Outriders - Demo Eindrücke und mehr

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.333
Reaktionspunkte
246
Da die Demo ja seit gestern erhältlich ist und das Spiel im April erscheinen soll, könnt ihr hier eure Eindrücke reinschreiben. Ich selbst habe die Demo vorhin geladen und bin nur kurz ins Intro gesprungen. Sieht nett aus und ging recht fix (Im Vergleich zu z.B. den ewigen Ladezeiten von Destiny 2 zu Beginn des Spiels). Man muss allerdings ein Square Enix Konto erstellen, was aber ja bei vielen Onlinespielen nichts Neues ist. Morgen starte ich dann wahrscheinlich richtig in die Demo. Ich zocke übrigens auf der One und dort gab es keine Probleme mit den Servern, bei der Sony Variante anscheinend schon.
 
Zuletzt bearbeitet:

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Habe gestern den ersten Demodurchlauf als Assassine abgeschlossen auf und bin positiv überrascht. Zum einen zeigt die Größe der Demo (war um die 3h unterwegs), dass People Can Fly vertrauen in den Titel haben, zum anderen macht das Teil technisch einen sehr guten Eindruck und spielt sich super (auf Series X getestet).

Story ist nicht überragend geht aber für einen Actiontitel in Ordnung. Das Setting nach dem Prolog gefällt mir auch gut. Was ein wenig holprig wirkt ist manchmal der Übergang von Cutszene zu Spiel aber nix dramatisches.

Werde heute Abend noch in die Technomancer Klasse und One X Variante reinschauen. Der Fortschritt der Demo geht ja ins Hauptspiel über, da kann man schon mal ein wenig vorarbeiten. Sein Äußeres kann man auch nach Spielstart noch Ingame anpassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.572
Reaktionspunkte
509
Bin gerade dabei es anzuspielen. Was soll diese fürchterliche Wackelkamera sobald sich in Zwischensequenzen Charaktere unterhalten, davon wird einem ja schwummrig und schlecht :kotz:Als ob der Kameramann total betrunken ist.


Bei der Charaktererstellung hat man sehr wenig Auswahl. Weiß jemand ob dich daran noch etwas ändert?
 
Zuletzt bearbeitet:

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.929
Reaktionspunkte
664
Hab mir gerade ein bisschen Gameplay angeschaut... Sieht geil aus, die Demo wird auf jeden Fall geladen!
 

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2011
Beiträge
38.886
Reaktionspunkte
429
Bei dem Spiel interessiert es mich null ob ich 5 Bärte oder 10 zur Auswahl habe :D
Muss heute auch noch reinschauen
 
TE
TE
djhousepunk

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.333
Reaktionspunkte
246
Hab auch tatsächlich einfach den ersten Char genommen, der zur Verfügung stand. Eigenen Charakter my ass :D
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Bin gerade dabei es anzuspielen. Was soll diese fürchterliche Wackelkamera sobald sich in Zwischensequenzen Charaktere unterhalten, davon wird einem ja schwummrig und schlecht :kotz:Als ob der Kameramann total betrunken ist.


Bei der Charaktererstellung hat man sehr wenig Auswahl. Weiß jemand ob dich daran noch etwas ändert?

Stimmt, mit den Geruckel bzw. Gewackele in den Cutszenes das ist mir auch unangenehm aufgefallen.

Zu den Charakteren und den wenigen Optionen - hinterher trägt man eh einen stylischen Helm und es ist relativ egal ;-) Was hier wiederum nervt das der getragene Helm in den Cutszenes nicht berücksichtigt wird - oder habe ich hier ggf. eine Option nicht gesetzt?

Heute Abend mal schauen wie es auf der One X in 30fps wirkt - wobei ich vermute, dass ein Performance Mode bei den Spiel sinnvoller als 4K 30fps gewesen wäre
 
TE
TE
djhousepunk

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.333
Reaktionspunkte
246
@Garfield:

Yo! Sogar bei Outriders drück ich alles weg...und das ist ein RPG Shooter. Wahrscheinlich hab ich dann die Demo in einer Stunde durch :D

Egal, heute abend wirds getestet. Vielleicht auch mit anderen Klassen. Ich denke, ich werd alos Erstes den Technomancer zocken.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Drück drück die Scheiss Sequenzen weg..drück Ihn weg den ganzen Dreck !!!! Aka Djhousepunk Legend

Find die Demo gut..wird nen launiger Titel!
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Habe jetzt auch die Technomancerin auf Weltenlevel 5 gebracht. Macht Laune.

One X spielt sich ordentlich. Nachladezeiten die auf der SeX unter 10 Sekunden gehen sind auf der One X leider eher Richtung 1 Minute. Aufruf der Ausrüstungsmenüs ist auf der One X auch sehr träge.

Davon ab fühlen sich die 60fps auf der SeX einfach besser an.
 

EchoOne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
988
Reaktionspunkte
89
Habe gestern den ersten Demodurchlauf als Assassine abgeschlossen auf und bin positiv überrascht. Zum einen zeigt die Größe der Demo (war um die 3h unterwegs), dass People Can Fly vertrauen in den Titel haben, zum anderen macht das Teil technisch einen sehr guten Eindruck und spielt sich super (auf Series X getestet).

Story ist nicht überragend geht aber für einen Actiontitel in Ordnung. Das Setting nach dem Prolog gefällt mir auch gut. Was ein wenig holprig wirkt ist manchmal der Übergang von Cutszene zu Spiel aber nix dramatisches.
Ich glaub unsere Begeisterungskurve is exakt gegensätzlich.

Ich war wirklich sehr optimistisch für das Game und hab mich seit der ersten Ankündigung auf einen coolen LooterShooter gefreut.
Worldbuilding und Story gefallen mir auch richtig gut, irgendwie Avatar in düster. Würde mich absolut zum weiterzocken motivieren, was in dem Genre ja eher unerwartet is.
Aber das Gameplay (Gunplay) find ich ziemlich mau.
Steuerung is floaty, keine Controller Sensitivity fühlt sich richtig an, das AutoAiming is extrem und ohne fühlt sichs viel zu ungenau an.
Das Coversystem is auch nicht zuverlässig, da wäre imo ohnehin Softcover ala Tomb Raider für das an sich schnelle Gameplay passender gewesen.
Ich habs auf PC mit Xbox Controller gespielt, vielleicht is es direkt auf Konsole besser.

Die Skills sind nice, Loot dürfte motivierend sein. Eigentlich viel da was mir zusagt, aber wenn das Core Gameplay bei sowas nicht wirklich gut is gehts für mich nicht. :(
 
TE
TE
djhousepunk

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.333
Reaktionspunkte
246
Bin jetzt auch durch. Gefällt mir ziemlich gut, vor allem erschlägt einen das Loot nicht so wie bei anderen Lootshootern. Alles schön übersichtlich.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
@Echo: bin mittlerweile mit 3 Klassen durch und auf Weltenlevel 5. Bis auf das etwas hakelige Coversystem habe ich eigentlich nix zu meckern am Gameplay - wobei Cover hier bei weitem nicht so wichtig ist wie z.B. in Gears, da aggressives Vorgehen eher belohnt wird.

Wenn Du auf Konsole testest wirst Du mit den alten Konsolen wahrscheinlich weniger glücklich da es sich in 60fps doch um einiges besser anfühlt.

Für mich ist es seit langem mal wieder eine Demo nach der ich direkt Bock habe weiter zu spielen. Gestern noch den Devastator im Coop auf Weltenlevel 5 gebracht. Den Pyromant werde ich auch noch angehen.

Einen Bug gibt es, wenn ihr im Coop spielt und mehreres markiertes Zeug verkaufen wollt, führt dies zu einem Freeze - waren beide auf SX unterwegs und der Fehler trat immer wieder auf.
 

EchoOne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
988
Reaktionspunkte
89
Nah, bin auf PC unterwegs, 60fps, daran scheiterts nicht.
Für mich is echt nur die schwammige Steuerung ein Problem, bei einem Shooter aber halt ein essenzielles.
Selbst einfach vor einer Kiste stehen bleiben is eine kleine Challenge, wenn ich vergesse die Schwammigkeit mitzurechnen steh ich eher auf der Kiste. ;)

Bei Spielen wie Remnant, Doom, Warframe, Division2 etc. hab ich kein Problem selbst auf Entfernung Headshots anzubringen, bei Outriders kommt mir vor ich kämpfe mehr gegen die Steuerung als gegen die Gegner. Ausser man lässt AutoAim eingeschaltet, dann trifft man auch wenn man meterweit daneben zielt ... auch nicht befriedigend imo.
Es is weithin nicht unspielbar, nur einfach kein tightes Gunplay.

Alles rundherum würde mich auch zum weiter spielen motivieren, daher wollte ich auch grad eine dritte Session angehen.
Nur jetzt freezed das Ding schon beim Start. Nach der, -auf PC-, fürchterlichen Square Enix Registrierung wieder eine Stunde verloren, ohne auch nur bis ins Hauptmenü zu kommen. :(
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Keine Ahnung ob es an mir oder Konsolenfassung liegt, die mich geht das Gunplay voll in Ordnung. Vorhin noch meinen ersten legendären Loot bekommen. Da kann die Vollversion kommen
 

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2011
Beiträge
38.886
Reaktionspunkte
429
Habe jetzt auch mal die Demo getestet. Insgesamt ein solides Game. Ich schreibe nur mal auf was mir nicht gefallen hat: Die deutsche Syncro. Emotionen im Gesicht wirken billig. Das dämliche Kamerawackeln. MotionBlur beim Rennen. Mir fehlt beim schießen und bei den Fähigkeiten ein bisschen der Impact. Die Shootersteuerung ist ok aber nicht gut vom Feeling her.

Wird für mich ein Sale Game Zwischen 25€ und 35€.
 
TE
TE
djhousepunk

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.333
Reaktionspunkte
246
Vielleicht ist das eine dumme Frage, aber welche Bedeutung haben die Farben der "Kristalle" (=Loot), die aus den Kisten und Gegnern fallen? Weiß, grün etc. Die Seltenheit?
 
Oben Unten