du deutlich mehr Geld. Bei weissen/grünen Items ca 3/4 mehr wenn du es beim Händler verkaufst.
Blaue Items solltest du anfangs, wenn du sie nicht mehr benutzt alle zerlegen um die Mods zu extrahieren. Das funktioniert wie in Division 2,wenn du eine Mod einmal in deine "Datenbank" extrahiert hast dann ist sie da fix drin (zb Gifkugeln oder Benutze Skill XY ein weiteres mal bevor er in cool down geht).
Ob du einen Skill bereits in der Datenbank hast erkennst du an einem kleinen Symbol neben der Skill Beschreibung, ein Viereck was aus vier kleineren Vierecken besteht.
Beachte dabei aber dass jeder Skill in 3 Rangstufen existiert, dh wenn zb Gifkugeln I extrahiert hast, musst du Gifkugeln II auch irgendwann noch extrahieren, höhere Skillmodräbge zählen als "eigene" Mod.

Neben den reinen Skillmods die man extrahieren kann lohnt es sich bisweilen auch die Teile für die Bruchstücke zu zerlegen. Zb kannst du ne Waffe haben die +20 Leben bringt, wenn du die zerlegst bekommst du ein +Leben Stück, die kannst du dann später auch beim Upgrade von Ausrüstung verwenden.

Generell gilt: Waffen geben beim zerlegen Eisen, Rüstungen geben Leder, beides jeweils auch ein paar Schrott/Credits aber fürs Geldfarmen ist verkaufen definitiv lohnenswerter.
Beim Upgrade ist es vice versa, Waffen brauchen Eisen, Rüstung braucht Leder. In gewissen Seltenheitsstufen brauchst du dann noch Titan (gibt's sporadisch von Abbaustellen oder Captains).


Das ist mein erster, oberflächlicher Guide zum Crafting. Hoffe du kannst was damit anfangen.
 

mikeiminternet1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
238
Reaktionspunkte
42
Habe zuletzt die Riesenspinne gelegt. War im ersten Versuch down das Vieh, ohne das ich irgendetwas an der Weltstufe verändert habe ( 6 glaube ich wars )
Da hat mir Gauss mehr Versuche abgeluchst ^^

Insgesamt finde ich den S - Grad genau richtig ( Solo )

Für mich kommt das Spiel hier auch direkt hinter Borderlands 2, wenn es um Loot Shooter geht.
Macht einfach Spaß.

Die Story zieht jetzt auch an. Habe jeden Brief/Tagebuch gelesen und die ECA rund um Shira ist ja wohl nicht ganz so sauber wie erwartet ... ^^
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Mir gefällt das Spiel richtig gut! Ist für mich kein Mittelmaß sondern eher nen Überraschungshit.

Absolut ! Bin echt begeistert. Dürfte ein Kandidat für 100 Stunden und mehr werden bei mir. Je nachdem ob ich später auch die anderen Charaktere spiele, sogar noch deutlich mehr.

@Torchwood
Respekt dafür. Dann macht sowas Spaß. So ähnlich hab ich das damals auch bei Division 1 gemacht.
 

mikeiminternet1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
238
Reaktionspunkte
42
Absolut ! Bin echt begeistert. Dürfte ein Kandidat für 100 Stunden und mehr werden bei mir. Je nachdem ob ich später auch die anderen Charaktere spiele, sogar noch deutlich mehr.

@Torchwood
Respekt dafür. Dann macht sowas Spaß. So ähnlich hab ich das damals auch bei Division 1 gemacht.

Welchen Charakter spielst du denn gerade ?
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Gauss ist erledigt. Hat mich aber schon 5 Versuche gekostet. Ein Sturmgewehr, welches Leben bei Treffern generiert, war die Erlösung :D
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.398
Reaktionspunkte
612
Das ist öfter dass man erst nach einiges an Rumprobieren endlich mal solche Erfolgserlebnisse hat....was ich auch cool finde. Gauss ging ja sogar noch recht gut wenn man sich von seinen Blitzen ferngehalten hat, Deckung nutzt usw..... Mit Abstand am Happigsten war "Capt. Diesel" bis dato, der kommt aber eh nur in einem Sidequest was ich weiß :knockout: - der Horror, zu zweit sicher 10 -15 Mal probiert und teils derart auf die Fresse bekommen. Hat schon fast was "Dark Souls" artiges :D...und irgendwann gehts irgendwie, vor allem sobald man mal weniger leichtsinnig wird und wie ich oft als Devestator mitten in einen Pulk beamt - gehört halt oft bestraft. :mecker: Da hilft auch kein Technomant Support mehr - sondern nur mehr "Konzentration", "Disziplin" samt "Strategie" und vor allem rechtzeitig die Supermove Aufladung der Bosse crashen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Mittlerweile kann ich Ausrüstung und Waffen modifizieren, was recht gut gemacht wurde. Hab nur keinen Plan wo ich meine Anzahl der Splitter sehen kann :D
Bin jetzt Stufe 11 im Weltrang 6 und geht nach wie vor gut voran.
 

mikeiminternet1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
238
Reaktionspunkte
42
In dem Gebiet nach Eagle Peaks gab es gestern eine Nebenmission ... Holla ! Da gings richtig ab am Ende.
Stichwort: Holzlieferung.

Will nicht zu viel spoilern. ... aber dort ging meine Weltstufe erstmals wieder etwas zurück, weil ich einige Versuche gebraucht habe.

Geklappt hat es dann mit der Kombo Sniper + Shotgun. Finde eine Sniper mittlerweile unverzichtbar in dem Spiel.
 

EchoOne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
920
Reaktionspunkte
64
... Gauss ging ja sogar noch recht gut wenn man sich von seinen Blitzen ferngehalten hat, Deckung nutzt usw..... Mit Abstand am Happigsten war "Capt. Diesel" bis dato, der kommt aber eh nur in einem Sidequest was ich weiß :knockout: - der Horror, zu zweit sicher 10 -15 Mal probiert und teils derart auf die Fresse bekommen. ...

Das waren Endboss und Nebenboss in der Demo oder?
Da fand ich Gauss auch recht einfach (1x mit einem Char gestorben), der Nebenkerl war in der Tat die Hölle.
Bei dem hab ich solo nach 5 Versuchen den Worldtier um eine Stufe runtergedreht, weil zu frustig.
Coop war er einen Tick einfacher, dafür sind wir da einmal an einem netten Bug gescheitert.

Ansonsten würd ich echt gern mehr mitreden, aber es findet sich keine Series X, ich such wie blöd. :/
 
TE
TE
djhousepunk

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.257
Reaktionspunkte
213
Gestern etwa vier Stunden gezockt. Lief alles rund, nur einmal gabs einen Black Screen und ich musste neu starten. Macht wirklich Bock und ich erledige immer zuerst alle Nebenmissionen, bevor ich mit der Hauptmission weitermache. Ich nutze eigentlich nur die Schnellfeuerwaffen, selten Shotguns und Sniperwaffen nie...mit dem Assassinen gehts immer voll in die Mitte. Und der Cyclone Slice ist sooo befriedigend :D
 
Zuletzt bearbeitet:

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
So mach ich das auch. Erstmal alle Ausrufezeichen absuchen und erledigen und erst dann die Hauptmission angehen.
 
Oben Unten