"Ich hasse es..." - Der Spiele-Frust-Thread!

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.579
Reaktionspunkte
1.374
Aber rice,
bevor du dir FH3 ganz umsonst gekauft hast, versuch' mal das Spiel zu deinstallieren,
dann wieder offline zu installiern und dann startes es mal, also auch offline.
Wenn das nicht helfen soll, dann weiß ich auch nicht.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.579
Reaktionspunkte
1.374
Ich glaube dir das ohne wenn und aber. Doch da ist mehr im Argen. Das was du beschreibst habe ich bislang weder auf der One noch auf der PS4 erlebt. Da muss mehr kaputt sein.
normal ist das definitiv nicht!!
Da ist beim Download des Patches was schief gelaufen.
Er hat eine schlechte Leitung und der Patch ist nicht ganz klein.
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2005
Beiträge
4.318
Reaktionspunkte
0
Bist sicher da du FH3 installiert hast und nicht Gran Tourismo 6??



Spaß beiseite, das wirklich kacke. FH3 installieren inkls. Patches hat zwar gedauert ca ne Std oder so aber da ist wirklich einiges Schief gelaufen. Da bin ich froh das meine One relativ Stabil läuft.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
So, nachdem ich vorhin die Konsole nochmal angeschmissen habe, wurde mir auf einmal wieder angezeigt, dass ich ein System-Update brauche.
Das ist jetzt installiert und prompt braucht auch FH3 wieder einen weiteren 1,5 GB Patch.

Keinen Pan was meine Konsole gerade hat. Bislang hatte ich auch noch nie so Probleme mit einem Spiel.

Mal sehen, wenn das Update installiert ist, läuft hoffentlich alles wieder wie gewohnt.

Ansonsten versuche ich mich mal an der Offline-Variante die dirty vorgeschlagen hat.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.579
Reaktionspunkte
1.374
Die Xboxen sind ab und an sehr individuell. ;)
Ich musste 2x ein Update von Forza 6 ziehen, welches sage und schreibe 47GB groß war :D .

Hab damals sogar ein Beweisfoto gemacht, weil das sonst niemand hier hatte.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.075
Reaktionspunkte
572
Ich hasse gerade den Xbox Werbebanner im Dashboard.
Da wird gerade Fallout Shelter und LocoCycle beworben.

Man könnte so tolle Spiele bewerben und die wählen echt den größten Dreck aus.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Super. Aber wenn das immer so läuft könnte ich sogar den perma-hate nachvollziehen. Ist ja fürchterlich was bei dir abging.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Installationen und Updates waren auf der One immer ne schwere Geburt. Erinner mich noch mit grauen wie lang ich gebraucht hab bis Ryse mal liefe...da war GT 6 sogar fast schnell dagegen. Ansonsten bin ich in letzter Zeit komischerweise mit Xbox One Gamebugs geplagt. Gears 4 musste ich zuletzt neu
anfangen wegen nem Spielebug der das weiterkommen verhindert hatte :( Das gleiche Spiel bei Halo Wars 2..hat mich beides ziemlich angekotzt und wollte die One schon in die Ecke schmeissen.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Speicherbugs sind übel. Bislang hatte ich nur einen bei GTA V auf der One einen. Da konnte ich irgendwann meinen 40 Stunden Spielstand nicht mehr laden und musste fast komplett von Vorne anfangen. Danach hab ich dann ne Menge Spielstände parallel angelegt. Der Bug kam aber zum Glück nicht noch mal :)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.075
Reaktionspunkte
572
Nach den ganzen Battlefront Themen dachte ich mir Teil 1 wäre mal wieder nice.
Updategröße 23,7 GB.

Ich werde Battlefront heute also nicht mehr spielen -_-
 

Alexokrat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
1.210
Reaktionspunkte
0
ich fand die 50GB von NBA 2k16 unverschämt, zumal man die Ingame runterladen musste und so lange nur ein kommentarloses Freundschaftsspiel machen konnte... Krönung des Ganzen war dann, als ich von der Disk auf die PS-Plus Version gewechselt bin. Um die zu spielen musste ich alle Daten, die von der Disk aufs System geladen wurden wieder löschen, samt der 50GB von denen ich eben sprach. Durfte ich den ganzen "Spaß" also noch mal machen.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.579
Reaktionspunkte
1.374
Was mich im Moment am meisten ankotzt sind ellenlangweilige Tutorials - also lang und langweilig.
Diese haben dann zur Folge, dass ich nach fünfzehn Minuten schon gar keine Lust mehr auf die Spiele habe.

Wenn ich dem Spiel später wieder eine Chance geben möchte, finde ich dann ohne einen kurzen Blick auf die
Anleitung, die den beschissenen Tutorials weichen musste, schwer wieder rein.

Am Ende fliegt das Spiel dann schneller von der Festplatte, als es drauf war.

Das Problem können die Wenigsten wahrscheinlich nachvollziehen, weil sie nicht so viele Games wie ich parallel zocken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten