Gamezone Redesign: Was sich bald bei uns ändert

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Hallo Community,

wir haben es schon mehrfach angeschnitten, viele haben es vielleicht sogar schon erwartet: Nach langen Arbeiten hinter den Kulissen werden wir in wenigen Wochen ein Redesign der Seite wagen. Technisch heben wir Gamezone somit auf denselben Stand wie pcgames.de und buffed.de. Am blauen GZ-Design arbeiten wir noch und werden in der kommenden Woche ein paar Screenshots veröffentlichen, um euch den Stand der Dinge zu zeigen.

Bevor es losgeht, brauchen wir noch ein bisschen Zeit. Wir wollten euch aber schon vorab informieren.

Was sich bei Gamezone ändert?

- Die Startseite wird individuell anpassbar. Ähnlich wie auf pcgames.de könnt ihr durch eine Navigationsleiste festlegen, ob ihr nur PC, Playstation, Xbox, Wii, Mobile oder Retro Artikel sehen wollt. Das soll euch die Navigation erleichtern, falls ihr nur nach News zu einem bestimmten System sucht.
- Ihr könnt nach dem Redesign erstmals wieder selbst Spiele in die Datenbank eintragen - so wie im alten Gamezone! Die Zwischenlösung mit dem Forentopic hat sich als nicht praktikabel erwiesen. Die Einträge müssen jedoch von der Redaktion geprüft werden und bestimmte Formalitäten erfüllen. Wir werden ein "How To" veröffentlichen, wenn es soweit ist, um euch die Details zu erklären.
- Wir entschlacken die Hall of Fame und werden in diesem Zuge einige alte Statistiken wegfallen lassen. Untersuchungen haben gezeigt, dass sie so gut wie nie genutzt werden. Die meisten anderen Statistiken, die euch als User und Newsautoren betreffen, bleiben aber bestehen und ihr könnt euch weiterhin "messen" lassen.
- Clubs und Blogs fallen im neuen Gamezone ersatzlos weg. Beide Features wurden so gut wie nie benutzt. Habt ihr einen Blogeintrag geschrieben, speichert ihn bitte extern ab, falls ihr ihn behalten wollt.
- Die Sonderlösung, dass GZ-Account und Forumaccount getrennt sind, fällt weg. Zukünftig hängt alles mit einem Account zusammen - was euch ein bisschen Verwirrung erspart.
- Gamezone wird mit dem Update iPad- und Tablet-freundlicher. Die neue Seite skaliert automatisch mit und passt sich eurer Bildschirmauflösung an. Die Mobilseite mobile.gamezone.de bleibt davon unberührt.

Kuratoren-Programm

Mit dem neuen Design führen wir sogenannte kuratierte Forenbeiträge ein. Damit können wir bestimmte Diskussionstopics aus Foren Spielen zuordnen, sie werden dann auf der jeweiligen Spieleseite angezeigt. Kuratoren können besonders wertvolle Beiträge zu einem Spiel hervorheben. Sie stehen dann exponiert als Zitat aus der Community auf der Spieleseite und auch auf Artikelseiten. Dafür benötigen wir aber euren Input: Wer soll das Kuratieren der Beiträge übernehmen? Die Moderatoren? Oder sollen wir eine komplett neue Benutzergruppe, also ein richtiges Kuratoren-Programm, für eifrige Mitglieder erstellen? Mit der Rolle gehen keine weiteren besonderen Forenrechte einher. Sagt uns dazu doch eure Meinung.

Meinungen aus der Community direkt mit einem Spiel in Verbindung zu bringen, ist uns sehr wichtig. Es gibt schon jetzt zu fast jedem großen Major-Release ein seitenlanges Diskussionstopic – diesen Diskurs wollen wir nun auch in Artikeln und auf Produktseiten abbilden.

Beta und eure Wünsche

Wir werden vor dem Start des neuen Designs zuerst eine geschlossene Beta für Moderatoren und alte Gamezone-Freunde starten und danach eine offene Beta für alle. Bitte gebt uns Feedback. Falls ihr schon jetzt Wünsche habt und euch auf pcgames.de auskennt: Nur her damit! Je früher wir davon erfahren, desto eher ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir die Idee umsetzen können.

Nach der Beta werden wir relativ schnell auf die Live-Version umschalten. Planmäßig wollen wir im Mai, also lange vor der E3 umschalten, damit jeder bis dahin Zeit hat, sich an das neue Design zu gewöhnen. Das heißt aber nicht, dass wir mit der Weiterentwicklung aufhören. Hinter den Kulissen werkeln wir weiter und werden auch nach dem Live-Gang auf euer Feedback eingehen.

Wir freuen uns auf euren Input,
Data, Pit und Sandro

tl;dr: Gamezone sieht bald anders aus und wird NOCH besser. Wenn du einen Wunsch hast, was wir verändern sollen, dann sag uns doch einfach Bescheid.
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
0
Hört sich nicht schlecht an :) ich bin auf die Optik am meisten gespannt - hoffentlich nichts überladenes ^^
 
J

JannLee

Guest
Klingt doch alles ziemlich gut. ^^ Ich bin schon gespannt auf das neue Design. :)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.229
Reaktionspunkte
268
Ich bin noch vorsichtig optimistisch. Hat ja damals ziemlich lange bei mir gedauert, bis ich mich ans derzeitige Design gewöhnt habe.
 
J

JannLee

Guest
Ganz ehrlich? Veränderung ist nicht schlecht. Man muss halt auch mit der Zeit gehen und wenn die Optik etwas modernisiert wird, warum nicht? :) Gerade das Kuratoren-Programm finde ich sehr interessant.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.229
Reaktionspunkte
268
Das Programm hat was - definitiv. Ich hoffe nur die Umstellung fällt mir persönlich leichter als damals. Ich denke aber schon ;)
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Das Kurator-Programm gefällt mir persönlich auch sehr gut. Wir können dadurch Stimmen aus der Community in Artikel und auf Übersichtsseiten bringen, die sonst nicht so prominent dargestellt werden können. Aber: Das Programm ist auch eine kleine Fleißaufgabe. Die entsprechenden Topics lassen sich nicht automatisch einem Spiel zuordnen und jemand muss ein Sternchen unter besonders gute Beiträge machen:) Die Frage ist: Wer? Gibt es denn Freiwillige, die daran Interesse haben?
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.229
Reaktionspunkte
268
Ich wäre interessiert, die Frage ist nur wie regelmäßig muss das ganze von statten laufen ? Muss ich jeden Tag "zwingend" online sein und alles durchlesen oder nur grob regelmäßig.
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
- Die Sonderlösung, dass GZ-Account und Forumaccount getrennt sind, fällt weg. Zukünftig hängt alles mit einem Account zusammen - was euch ein bisschen Verwirrung erspart.

Wird der neue Account dann die exakten Daten von dem ursprünglichen GZ-Account haben? Bei mir stimmt nämlich im Forum-Account beispielsweise das richtige Anmeldedatum, während das bei dem GZ-Account aktuell nicht stimmt. Da wurde wohl das Anmeldedatum von einem anderen meiner Computec-Accounts Ende 2003 übernommen.

Wäre schön, wenn der neue einheitliche Account die korrekten Daten beinhalten würde.
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Nein, gar nicht. Ich stelle mir das eher als eine kleine Fleißaufgabe für die Leute vor, die eh oft in den Diskussionstopics mitmachen. Wenn man einen spannenden, guten oder kontroversen Beitrag findet, klickt man auf das Sternchen und verknüpft den Beitrag mit einem Spiel. Das ist eine Aufgabe, die binnen weniger Sekunden fertig ist. Das soll gar nicht zu oft passieren, sondern halt nur mit wirklich guten Beiträgen, die was zur Diskussion zum Spiel beitragen. Die Funktion gibt es für Mods schon jetzt im Forum. So sieht das dann aus:
Screenshot 2015-04-19 12.47.26.png
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Wird der neue Account dann die exakten Daten von dem ursprünglichen GZ-Account haben? Bei mir stimmt nämlich im Forum-Account beispielsweise das richtige Anmeldedatum, während das bei dem GZ-Account aktuell nicht stimmt. Da wurde wohl das Anmeldedatum von einem anderen meiner Computec-Accounts Ende 2003 übernommen.

Wäre schön, wenn der neue einheitliche Account die korrekten Daten beinhalten würde.

Das ist eine gute Frage. Werde ich an die IT weiterleiten:)
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
135
Das hört sich alles sehr interessant an. Einige Features sind wirklich gut. Den Systemfilter werde ich sicherlich nutzen und die Optimierung für Tablets finde ich auch sehr sinnvoll.

In diesem Sinne: Wie läuft das mit der Beta? Gibt es bei Zeiten eine Aufforderung zu Anmeldung, oder wie kann ich daran teilnehmen?
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.229
Reaktionspunkte
268
Nein, gar nicht. Ich stelle mir das eher als eine kleine Fleißaufgabe für die Leute vor, die eh oft in den Diskussionstopics mitmachen. Wenn man einen spannenden, guten oder kontroversen Beitrag findet, klickt man auf das Sternchen und verknüpft den Beitrag mit einem Spiel. Das ist eine Aufgabe, die binnen weniger Sekunden fertig ist. Das soll gar nicht zu oft passieren, sondern halt nur mit wirklich guten Beiträgen, die was zur Diskussion zum Spiel beitragen. Die Funktion gibt es für Mods schon jetzt im Forum. So sieht das dann aus:
Anhang anzeigen 2114

Alles klar Sandro. Ich wäre dann dabei :)
 
J

JannLee

Guest
Ich würde das den Moderatoren überlassen und vielleicht ein, zwei Usern aus der Community, die sich auch immer besonders bei den Diskussionen einbringen, zum Beispiel Garfield1980, wenn er zum Beispiel Interesse daran hat.
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
In diesem Sinne: Wie läuft das mit der Beta? Gibt es bei Zeiten eine Aufforderung zu Anmeldung, oder wie kann ich daran teilnehmen?

Wir werden in der kommenden Woche eine Closed Beta veranstalten. Dazu werden wir ein paar Altgediente Fans einladen - aber nicht zu viele, weil die Version noch nicht komplett fertig ist. Wir wollen deshalb nur einige Teile der Seite testen. Sobald der Rest dann fertig ist, starten wir eine offene Beta für alle. Wir werden den Link hier im Forum posten und auch als News verkünden.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
28.554
Reaktionspunkte
536
Ich schlag die
Mods +
Joeking
Mersadion und
Schwags
als Kuratoren vor.

Find ich übrigens eine sehr gute Sache.
 
Zuletzt bearbeitet:

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
Das finde ich eine interessante Funktion. Die Verknüpfung interessanter Forentopics und darin enthaltener Beiträge zu einem Spiel ist eine feine Sache. Sollte ich bei meinen inzwischen seltener gewordenen Besuchen über solche Beiträge stolpern, mache ich gerne beim Kuratieren mit, falls mir nicht die Superschnellen, Eifrigen und Regelmäßigeren zuvor gekommen sind. :)
 
J

JannLee

Guest
Ich schlag die
Mods +
Joeking
Mersadion und
Schwags
als Kuratoren vor.

Finde ich auch nicht schlecht. Denke aber, dass Garfield (Hast du überhaupt Interesse? ^^) besser geeignet wäre, da er halt auch im Gegensatz zu den Anderen sehr aktiv in den ganzen Themen mit diskutiert. :) Sven liest sehr viel still mit, bei Schwags und JoeKing weiß ich nicht, wie sehr die in den ganzen Themen unterwegs sind, von Rolf habe ich aber schon länger nichts mehr gelesen. Das ist auch in keinster Weise negativ gemeint, aber ich denke schon, dass es sinnvoller ist (wenn es denn auch jemand aus den Userreihen sein soll :) ), wenn es jemand ist, der aktiv in den Themen mit beteiligt ist.
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.900
Reaktionspunkte
29
Einige Dinge klingen recht interessant und vielversprechend. Aber ich will den Tag nicht vor dem Abend loben. Auch Verbesserungsvorschläge erspare ich mir, die füllen ja hier mittlerweile ganze Threads. Kann man dort alles nachlesen. Und Computec macht nach meinem Eindruck letzten Endes eh nur, was es will.

Was die Umstellung (Redesign) betrifft: Kann es sein, dass da jetzt schon dran gewerkelt wird? Oder besser gefragt: Kann es sein, dass das teilweise zu technischen Problemen führt? Die nämlich treten bei mir in letzter Zeit immer häufiger auf dieser Seite auf. So kann ich mich über die Haupt-/Startseite nicht mehr einloggen (dies geht mittlerweile nur noch über den Bereich "Forum"), kann keine Wertungen für User-Artikel mehr abgeben und auch keine eigenen Artikel (News/Reviews) mehr einreichen. Außerdem werden viele Artikel nicht richtig angezeigt (Text steht unter und nicht mehr neben den Bildern/Screenshots, alles irgendwie ungeordnet usw.) und auch die Leserzahlen/Klicks bei User-Artikeln werden nicht mehr angezeigt. Im Forums-Bereich gibt es keine Probleme, aber die anderen Seiten sind bei mir in letzter Zeit völlig desolat. PNs werden nicht mehr angezeigt, die Nachrichten-Funktion kann nicht mehr genutzt werden usw., usw. .
Mein erster Gedanke war: Browser-Probleme. Ich verwende Chrome und Internet Explorer. Habe dieses Problem auch schon der "Zentrale" (Markus Wollny) geschildert. Dort sagte man mir, dass man selbst z.B. Chrome verwende und damit keine Probleme habe, wie solche Probleme zur Zeit ohnehin nicht bekannt wären. So gesehen scheine ich also ein Einzelfall zu sein. Auffallend ist jedoch: diese Probleme tauchen bei mir nur mit der Seite von Gamezone auf (ob sie auch auf allen anderen Computec-Seiten auftreten würden, kann ich nicht sagen, weil ich diese nicht nutze). Auf ähnlichen Seiten, die ich besuche (inkl. Spiele-Websites wie 4players, die ebenfalls zu Computec gehören, eurogamer.de oder adventure-treff.de etc.), funktionieren meine Browser komischerweise tadellos, d.h. dort gibt es keinerlei technische Probleme.
Gegenwärtig ist Gamezone für mich jedenfalls nicht bzw. nur sehr eingeschränkt nutzbar. Ich hoffe, dass dies nach der technischen Umstellung im Mai besser wird. Vorausgesetzt, es liegt wirklich daran.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
34.167
Reaktionspunkte
188
Es tut sich endlich mal was auf der Seite :)

Tablet und Smartphone-Kompatibilität ist schon mal ein großes Plus und gehört heutzutage zum Standard.

Das Kuratorenprogramm klingt interessant :)
Garfield1980 wäre hier die beste Wahl obwohl er meistens seine eigenen Beiträge pushen müßte da diese am informativsten sind :)

BigJim wäre auch solch ein Fall :) einer der wenigen die die PC Flagge hier noch hochhalten.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
56.756
Reaktionspunkte
208
Technische Probleme hatte ich in letzter Zeit keine auf Gamezone. Nur 1 mal, als Firefox die Seite, wegen Verdacht auf Betrugsversuch geblockt hat :D

Ich hätte interesse am Kuratoren Job. Weiß aber nicht, ob ich geeignet dafür bin.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
34.167
Reaktionspunkte
188
Eigene Beiträge würde ich bei sowas außen vor lassen. Das müsste dann jemand anderes machen.

Wäre natürlich sinnvoll da sich ansonsten manche USer hier wegen Ungerechtigkeit aufregen würden :)

Also brauchen wir noch mindestens einen zweiten Kurator.
 
J

JannLee

Guest
@BigJim: Ich habe die Probleme nicht, sorry. Abgesehen davon glaube ich nicht, dass Computec in dem Fall nur das tut was es will, denn sonst hätte sich Sandro wohl auch die Eröffnung des Topics gespart.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.287
Reaktionspunkte
273
Klingt interessant. Würde auch sagen, dass Moderatoren gleichzeitig Kuratoren sind. Für weitere Kuratoren würde ich einfach weitere Freiwillige hinzunehmen, allerdings die Anzahl recht klein halten, damit es übersichtlich bleibt. 3-4 vielleicht.

Ansonsten bin ich schon sehr gespannt auf die Änderungen ;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Was hat die Aktivität damit zu tun? Nur weil jm viel schreibt befähigt dass nicht zu entscheiden ob ein Beitrag "hervorhebenswert" ist. Damit will ich keinesfalls garfields i.d.R. sehr gute Beiträge "dissen". Aber wenn du danach argumentierst kann man auch Lord zum Kurator machen der in manchen Topics sehr viel schreibt, mut der Begründung "er ist dort aber sehr aktiv".
Ich sehe die Aufgabe von Kuratoren eher als redaktionelle Arbeit und dementsprechend sollten es Leute/User sein die da auch nen gewissen Background haben um zu erkennen was hervorhebenswert ist und was nicht.
Eine Verbindung zwischen Foren- bzw Topicaktivität oder der Anzahl von Beiträgen zu dieser Aufgabe der...letzendlich qualitativen Bewertung von Beiträgen... ist in meinen Augen nicht zwangsweise gegeben.
Dass man aber ein wenig durch die Blume versucht zu sagen "keine ehemaligen und schon gar nicht die genannten" klingt da schon etwas durch so manche Zeile wie mir scheint ;)

Ich persönlich würde da auch nicht zwangsweise die Mods mit einspannen da deren Aufgaben im Forum in einem anderen Bereich liegen (Userhilfestellzng..bissl techn. Support usw) und ein Kurator eben eher aus Autorensicht/Redakteursaugen handelt. Ok im Fall von Alex ist es ne Personalunion aus Supermod und Schreibsklave...best of both worlds ;)

Die Frage ist eben ob jeder Zeit und Lust hat sich innallen Topics die Beiträge auf erhaltenswerte Kommentare durch zu lesen....manch einem mag dass zuviel sein.
 
Oben Unten