Xbox One: Firmware-Update für Controller halbiert Einschaltzeit

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
180
Hmm naja warum nicht. Auf die Idee die Einschaltzeit zu bemängeln wäre ich aber nicht gekommen.

Warum werden hier die Patchnotes hier eigentlich nie übersetzt? Das macht doch nicht so viel Mühe
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
ist mir auch noch nicht aufgefallen, das booten der konsole ist an sich zu lang da fällt das mit dem controller nicht auf
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Ich finde das Booten der Xbox sehr flott. Ganze 10,8 Sec.Da ist die PS4 eine Schlaftablette dagegen mit 27,9 Sec.:D
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Aha...

Also bei mir läuft es wie folgt ab:

Ich gehe ins Wohnzimmer und sage: Xbox einschalten.
Setze mich hin, in der Zeit schlatet sich mein TV ein und ich habe die Startseite vor Augen.

Bei der Playse, gehe ich ins Zimmer, drücke den knopf, schalte den TV ein und habe ebenfalls bereits das Anmeldemenü.
Die sind beide so schnell das ich mir darüber bisher keine Gedanken gemacht habe.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich finde das Booten der Xbox sehr flott. Ganze 10,8 Sec.Da ist die PS4 eine Schlaftablette dagegen mit 27,9 Sec.:D

Die XBOX One ist allerdings nur beim starten aus dem Standby Modus schneller. Beim Kaltstart ist die PS4 schneller.

Allerdings sind das alles Releaswerte. Keine Ahnung, ob sich durch ein Update inzwischen etwas geändert hat.
 

Schwags

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2009
Beiträge
35.543
Reaktionspunkte
188
Das sind auch so Sachen die ich nicht wirklich negativ bemerke.

Ich hab meine zwar im Stromsparmodus, heißt booten benötigt länger aber was solls. Trotzdem noch alles schnell genug.

@Psycho. Nen Kinect Sensor für die weiße muss ich mir auch nochmal irgendwo zulegen.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Genau, ausserdem ist die PS4 nach dem schnelleren Kaltstart auch viel schneller heiß ;)....dann sind wir wieder auf "pari" :D
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Aha...

Also bei mir läuft es wie folgt ab:

Ich gehe ins Wohnzimmer und sage: Xbox einschalten.
Setze mich hin, in der Zeit schlatet sich mein TV ein und ich habe die Startseite vor Augen.

Bei der Playse, gehe ich ins Zimmer, drücke den knopf, schalte den TV ein und habe ebenfalls bereits das Anmeldemenü.
Die sind beide so schnell das ich mir darüber bisher keine Gedanken gemacht habe.
Was spricht gegen schnelles Booten? Gar nichts, oder?.Mein Blu-Ray Player dauert eine Ewigkeit ich meine ca.45 Sec.Und das Teil hat über 2 Mille gekostet. Das ärgert mich. Dafür ist der Rest aber Spitzenklasse.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Was spricht gegen schnelles Booten? Gar nichts, oder?.Mein Blu-Ray Player dauert eine Ewigkeit ich meine ca.45 Sec.Und das Teil hat über 2 Mille gekostet. Das ärgert mich. Dafür ist der Rest aber Spitzenklasse.

Ich bin mir ja für wenige bashes zu schade. Aber das ist so scheiß egal, da fehlen mir die Worte.
Und wer ist so einfach gestrickt und kauft einen "2 Mille" BR Player? Nichts für ungut!
 

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
Ich bin mir ja für wenige bashes zu schade. Aber das ist so scheiß egal, da fehlen mir die Worte.
Und wer ist so einfach gestrickt und kauft einen "2 Mille" BR Player? Nichts für ungut!
Das hat nichts mit Bashen zu tun.Jemand der viel Wert auf sein Hobby legt.
 
Oben Unten