Der Xbox Game Pass Thread - Microsofts Geschenk an die Videospieler/innen

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.005
Reaktionspunkte
1.117
Website
www.twitch.com
Ich hatte Tonnen GBs für den Flightsimulator vorab installiert, nur um dann am Release Tag ein 97GB Update zu laden! ;)

Bei Ascent sind es nun 7,3 GB. Bin gespannt, wie es ist ist das erste mal das ich ein Spiel von jemanden spiele, dessen YT Kanal ich zuvor verfolgt hatte. :D
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
Beiträge
1.997
Reaktionspunkte
327
Hat bei mir einwandfrei funktioniert oder auch nicht? Ich weiß es nicht mehr :crazy:
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.257
Reaktionspunkte
213
Ich glaube, manchmal sind die Spiele erst am Nachmittag spielbar in Europa (?).

Für Ascent gibt es schon Reviews, aber die wurden wieder offline genommen bzw. die Links führen ins Nirwana :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.005
Reaktionspunkte
1.117
Website
www.twitch.com
Ja... ok.

Aber wenn man am 29. released und erst um 19 Uhr spielen darf... da können die auch gleich Release mit dem 30.7 angeben. Finde ich viel zu spät, das Spiel sollte meiner Meinung nach ab 0:00 Uhr verfügbar sein.

Da hat MS doch auch nichts davon, genug Leute haben auch früher Zeit, sei es Halbtagsarbeit, Arbeitslosigkeit, Urlaub, Schule etc.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.257
Reaktionspunkte
213
...oder auf Österreich - da sind doch alle arbeitslos und das Spiel ist bestimmt schon seit vormittag verfügbar :D
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.376
Reaktionspunkte
443
Auf Steam ist es völlig normal das die Spiele erst ab 18-19 Uhr freigeschaltet werden.
 
J

JannLee

Guest
Auf Steam ist es völlig normal das die Spiele erst ab 18-19 Uhr freigeschaltet werden.

Ja, eben. Abgesehen davon ist die Freischaltung Entscheidung des Publishers bzw. Entwicklers, in dem Fall also Devolver und Neon Giant. Sie wollen wsl. alle zeitlich auf das Spiel loslassen und nicht Mitternacht Ortszeit in den einzelnen Territorien.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.257
Reaktionspunkte
213
Ich wusste doch, da ist was faul...zu The Ascent:

Gamestar:

"Warum gibt es nur eine vorläufige Wertung?
Die Test-Version von The Ascent litt unter großen technischen Problemen. Raytracing führte zu Abstürzen, der Koop-Modus war nahezu unspielbar, Bugs im Spiel hinderten am Vorankommen, die deutsche Text-Übersetzung war unvollständig - die Liste ließe sich lange fortsetzen. Grund genug für eine heftige Abwertung.

Allerdings ist sich Entwickler Neon Giant dieser Probleme bewusst. Während des Testens haben wir uns auch über Bugs mit dem Studio ausgetauscht. Der Day-One-Patch soll bereits zum Release die größten Probleme ausbessern, sodass ihr womöglich eine ganz andere Version zu spielen bekommt.

Außerdem haben wir aus unserem Test zu Cyberpunk 2077 gelernt. Zwar hatten wir selbst beim Testen keine Plotstopping-Bugs oder technische Schwierigkeiten. Wir haben uns aber dennoch zu sehr auf die Aussage der Entwickler gestützt, dass sich das Spiel zu Release in einem einwandfreien Zustand befinden wird. Während wir nach wie vor hinter unserer Wertung stehen, wollen wir in Zukunft im Zweifelsfall einen zusätzlichen Blick auf die Release-Version werfen.

Aus diesen Gründen haben wir uns dazu entschieden, eine vorläufige Wertung zu vergeben. Wir werden zeitnah in die Release-Version von The Ascent reinspielen und überprüfen, ob die Fehler tatsächlich behoben wurden oder nicht. Die endgültige Wertung folgt also in Kürze."

https://www.gamestar.de/artikel/the-ascent-test-steam-review,3372090.html


Ob das jetzt nur die PC Version betrifft, weiß ich nicht. Warum lernen die Entwickler nicht aus Katastrophen wie Cyberpunk und verschieben das Spiel einfach nochmal? Gier, Gier, Gier...und Angst vor dem Internetmob wahrscheinlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JannLee

Guest
@dj: GameStar testet aber nur die PC-Version, nicht die Xbox-Version. GamePro macht Konsolenversion.

Erste Wertungen:
64 auf Xbox (bei aktuell 10 Review), wobei fast alle ne 70 geben, ein paar sogar im 80er/90er-Bereich, nur eins mit 30, was den Score runterzieht und zwei im 60er-Bereich.
76 auf PC (bei aktuell 16 erfassten Reviews), da sind die höchsten Wertungen sogar im 90er Bereich, die niedrigsten bei 55.

Linneman hat auf Twitter bereits bestätigt, dass das Digital Foundry Video heute kommt. Er bezeichnet es als "fantastisches Action-RPG das in Bewegung beeindruckend aussieht" und die Ladezeiten sind laut ihm auf Xbox Series X/S um 600% schneller verglichen mit Last-Gen-Titeln, was laut ihm die größte Differenz ist, die sie bisher festgestellt haben. Er nennt es btw "pretty wild", das eine Publikation dem Spiel ne 3/10 gegeben hat. ^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.257
Reaktionspunkte
213
Und genau das würde mir durchaus gefallen :D

Nur 12 Entwickler haben das Teil auf die Beine gestellt...krass.
 
J

JannLee

Guest
Ob das jetzt nur die PC Version betrifft, weiß ich nicht. Warum lernen die Entwickler nicht aus Katastrophen wie Cyberpunk und verschieben das Spiel einfach nochmal? Gier, Gier, Gier...und Angst vor dem Internetmob wahrscheinlich.

Das ist auch leichter gesagt als getan. Jede Entwicklung ist anders, auch innerhalb desselben Studios. Gerade den kreativen Part kannst du nie planen und bei der Programmierung selbst triffst du immer wieder auf unvorhergesehenes. Und wie im Text steht, die Version die den Kollegen zur Verfügung stand war die ohne das Release-Update.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
17.928
Reaktionspunkte
1.058
Laut Eurogamer ist es ein gutes Actionspiel aber ein schlechtes Rollenspiel.

Solche Aussagen finde ich auch immer so komisch.
"Forza Horizon ist ein gutes Rennspiel, aber ein schlechtes Jump N Run " :D

Es ist halt, was es ist. Wenn's gut ist, ist es doch egal in welches Genre man es packt.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.257
Reaktionspunkte
213
@ JannLee:

Da bin ich bei Dir. Gegen einen Day-One-Patch, der die meisten Bugs ausmerzt, habe ich natürlich nichts.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.376
Reaktionspunkte
443
Und genau das würde mir durchaus gefallen :D

Der RPG Anteil soll laut Eurogamer immerhin 40% des Spiels ausmachen :D Dabei sollen die halbgaren Rollenspiel Elemente das Spiel unnötig verkomplizieren. Oft muss man rumraten weil wichtige Infos fehlen, zum Beispiel welche Waffe/Rüstung gegen welche Gegner effektiv sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.376
Reaktionspunkte
443
Solche Aussagen finde ich auch immer so komisch.
"Forza Horizon ist ein gutes Rennspiel, aber ein schlechtes Jump N Run " :D

Es ist halt, was es ist. Wenn's gut ist, ist es doch egal in welches Genre man es packt.

Allerdings hat Forza keine Jump´n Run Elemente während bei The Ascent die Rollenspielelemente einen großen Teil des Spiels ausmachen
 
Oben Unten