Horizon Zero Dawn / - Forbidden West

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.522
Reaktionspunkte
112
Ne, im Menü ist die irgendwo mittig in der linken Spalte. Auf der Karte hab ich alles andere ausgeblendet, und da is nix mehr.
Dann muss ich wohl gucken ob ich im Internet etwas hilfreiches finde
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1.675
Reaktionspunkte
0
Es gibt noch eine zweite Höhle mir einer Blume.
Ich glaube weiter nördlich in der östliche Hälfte der gesamten Landkarte, bin mir aber nicht ganz sicher.

Zumindest haben die "Höhlenblumen" keinen Kreis um die Markierung auf der Karte, bzw. dies war bei der I A Blume der Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.522
Reaktionspunkte
112
Wenn dem so ist, dürfte die Suche auf der vergleichsweise winzige Karte vereinfachen.
Ich schau nachher mal wenn die Raumtemperatur auf 35° runter gekühlt ist :)
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1.675
Reaktionspunkte
0
Habe mich die letzten Tage mit Frozen Wilds und dem PS-Kopter abgekühlt :D
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.522
Reaktionspunkte
112
Sie mein Herr, hatten voll und ganz recht. Und zwar mit allem. Hab jetzt alles schön verSCHERBElt :)
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1.675
Reaktionspunkte
0
Naja, meine Wenigkeit hatte das gleiche Problem vor nicht allzu langer Zeit :D
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.498
Reaktionspunkte
1.302
Hab jetzt Zelda abgelegt und schieße in Horizon weiter.

Das Tutorial hat mir wahnsinnig gut gefallen. Perfekte Symbiose aus Story und Gameplay,
aber in den weiteren 4 Stunden habe ich das Story irgendwie aus dem Auge verloren; ich verstehe die Spielwelt überhaupt nicht.
Das passt alles so überhaupt nicht zueinander und wirkt so unstimmig, dass ich mich beim Spielen nicht wohl fühle.

Der RPG-Anteil ist leider ein schlechter Scherz, dafür ist die Technik abseits der Figuren top. Die Grafik ist eine Wucht,
jedoch gefällt mir die Zelda Spielwelt da doch um einiges besser.
 

mko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.07.2008
Beiträge
3.280
Reaktionspunkte
54
Die Spielwelt wird durch die Story (spät) klarer.
Ich finde die Erklärung sehr passend ;)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.075
Reaktionspunkte
571
Erinnere mich auch das zwischen Tutorial und Spielmitte ein kleiner durchhänger war.
Ab Meridian wird es aber ganz großartig. :)
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.498
Reaktionspunkte
1.302
Mir wurde das Spiel von Freunden sehr ans Herz gelegt.
Ich schmeiße nicht oft mit Superlativen um mich, aber es ist wirklich das langweiligste Pseudo-RPG,
das ich jemals gespielt habe. Die Spielwelt und ihre Bewohner haben weniger Charakter als ein toter Fisch.
Ohne Scheiß, ich schau die NPCs an und werde depressiv, wie man mit so einem lieb- und leblosen Bytesmüll
so einen Erfolg einstreichen kann.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1.675
Reaktionspunkte
0
Am meisten mochte ich die farbenprächtige Landschaft, insbesondere die kälteren Regionen.

Die NPCs waren mir zu flach und zu korrekt, langweiliger Einheitsmüll ohne Ecken und Kanten.
Die Hauptstory hingegen, die sich leider erst nach 80% oder so langsam entfaltet, fand ich cool.

Gezündet hat es bei mir erst nach mehreren Anläufen.
Das Intro war mir zu lange, darauf folgte erst Mal gähnenden Langeweile :D

Meiner Meinung nach wird es nicht ohne Grund so hoch gelobt.
Für mich definitiv eines der besseren Games der Gen.
 

Restriker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2014
Beiträge
1.110
Reaktionspunkte
111
Für mich ist es kein Rollenspiel sondern eher ein Action Adventure
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
777
Das Spiel hat bei mir auch erst spät gezündet, allerdings hab ich es auch noch nicht beendet. Bin gefühlt irgendwie vor Schluss, aber hatte dann keine Lust mehr es weiter zu spielen.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.075
Reaktionspunkte
571
Ein RPG ist es für mich auch nicht :)
Der Witcher hat(te) zwar auch nicht mehr Charakterentwicklung und einen eher sinnlosen Talentbaum, aber die NPC‘s waren gut gemacht.
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
516
Mir wurde das Spiel von Freunden sehr ans Herz gelegt.
Ich schmeiße nicht oft mit Superlativen um mich, aber es ist wirklich das langweiligste Pseudo-RPG,
das ich jemals gespielt habe. Die Spielwelt und ihre Bewohner haben weniger Charakter als ein toter Fisch.
Ohne Scheiß, ich schau die NPCs an und werde depressiv, wie man mit so einem lieb- und leblosen Bytesmüll
so einen Erfolg einstreichen kann.
Als ich das erste Mal, dieses Spiel hier kritisiert habe, kam hype Jojo, mit nem Erdogan Spruch um die Ecke :D

Paar Monate später habe ich ein zweiten Versuch gewagt und war dann gefesselt. Die Story kommt recht spät in Fahrt ist aber echt mega.

Über den Anfang musste ich mich auch quälen
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.233
Reaktionspunkte
431
Der Anfang ist die größte Schwäche des Spiels. Hab es auch mehrmals angehen müssen. Erst ab der Mitte des Spiels konnte mich das Game dann packen. Am Ende war ich auch zufrieden, ist dennoch nicht mein Lieblings PS4 Spiel.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.363
Reaktionspunkte
1.296
Ich kam über den Anfang nicht rüber, beim spielen denke ich immer „das kenne ich alles von ubisoft“ und irgendein ow spuel dann auch immer bevorzugt.
 
Oben Unten