The Last of Us: Lead Character Artist Michael Knowland hat Nautghty Dog verlassen

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu The Last of Us: Lead Character Artist Michael Knowland hat Nautghty Dog verlassen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: The Last of Us: Lead Character Artist Michael Knowland hat Nautghty Dog verlassen
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Was geht da ab? Alle paar Tage eine News das einer oder gleich mehrere ihren Hut nehmen.
 

Woozie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
5.090
Reaktionspunkte
0
Jetzt wirds eng für Sony :D

Die ham vielleicht kein Bock mehr auf HD Remakes :D
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Hmm ...strange. Findet da vielleicht ein Paradigmenwechsel statt, denn einige Leute nicht mitgehen wollen?
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Vielleicht hat er was besseres gefunden ;)
Der Erfolg wird auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben zu sein.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Ich finde, man übertreibt hier ein wenig. Es haben gerade mal 5 Mitarbeiter Naughty Dog verlassen. Darsteller Todd Stashwick war noch nicht einmal fest eingestellt, sondern sollte lediglich eine Figur in Uncharted 4 spielen. Lead Artist Nate Wells stieß erst mitte 2012 zum The Last of Us Team. Sein Einfluß dürfte sich daher in Grenzen halten. Bleiben mit Michael Knowland, Amy Henning und Justin Richmond, gerade mal 3 wichtige Mitarbeiter. Bei Game Director Richmond finde ich es nicht tragisch, da er diesen Posten lediglich bei Uncharted 3 hatte, dem mit Abstand schwächsten Teil der Reihe. Mit The Last of Us bewies man außerdem, dass es neben Amy Henning, noch weitere talentierte Autoren bei Naughty Dog gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Muahaha......Garfield und seine "PS4 Durchhalteparolen" sind ja der Hammer. Wenn sie dich 1945 gehabt hätten wäre Berlin wohl nicht gefallen :D......"nur 3 wichtige Mitarbeiter weg", stelle mir grad vor dass dasselbe im MS Lager passiert wäre. Wohl der Supergau mit Tsunamiwarnung im Forum. Aber so......:p. Wer arbeitet denn dort überhaupt noch ausser der Putzfrau ? Wohl die einzige die fürs feudeln nicht mehr Kohle woanders bekommt ;).
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Muahaha......Garfield und seine "PS4 Durchhalteparolen" sind ja der Hammer. Wenn sie dich 1945 gehabt hätten wäre Berlin wohl nicht gefallen :D......"nur 3 wichtige Mitarbeiter weg", stelle mir grad vor dass dasselbe im MS Lager passiert wäre. Wohl der Supergau mit Tsunamiwarnung im Forum. Aber so......:p. Wer arbeitet denn dort überhaupt noch ausser der Putzfrau ? Wohl die einzige die fürs feudeln nicht mehr Kohle woanders bekommt ;).

Müssen dann aber viele Putzfrauen sein. Laut Wikipedia beschäftigt Naughty Dog 250 Mitarbeiter.

Bei Art Director Nate Wells kann es nicht am Geld gelegen haben, da er zum Indie Entwickler Giant Sparro wechselte, die bisher für Sony The Unfinished Swan entwickelten. Hatte anscheinend keine Lust mehr auf AAA Spiele.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ah OK, dann gehts ja wirklich noch.....gerade in Hinblick auf "Uncharted 4" wird das wohl aber auch gut so sein ::)
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Müssen dann aber viele Putzfrauen sein. Laut Wikipedia beschäftigt Naughty Dog 250 Mitarbeiter.

Bei Art Director Nate Wells kann es nicht am Geld gelegen haben, da er zum Indie Entwickler Giant Sparro wechselte, die bisher für Sony The Unfinished Swan entwickelten. Hatte anscheinend keine Lust mehr auf AAA Spiele.
Ich wusste ja nicht, dass Naghty Dog noch über derartige Reserven verfügt :D
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Jedenfalls scheinen die Kerle nicht gerade begeistert zu sein ein weiteres Uncharted zu machen.

Gehört Giant sparrow eigentlich zu Sony?
 

NeptunViktor

Benutzer
Mitglied seit
08.04.2013
Beiträge
82
Reaktionspunkte
0
Bei Ninja Gaiden 3 ist auch nur ein Mann gegangen und was ist passiert? Das Spiel ist super schlecht geworden ;)
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Jedenfalls scheinen die Kerle nicht gerade begeistert zu sein ein weiteres Uncharted zu machen.

Gehört Giant sparrow eigentlich zu Sony?

Nö, die haben nur einen Deal mit Sony über 3 Spiele laufen. Das nächste Spiel von Art Director Nate Wells, wird somit auch über Sony erscheinen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Skarpin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2013
Beiträge
6.682
Reaktionspunkte
73
O.o Und schon wieder einer weg.Na hoffentlich macht sich das nicht auf die Qualität der Spiele bemerkbar.
 
Oben Unten