Der Nintendo-News-Thread

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Wahnsinn wie erfolgreich Sony dagegen ist O_o
zwei Generationen weniger mitgemischt und dabei 200Mio mehr verkauft.
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2005
Beiträge
4.318
Punkte für Reaktionen
0
Raubkopie sei dank

Naja das jetzt nur auf Raubkopien zu schieben halte ich für falsch, hab das schon mal gesagt: Sony hat damals mit der PSX genau da angesetzt wo Nintendo mit dem SNES aufgehört hat. Sie haben den Mainstream markt erreicht und ein neues Level erreicht.
Plus Sony wirkt als Marke gerade für die Jugendlichen einfach cooler.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Selbst der Saturn war cooler, und was hat es gebracht?

Ich kenne keinen der eine original Playstation Sammlung hat, von Saturn, N64, SNES, Mega Drive ect war die Sammlung immer vergleichsweise beachtlich
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
168
Was hast denn du für Freunde/Bekannte? :D
Kriminelles Pack!!!! :D

Ich hatte ein paar Freunde, die eine gechipte PS1 hatten.
Der Großteil hatte aber trotzdem ne unmodifizierte Konsole daheim stehen.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Ich bin der einzige hier ohne Chip. Mich hat man auch für dumm erklärt für Spiele zu bezahlen
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27. Januar 2015
Beiträge
16.043
Punkte für Reaktionen
168
Hatte auch keinen Chip :D
Hatte später aber so ne komische Cheatdisk mit der man, gebrannte Spiele zocken konnte.
Zwar nicht alle aber, die meisten ^^

Dazu musste man das CD-Fach offen lassen und einen Strohalm in die Konsole stecken, der den Knopf nach unten drückt, der dafür sorgt , dass die Konsole erkennt, ob das CD Fach offen ist oder nicht.
Darauf hin hat man die Cheat CD eingelegt und während dem Bootvorgang, die CD mit einer gebrannten ausgetauscht :D
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2005
Beiträge
4.318
Punkte für Reaktionen
0
Ich bin der einzige hier ohne Chip. Mich hat man auch für dumm erklärt für Spiele zu bezahlen

Ich hatte auch nen Chip, gerade wegen den Import Games. Hatte auch mehr als 100 Spiele,alle Original. Die PSX war einfach nen Megageiles Teil, und hatte soviele Klassiker. Gerade die ganzen Exclusiv Titel waren der Hammer.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21. Juni 2007
Beiträge
56.321
Punkte für Reaktionen
98
Selbst der Saturn war cooler, und was hat es gebracht?

Ich kenne keinen der eine original Playstation Sammlung hat, von Saturn, N64, SNES, Mega Drive ect war die Sammlung immer vergleichsweise beachtlich


Beim Saturn gab es jede menge anderer Gründe die für das scheitern verantwortlich waren (höherer Preis, schwächeres Launch Line Up auch weil der Release im Westen kurzfristig vorgezogen wurde, schwächer bei 3D, Mega 32X Flop, ....)
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22. Juli 2009
Beiträge
17.474
Punkte für Reaktionen
3
Ich war am WE mal im Keller nach der Sammlung schauen.
Es sind ca. 100 Originale aber ca 500 Kopien. :D :D :D
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Dezember 2012
Beiträge
13.320
Punkte für Reaktionen
96
An meinen Kollegen hat sich die Videothek damals ne goldene Nase verdient! Die haben gebrannt wie die Verrückten!

Ein Kumpel hatte damals sogar so'n Wildcard Ding, mit dem man Snes Spiele auf Disketten kopieren konnte. Das war aber nicht so prall, fand ich. Da war Ps1 Spiele brennen unkomplizierter.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22. Juli 2009
Beiträge
17.474
Punkte für Reaktionen
3
mein Papa hatte damals in der Firma einen 2 Fach brenner, hatte einfach niemand damals. 3 games konnte man ohne Kaution ausleihen, also hatte ich jede Woche 15 neue Games am Start! Das hat mir Gaming damals kaputt gemacht, weil man nur noch die CD rein gepackt hat, 10 min ausprobieren, next. Hab dann tatsächlich die PS2 ausgelassen und erst wieder mit GC und Xbox weiter gemacht als die Gen in ihrer zweiten hälfte war. :)
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18. Mai 2014
Beiträge
28.119
Punkte für Reaktionen
229
Erzähl doch bitte die vollständige Geschichte!!

Den Vater hat gesagt, dass du erst wieder eine neue Konsole bekommst, wenn du jedes der 500 Games durchgezockt hast.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
16.173
Punkte für Reaktionen
210
Selbst der Saturn war cooler, und was hat es gebracht?

Ich kenne keinen der eine original Playstation Sammlung hat, von Saturn, N64, SNES, Mega Drive ect war die Sammlung immer vergleichsweise beachtlich

Meine Playstation Sammlung besteht ausschließlich aus Originalen und Null Kopien! Und ich hatte ne Menge PS-Titel, war damals meine absolute Traumkonsole! :)
 

Killa82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2005
Beiträge
4.318
Punkte für Reaktionen
0
Meine Playstation Sammlung besteht ausschließlich aus Originalen und Null Kopien! Und ich hatte ne Menge PS-Titel, war damals meine absolute Traumkonsole! :)

Nicht nur deine, so ne Hitdichte war glaub ich einzigartig. Müsste jetzt echt lange überlegen ob die PS2 da ran gekommen ist. Kann ich mir aber nicht vorstellen.
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. November 2014
Beiträge
3.548
Punkte für Reaktionen
31
Habe ebenfalls keine Kopien, nur Originale. Dafür war bzw. ist die Konsole einfach zu geil.

Ich weiß noch, wie ich überall Rasen gemäht habe oder sowas, um genug Geld für Original Games zu verdienen. Taschengeld alleine hat nicht gereicht. :D
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel. Meine Playstation Sammlung ist glaube ich nicht einmal 2 Stellig.
Der Controller sah zwar cool aus, war aber irgendwie unbequem
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Top? Der DS4 ist der erste Sony Controller den man auch benutzen kann
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. September 2014
Beiträge
9.293
Punkte für Reaktionen
37
Sega hatte nie den besten Controller, aber trotzdem ziehe ich den vom Saturn vor.

Der einzige Vorteil waren nur die doppelten Schultertasten
 
I

IceX2

Guest
Ich glaube im Vergleich zur jeweiligen Konkurrenz war der DS3 der schwächste Controller der PlayStation.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. September 2005
Beiträge
16.173
Punkte für Reaktionen
210
Also ich hatte keine Probleme mit dem PS-Controller. Den fand ich damals sehr gut, die spätere Version mit den Analog-Sticks war dann noch besser. Der Controller war sehr vielseitig und in so gut wie allen Genres gut zu gebrauchen.

Toptitel gab es schier undendlich viele! Selten wieder so eine geile Konsole mit so vielen Krachern besessen. Egal welches Genre, die PS hatte mindestens einen Toptitel in Petto, meist aber gleich eine ganze Palette an coolen Spielen. Ob Rennspiele, Shooter, Beat‘em ups, Action-Adventure, Jump and Run, JRPGs, Survial-Horror, Stealth etc.

Das Line-up war einfach nur gewaltig!
 
Oben Unten