Liebe Kinder gebt gut acht.....

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Das war glqub Berlin. Hat mir ne Kollegin vorhin auch vorgelesen
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
0
Bei uns in der Fußgängerzone häufen sich mittlerweile auch schon die Rentner, die ihre Mütze auf den kalten Fußweg legen und dann mit Trompete, Saxophon oder Klarinette spielen und insgeheim um Geld bitten - weil die Rente nicht reicht :(
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ganz zu schweigen von Flaschensammlern. Was aber leider auch im Sommer überhand nimmt sind div. Bulgaren- und Rumänenbanden die aggressiv auf Betteltour gehen. Mit allen miesen Maschen (z.B. Krücken und wenn das Ordnungsamt kommt können sie sprinten wie ein junges Reh)
 
TE
TE
Travis Bickle

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
@Phil

So siehts aus.

@Mersa

Wenn jemand Flaschen sammeln muss, dann ist das eine Blamage für den Staat - nicht für den Menschen bzw. Sammler.

Ja! das mit den Ostblockbanden geht mir auch auf den Senkel! Wegen solchen Leuten spenden auch viel weniger Leute als früher, habe ich das gefühl (also obdachlosen...)
 

Menirules

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.05.2002
Beiträge
22.448
Reaktionspunkte
0
Website
www.planet-freak.com
Da hängen in München auch sau viele rum. Aber die schauen teils echt aus wie aus dem Reiswolf. Hab dann mal ne Doku gesehen, dass die ihren eigenen Kindern alles mögliche brechen und verdrehen, dass sie schön verkrüppelt sind und besser betteln können. Das ist mal der Hammer.

Punkt Flaschensammler: bei uns fährt immer einer Sbahn und sammelt Dosen aus den kleinen Bahn Mülleimern.
Ich kenn den, der wohnt bei uns im Ort, penisonierter Polizei Hauptkommissar mit fetter Pension, wohnt in nem (sehr gepflegten) Palast mit seiner Frau, aber eben beide bestimmt 8 Stunden am Tag Flaschen und Dosen sammeln. Keine Ahnung warum die das tun.
 
TE
TE
Travis Bickle

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
@Meni

Tja. Der Ex-Chef meines Vaters, mehrfacher Millionär und mehrfacher Hausbesitzer, hat am Essen gespart und an Kleidung.
Im Kühlschrank war nur Käse. Hat er immer mit Brot gegessen. Merkwürdige Zombie-Unterart!
 

Menirules

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.05.2002
Beiträge
22.448
Reaktionspunkte
0
Website
www.planet-freak.com
Ich hab so geile Ideen was ich machen würde mit so viel Geld.

Zum Beispiel würde ich mir einen Nagelneuen Lambo bestellen mit allen Extras. Wenn der da ist würde ich mich in ein Kaffee setzen und wenn ich meinen Cappu getrunken habe und vielleicht Kuchen gegessen habe würde ich der Bedienung als Trinkgeld kommentarlos den Autoschlüssel samt Papieren überreichen und mit dem Taxi nach Hause fahren.
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.962
Reaktionspunkte
65
Der Ex-Chef meines Vaters, mehrfacher Millionär und mehrfacher Hausbesitzer, hat am Essen gespart und an Kleidung.
Im Kühlschrank war nur Käse. Hat er immer mit Brot gegessen.

Wieso nicht? Gibt genug Reiche, die vergleichsweise bescheiden leben bzw. für sich selbst nicht viel brauchen. Natürlich sollte es man mit dem Geiz nicht übertreiben:

Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
@Travis
Der Satz mit den Flaschensammlern war nicht negativ gemeint von mir sondern eher im Sinne von "Armutszeugnis für nen angeblichen Sozialstaat"
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Achso. Nach deinem Kommentar ist mir aufgefallen dass es in den Kontext durchaus missverständlich klang :)

@Meni
Was den Ex-Komissar angeht: Vielleicht ist es schlicht Langeweile und das Gefühl nach wie vor ne Aufgabe zu haben
 
TE
TE
Travis Bickle

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
So. Ich warte nicht mehr auf psychos antwort.

1.warte ich doch nicht solange, bis sein Chef wieder da ist und ihm dann die Sätze diktiert ( :D )
2. Kenne ich die Antwort und was dann folgt:

Psycho...Leistung muss belohnt werden......
Travis: und die aufstocker? die leisten doch auch was u werden nicht belohnt.
Psycho..dann hätten die nicht 25 jahre vorher rumgammeln sollen
Travis: du hast recht. alles versager die gefaulenzt haben.

Ergo: Psycho is the winner

Ich bin raus hier!
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Na da haste doch den Dialog... Cool.

Psycho arbeitet leider echt viel und Zeit ist Geld... ;) Ich hab ab der nächsten Woche Urlaub und muss noch viel schaffen, deshalb komme ich hier max zu ein paar 1 Zeilern und de Fred hier hat nicht meine höchste Prio ;)
 

Menirules

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.05.2002
Beiträge
22.448
Reaktionspunkte
0
Website
www.planet-freak.com
So. Ich warte nicht mehr auf psychos antwort.

1.warte ich doch nicht solange, bis sein Chef wieder da ist und ihm dann die Sätze diktiert ( :D )
2. Kenne ich die Antwort und was dann folgt:

Psycho...Leistung muss belohnt werden......
Travis: und die aufstocker? die leisten doch auch was u werden nicht belohnt.
Psycho..dann hätten die nicht 25 jahre vorher rumgammeln sollen
Travis: du hast recht. alles versager die gefaulenzt haben.

Ergo: Psycho is the winner

Ich bin raus hier!
Sowas hab ich auch schon oft gelesen und gehört. Dass diejenigen die keine Kohle haben selbst Schuld sind. Schliesslich kann ja jeder was aus sich machen und praktisch Millionär werden.
Nur wenn das jeder kann und macht, wer holt dann den Müll ab? Wer baut die Häuser und wer putzt sie anschliessend? Wer repariert mein Auto wenns kaputt ist? Wer stellt die Lebensmittel her und wer liefert sie? Wer fährt mich nach Hause wenn ich besoffen bin? Wer schneidet meine Hecke? Wer passt auf mein Kind auf, wenn meine Frau und ich funktionierend im Büro sitzen? Wer fährt die Sbahn mit der ich ins Büro fahre?
Wer bringt mir die Pakete mit den sau teuren Sachen, die ich als frisch gebackener Millionär im Internet bestelle? Wer sucht die Ware aus dem Lager und verpackt sie?
Das macht dann alles keiner mehr. Wir sind alle Millionäre und schlafen alle auf einem fetten Berg Geld, weil wir keine Betten mehr haben und im Winter verreckt die Hälfte von uns, weil wir keine Häuser haben und falls doch, können wir die nicht beheizen.

NEIN, nicht jeder kann ein schweine Geld verdienen! Es gibt viele Menschen, die sich zerreissen um was zu erreichen und am Ende trotzdem als Taxifahrer oder am Fliessband arbeiten. Um etwas zu erreichen braucht man meist nicht nur Fleiß, sondern auch Vitamin B und Glück.
Und jeder der das hat, soll über sein Glück froh sein und nicht über die ablästern, die nicht so viel Glück hatten.

da könnten wir uns vielleicht sogar ausnahmsweise mal einig sein Travis ;)
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Nicht immer alles so drehen wie man es sehen möchte. Keiner sprach von einkommensmillionär oder ähnlichem.

Aber wenn ich hier den ein oder andern Kommentar lese, vergeht mir eh die Lust hier mitzureden. Und meinem Chef der mir meine Sätze diktier, hat dann auch keine Zeit.
So, ich egeh jetzt Berichtsheft schreiben undversuche schnell nach hause zu kommen, länger als meine 8h will ich ja nicht "absitzen".

Zuhause schmoll ich dann noch kurz, dass ich nie befördert werde und dann zocke ich den ganzen Abend. :D
 
TE
TE
Travis Bickle

Travis Bickle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
16.372
Reaktionspunkte
0
Ja, Psycho. So läufts schon seit tagen oder Wochen. Dein erster und 2. Kommentar hier zu dem Thema waren symptomatisch für das was danach kam. Auswendig gelernte Floskeln.


Der Chef von VW hat einen Stundenlohn von 8000-8500 Euro. Kein Mensch kann so viel erwirtschaften.Zumindest nicht tagtäglich mit ein paar Unterschriften.
Der Schreiner wird nach angefertigten Tischen oder Stühlen bezahlt (selbstständige)

Aber egal. Viel Spaß beim Berichtsheft schreiben

Angie Angie über alles
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Wenn du es dir richtig geben willst, zieh dir David Tapper rein.

Ich wette der Typ macht dich zum Hulk.

Ach, wenn wr schon von Hern Winterkorn sprechen, welcher einer der besten Manger seiner Branche ist, dann sollte man viellciht mal schauen was er so leistet.
Das können wir uns beide nicht vorstellen. Das ist mehr als nen 9-5 Job und ein paar unterschriften.

Seit 2007 hat VW mehr als 100.000 neue Jobs geschaffen. Und VW zahlt übertariflich, Boni und hat super Sozialleistungen...
Heißt, unter seiner Leitung hat VW dafür gesorgt, dass allein iin Deutschland über 40.000 Menschen Ihre Familien überdurchschneiitlihc gut versorgen können. Willst du, dass so einer für einenn höheren Lohn zu einem Ami geht und nicht hier bleibt um weiter an seinem Traum zu arbeiten??

https://www.volkswagen-media-servic...ec13158edd433c6630f5ac445da?p_p_auth=TkCKN3tK

Mit VW haste dir nen ziemlich schlechte sBeispiel ausgesucht!! ;)
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Boah...

jetzt muss ich schon 20 min auf eine Antwort warten. Was los? Musste deine Punkerkumpels um Rat fragen?
Dir deine Sätze diktieren lassen?

:D ;) :D
 

Chriz84

Gesperrt
Mitglied seit
13.12.2011
Beiträge
4.662
Reaktionspunkte
0
@Meni

Wahre Worte...danke dafür! :)


@Travis

Mit neoliberal indoktrinierten Menschen zu diskutieren bringt doch eh nichts. Wer diese Meinungen so extrem vertritt dem ist eh nicht mehr zu helfen.
Das zeigt nur das die letzten Jahre Meinungsmache der neoliberal gefärbten Politiker glänzend funktioniert hat. Ein Goebbels würde sich freuen über eine derart gut funktionierende Propaganda.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Mit Punks quatschen führt auch zu nix... ;)

Bei Goebbels hat Propaganda meiner Meinung nach eh ganz gut funktioniert.

Aber willst du mich auf Grund meiner Pro Kapitalisten Meinung jetzt zum Nazi machen??
 

Similar threads

Oben Unten