Der Xbox Game Pass Thread - Microsofts Geschenk an die Videospieler/innen

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Von den ersten, für Remedy typischen, Partikel-Slomo-Effekten der früheren "Gameplay" Videos ist auch nicht mehr viel zu sehen...
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Wirklich beeindruckend finde ich das man das so veröffentlicht hat, Crossfire ist ja in Asien ne große Sache, zeitweise fast 1 Mrd. Umsatz, hab ich gelesen und wenn man sich die ganzen Videos anschaut, die sie produziert haben und auch alles in diversen europäischen Sprachen übersetzten etc.

Die Kampagne ist auch so völlig frei vom MP Part ist, was das Gameplay/Stil betrifft. Auch die veröffentlichten Videos passen nicht zur Kampagne, jedenfalls nicht zur ersten und auch im MP sieht das nicht so passend aus, als wäre da noch ein dritter der krasse Military Videos dazu produziert hat. :D

Passt nicht so richtig alles zusammen würde ich sagen. Ich glaub wirklich nicht das die Finnen und Koreaner irgendwie viel miteinander gesprochen haben!

Da frag ich mich schon warum man dann mit so vielen Bugs und allgemein schlechter Konsolen Anpassung daher kommt. Das auch nicht schnell ein Update/Fix kommt, damit die Kampagne läuft, Smilegate hat 1200 Mitarbeiter... ich hatte ein ganz anderen Fehler, bei mir hieß es erst ich hätte keine Autorisierung es überhaupt zu spielen...

Das ist ähnlich wie BF2042, da gibt man ein Vermögen aus, um dann erstmal alle Spieler in den Wahnsinn zu treiben. So nach dem Motto "ist ja nur Geld". :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Ich glaube der Name Remedy hat hier zu hohe Erwartungen geweckt. So ist der Fall von Crossfire X jetzt noch größer. Ohne Remedy wäre es vermutlich "nur" untergegangen bzw hätte man kaum Notiz von Crossfire X genommen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Problem ist halt das der SP Ego Shooter nahezu tot ist, von A nach B zu rennen und alle umzunieten ist heutzutage für die meisten halt zu wenig.

Heute wertet man halt seinen Charakter/Waffen aus, parallel zur Hauptstory folgt man Nebensträngen usw.

Das alles sorgt wohl bei den meisten für Motivation und auch das Gefühl mehr fürs Geld zu kommen.
 
TE
TE
O

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Dafür sieht Infernax ganz cool aus.
Könnte glatt Faxanadu 2 sein,
war damals mit mein Lieblings-NES-Game.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
TE
TE
O

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Gunplay könnte besser sein. Feedback ist scheiße, aber schlecht ist das Spiel zumindest im Single Player nicht, finde ich.
Grafik ist sehr gut. Inszeniert ist es auch auf gutem Niveau.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Yo, ich finde, dass sich das Zielen und die Bewegungen irgendwie "ruckartig" anfühlen, obwohl Remedy gerade Shooter ja kann (Ich finde Quantum Break und Alan Wake immer noch unheimlich genial). Außerdem vibriert mein Controller nicht beim Ballern...keine Ahnung warum - Akku ist voll und Vibration ist auf 100%. Ansonsten "fühlt" sich das Ballern schon nett an und der Slowmo Effekt rockt wie immer. Mal sehen, wann ich das Teil "länger" zocke.

Vibriert bei euch auch nix???
 
Zuletzt bearbeitet:

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Steilvorlage. Bitte gerne.

Im Netz berichten tatsächlich viele Spieler von diesem Problem...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten