Mario Kart SpeicherProblem

WildBill

Neuer Benutzter
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Nabend, habe hait den ganzen Nachmittag Mario Kart Double Dash gezockt und einiges freigespielt, das Game wird ja von Zeit zu Zeit automatisch gespeichert. So nun wollte ich die 150cc in angriff nehmen und krieg die Fehlermeldung das die Datei fehlerhaft ist, auch wenn ich über´s CubeMenu auf die Speicherkarte zugreife ist bei Mario Kart nur wirre Zeichen. .Hat jemand von euch das gleiche Problem ??

Cu
 
Falls du die Memorycard eines Drittherstellers benutzt, dürfte es daran liegen - die wollen nicht immer so, wie sie sollten. Mit der Nintendo-Card geht man immer auf Nummer sicher; da kann ich auch ein Lied von singen :kotz:
 
Stimmt, die Vermutung liegt nahe, dass die Dritt-Hersteller Karte mal wieder Probs macht, bzw. das es wohl eine ist (denn geschrieben hat er ja nichts darüber). Hatte das Problem bei anderen Games auch schon und daraus resultierend kaufe ich nur noch Hersteller eigene Mem-Cards. Ist zwar teurer - manchmal - aber auch sicherer.
 
Wahrscheinlich hat er aus VErsehen die Xbox MEm Card in den Cube gepresst:nut: :bigsmile:
 
Nabend, ja es ist eine MenoryCard eines dritt Anbieters :(( hab mir schon eine org. von Nintendo geholt. Hatte ich mir schon fast gedacht.

@WIZ danke das du deinen Senf auch dazu gegeben hast.

Cu
 
Ich hab mir ne billige von Thrustmaster gekauft. Fuktioniert eigentlich recht ordentlich!
 
Zurück
Oben Unten