New 3DS

VIPERxxRKO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
1. September 2013
Beiträge
1.485
Punkte für Reaktionen
0
Hatte auch noch nie einen DS und würde gern einen besitzen ma schauen
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Juni 2005
Beiträge
6.938
Punkte für Reaktionen
0
ja, ich bin ein gammeliger Fanboy. Amazon hatte ein Herz und das Gerät wurde heute geliefert, XL in Metallic-Blue.

Zuerstmal, bitte nicht viel erwarten, es ist und bleibt ein 3DS dem ein wenig Feintuning verpasst wurde. Allem voran steht der in jeder Hinsicht verbesserte 3D Effekt, endlich kann man das Ding voll aufdrehen und die Spiele, welche die Gyrosensoren benutzen machen hier endlich Sinn. Sprich, vom verbesserten 3D bin ich voll begeistert.
Nebenbei sind einige kleinere Dinge verbessert wurden. Da wäre als erstes der zweite Analog-Knubbel, weil Stick kann man das einfach nicht nennen. Nach einem Update von SSB 3DS macht das Spiel plötzlich deutlich mehr Spaß als ohne den Knubbel. Hinzu kommen die neuen Schultertasten die jedoch momentan eher unnütz sind. Egal, da wird wohl hoffentlich noch das ein oder andere an das System angepasste Spiel kommen, ich freu mich ja schon auf Xenoblade Chronicles.
Weiters befindet sich die Kopfhöhrerbuchse nicht mehr im Weg, die wurde sinnvollerweise unten in die Mitte platziert, dort, wo sie niemanden beim Spielen stört. Außerdem wurde der Lautstärkeregler gegenüber dem 3D Regler an den Screen verfrachtet und die Regler fühlen sich auch nicht mehr so schwammig an, sondern haben einen angenehmen Widerstand. Dazu wurde die Leiste mit den Buttons "Select", "Home", und "Start" gekickt, unterm Screen ist nur noch ein ca halb so großer HOME-Button, Start und Select sind wie beim GBA unter den Aktionstasten untergebracht, was ich für mich für einen Vorteil halte, da ich öfters mal, wenn ich auf Pause drücken wollte immer wieder mal im Home-Menu gelandet bin.

Unterm Strich hätte ich das Gerät nicht gebraucht, zumal ich ja schon einen klassischen 3DS XL besitze aber die schwächelnde Wirtschaft in der Eurozone sowie der deutlich verbesserte 3D Effekt gepaart mit ein paar minimalen Änderungen im Design, haben mir den 3DS gebracht, den ich eigentlich schon von anfang an haben wollte. Wer also bisher noch keinen 3DS besaß und gerne einen hätte, der ist imho mit der aktuellen (XL!) Version gut beraten.

Und ich zock jetzt weiter damit ich morgen noch was zur Akkulaufzeit schreiben kann :))
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.201
Punkte für Reaktionen
90
Mir gefällt er auch sehr gut! Der C-Knubbel funktioniert überraschend gut...hätte ich nicht gedacht. Der 3D Stabilisator ist wirklich ein Fortschritt! Also ich bin mit dem Gerät durchaus zufrieden und Majors Mask spielt sich darauf wirklich traumhaft :) Hab selbst die Zelda Limited Edition XL und bin sehr zufrieden damit. Auf Xenoblade freue ich mich ebenfalls schon..
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
3.550
Punkte für Reaktionen
32
Hat schon jemand versucht MGS3 Snake Eater auf dem New3DS zu zocken? Geht mir darum, dass ich den C-Stick mit diesem Game probieren wollte, aber das i.wie nicht ging. Der C-Stick an sich funktioniert einwandfrei, habe es z. B. bei Smash Bros. ausprobiert. Aber bei MGS gehts halt nicht.

Weiß jetzt auch nicht genau, ob alle (!) 3DS Spiele mit dem C-Stick gehen. Gerade für MGS wäre das von Vorteil.

Edit: Hat sich wahrscheinlich wieder erledigt. Scheint bei MGS3 wohl nicht zu gehen, soweit die Berichte aus dem Internet stimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

VIPERxxRKO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
1. September 2013
Beiträge
1.485
Punkte für Reaktionen
0
Hoffe das ich meinen Heute bekomme noch, will die Reise beginnen Endlich und Pokemonmeister werden :D
 

Smoiky

Neuer Benutzter
Mitglied seit
17. Januar 2015
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Habe gerade die Mail erhalten, dass mein Nachbar das Paket mit meinem New 3DS XL entgegen genommen hat! :mosh:
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.201
Punkte für Reaktionen
90
Welchen habt Ihr? Hab den Zelda XL Limited...
 

VIPERxxRKO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
1. September 2013
Beiträge
1.485
Punkte für Reaktionen
0
Uh jetzt ist er angekommen :)

Schade das ich gleich auf Arbeit muss
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. November 2008
Beiträge
5.434
Punkte für Reaktionen
0
Meiner ist auch da. :) Kurzfristig ist es nicht! die XL Version geworden. Bin gespannt ^^
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Juni 2005
Beiträge
6.938
Punkte für Reaktionen
0
Wie erwähnt, Metallic Blau, sieht recht schick aus.

@Phil
Haste dein Monster Hunter auch gleich dazu genommen? Und wie liegt der kleine in der Hand? Hab gelesen dass der Touchpen eine ziemliche Frechheit von den Dimensionen her sein soll, wie ist deine Meinung dazu?

Insgesamt hab ich beim New 3DS XL den Eindruck, dass das Bild, abgesehen vom verbessertem 3D auch ne ganze Ecke runder aussieht, ich kann mich auch täuschen aber irgendwie sieht es besser aus, klingt diffus, dieses "besser" aber mir fällt keine andere Beschreibung ein.

Was ich noch erwähnen wollte, mir ist ja das Herz aufgegangen als ich die Daten vom alten auf den neuen 3DS verschoben habe. Da laufen kleine Pikmin rum und schleppen die Daten munter vor sich hin. Eine echt schöne Idee, denn Fortschrittsbalken kann jeder :)

Jetzt bin ich echt gespannt, in wie weit Nintendo sich traut auch wirklich Spiele zu bringen die sämtliche Features, bzw. den Stick und die zusätzlichen Schultertasten nutzt. Ohne die Nutzer zu verprellen die weiterhin mit der klassischen 3DS Hardware spielen...

Kann vielleicht noch jemand ein paar Zeilen zu Majoras Mask schreiben? Also in wiefern das Spiel von der neuen Hardware profitiert?
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. November 2008
Beiträge
5.434
Punkte für Reaktionen
0
Jap Monster Hunter direkt dazu.

Hab relativ lange Finger (schmächtig :o )aber dennoch ist die größe vom Kleinen "optimal". Der Touchpen ist meiner Meinung nach ein bisschen zu dünn aber sonst ist der rest ordentlich. Mal eben Fotos machen, dann sind die Eindrücke besser... achja und das Steuerkreuz fühlt sich mies verarbeitet an (so flach und so "beweglich" - in der Praxis aber dennoch sehr gut zu Hand haben.
Anhang anzeigen 2012
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. November 2008
Beiträge
5.434
Punkte für Reaktionen
0
Und weil Tapatalk scheinbar nicht zwei Bilder pro Beitrag erlaubt hier der Touchpen vom kleinen. Siehts da beim XL in der Hinsicht ähnlich aus? uploadfromtaptalk1423843546975.jpg
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Juni 2005
Beiträge
6.938
Punkte für Reaktionen
0
Der Touchpen vom N3DSXL ist etwas dicker als noch beim Original, könnte aber imho etwas länger sein. Komme jedoch ganz gut damit klar, bisher, denn momentan hab ich nicht viel hier was den Pen zum Spielen zwingend braucht. Sollte vielleicht mal wieder eine Runde "Osu! Tatakae! Ouendan" einlegen, dann wird sich zeigen obs was taugt :)))

Das Steuerkreuz wirkt in der Tat recht billig, erfüllt seinen Zweck aber voll und ganz. Da hab ich schon schlechteres gesehen (auf die X360 schielt).
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22. Juli 2009
Beiträge
17.474
Punkte für Reaktionen
3
Crazy. Mir ist der normale zu klein vom Bildschirm. Aber ich bin eh kein großer Handheld Gamer. Ich komme mit dem 3DS auf ziemlich genau 30 min Spielzeit :)
 
A

alter sack

Guest
Verlockend wär`s schon, so ein New 3DS :), aber ich hab kaum am normalen 3DS gezockt. Nur ein neues Metroid könnte mich wieder überlegen lassen. :)
Wenn ich zurück denke das ich mir seinerzeit das Circle Pad voller Vorfreude auf z.B. Third Person Shooter oder Action Adventures gekauft habe. Gekommen ist so gut wie fast nichts. Hoffentlich wird der C-Stick nicht auch so stiefmütterlich behandelt.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
16.179
Punkte für Reaktionen
210
Ja, sehr verlockend. 3 geile Zeldas, Bravely Default, Etrian Odyssey, Xenoblade und bald MH4... Wann kommt endlich der 3DS Emulator für die Wii U????
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2006
Beiträge
15.431
Punkte für Reaktionen
106
Hab mich heute auch entschlossen meinen kleinen türkisen Anfangs 3DS mit einem schwarz metallic N3DS XL zu tauschen. Allerdings war in der ganzen Stadt kein einziges MH4 Modul mehr aufzutreiben, egal - 32GB Micro Karte dazu und lädt halt runter, mein Gott - da hat noch sehr viel Platz. Leider war ich zu blöd für den Datentransfer und hab die Daten auf eine Micro Karte im Sendegerät geladen die aber keine war und jetzt ist alles formatiert :knockout:. Andererseits - so heikel ist das auch wieder nicht gewesen - mit der Nintendo ID angemeldet und im Verlauf halt die Titel nochmal ziehen, was solls.

Zum Gerät selber - gefällt mir mittlerweile sehr gut, ich wollte unbedingt einen XL.....bin ich selber ja auch ;) und liegt weit besser in der Hand als der Kleine. Die Tasten fühlen sich sehr wertig und "clicky" an - kein Vergleich zu den Anfangs 3DS Geräten, Start und Select sind endlich wieder da wo sie hingehören und der kleine Pickel - bzw rechte Stick Knubbel funzt eigentlich auch tadellos. Ja, tolles Teil - freu mich schon auf MH4 und auf das große Bild - Display ist knackiger - den Eindruck hab ich definitiv. Das 3D funzt dank Tracking wirklich besser auch wenns leicht flimmert beim Nachjustieren - ja, 3D wird wohl nach wie vor eine Spielerei bleiben die im Normalbetrieb wenig verloren hat.....die beiden zusätzlichen Schultertasten werden in Zukunft sicher schön Sinn machen und der Pickel zur Cam Justierung wohl auch - tolles Teil :cool:
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Juni 2005
Beiträge
6.938
Punkte für Reaktionen
0
(...) Leider war ich zu blöd für den Datentransfer und hab die Daten auf eine Micro Karte im Sendegerät geladen die aber keine war und jetzt ist alles formatiert :knockout:. Andererseits - so heikel ist das auch wieder nicht gewesen - mit der Nintendo ID angemeldet und im Verlauf halt die Titel nochmal ziehen, was solls(...)
Da wäre ich auch beinahe gestolpert weil ich mir da auch nicht sicher war, was die meinten, eine MicroSD im Sendegerät oder eine SD im Sendegerät, glücklicherweise stand die Chance 50:50 und ich hab aus dem Bauch raus das richtige angetippt. Insgesamt hat der Transfer gut 20 Minuten gedauert, aber dafür hab ich sämtliche Einstellungen und Downloads aus dem alten DS auf den neuen schaufeln können. Im Vorfeld hab ich auf der Nintendo Homepage eine PDF gelesen in der sie ausdrücklich davor gewarnt haben, die Network ID ein
(...) Display ist knackiger - den Eindruck hab ich definitiv. (...)
Dann bild ich mir das doch nicht ein. Bisher nur SSB und Zelda: Link between worlds gespielt aber es sieht definitiv besser aus und das ist nicht nur dem verbessertem 3D geschuldet.

Nun, euch allen viel Spaß mit dem Gerät und uns allen noch viele Spiele die exklusiv für das Gerät kommen :)
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Januar 2005
Beiträge
15.201
Punkte für Reaktionen
90
Hab mir das Teil sehr geil finanziert indem ich mir damals 3x New 3DSXL Zelda Limited Majors Mask Modelle bestellt hab. Hab jetzt gestern 2 Geräte verkauft für sage und schreibe je 340 euro (375 im marketplace) was in der summe 680 euro macht..somit hab ich fuer den 3ten 10 euro bezahlt ;)
Majors Mask ist sehr sehr geil auf den new 3ds angepasst...der stick ermoeglicht eine perfekte rundumsicht, die grafik wurde echt top aufgehuebscht und der 3d effekt ist das beste was ich auf dem 3ds bis dato gesehen habe. Zudem ist es einfach ein ganz eigenes zelda mit nem tollen setting was ich mich richtig fesselt, dabei mocht ich es damals auf dem n64 gar nicht so wirklich..komisch. Das 3d head tracking funktioniert bei mir super..kann da kein ruckeln erkennen. das einzige was mich am xl ein wenig stoert ist die geringere pixeldichte..hatte davor nen normalen 3ds und das bild war schon etwas weniger pixelig ;) Ansonsten tolles Geraet und holt euch zelda !!!! Auf gehts !
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2006
Beiträge
15.431
Punkte für Reaktionen
106
Das mit dem Ruckeln in der 3D Ansicht passiert wenn man das Ding - so wie ich - bei der Kalibrierung zu nahe ans Gesicht hält. Das ganze ein wenig weiter weg dann klappts besser - eigentlich logisch - eine Reine Sache des "Winkels" ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

VIPERxxRKO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
1. September 2013
Beiträge
1.485
Punkte für Reaktionen
0
Jop kann bestätigen das man Ihm nicht zu nahe halten soll

Was mich Stört das nach einer weile mir der Daumen weh tat

Wie ist das mit internet, sucht der sich das Selber oder wie? Kostenlos?
hab da keinen Plan von
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. November 2008
Beiträge
5.434
Punkte für Reaktionen
0
Also ich musste für eine Internetverbinding die SSID (steht hinten auf dem Router von mir) + den WPA Schlüssel (ebenfalls bei mir hinten auf dem Router abgedruckt) eingeben. Seit dem habe ich eine Internetverbindung... Browser, E-Shop und Geheimgeschehen in Pokemon AS liefen dann auch ^^
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Juni 2005
Beiträge
6.938
Punkte für Reaktionen
0
Genau, einfach mit deinem WLAN verbinden. Kein Hexenwerk ;)

Weiß denn jemand was es mit den Nintendo-Zones auf sich hat? Zumindest ist hier in München fast jeder McDonald eine Nintendo-Zone, aber außer dass über Streetpass Miis ausgetauscht werden ist mir nichts aufgefallen was das noch bringen soll... ok, einmal hab ich eine Demo von Tomodachi bekommen.
 
Oben Unten