Gamezone Redesign: Was sich bald bei uns ändert

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Wieso kann man eigtl. keine News mehr bewerten? Gibts dafür evt. dann einfach so mehr Zonis? :D

Wir haben die Bewertungen bewusst ausgelassen, weil sie so gut wie nie genutzt wurden. Soweit ich weiß gab eine Bewertung seit dem letzten Relaunch auch keine Zonis mehr - weshalb wir für jeden Artikel seitdem allgemein mehr Direkt-Zonis vergeben.

Was ich mir vorstellen könnte ist eine Art "Danke" oder "Gefällt mir" für Leserartikel. Den Button gibt es ja bereits im Forum. Ist euch so eine Art der Danksagung wichtig? Oder macht ihr das eh lieber in ausführlicheren Kommentaren untereinander aus? (Achtung: Die "Gefällt mir"-Idee ist kein geplantes Feature sondern ein Gedankenspiel. Nagelt mich nicht fest.)
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Wann wird die Funktion eingefügt die Spiele-Datenbank aktualisieren bzw. korrigieren zu können? Das ist wirklich überfällig und hätte seinerzeit nie entfernt werden dürfen.

Ist noch die angekündigte (und bis vor einigen Jahren schon mal vorhandene) Funktion zum Einreichen von Spiele-Vorschlägen in Vorbereitung? Zuletzt gab es für Spiele-Vorschläge ja einen Forums-Thread. Aber praktikabel war das nicht.

Hier muss ich wohl zugeben, dass ich dieses Feature etwas zu früh angekündigt haben könnte. Unser Plan klang eigentlich sehr leicht umsetzbar, doch in einem späteren Meeting sind wir auf ein Problem gestoßen, das wir diskutieren. Im Moment kann ich nicht sagen, wann wir dieses Feature wieder anbieten können. Ich werde euch in den nächsten Wochen jedenfalls noch mal darüber informieren.

Bis dahin: Wie ihr sicher gesehen habt, ist der Aufbau der Headlines jetzt etwas anders. Vorne steht immer der Name des Artikelthemas. Falls ihr über etwas schreiben wollt, was wir noch nicht haben und das auch nicht zu Sammelthemen wie "Indie Games" passt, schreibt mir entweder eine PN oder eine E-Mail an [email protected]. E-Mail geht schneller:) Ich lege den Datensatz dann für euch an.
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.844
Reaktionspunkte
0
Das mit den mehr Direkt-Zonis von der Redaktion, welche die User-Artikel freischaltet, finde ich auch besser. Zuletzt hat man von den Usern meist nicht mehr als ein oder zwei Bewertungen erhalten. Und selbst wenn die "sehr gut" lauteten, waren das gerade mal 20 bis 40 Zonis.

Das mit "Danke" bzw. "Gefällt mir" kennt man u.a. von YouTube-Videos. Ich selbst brauche das nicht. Der User kann ja im Kommentar-Bereich eine freundliche Notiz hinterlassen, wenn ihm der Artikel gefällt (einige machen das auch). Natürlich kann er dort auch reinschreiben, wenn ihm eventuell etwas nicht gefällt, oder wenn er bestimmte Dinge anders sieht.

Allerdings hat auch die Kommentar-Funktion gewisse Nachteile. Man erlebt es ja immer wieder, dass User die Texte gar nicht vollständig lesen, sondern sich nur mit der Wertung (Review) oder dem Thema (News, Special) aufhalten. Bewertet wird ja häufig auch gar nicht der eigentliche Artikel, sondern die Aussage desselben. Hat man also z.B. das Lieblings-Spiel eines Users in einem Review schlecht(er) bewertet, und vielleicht nur eine 7,5 gegeben, wo der betreffende User eine 9,5 sehen will, dann hat man bei dem natürlich schnell ausgeschissen. Schließlich hat man "sein Spiel" beleidigt und muss dann Seitenlang begründen, warum man zu diesem oder jenen Ergebnis kam, obwohl die Begründung eigentlich schon im Review steht. Ich kenne einen User, der auf einer anderen Spiele-Website sehr aktiv ist und dort viele Lesertests schreibt. Der hat von Fanboys schon Morddrohungen per PN bekommen, weil er ein Spiel von denen mal schlecht bewertet hat. Ganz so extrem ist es ja hier Gott sei Dank noch nicht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sly Boots

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2009
Beiträge
1.003
Reaktionspunkte
0
Hat man also z.B. das Lieblings-Spiel eines Users in einem Review schlecht(er) bewertet, und vielleicht nur eine 7,5 gegeben, wo der betreffende User eine 9,5 sehen will, dann hat man bei dem natürlich schnell ausgeschissen. Schließlich hat man "sein Spiel" beleidigt und muss dann Seitenlang begründen, warum man zu diesem oder jenen Ergebnis kam, obwohl die Begründung eigentlich schon im Review steht.

Da werden Erinnerungen an JannLee's Halo Collection-Review wach. Mann was hat der eine Kerl deswegen rumgepienzt.^^
Dabei hätte er mit der Zeit und Mühe die er verbracht hatte das entsprechende Review zu bashen locker drei eigene verfassen können.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
28.320
Reaktionspunkte
352
Ich kenne einen User, der auf einer anderen Spiele-Website sehr aktiv ist und dort viele Lesertests schreibt. Der hat von Fanboys schon Morddrohungen per PN bekommen, weil er ein Spiel von denen mal schlecht bewertet hat. Ganz so extrem ist es ja hier Gott sei Dank noch nicht. ;)
Ich kenne einen Verlag (fängt mit 'C' an) der von Sony konaktiert
und gefragt wurde, warum ihr Spiel nur 91% bekommen hat
und nicht mehr, was auch im Test nachzulesen war.
 
Zuletzt bearbeitet:

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Nicht weiter schlimm, ist mir nur aufgefallen:

Der Reiter "Artikel" im Profil ist alles andere als aktuell, da fehlen ganz viele Beiträge. Bei mir gab es nach dem Relaunch ne zeitlang Probleme mit der Accountzuordnung und meinem vorherigem Account bei anderen Computec-Seiten. Könnte das daran liegen?
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.844
Reaktionspunkte
0
Ich kenne einen Verlag (fängt mit 'C' an) der von Sony konaktiert
und gefragt wurde, warum ihr Spiel nur 91% bekommen hat
und nicht nicht mehr, was auch im Test nachzulesen war.

Ja, von solchen Versuchen hört und liest man immer wieder. Hier ein Video dazu, sofern Ihr das noch nicht kennt:

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

ZAM

GameZone-Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
259
Reaktionspunkte
8
Website
gamezone.de
Nicht weiter schlimm, ist mir nur aufgefallen:

Der Reiter "Artikel" im Profil ist alles andere als aktuell, da fehlen ganz viele Beiträge. Bei mir gab es nach dem Relaunch ne zeitlang Probleme mit der Accountzuordnung und meinem vorherigem Account bei anderen Computec-Seiten. Könnte das daran liegen?

An den Listen hat sich nichts geändert. Damit wir das evaluieren können, erkläre den Fall mal bitte genauer und u.U. was du vermisst :)

Gruß
 

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Was ich auf Anhieb konstruieren könnte, wären meine Reviews. Laut Profil ist dieser hier vom 7.12.11 der letzte, in der Zwischenzeit gab es jedoch noch ein paar (z.B. hier, hier, hier oder hier).

Ist wie gesagt nicht weiter schlimm, nur beim Anschauen aufgefallen.

Eine zeitlang konnten meine offiziellen Reviews hier nicht mit meinem Profil verlinkt werden, weil noch ein andere Nutzername existiert hat (aus einer vorherigen Computec-Anmeldung, bevor GZ seinen Relaunch hatte). Dieser Nick (jonzo statt smikz) wird mir beispielweise auch angezeigt, wenn ich einen User-Beitrag einrichten möchte. Ka ob es daran liegt, aber ich hab da so eine Vermutung :)
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.844
Reaktionspunkte
0
Eine zeitlang konnten meine offiziellen Reviews hier nicht mit meinem Profil verlinkt werden, weil noch ein andere Nutzername existiert hat (aus einer vorherigen Computec-Anmeldung, bevor GZ seinen Relaunch hatte). Dieser Nick (jonzo statt smikz) wird mir beispielweise auch angezeigt, wenn ich einen User-Beitrag einrichten möchte. Ka ob es daran liegt, aber ich hab da so eine Vermutung :)

Ja, das kann ich bestätigen. Bekam auch schon PNs von "jonzo", obwohl es smikz war.

PS.:
Bei der Gelegenheit noch ein Anliegen in eigener Sache. Habe mich (erstmals) am 03.08.2006 auf Gamezone registriert. Das wird in der Hall of Fame usw. auch richtig angezeigt. Aber hier im Forum wird das Datum meiner Neuanmeldung (02.05.2014) ausgewiesen. Könnte man das vielleicht so machen, dass auch im Forum mein ursprüngliches Anmeldedatum, also der 03.08.2006, angezeigt wird? Wenn ja, dann schon jetzt besten Dank!
 

ZAM

GameZone-Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
259
Reaktionspunkte
8
Website
gamezone.de
Ja, das kann ich bestätigen. Bekam auch schon PNs von "jonzo", obwohl es smikz war.

Bedenkt, wir haben damals Gamezone mit dem Computec-System vereint und ihr habt Eure Accounts beim Erst-Login miteinander verknüpft. Daher gibt es in einigen Fällen zwei Namen, den Computec-Loginnamen und Euren Gamezone-Namen, die sich unterscheiden können.
Das ist bei den Artikeln kein Problem und nicht relevant, nur im Editor wird der (nur für den Autoren selbst) Computec-Name statt dem Gamezone-Namen angezeigt, aber das passiert nicht bei der Ausgabe des Artikels selbst.

Bei der Gelegenheit noch ein Anliegen in eigener Sache. Habe mich (erstmals) am 03.08.2006 auf Gamezone registriert. Das wird in der Hall of Fame usw. auch richtig angezeigt. Aber hier im Forum wird das Datum meiner Neuanmeldung (02.05.2014) ausgewiesen. Könnte man das vielleicht so machen, dass auch im Forum mein ursprüngliches Anmeldedatum, also der 03.08.2006, angezeigt wird? Wenn ja, dann schon jetzt besten Dank!
Der 02.05.2014 ist das Datum deines Logins nach der Community-Verknüpfung. Der dafür zuständige Connector hätte eigentlich das Registrierungsdatum eintragen müssen. Ich kann grade nicht nachvollziehen, warum das nicht funktioniert hat. Versteht aber bitte, dass wir das nicht für jeden User jetzt manuell anpassen können.
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
33.268
Reaktionspunkte
193
Ja, aber das lag ja auch daran, dass du dich - BigJim - doch neu angemeldet hattest oder? Dein alter Account war ja weg, wenn ich mich noch richtig erinnere.
 

TobiasHartlehnert

GZ-Datenschaufler
Teammitglied
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
432
Reaktionspunkte
67
Website
www.twitch.tv
Hmm, so jetzt hab' ich's. Hab an meinem PC etwas rumgetüftelt. Wird jetzt alles wieder fein säuberlich nach News/Tests usw. angezeigt.
Was war die Lösung? Hast Du den Browser-Cache gelöscht? Würde mich aber wundern wenn es das gewesen wäre.

Allerdings wird - anders als im alten Profil - nicht mehr die Anzahl der News/Tests angezeigt.
Ist jetzt auch wieder dabei - ging versehentlich verloren weil das früher zusammen mit der Artikelqualität angezeigt wurde, und die ist weggefallen weil es ja die Bewertungsmöglichkeit nicht mehr gibt.

Vielleicht ließe es sich außerdem (technisch) machen, dass man seine Artikel nach Genres, Leser-/Klickzahlen usw. ordnen könnte ("Filter-Funktion"). Das hatten wir ja ganz früher auch schon mal.
Ja gaaaanz früher... aber nicht in der Version nach dem Hack... das fällt Dir ja mal früh ein ;)

Im Ernst, das lässt sich schon machen. Was für Filter/Sortiermöglichkeiten gab es dann ganz früher genau? Noch mehr als Du aufgeführt hast, weil Du "usw." schreibst. So genau habe ich die alte Seite vor dem Hack nicht mehr im Kopf.

Der Reiter "Artikel" im Profil ist alles andere als aktuell, da fehlen ganz viele Beiträge. Bei mir gab es nach dem Relaunch ne zeitlang Probleme mit der Accountzuordnung und meinem vorherigem Account bei anderen Computec-Seiten. Könnte das daran liegen?
Daran lag es nicht, und die Liste war übrigens bei den Tests auf Deiner Profilseite vor diesem Relaunch auch schon nicht aktuell/komplett, die ging sogar nur bis 2009. Ist Dir anscheinend gar nicht aufgefallen?

Problem war damals schon, dass die Liste nur die Artikel berücksichtigte, die auch vom jeweiligen User angelegt wurden. Bei Dir und anderen freien Autoren gibts aber den Sonderfall dass die Artikel z.B. von Sandro angelegt werden und ihr nur als Autor eingetragen seid. Im Prinzip war das aber schon immer in Bug und die Listen hätten schon immer nur den Autor berücksichtigen sollen. Was sie seit ein paar Minuten auch tun.

Ja, aber das lag ja auch daran, dass du dich - BigJim - doch neu angemeldet hattest oder? Dein alter Account war ja weg, wenn ich mich noch richtig erinnere.
Richtig, deswegen hatte ich vor ein paar Monate die beiden Accounts auch zusammengeführt, so dass alle Artikel wieder in einem Account, dem aktuellen, vereint waren.
 
Zuletzt bearbeitet:

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.844
Reaktionspunkte
0
Was war die Lösung? Hast Du den Browser-Cache gelöscht? Würde mich aber wundern wenn es das gewesen wäre.

Ich habe die von mir verwendeten Browser (Chrome, Internet Explorer) deinstalliert und anschließend wieder installiert. Man muss auch sagen, dass die Probleme nur mit meinem privaten Schreibtisch-PC aufgetreten sind. Da ich oft aber andere PCs außerhalb meines Wohnortes nutze, fiel mir das anfangs gar nicht auf. Lag also eindeutig an meinem PC und nicht an der Seite. Andere User, die dieselben Browser nutzen, hatten offenbar auch keine Probleme.
Aber mein (Schreibtisch-)PC ist jetzt schon wieder über drei Jahre alt. Der wird immer anfälliger für sowas. Im nächsten Jahr hole ich mir wahrscheinlich eh wieder einen neuen. :windows::cool:
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.844
Reaktionspunkte
0
Hah, mein (Erst-)Anmeldedatum wird jetzt im Forum auch wieder richtig angezeigt. Merci! :mosh:
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.844
Reaktionspunkte
0
Was für Filter/Sortiermöglichkeiten gab es dann ganz früher genau? Noch mehr als Du aufgeführt hast, weil Du "usw." schreibst. So genau habe ich die alte Seite vor dem Hack nicht mehr im Kopf

In den User-Profilen konnte man Artikel sortieren nach:


- Artikel-Typ (News, Reviews); das kann man ja jetzt auch wieder, ist also bereits umgesetzt

- best bewertete News/Reviews (entfällt wohl zukünftig, da der Noten-/Qualitätsdurchschnitt nicht mehr angezeigt wird)

- Genres wie Ego-Shooter, Third-Person-Shooter, Point & Click-Adventures, Action-Adventures, Rollenspiele, Strategie, Runden-Strategie, Aufbau-Strategie, Sportspiele, Simulationen, Online-Spiele

- Artikel konnten alphabetisch geordnet werden (A-Z), wie in der Spielesammlung

- Artikel konnten nach Leserzahlen/Klicks (aufsteigend/absteigend) sortiert werden. Und nach Zeitraum (meist gelesene News der letzten 30, 180, 360 Tage) Weiß nicht, ob dies jetzt noch möglich ist, da die Klicks/Zahl der Leser eben nicht mehr angezeigt werden, aber eventuell läuft da noch im Hintergrund ein "verdecktes Zählwerk"; denn sicherlich werden die Klicks nach wie vor irgendwie registriert/mitgezählt

- Man konnte über die Profile User-Reviews nach Wertung sortieren. So erhielt man (absteigend/aufsteigend) eine Aufstellung darüber, welcher Titel vom User z.B. 92 % (heute: 9,2 Punkte) bekommen hat und welcher nur 30 % (heute: 3,0 bzw 3 Punkte).

- In den Profilen gab's eine Such-Funktion zum Auffinden eigener Artikel bzw. - wenn man auf das Profil eines anderen Users ging - zum Auffinden dessen Artikel. Man gab in der Such-Maske einfach nur den Titel des Spiels an und gelangte so schnell dahin. Oft musste man auch nur den Teil eines Titels angeben, z.B. "Silent", dann bekam man alles von "Silent Storm" bis "Silent Hill" angezeigt, sofern der User dazu Artikel geschrieben hatte.

Das sind jetzt so die wesentlichen Dinge, die mir in Sachen "Raster-Fahndung" noch in Erinnerung geblieben sind. Vielleicht fällt dem ein oder anderen (älteren) User ja noch was ein, was ich möglicherweise übersehen habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.844
Reaktionspunkte
0
Gut finde ich übrigens an der Neugestaltung der GZ-Seite auch, dass Lesernews/Lesertests auf der Hauptseite jetzt farblich gekennzeichnet sind. Sie gehen dadurch nicht mehr so schnell im Meer der redaktionellen Artikel unter.

Positiv auch, dass die eigenen Artikel unter "Meistgelesene News"/"Meistgelesene Tests" jetzt optisch hervorgehoben sind. Dadurch fallen einem die eigenen Sachen bzw. deren Platzierungen sofort ins Auge.

Na, das sind doch schon mal Veränderungen, die sich sehen lassen können. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Ich finde bei den Spielen , die Möglichkeit nicht , es in seine Sammlung auf zu nehmen =( .
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.018
Reaktionspunkte
93
Kann es sein das der neue "FORUM"-Button direkt oben auf der Hauptseite auf einem iPad nicht funktioniert?
 

TobiasHartlehnert

GZ-Datenschaufler
Teammitglied
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
432
Reaktionspunkte
67
Website
www.twitch.tv
Ich finde bei den Spielen , die Möglichkeit nicht , es in seine Sammlung auf zu nehmen =( .
Wie ich in diesem Thread schon angekündigt hatte, wird das Feature nachgeliefert - seit kurzem ist es auch fertig :)

Spiele/Filme kann man jetzt auf seinem eigenen Profil der Sammlung hinzufügen. Im Tab "Sammlung" erscheinen dazu neue Tabs in der zweiten Ebene.
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Wie ich in diesem Thread schon angekündigt hatte, wird das Feature nachgeliefert - seit kurzem ist es auch fertig :)

Spiele/Filme kann man jetzt auf seinem eigenen Profil der Sammlung hinzufügen. Im Tab "Sammlung" erscheinen dazu neue Tabs in der zweiten Ebene.

Super nice . Danke das ihr euch die Mühe gemacht habt =)
 

TobiasHartlehnert

GZ-Datenschaufler
Teammitglied
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
432
Reaktionspunkte
67
Website
www.twitch.tv
Doch. Einfaches Tab öffnet das Untermenü, Doppeltab öffnet den Link dahinter zur Forenstartseite.
Schmadda meinte eigentlich den Menüpunkt "Forum" auf der Hauptseite. Dort hat dieser nämlich kein Untermenü, deswegen ist es natürlich praktischer wenn man den Link mit einem einfachen Tap öffnen kann - was seit kurzem dank eines Javascript-Fixes für Mobilgeräte auch geht :)
 
  • Like
Reaktionen: ZAM

No-Limits

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
2.411
Reaktionspunkte
0
Hab jetzt leider nicht alles gelesen hier.... kann man denn die Schriftart hier iwie in den Einstellungen ändern?
Ich find die echt zum... davonlaufen ^^ Seit dem Redesign daher hier kaum noch unterwegs.
Oder kann man sowas am Browser einstellen? Bin mit Firefox drin....
 

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
33.268
Reaktionspunkte
193
Keine Ahnung. =/ Ich glaube aber, dass das die Seite selbst so festlegt.

Ist das ne andere Schriftart als vorher? ^^ Ich finde die gar nicht schlimm. ^^
 

No-Limits

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
2.411
Reaktionspunkte
0
Hmmm.... ich müsste dann echt zum Optiker, falls dass dieselbe Schriftart sein sollte oder ich leider unter Alzheimer ^^
Zum Lesen find ich die einfach nicht optimal, weil viel zu grob und breit eingestellt - meiner Meinung nach....
Ich bekomm leider kein Print-Screen-Pic hier eingefügt. Jann könntest du netterweise eins machen, dann kann ich vergleichen, ob ich mir das alles nur einbilde ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

JannLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
33.268
Reaktionspunkte
193
Hä? Von der alten Version? ^^ Wie soll ich das machen? :eek:
 
Oben Unten