"Ich hasse es..." - Der Spiele-Frust-Thread!

B1-66-ER

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
3.097
Reaktionspunkte
4
Website
www.ogdb.eu
Na, wieder mal tierisch genervt, mal wieder ordentlich verarscht worden oder einfach nur unfähig ?

Für alle wütenden und spielenden Individuen gibt es endlich eine Plattform zum Dampf ablassen. Egal ob Bug, unfairer Endgegner oder sich im Stimmbruch befindende Jünglinge über XBOX-Live, welche Spiele spielen, die sie eigentlich nur durch das Schaufenster sehen sollten...

ALLES ist erwünscht :bigsmile:

Fangen wir doch mal mit Bioshock:xb360: an, welches gestern nach langer langer Zeit endlich wieder den Weg in mein Laufwerk fand, damit ich mich an das Achievement mit allen Audiotagebüchern setzen konnte.

Obwohl ich beim ersten und zugleich letzten Durchgang anno 2007 schon zahlreiche Tagebücher gesammelt hatte, war es dennoch ein echter Krampf, da ich mich überhaupt nicht mehr zurecht fand und sehr viel Zeit mit Rumlaufen und Suchen verbrachte (zahlreiche Karten und Listen aus dem Internet machten aufgrund von Ungenauigkeit noch mehr Probleme).

Sehr nett war übrigens ein Audiotagebuch, welches in der Übersicht im Spielemenü im falschen bzw. vorherigen Abschnitt angezeigt wurde, obwohl es eigentlich zum Abschnitt Arcadia gehört... (ein gängiger Bug wie diverse Foreneinträge bestätigen).

Nun das Beste aber zum Schluss: Nach glaube ich etwa 3-4 Stunden suchen und abgleichen (die Vorfreude stieg!) wurde mir nach einigen ungläubigen Versuchen bewußt, dass ich NICHT MEHR in Ryans Büro komme, obwohl dort noch ein einziges Tagebuch auf mich wartete. Ganz am Anfang des Spiels existiert eine ähnliche Stelle, an die man nicht mehr kommt und wo man alles mitnehmen sollte, aber ich wußte nicht, dass gegen Mitte / Ende des Spiels nochmal sowas passiert...

Einfach grandios, der ganze Quatsch mit dieser dämlichen Sucherei umsonst!
 
G

GrünerElch

Guest
Ich finde leggen in Online-Shootern einfach zum kotzen.
Ich schieße auf einen Gegner, plötzlich beamt er sich scheinbar weg und erschießt mich von hinten!:nut::kotz:
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
B1-66-ER hat folgendes geschrieben:

Na, wieder mal tierisch genervt, mal wieder ordentlich verarscht worden oder einfach nur unfähig ?

Für alle wütenden und spielenden Individuen gibt es endlich eine Plattform zum Dampf ablassen. Egal ob Bug, unfairer Endgegner oder sich im Stimmbruch befindende Jünglinge über XBOX-Live, welche Spiele spielen, die sie eigentlich nur durch das Schaufenster sehen sollten...

ALLES ist erwünscht :bigsmile:

Fangen wir doch mal mit Bioshock:xb360: an, welches gestern nach langer langer Zeit endlich wieder den Weg in mein Laufwerk fand, damit ich mich an das Achievement mit allen Audiotagebüchern setzen konnte.

Obwohl ich beim ersten und zugleich letzten Durchgang anno 2007 schon zahlreiche Tagebücher gesammelt hatte, war es dennoch ein echter Krampf, da ich mich überhaupt nicht mehr zurecht fand und sehr viel Zeit mit Rumlaufen und Suchen verbrachte (zahlreiche Karten und Listen aus dem Internet machten aufgrund von Ungenauigkeit noch mehr Probleme).

Sehr nett war übrigens ein Audiotagebuch, welches in der Übersicht im Spielemenü im falschen bzw. vorherigen Abschnitt angezeigt wurde, obwohl es eigentlich zum Abschnitt Arcadia gehört... (ein gängiger Bug wie diverse Foreneinträge bestätigen).

Nun das Beste aber zum Schluss: Nach glaube ich etwa 3-4 Stunden suchen und abgleichen (die Vorfreude stieg!) wurde mir nach einigen ungläubigen Versuchen bewußt, dass ich NICHT MEHR in Ryans Büro komme, obwohl dort noch ein einziges Tagebuch auf mich wartete. Ganz am Anfang des Spiels existiert eine ähnliche Stelle, an die man nicht mehr kommt und wo man alles mitnehmen sollte, aber ich wußte nicht, dass gegen Mitte / Ende des Spiels nochmal sowas passiert...

Einfach grandios, der ganze Quatsch mit dieser dämlichen Sucherei umsonst!



Jo, genau das ist mit einer der Gründe wieso ich kein Archievement-Jäger bin. Ich freue mich zwar immer wieder wenn die Anzeige "Erfolg freigeschaltet" kommt, aber wirkliche hinterher bin ich da nicht...

Ansonsten bin ich eigentlich ein ziemlich gelassener Spieler. - Was mich allerdings auf die Palme bringt sind Cheater und Spieler die nicht verlieren können und dann beim onlinezocken einfach abhauen. So z. B. schon öfter bei PES passiert: Da führt man schön mit einem oder zwei Toren und setzt dann noch einen nach und plötzlich verlässt der andere einfach das Spiel... :kotz:


In diesem Sinne: Und Gamer die nicht verstehen das man in einem "Koop-Modus" ZUSAMMEN spielt, die bringen mich auch auf 180...
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.573
Reaktionspunkte
509
Was mich zur zeit ziemlich nervt:

-2 Account Spieler bei Halo 3
-Teammietglieder bei Halo 3 die einfach mitten im Spiel aussteigen
-häufiges laggen bei Gears of War 2
-praktisch nicht vorhandenes Matchmakingsystem bei Gears of War 2
-Mietspieler im MP Modus bei Gears of War 2 die abwesend sind
 

treuerfreund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
586
Reaktionspunkte
0
fehlt dir bei bioshock noch "first encounter" als Audiotape ?
Es gibt gerüchte das es unter Neptunes Bounty nochmals liegen soll.
Habs aber nicht getestet
 
TE
TE
B1-66-ER

B1-66-ER

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
3.097
Reaktionspunkte
4
Website
www.ogdb.eu
@ MarcoA:
Ja, generell bin ich auch weg von dieser "Hardcore-Achievment-Jagd", aber meine Bioshock Erfolge stammen noch aus dieser Zeit. Hier fehlen mir gerade mal drei Stück, also dachte ich mir: Setz' dich doch nochmal ran und hol dir noch dieses eine, denn die anderen beiden (auf schwer durchspielen und auf schwer ohne sterben durchspielen) interessieren mich nicht. Das Ende vom Lied steht weiter oben ^^
Achja, das mit mangelndem Teamplay beim Coop ist zum Kotzen. Ich erinnere mich noch an SvenCoop im Netzwerk, fünf Mann und jeder hat für sich gespielt *daumen hoch* :(

@ treuerfreund:
Ja, das meinte ich im Mittelteil meines Textes, total ärgerlich, dass es dort auftaucht und nicht da, wo es in der Übersicht hingehört. Mir persönlich geht es aber um die drei Tagebücher in Ryans Büro, wovon ich beim ersten Durchlauf eines habe liegen lassen und jetzt nicht mehr dran komme...
 

Gman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2006
Beiträge
2.160
Reaktionspunkte
0
Die Pfeiffen die bei PES austeigen wenn se auf die fresse kriegen oder bei hohen rückständen anfangen eigentore zu schiessen. Erbärmlich sowas.

Und erst letzt bei RE5 Sheva im Profi Modus eine LAST bei Endkämpfen vor allem gegen Jill.

Die legges du schiesst auf einen er ist auf einmal weg und macht dich dann platt.
:meckern: :meckern: :meckern:
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Mich nerven Sammelerfolge ohnehin, weil ich dann immer sinnlos die Ecken absuche.

Bei Fear 2 habe ich es nicht drauf angelegt alle Tagebücher zu finden. Aber ich haben aufmerksam gespielt und mitgenommen, was kam, ohne große Hoffnung alles zu finden. Aber was war, am Ende hatte ich 78 von 79.:meckern:

Ansonsten aktuell total mies gesetzte Checkpoint.
 

Gman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2006
Beiträge
2.160
Reaktionspunkte
0
DataBase hat folgendes geschrieben:

Mich nerven Sammelerfolge ohnehin, weil ich dann immer sinnlos die Ecken absuche.


Bei Fear 2 habe ich es nicht drauf angelegt alle Tagebücher zu finden. Aber ich haben aufmerksam gespielt und mitgenommen, was kam, ohne große Hoffnung alles zu finden. Aber was war, am Ende hatte ich 78 von 79.:meckern:


Ansonsten aktuell total mies gesetzte Checkpoint.
Kommt mir bekannt vor bei RE5 die BSA Embleme sind ja teilweise au sau fies versteckt
 

ilo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
630
Reaktionspunkte
0
ich krieg richtig miese laune, wenn man in einem spiel mit zufallskämpfen irgendwas sucht und wie blöd rumlauft und dann alle 2 schritte so ein zufallskampf kommt... :meckern: :kotz:

ich könnt echt mit einem hammer drauf und..... :halo:
 

gladbecker82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
869
Reaktionspunkte
0
1. CoD World at War Veteran- Sniper Duell. 2. Resistance 2 - Blitztode im Waldlevel. 3. Eat Lead - die beiden letzten Level. 4. FAR CRY 2 - Wachposten Dauerspawn
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.075
Reaktionspunkte
570
Ich kann nur sagen WASSERLEVEL :meckern: gab es wirklich mal ein gutes ??? die sind doch alle swas von scheiße egal ob MGS , Mario , DMC , Tomb Raider oder jedes andere Spiel ^^


oder wenn noch vorm Release des Spiele bekannt gegeben wird das es was kostenpflichtiges zum Download geben wird früher warn mal Spiele perfekt wie sie sind :blackeye:
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Mich nerven die kleinen Fehler in Tomb Raider Underworld . Wenn Lara an eine unsichtbare Wand springt obwohl es dort weitergehen könnte . Ich weiß ja das irgendwo eine Begrenzung der Umgebung sein muss , das die jedoch schon im Boot sein muss finde ich sehr ärgerlich . Ich möchte in ein Spiel eintauchen und nicht dauernd gebremst werden . Das Lara bis zur Hälfte in Steine eintaucht oder durch Bambus Stämme läuft . Oder Lara läuft durch tote Tiere als währen sie aus Luft . Das man die Level nicht mehr als Zeitspiel spielen kann wie in Legend . Das das Anwesen gestrichen wurde . Das muss alles besser werden . Immerhin spiele ich es ja auf der Xbox360 . So hätte man es auch auf der ersten Xbox bringen können . Ich will nicht nur eine hohe Auflösung sondern ein auch logisch schlüssiges Spiel .
 
G

GrünerElch

Guest
Unendlich respawnende Gegner in allen Call of Duty Teilen!!!:meckern:
Ich finde das ist einfach ein riesiger Realismusfehler,
wenn aus einer kleinen Hütte aufm Hügel hunderte Gegner kommen!
Cod macht trotzdem Spaß, aber sowas regt mich einfach auf,
natürlich auch in allen anderen Spielen!
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
247
Das Board-Renn-Level bei "Conker: Live and Reloaded".
Und aktuell: Der Wurm-Zwischengegner bei "Ninja Gaiden II".

:knockout:
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
Momentan komme ich bei Red Star :ps2: nicht über das 15. Level. Es nervt einfach, wenn man sich jedes Mal durch das komplette langweilige Level ballern muss um zum Xten Mal vom Endgegner geplättet zu werden.
Jaja Übung macht den Meister und so...... nur ist das Game nicht sooo interessant, dass ich es stundenlang zocken möchte.

Der Endgegner von Knights of the Temple.

Einige Herausforderungen bei F-Zero GX oder einfach das Gamcube-Pad.

Alle Zwischensequenzen bei MGS :devil:

@ djhousepunk

Allgemein alle Zwischenbossgegner und einige Bossgegner bei NG2. Bevorzugt jene, welche mit Fernwaffen bekämpft werden müssen.

@ Absalom

Alle Wasserlevel bis auf den Wassertempel von Ocarina of Time.
 

Corry

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
239
Reaktionspunkte
0
Dass ich im Onlinemodus von Killzone 2 im 1 on 1 meistens total "abloose" wegen der Steuerung, manchmal denke ich echt : Bei CoD 4 wär das meiner gewesen! :D
einmal musste sogar ein Tisch dran glauben, und meine Hand ebenfalls :-O .. Loch im Tisch, Hand derbst angeschwollen :D und das in der Zeit wo ich die Ehrenrangwoche mache xD und ich hab sie trotzdem: HAPPY END! :) :D
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.075
Reaktionspunkte
570
evilsonic hat folgendes geschrieben:

Momentan komme ich bei Red Star :ps2: nicht über das 15. Level. Es nervt einfach, wenn man sich jedes Mal durch das komplette langweilige Level ballern muss um zum Xten Mal vom Endgegner geplättet zu werden.

Jaja Übung macht den Meister und so...... nur ist das Game nicht sooo interessant, dass ich es stundenlang zocken möchte.


Der Endgegner von Knights of the Temple.


Einige Herausforderungen bei F-Zero GX oder einfach das Gamcube-Pad.


Alle Zwischensequenzen bei MGS :devil:


@ djhousepunk


Allgemein alle Zwischenbossgegner und einige Bossgegner bei NG2. Bevorzugt jene, welche mit Fernwaffen bekämpft werden müssen.


@ Absalom


Alle Wasserlevel bis auf den Wassertempel von Ocarina of Time.

oh doch der auch ^^ hochrennen schalter drücken runter rennen schalter drücken hochrennen schalter drücken und unter zeit sonstwohin rennen und wieder schalter drücken
:sun:

oder warum dauern spiele immer so lange zum starten ??? damit meine ich keine ladezeiten die nehm ich ja in kauf aber dann hat man manchmal so sachen wie erst die firma vorstellen , thx vorstellen , darauf hindeuten das blut vorkommen kann im spiel , intro , startbildscirm ( o man start drückt wie toll ) , menü , spiel laden , laden :crazy:
kann man da nicht gleich nach dem einlegen ins menü für spiel laden oder neues spiel ??? würde bei manchen locker ne minute sparen :bigsmile:
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
Absalom hat folgendes geschrieben:



1. oh doch der auch ^^ hochrennen schalter drücken runter rennen schalter drücken hochrennen schalter drücken und unter zeit sonstwohin rennen und wieder schalter drücken


2. oder warum dauern spiele immer so lange zum starten ??? damit meine ich keine ladezeiten die nehm ich ja in kauf aber dann hat man manchmal so sachen wie erst die firma vorstellen , thx vorstellen , darauf hindeuten das blut vorkommen kann im spiel , intro , startbildscirm.....

1. Nach dem 5. Mal Durchzocken wars kein Problem mehr :bigsmile: früher hatte man noch Zeit für solche Sachen.

2. Da fällt mir spontan Black ein, wenn mein Bruder seinen Spielstand lädt, ohne die erste Mission zu beenden, darf ich mir jedes Mal das komplette Intro anschauen :meckern: heute hat man nicht mal mehr Zeit die erste Mission zu beenden :blackeye:

@ Topic

Games, bei denen man durch das Game rennen kann, sich alle zehn Meter ein Checkpoint befindet, man unendlich Leben hat, es keine oder nur öde Bossgegner gibt und man sich ab der Mitte des Games nicht mal mehr für die Story interessiert, weil sie weder neu noch interessant ist, gehen mir auf den Sack und sind die Zeit und das Geld nicht wert, dass man dafür weggeworfen hat.
 
Oben Unten