Halo 3: Xbox 360-Verkäufe verdoppelten sich

Kaminari

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
440
Reaktionspunkte
0
Halo ist sicher ein sehr geniales Spiel, auch wenn es nicht so mein Geschmack ist. Aber mir macht ein Satz in der Aussage von Bill Gates Sorgen:

"Halo 3 verkörpert unsere Zukunftsvision für die Branche."

Ehrlich gesagt finde ich, dass die 360 mit ihrem Softwarelineup zu nah am PC-Markt ist. Ich bevorzuge eher die klassischen Konsolenlineups. Und nun kommt Billy mit so einer Aussage. Ich bekomme langsam Angst, dass Microsoft versucht, ein Hardwarependent zu Windows aufzubauen. Und das will mir so gar nicht gefallen. Einseitige Marktausrichtung und miese Qualität.

Ich hoffe, dass es nie soweit kommt. Sonst ist mein schönes Hobby am Ars**.
 

eleven59pm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
3.721
Reaktionspunkte
0
Website
www.highscore-dropout.com
McNin das ist genau das was ich mein. Hey als Nanaki endlich seinen Mut gefunden hat, sich selbst überwindet es ist einfach rührend oder als Caith Cith sich opfert, und dann auf einmal um die Ecke kommt, oder schon viel vorher als die Platte auf die Unterstadt fliegt, und Barrett denkt das Marlene tot ist, Das ist Storytelling!

Und jedes mal wenn ich den ersten Akkord von Aeriths theme höre krieg ich heiße Wangen man. Selbst wenn ich Advent Children anschau, wo Cloud dann durch Bahamuts Strahl fliegt, und man sieht nur für einen Moment Aeriths Hand an seiner, und während der Ganzen dramatischen Musik kommt für eine Sekunde wieder dieses Klavier, hey da bin ich jedes mal am Ende.

Weißt du, Halo ist ein gutes Actionspiel. Es hat tolle features, absoluten coolen Multiplayer (ich steh mehr so auf Ko-op) und auch die Idee mit den Schädeln ist cool, es ist wirklich ein tolles Action Spiel das einen mit seiner dramatisch erzählten Geschichte wirklich ne Weile aus der Realität rausreist. Aber ich bin mir sicher das seine Geschichte nie irgendjemanden darüber hinaus derartig inspirieren würde, wie manch anderes Spiel.

Aber Bill will es als Grundstein für ne Neue Art revolutionäre des Geschichtenerzählens?

Doch sie müsssen erstmal auf des Level der jetzigen Top interaktiven Gschichten kommen.
Naja du verstehst schon was ich mein. ;)

@LordOby Hey ich weiß genau was du meinst. Ich weiß noch wie ich und später mein kumpel, nach dem Ende von MGS3 einfach mal nur völlig am Ende ne halbe Stunde auf dem Boden lagen.

Das Game hat mich Gefühlsmäßig so umgehauen, und auch Teil eins und sogar der zweite die haben mich noch lange über das Spiel hinaus beschäftigt. Also Gedanklich.

Und ich treff immer wieder Menschen, mit denen ich über das Spiel rede ud philosphier, bzw. meine Freunde und ich wir kommen heut noch sooft auf eine Szene aus dem Spiel zurück, es hat uns wirklich irgendwie geprägt.
Dieses Spiel und all diese Charaktere und ihre Geschichte, das ist wirklich eine "Kulturelle" Errungenschaft. Denn es gibt einfach kein Spiel das einen so ernthaft nachdenken lässt. (wenn man sich drauf einlässt)

Aber gut MG auf Nintendo war auch einfach nur nen Actionspiel mit neuartigem Gameplay. So gesehen, mal sehen wie es mit Masterchief noch weitergeht, nachdem er so viele Anhänger gefunden hat, und so viele Videospieler begeistert.
 
L

LokiSplitter1

Guest
Ich hab ein Problem mit meienr disk weil sich das anfangs viedeo von der 2 Mission immer wieder holt wollt mal fargen ob eienr auch das Problem hat
??????????
 
K

kubatsch007

Guest
Ich kapiere nicht was an Halo(3) so besonders sein soll? Ich spiel das Spiel auch grade aber mehr als ein sehr guter Shooter ist es nun auch nicht.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
also ich habe es auch und bis jetzt nicht einmal online gezockt *GGG* was der bill das gesagt hat ist schon richtig "Eine Zukunft in der sich die kreativsten Köpfe der Welt zusammenfinden und eine neue Generation des Geschichten-Erzählens realisieren.“ mir ging es darum wie die geschichte weiter läuft, die grafik war nix besonderes sondern unter durchschnitt, aber die story hat begeistert, das ist was z.B. id oder Epic bis jetzt nie hinbekommen haben eine tolle story, deshalb freu ich mich auch schon auf HL2 nächste woche werde ich bestimmt noch mal von anfang durchzocken, fand ich z.B. an The Darkness, was empfinden wir denn als tolles spiel, dann wenn uns eine Story trägt wir neue aufgaben bekommen irgendwas zu lösen, ein geheimnis aufzudecken und das haben viel zu wenige spiele .....
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
Natürlich gibt es verschiedene Geschmäcker, aber ungeachtet persönlicher Präferenzen, ist Halo 3 ein absolut geniales Spiel. Das belegen die Review-Wertungen und der bombastische Verkaufserfolg. Man kann einen Handstand machen, sich dabei in die Hose kacken und noch 100 mal wiederholen "Ich kann mit Halo nix anfangen", aber Halo 3 ist dennoch wesentlich mehr, als ein durchschnittlicher Shooter. Wenn jemand nichts mit dem Spiel anfangen kann, liegt das allein an seiner persönlichen Abneigung, aber nicht an der Qualität des Titels.
 
T

Toastman

Guest
Das ist aber nur ein kurzer Schub und stark auf den übertriebenen Hype zurückzuführen. Halo war nie ein großer Systemseller, auch wenns viele nicht gern hören. Die Leute die Halo spielen wollten, haben die Konsole eh schon. Es sind die, die Spiele wie Bioshock, GRAW und Co. spielen und Halo fällt nunmal ins gleiche Genre. Der 360 fehlen Spiele, die die Konsole mal nicht als Shooterkiste darstellen. Aber an Spielen wie Viva Pinata sieht man jedoch, wie sehr die 360-Spielerschaft auf sowas steht. Und das wird am Ende wieder dazu führen, dass die 360 es schwer haben wird jemals mehr als 30 Millionen Stück zu verkaufen.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
@ Toastman: jo finde ich auch schade das es auf der Box nur shooter von guter quali gibt, viva P fande ich übrings hammer geil, habe das spiel geliebt, weil es frisch und neu vom konzept war.
 
G

Galathor

Guest
@Toastman
Wann hörst du endlich auf, mit deinen wie immer lächerlichen Kommentaren die 360 als Shooter-Konsole abzustempeln?
Hier noch einmal dick und fett für dich:

http://www.joystiq.com/2007/08/12/xbox-360-only-17-shooter-games-22-of-good-games/


Zum Thema:
Was an Halo so besonders ist?
Die Story? Der Soundtrack? Der Multiplayer?
Ich bitte euch, tut doch nicht so, als wäre die Halo-Trilogie nur Durchschnitt - auch wenn sicherlich die Werbung viel mitgespielt hat, so hat es sicherlich diverse weitere Gründe für den Erfolg.


PS:
Ja, ich habe Halo 3, aber ich bin ganz sicher kein Riesenfan, der versucht, das Spiel zu verteidigen.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
@ Galathor: ne klar darum gibt es überpropotizional shooter weil die von kaum jemand gespielt werden, würde mich intressieren von wem diese werte stammen ...
 
G

Galathor

Guest
Verfolge doch einfach die Quellen und diese "Werte" wurden aus den zu dieser Zeit erhältlichen Titeln für die 360 errechnet - nimm´s einfach hin, dass es nicht "überproportional" viele Shooter gibt, wie manch Verblendeter hier meint.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
na dann kann ich ja nur mein gefühltes verständnis für die box sagen, shooter top, rennspiele auch aber dann gibts momentan nicht vieles was wirklich das prädikat von mir bekommt genial ausser vielleicht das schon angesprochende viva piniata & crackdown das ich wirklich gerne gespielt habe
 

fairplay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
5.500
Reaktionspunkte
0
@Galathor

dein link zeigt eigentlich nichts wirklich aussagekräftiges!! denn offensichtlich sind dort auch arcade-games mit eingeflossen!! jetzt zum thema shooter: sag mir nur paar hochkarätige titel, die nicht shooter-games und rennspiele sind und schon erschienen sind!!welche die qualität eines bioshock's oder halo3 besitzen !! ich will hier nicht bashen oder desgleichen, weil ich selbst das angebot top finde(mag ego-shooter und rennspiele und noch einiges mehr)!! aber bitte beantworte mir mal die frage ;-)
 
G

Galathor

Guest
Spiele, wie Bioshock oder Halo 3 sind Ausnahmetitel und treten in derartiger Wertung nicht oft auf.

Es gibt aber genug andere, wie z.B. Overlord, Viva Pinata, Poker, die gute bis sehr gute 80er wertungen bekommen haben (wobei ich mir bei Poker nicht ganz sicher bin).

Wenn man unbedingt will, kann man auch Splinter Cell noch dazu zählen, was ich eher als Stealth-Action bezeichnen würde als Shooter.
Und jetzt rollen auch noch RPG-Knaller, wie Mass Effect, Lost Odyssey und vielleicht auch Eternal Sonata an.

Und auf die Zukunft gesehen kommen noch "Scene it", Banjo, Viva Pinata Animals und bestimmt noch weitere, die noch gar nicht offiziell bekannt gegeben worden sind.

Dadurch dürfte der Prozentanteil der Shooter noch mehr sinken - und nein, ich glaube kaum, dass Arcade-Titel miteinberechnet wurden, denn dann dürften es deutlich mehr Titel sein (selbst wenn würde sich da nicht viel tun, da auch einige der Arcade-Titel Shooter sind).
 

fairplay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
5.500
Reaktionspunkte
0
@Galathor

das mein ich ja!! es ist halt schwierig es zu verleugnen!! denn bis jetzt gibt es keine titel ausser shooter und rennspielen, welche die x360 gerechtfertigten!! aber wie ich schon meinte, es ist jetzt nichts negatives, denn die alte xbox fand ich top und die neue orientiert sich halt an ihr!!

edit: und bitte nicht vergessen, dass ich mich auf jetzt beziehe!! heißt: alle titel die bis dato erschienen sind!! also banjo usw. zählen so zusagen nicht^^
 
G

Galathor

Guest
Ja, aber hat denn die Playstation 3 einen Titel, der kein Shooter/Rennspiel ist und deutlich über die 90er Marke hinausgeht?

Laut Gamerankings gar nichts - kein einziger Titel über 90 (Multi-Titel ausgenommen) und rate mal was oben steht auf der Ranglite - richtig!

Resistance (Shooter), Motorstorm (Rennspiel) und weiterfolgend immer niedrigere Titel (Multiplattform ausgenommen).

Heavenly Sword und Lair sind nunmal keine Riesenknaller geworden und rechtfertigen einen PS3 Kauf genauso wenig wie bei Sony-Jüngern vielleicht ein Viva Pinata oder Overlord für die 360.

Also wenn man schon die 360 (und wie nun weitestgehend erläutert nicht gerechtfertigt) kritisiert, dann sollte man vielleicht erstmal einen Blick auf die direkte Konkurrenz werfen...

Just my 2 Cents.
 

fairplay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
5.500
Reaktionspunkte
0
@Galathor

warum kommst du den jetzt mit der ps3?? ich bin kein fanboy oder sonst was!! ich weiß das die ps3 in allen belangen(auf spiele bezogen) unterlegen ist!! mir ging es jetzt speziell um die thematik (x360 und shooter), welche hier zum thema wurde!! ich hab mich dazu nur objektiv geäussert, also bitte nicht zu sehr aufregen
 
G

Galathor

Guest
Sorry, dann habe ich dich falsch aufgefasst. :)

War aber auch eher generell gemeint und nicht unbedingt auf dich persönlich bezogen.
 
Oben Unten