Forza Horizon 5: Bereits mehr als 4,5 Millionen Spieler

D

darkX3

Guest
@Pliskin
Forza Horizon 5 hat bei den US Verkäufen einen neuen Rekord für die Forza Franchise aufgestellt. Insgesamt lag Forza Horizon 5 auf Platz 4 der Verkäufe für November.
Zeigt das der Game Pass Verkäufe nicht eliminiert und das nur weil Microsoft keine Verkaufszahlen nennt es nicht schlecht laufen muss.
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ich glaube die Sony Fraktion ist hier einfach nur falsch abgebogen und der Meinung dass es wegen "Horizon" um ihr gehyptes rothaariges Pummelchen geht.......ja Leute, voll genial......neue Bench mark....hat noch nie so geile, ähm Dings gegeben....rockt alles weg was öhm......ja, haut rein :D
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ach ich bitte dich, ist dir nie aufgefallen, das man zu die Top VKZ kennt?

Warum glaubst du werden ständig die VKZ von GTA5 oder Witcher 3 bekanntgegeben, nicht aber die von RDR2 und Cyberpunk?

Das macht Sony und Nintendo übrigens genauso, zu deren Top Titeln gibt es Zahlen bzw. viel öfter und mehr Zahlen, weil die damit nicht vorm Berg halten.

Das MS alles geheimhält spricht also Bände... ab wann nannte Apple keine iPhone VKZ mehr? Als Samsung mehr verkaufte...

Ich will nicht sagen das Horizon 5 kein Hit ist, nur egal welche Erfolgsmeldung von MS kommt, es immer so gemacht, da sein richtiger Vergleich möglich ist.
 
D

darkX3

Guest
Das MS alles geheimhält spricht also Bände... ab wann nannte Apple keine iPhone VKZ mehr? Als Samsung mehr verkaufte...

Ich will nicht sagen das Horizon 5 kein Hit ist, nur egal welche Erfolgsmeldung von MS kommt, es immer so gemacht, da sein richtiger Vergleich möglich ist.
Ich finde es genial was du dir immer zusammen reimst. Keine detaillierten Zahlen = Flop :D Zumal nichts geheim gehalten wird. Gab ganz offizielle Spielerzahlen :D

Wie schon so oft hier geschrieben. Ein richtiger Vergleich der Verkaufszahlen ist so oder so nicht möglich. Mit was willst überhaupt vergleichen? :D
Nehmen wir mal an Microsoft sagt Vier Millionen Verkäufe bisher für Forza Horizon 5... Und dann?
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich finde es genial was du dir immer zusammen reimst. Keine detaillierten Zahlen = Flop :D Zumal nichts geheim gehalten wird. Gab ganz offizielle Spielerzahlen :D

Wie schon so oft hier geschrieben. Ein richtiger Vergleich der Verkaufszahlen ist so oder so nicht möglich. Mit was willst überhaupt vergleichen? :D
Nehmen wir mal an Microsoft sagt Vier Millionen Verkäufe bisher für Forza Horizon 5... Und dann?

Ich finde es lustig das du meinst, das ich mir etwas zusammenreime und du mir anschließend unterstellst das ich meinen würde das es ein Flop wäre!

Guck dir bitte Beitrag 4 in diesem Thread an, bereits da frag ich doch schon unwissend, wie man das wohl jetzt werten soll? Also ich glaub nicht das geringe VKZ ein Indiz für ein Flop bei MS 1st Party Games wären, dafür ist der GamePass zu mächtig. Das kann man nicht nicht berücksichtigen, das da 30 Mio. sind, die auf das Spiel zugreifen können ohne es zu kaufen.

Was du auch wissen musst, das MS keine Zahlen nennt kommt aus einer Zeit, wo die XBOX One völlig gefloppt war, das war wohl der Zeitraum, wo Sony überall Marktanteile von 70-90% hatte, müsste sogar noch vor Switch gewesen sein. Sprich alles lief kurzzeitig über die PS4. Alle Zahlen die MS da genannt hätte den Erfolg Sonys nur untermauert.

Wie ich es auch heute hier schrieb, zu erfolgreichen Spielen gibt es VKZ zu erfolglosen nicht. Das kann doch kein Zufall sein? Oder was ist deine Meinung dazu?

Ich meine war Nintendo zur WiiU Zeit so aussagefreudig über die VKZ, wie jetzt bei der Switch? Ich behaupte mal das war nicht so! ;)
 
D

darkX3

Guest
Wäre ein gutes Ergebnis für diesen Zeitraum :)
Ja. Wäre dann sicher gut. Zumindest würde ich das so einschätzen. Und mit was vergleicht man das?

Und wenn es zwei Millionen verkaufte Spiele wären? Dann wäre die Zahl geringer.
Nur wie viele spielen spielen über den Game Pass?
Wie hat das Spiel die Abonnenten vom Game Pass beeinflusst? Vielleicht sogar Abonnenten generiert welche dadurch länger bleiben? Wie viele DLC werden vielleicht zusätzlich durch die Game Pass Spieler verkauft?

Muss das alles zutreffen? Nein.
Kann es zutreffen? Ja.
Nur das sind Werte die kannst mit keiner Zahl ausdrücken.

Das versteht Lord denke nicht. Reine Sales Zahlen wären nett. Aber durch die Vertriebswege nicht so richtig Aussagekräftig.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.203
@darkX3
Man kann es z.B mit anderen Spielen vergleichen und gucken, wie gut die sich im selben Zeitraum geschlagen haben. Gerade in den ersten Monaten ist es keine Seltenheit, dass VKZ rausgegeben werden ^^

Und ja ... man kann mit dieser Zahl nicht alles ausdrücken. Muss man ja auch nicht.
Aber´ man könnte immerhin sagen, dass es 4,5 Mio. mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Vollpreis gekauft haben und das ist doch auch schon was ;) :D
 
D

darkX3

Guest
@darkX3
Man kann es z.B mit anderen Spielen vergleichen und gucken, wie gut die sich im selben Zeitraum geschlagen haben. Gerade in den ersten Monaten ist es keine Seltenheit, dass VKZ rausgegeben werden ^^

Und ja ... man kann mit dieser Zahl nicht alles ausdrücken. Muss man ja auch nicht.
Aber´ man könnte immerhin sagen, dass es 4,5 Mio. mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Vollpreis gekauft haben und das ist doch auch schon was ;) :D
Nur ein Vergleich macht doch nur Sinn wenn die Voraussetzungen gleich sind.
Und das ist in vielen Fällen durch den Day One Game Pass Releases nicht gegeben (unabhängig ob man die Ausrichtung gut oder schlecht findet).
Selbst wenn es dann "nur" 2 Millionen Verkäufe sind. Vielleicht hat dafür der Game Pass stärker profitiert.

Ich finde die Angabe von Spielerzahlen oder auch Verkäufen auch interessant. Nur der Wert der Sales ist halt mit so einer Ausrichtung schon abgeschwächt bzw sollte man das bedenken und nicht jedes mal wilde Schlussfolgerungen wie Lord ziehen.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Ich sag’s immer wieder. Ich verstehe eure beiden Meinungen. Ich bin auf dark‘s Seite wie auch auf Lords.
Mich würden auch die WIRKLICHEN Zahlen interessieren. Das man diese aufgrund des Modells nicht vergleichen kann, dürfte jedem klar sein.
Die Punkte hat dark ja aufgezählt. Das Spiel hat vermutlich Einfluss auf einige andere Faktoren, welche nicht unerheblich sind.
 
Oben Unten